Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Gerhard Heute um 11:30 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:31 pm

» Stempel "Spätling"
von gabi50 Gestern um 6:53 pm

» Bruck Fusch
von gabi50 Gestern um 5:31 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Gestern um 5:01 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:06 am

» Bregenz
von gabi50 Mo Okt 16, 2017 9:27 pm

» Großtauschtag - Werbeschau- Sonderpostamt 4812 Pinsdorf
von wilma Mo Okt 16, 2017 7:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Oktober 2017    
von Michaela Mo Okt 16, 2017 8:12 am

» Baden bei Wien
von gabi50 So Okt 15, 2017 8:33 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Okt 15, 2017 7:40 pm

» Bilderwettbewerb im Oktober 2017
von Angus3 So Okt 15, 2017 6:15 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von gabi50 So Okt 15, 2017 5:46 pm

» Aussee: Bez. Bad Aussee
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:29 pm

» Bürgeralpe
von gabi50 Sa Okt 14, 2017 6:22 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Okt 14, 2017 12:31 pm

» Bruck an der Mur
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:16 pm

» Buchau
von gabi50 Fr Okt 13, 2017 11:08 pm

» NEU: Sondermarke „150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:29 pm

» NEU: Sondermarke „80. Geburtstag Adi Übleis“
von Gerhard Do Okt 12, 2017 11:27 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mi Okt 11, 2017 10:42 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mi Okt 11, 2017 10:41 am

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di Okt 10, 2017 8:12 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Di Okt 10, 2017 4:35 pm

» Bad Radein
von gabi50 Di Okt 10, 2017 3:13 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Okt 09, 2017 11:57 am

» ÖVEBRIA 2017 - Hirtenberg
von Gerhard Mo Okt 09, 2017 10:05 am

» Sagen und Legenden
von wilma So Okt 08, 2017 6:53 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Okt 08, 2017 6:05 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Okt 08, 2017 5:31 pm

» bar freigemacht Stempel der letzten Jahre
von kaiserschmidt So Okt 08, 2017 10:32 am

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Sa Okt 07, 2017 8:47 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Sa Okt 07, 2017 12:05 pm

» Nachdrucke DDR Marken.
von Gerhard Fr Okt 06, 2017 10:21 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Okt 06, 2017 7:02 pm

» Schönes Österreich
von wilma Fr Okt 06, 2017 6:52 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Do Okt 05, 2017 8:51 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Okt 05, 2017 2:57 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mi Okt 04, 2017 11:51 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von per0207 Mi Okt 04, 2017 7:06 pm

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von Markenfreund49 Di Okt 03, 2017 9:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Okt 02, 2017 7:51 pm

» Bad Neuhaus
von gabi50 So Okt 01, 2017 9:03 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Okt 01, 2017 7:33 pm

» Feuerwehr
von Gerhard So Okt 01, 2017 7:17 pm

» Siegerbild im September 2017 
von Michaela So Okt 01, 2017 7:17 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 30, 2017 10:58 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Sep 30, 2017 7:07 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Fr Sep 29, 2017 5:48 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Sep 28, 2017 9:17 pm

» Bad Einöd
von gabi50 Do Sep 28, 2017 8:48 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im September 2017   
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:13 pm

» Kammern
von Gerhard Do Sep 28, 2017 7:07 pm

» Freimarkenausgabe "Großes Staatswappen" im langen Querformat, Ausgabe III
von kaiserschmidt Do Sep 28, 2017 5:04 pm

» Bitte um Hilfe, Zeitungstempelmarke
von Markenfreund49 Mi Sep 27, 2017 2:42 pm

» Bad Gleichenberg
von gabi50 Mi Sep 27, 2017 2:33 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:28 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Sep 27, 2017 11:15 am

» Zeppelinpost aus USA
von balf_de Mo Sep 25, 2017 10:23 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Mo Sep 25, 2017 8:18 pm

» Welser Münzbörse mit Philatelie/Ansichtskarten
von wilma Mo Sep 25, 2017 8:10 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:43 pm

» UNFICYP
von wilma Mo Sep 25, 2017 7:26 pm

» Altenberg: Bez. Mürzzuschlag (Steiermark)
von gabi50 Mo Sep 25, 2017 3:34 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Einnneuer Mo Sep 25, 2017 10:31 am

» Einschätzung vom Wert
von Bolle Mo Sep 25, 2017 7:01 am

» Brunnsee: Bez. Radkersburg
von gabi50 So Sep 24, 2017 12:30 pm

» Birkfeld: Bez.Weiz
von gabi50 Sa Sep 23, 2017 1:42 pm

» Zöbing am Kamp
von Gerhard Sa Sep 23, 2017 10:51 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Oktober 2017  
von Michaela Sa Sep 23, 2017 9:46 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Fr Sep 22, 2017 7:25 pm

» Attnang - Puchheim: Bez. Vöcklabruck (Oberösterreich)
von gabi50 Mi Sep 20, 2017 8:48 pm

» Nachfrage
von Briefmarkentor Mi Sep 20, 2017 12:23 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mo Sep 18, 2017 8:47 pm

» SAMMLERBÖRSE - GROSSTAUSCHTAG STOCKERAU 14.OKTOBER 2017
von Markenfreund49 Mo Sep 18, 2017 2:10 pm

» Sonderausgabe Deutsche Ärzte und Naturforscher
von Angus3 So Sep 17, 2017 7:08 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:30 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 6:09 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Sa Sep 16, 2017 2:45 pm

» unbekannte Polen Briefmarke
von Angus3 Sa Sep 16, 2017 1:34 pm

» Sammlertreffen Metor Wien 24.9.2017
von Gerhard Fr Sep 15, 2017 11:12 am

» Bilderwettbewerb im September 2017 
von Michaela Fr Sep 15, 2017 7:35 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Sep 14, 2017 7:18 pm

» altes kabe vordruckalbum seiten defekt
von pittiplatsch Mi Sep 13, 2017 7:02 pm

» Weiterleitungen
von kaiserschmidt Mi Sep 13, 2017 2:55 pm

» Aspang: Bez. Neunkirchen (Niederösterreich)
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:58 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Di Sep 12, 2017 9:41 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:34 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Di Sep 12, 2017 4:21 pm

» Telegramme
von kaiserschmidt Di Sep 12, 2017 2:19 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 10, 2017 8:30 pm

» Neuer BDPh-Bundesvorstand
von Gerhard So Sep 10, 2017 7:42 pm

» Neuer Katalog
von herbi So Sep 10, 2017 10:24 am

» Symbolzahlen
von herbi So Sep 10, 2017 10:21 am

» Druckverfahren? - ANK 2596 (Michel 2562)
von Jurek Sa Sep 09, 2017 7:44 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Sep 09, 2017 3:43 am

» Arlbergbahn
von gabi50 Fr Sep 08, 2017 11:44 pm

» Sondermarke „Weltmuseum Wien“
von Gerhard Mi Sep 06, 2017 9:16 pm

» Sondermarke „Grinzinger Tracht“
von Gerhard Di Sep 05, 2017 9:00 pm


Austausch | 
 

 Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947   So Jul 12, 2015 5:20 pm

Hallo Forumler,

die amtlichen und privaten Ganzsachen dieses Zeitraums tauchen in den verschiedensten Threads auf.  Da dieser Zeitraum noch in mein Sammelgebiet fällt, versuche ich hier eine Zusammenfassung.



Es handelt sich hier um die überklebte Ostarbeiterkarte Michel P 310, die bei Schneiderbauer unter der Nummer 315 als amtliche Postkarte gelistet ist. Sie ist portorichtig mit 6 Pf frankiert und geht nach Rottenmann in der Steiermark. Der Postverkehr von Wien mit der Steiermark wurde am 22.6.1945 eröffnet und war gestattet, weil die Steiermark damals noch zur russischen Besatzungszone gehörte. Ab 25.7.45 war nur mehr ein Postverkehr innerhalb der Steiermark möglich.


Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947   Mo Aug 17, 2015 6:48 pm

Hallo Forumler,

bei den Ganzsachen Österreich ab 1945 fahre ich nun weiter fort mit der Wappenpostkarte. Diese werden bei Schneiderbauer unter der Nummer 351-354
und bei Michel unter der Nummer 321-324 gelistet. Es handelt sich um die Ortspostkarte zu 5 Pf und um die Fernpostkarte zu 6 Pf, beide auch in Frage+Antwort.
Weder Schneiderbauer noch Michel nennen für diese Karten ein Ausgabedatum,
Kotal gibt in seiner Abhandlung  "Die amtlichen Postkarten 1945 bis 1962 "
den 19.9.45 als Ausgabedatum an. Michel kennt keine Gültigkeitsdauer, Schneiderbauer gibt an, daß diese Ausgabe wahrscheinlich bis 31.8.47 gültig war, vielleicht sogar bis 10.12.47. Kotal hat eine Verordnung gefunden und mir sogar persönlich gezeigt, daß die Wappenpostkarte bis zum 30.6.48 gülti war.
Diese Ganzsache wurde für die russische Besatzungszone - Wien, Niederösterreich, Burgenland und das Mühlviertel - ausgegeben. Die Verwendung in den westlichen Zonen ist jedoch zumindest ab 1946 belegt und wurde dort jedenfalls  geduldet.
Wappenpostkarten ohne Zusatzfrankatur in Wien verwendet findet man in Wühlkisten im niederen einstelligen Euro Bereich, mit besonderen Zusatzfrankaturen steigen die Preise rasant.
Frage und Antwortpostkarten, die auch in dieser Funktion verwendet wurden, kann ich nicht zeigen, sie ungebraucht zu bringen hat keinen Sinn ???



Ortspostkarte Wien 27.11.45



Fernpostkarte Wien 1.4.46 nach Senftenberg.

Mit Wappenmarken als Zusatzfrankatur gibt es Reko und Expreß und Rohrpostbelege  sowie Auslandskarten in die Tschechoslovakei. Die sehr seltenen Karten in die CSSR sind meistens eingeschrieben.



Rekokarte vom Dezember 45 von Wien nach Salzburg.



Karte vom 20.12.45 Expreß und Rohrpost von Wien 4 nach Wien 13, Instradierung 50. Die Karte ging mit der Bemerkung - Haus ausgebombt, neue Anschrift unbekannt -zurück. Karte 5 Pf Expreß 40 Pf Rohrpost 10 Pf.



Verwendung im Mühlviertel in Gallneukirchen 1.8.46 nach Wien.



Verwendung in der amerikanischen Zone Goisern 20.8.46 nach Wien.



Verwendung in der britischen Zone Graz 5.4.46 nach Wien.

Fortsetzung folgt.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947   Di Aug 18, 2015 7:03 pm



Hallo Forumler,

heute bringe ich die Inlandsverwendung der Wappenpostkarte im Jahr 1946.
Einige dieser Karten habe ich schon in einem anderen Zusammenhang gezeigt, der Vollständigkeit halber stelle ich sie in diesem thread auch ein.



Antwortkarte vom 12.10.46 von Zwentendorf nach Wien. Das Porto betrug 6 Groschen, da der kleinste Nennwert der Landschaftsausgabe die 3 Groschenmarke war, wurde diese als Zusatzfrankatur verwendet.



Karte aus der Westzone vom 25.4.46 mit britischer Zensur nach Wien, auffrankiert auf das Porto von 6 Groschen. Ausnahmsweise kein Phila Produkt des Raketenpioniers Schmiedel, sondern eine Karte an seine Mutter.



Bei Verwendung der Wappenpostkarte in den Westzonen war eine portorichtige Zusatzfrankatur mit der 1 Groschen Posthornmarke möglich.
Schneiderbauer schreibt dazu, daß er eine solche Frankatur noch nicht gesehen hat. Bei Verwendung im Mühlviertel konnte es auch zu Mischfrankaturen mit den Posthornmarken kommen, Dr. Glavanovitz hat eine derartige Reko Karte in seiner Sammlung.
Lambach 6.6.46 nach Wien, amerikanische Zensur.



Karte vom 28.3.46, Rohrpostgebühr 10 Groschen.



Rekokarte vom 20.8.46 Wien



Karte vom 12.7.46 Wien Rohrpost 10 Groschen Expreß 40 Groschen



Ein Expreßbeleg mit den Posthornmarken ist nicht möglich....außer die Zustellung durch Eilboten erfolgte in Wien. Rekokarte vom 29.4.46 mit Rohrpost und Eilboten von Salzburg nach Wien. Karte 6 Groschen Rohrpost 10 Groschen Reko 30 Groschen Expreß 40 Groschen.
Anstandslose Verwendung der Wappenpostkarte in der amerikanischen Zone.
Ein Phila Produkt des Salzburger Briefmarkenhändlers Giegl.



Karte vom 16.3.46 von Wien nach Innsbruck. Obwohl die Karte noch gültig war, wurde sie mit der alten deutschen Nachgebühr ( 1 1/2 fach ) von 9 Groschen belegt.



Karte vom Juli 1946 von Gröbming in der englischen Zone nach Eferding in der amerikanischen Zone. Die Karte wurde nicht anerkannt und mit der doppelten öst. Nachgebühr belegt. Warum die Karte nicht anerkannt wurde sei dahingestellt.



Karte zu 5 Pfennig als 3 Groschendrucksache von Salzburg in der amerikanischen Zone nach Wien. Die Karte wurde zuerst mit Nachporto belegt, diese Nachgebühr wurde wieder gestrichen.

Fortsetzung folgt

Kaiserschmidt






Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947   Do Aug 20, 2015 5:01 pm


Hallo Forumler,

weiter geht es mit der Auslandsverwendung der Wappenpostkarte 1946



Karte zu 6 Pf Stempel Wien 13.4.46 in die Schweiz. Kartenporto 30 Groschen



Karte vom 19.7.46 von Wien nach Leipzig. Vom 24.6.46 bis zum 25.7.46 betrug das Kartenporto ins Ausland 35 Groschen.




Karte vom 26.3.46 aus Wien nach Polen.



Am 17.4.46 wurde der Postverkehr mit Deutschland wieder eröffnet. Karte von Wien 17.4.46 nach Berlin.



Ortspostkarte ( Antwort ) zu 5 Pf auffrankiert auf 30 Groschen nach Simbach in Bayern vom 3.5.46 Wien.



Fernpostkarte vom 4.12.45 nach Halle an der Saale verbracht, dort mit 12 Pf
frankiert, Stempel 28.12.45 Halle.
Glavanovitz ist der Ansicht, daß es sich hier nicht um Schmuggelpost handelt, sondern das Öst. Repatriierungs-Komitee hat diesen Beleg offiziell vor Aufnahme des Postverkehrs nach Deutschland verbracht. Ich habe da meine Zweifel.

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947   Do Sep 03, 2015 4:28 pm


Hallo Forumler,

jetzt noch die Verwendung der Wappenpostkarte nach dem 31.12.46.



Mit 1.1.47 wurde das Kartenporto Inland auf 8 Groschen erhöht. Karte vom 2.1.47 von Wien nach Krems.



Bereits mit 1.9.47 erfolgte eine nochmalige Erhöhung des Kartenportos Inland auf 20 Groschen. karte vom 1.9.47 von Reichenau nach Wien.

Expreßpostkarte von Wien IX mit Rohrpostbeförderung nach Wien XVIII
Karte 8 Groschen Eilbotenzustellung 20 Groschen.



Karte vom 13.1.47 mit Flugpost in die USA. Karte 35 Groschen Luftpostzuschlag 295 Groschen, dieser hohe Zuschlag galt bis 14.1.47.



Diese Karte vom 27.10.47 ist in meiner Sammlung das von mir am spätesten belegte Datum.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
 

Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen