Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Heute um 12:40 am

» Trachten
von Gerhard Gestern um 10:39 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von Sigi_der_Zweite Gestern um 9:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Gestern um 6:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 5:03 pm

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Gestern um 8:29 am

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von Gerhard Do Apr 02, 2020 7:11 pm

» Heeresübung 1984 "Flinker Igel"
von Sigi_der_Zweite Mi Apr 01, 2020 6:41 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Apr 01, 2020 3:21 pm

» Wiener internationale Messe
von Gerhard Mi Apr 01, 2020 11:51 am

» Sonderpostbeförderung mit Hubschrauber
von kaiserschmidt Mi Apr 01, 2020 9:45 am

» Dinosaurier
von Gerhard Mi Apr 01, 2020 12:23 am

» Sonderpostbeförderung mit Seilbahn
von Gerhard Mi Apr 01, 2020 12:04 am

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Di März 31, 2020 6:50 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen / Chinesisches Neujahr
von Sigi_der_Zweite Di März 31, 2020 11:21 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di März 31, 2020 10:25 am

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von Sigi_der_Zweite Mo März 30, 2020 9:43 pm

» Paleophilatelie: Paläontologie und Philatelie
von paleophilatelist Mo März 30, 2020 9:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Mo März 30, 2020 7:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mo März 30, 2020 7:32 pm

» Großbritannien - 5 p Automatenstreifen
von Gerhard Sa März 28, 2020 11:03 pm

» Großbritannien - 150 Jahre Briefmarken
von Sigi_der_Zweite Sa März 28, 2020 9:44 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa März 28, 2020 8:04 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa März 28, 2020 7:24 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von kaiserschmidt Sa März 28, 2020 1:43 pm

» beschädigt eingelangt
von wilma Fr März 27, 2020 8:18 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von wilma Fr März 27, 2020 7:28 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma Fr März 27, 2020 7:00 pm

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von AndyMilchrahm Fr März 27, 2020 10:36 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb April 2020
von Michaela Fr März 27, 2020 8:35 am

» Österreichische Telephon-Sprechkarten - 1883 - 1917
von Paul S. Do März 26, 2020 10:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von muesli Di März 24, 2020 11:22 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di März 24, 2020 7:43 pm

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von Paul S. Di März 24, 2020 7:07 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Paul S. Mo März 23, 2020 5:18 pm

» Briefmarken Westermayr
von Tatjana Mo März 23, 2020 3:23 pm

» suche Briefe Albanien
von Saguarojo Sa März 21, 2020 6:14 pm

» Der Hype um die Crypto stamp
von Tatjana Sa März 21, 2020 11:12 am

» Wegen Corona-Virus abgesagt
von wilma Fr März 20, 2020 10:01 pm

» Auswirkungen Corona-Virus - Österr. Post AG
von Gerhard Fr März 20, 2020 7:58 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von Gerhard Fr März 20, 2020 7:07 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im März 2020
von Michaela Fr März 20, 2020 12:23 pm

» Personalisierte Marke selbstklebend
von Tatjana Do März 19, 2020 9:05 pm

» Block Japan-Österreich
von Tatjana Do März 19, 2020 8:55 pm

» Freimarkenserie "Tierschutz"
von Gerhard Do März 19, 2020 8:13 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Paul S. Do März 19, 2020 11:04 am

» Frage zu Stempelbewertung - Modena
von Berni17 Mi März 18, 2020 4:59 pm

» Sammlung FAM 14 (FOREIGN AIR MAIL ROUTE No 14) - Teil 1
von Phila-Bert Di März 17, 2020 12:49 pm

» Österr. Neu: neue Dauermarken: Serie „Trachten – Beiwerk und Auszier“
von Tatjana Mo März 16, 2020 2:21 pm

» Österr. NEU: Sondermarke 100 Jahre Auer
von Gerhard Fr März 13, 2020 11:15 pm

» Ganzsachensortiment ab 1. April 2020
von Gerhard Mi März 11, 2020 11:43 pm

» Frage Größe Sonderstempel
von Tatjana Mi März 11, 2020 11:18 am

» Tauschtag Linz Samstag 14.03.2020 13:00 - 18:00
von wilma Di März 10, 2020 7:28 pm

» Österr. NEU: 8. Ausgabe Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Mo März 09, 2020 11:06 pm

» Österr. NEU: Sondermarke 125 Jahre Ausgrabungen in Ephesos
von Gerhard Mo März 09, 2020 10:55 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Mo März 09, 2020 10:45 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von Paul S. Mo März 09, 2020 10:36 pm

» Briefmarken bewerten
von Gerhard Mo März 09, 2020 12:00 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So März 08, 2020 8:48 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im März 2020
von Gerhard So März 08, 2020 7:38 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von Gerhard So März 08, 2020 7:29 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Cantus So März 08, 2020 12:51 am

» Nebenstempel Ohne Marke eingelangt
von wilma Sa März 07, 2020 7:30 pm

» Weitere Durchführung der Philatelia München untersagt
von Gerhard Sa März 07, 2020 12:27 pm

» Brauche dringend hilfe bei meiner Briefmarken Sammelung
von Cantus Sa März 07, 2020 3:28 am

» Postbaum in Mossel Bay
von Gerhard Sa März 07, 2020 12:18 am

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Fr März 06, 2020 9:39 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von Gerhard Fr März 06, 2020 7:25 pm

» Österr. NEU: Sondermarke Wachauer Tracht
von Gerhard Do März 05, 2020 10:43 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Mi März 04, 2020 10:28 pm

» Letzte Postkarte in Schillingwährung
von Gerhard Mi März 04, 2020 12:26 am

» Blindensendung - Cécogramme
von Gerhard Di März 03, 2020 7:10 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von Gerhard Di März 03, 2020 6:54 pm

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von balf_de Di März 03, 2020 11:21 am

» Brücken auf Briefmarken
von Gerhard Mo März 02, 2020 7:05 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Februar 2020
von Michaela Mo März 02, 2020 9:43 am

» Nebenstempel "NICHT BEHOBEN"
von wilma So März 01, 2020 7:16 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Sa Feb 29, 2020 11:39 am

» Sammlerpost
von wilma Do Feb 27, 2020 7:37 pm

» Österr. NEU: Sondermarke Kontrabass
von Gerhard Do Feb 27, 2020 12:50 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mi Feb 26, 2020 8:39 pm

» Otto Zeiller
von Sigi_der_Zweite Mo Feb 24, 2020 10:28 am

» Ganzsachen - Segelflug Robert Kronfeld 1933
von Sigi_der_Zweite So Feb 23, 2020 8:27 pm

» Arolsen Archives - Portofreiheit f. Kriegsgefangenen- und Interniertenpost
von Gerhard So Feb 23, 2020 7:21 pm

» Postgeschichtliches Objekt 1908, Sammlungsaufbau
von gabi50 So Feb 23, 2020 6:47 pm

» St. Johann bei Herberstein
von gabi50 So Feb 23, 2020 6:18 pm

» Als Briefmarken-Laie Sammlung verkaufen
von Edik Bastion So Feb 23, 2020 5:55 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Sa Feb 22, 2020 7:04 pm

» Was denkt ihr: Stempel verfälscht tolerieren?
von wilma Sa Feb 22, 2020 6:40 pm

» Österr. NEU: Zeitgenössische Kunst - Opportunity
von Gerhard Mi Feb 19, 2020 11:56 pm

» Hilfe bei Entzifferung
von muesli Mo Feb 17, 2020 11:08 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Feb 16, 2020 7:53 pm

» St. Kathrein an der Laming
von gabi50 So Feb 16, 2020 10:13 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Februar 2020
von Michaela So Feb 16, 2020 9:17 am

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2020
von Kontrollratjunkie So Feb 16, 2020 2:45 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 16, 2020 12:53 am

» Briefmarken vs Freimarken
von Gerhard Sa Feb 15, 2020 9:55 pm

» Frage Marke
von Briefmarkeninternational Fr Feb 14, 2020 7:42 pm

» Valentinstag
von Gerhard Fr Feb 14, 2020 7:07 pm


Teilen
 

 Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Empty
BeitragThema: Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen   Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen EmptyMi Apr 06, 2016 3:47 pm

Hallo Forumler,

bei der Auszahlung von Geldbeträgen durch Briefträger wurden wurden für die Zustellung Gebühren einbehalten, die Zustellgebühren.. Seit 1.1.1900 wurden diese einbehaltenen Beträge auf der Rückseite der Zustellkarten mittels Portomarken verrechnet. Ursprünglich betrug diese Zustellgebühr 3 Heller und war unabhängig vom Betrag,
im Laufe der nächsten Jahre stiegen diese Gebühren durch die Geldentwertung an.
Mit der Verordnung über die vereinfachte Verrechnung der Zustellgebühren bei Auszahlungsstellen mit großem Verkehr vom 14.6.1911 wurde für große Auszahlungsämter die Ermächtigung erteilt, die Verrechnung der Zustellgebühren für mehrere Briefträger und Bestellbezirke gemeinsam durchzuführen.
Zu diesem Zweck benötigte man Portomarken mit großem Nennwert, es erfolgte die Aisgabe von Portomarken mit einem Nominale von 5 und 10 Kronen  ( Mi 45 und 46 ).
Die Abrechnung der Zustellgebühren mittels Portomarken erfolgte bis ins Jahr 1921, dannn wurde diese Verrechnungsart eingestellt.

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild_216

Abrechnung von Zustellgebühren durch das Postamt Mureck vom 17.3.1920. Je Auszahlung wurden 40 Heller verrechnet, der einbehaltene Betrag war 7 K 40 Heller.

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild19

Diese 7 K 40 H wurden auf der Rückseite der Bestellkarte mittels Portomarken verrechnet. Von den Kronenwerten der Portomarken mit dem Aufdruck Deutschösterreich ist nur die 5 Kronenmarke auf Bestellkarte bekannt, die Werte zu 1 und 10 Kronen sind unbekannt. Auch der gezeigte Wert zu 5 Kronen ist auf Beleg sehr selten.

Wann die Verrechnung der Zustellgebühren ab 1925 wieder durch Portomarken durchgeführt wurde, weiß ich nicht, mir ist auch kein einziger Beleg bekannt. Sie dürften alle im Skart gelandet sein.

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild_413

Erst nach dem Anschluß an das Deutsche Reich kann ich wieder Zustellkarten mit Portomarken zu zeigen. Hier eine Abrechnung des Postamts Wiener Neustadt vom 17.5.38 über 3,70 Schilling.

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild_314

Die Abrechnung der einbehaltenen Beträge erfolgte bis zum 31.7.38 wie früher auf der Rückseite der Zustellkarte. Die Zustellgebühr betrug 10 oder 20 Groschen.

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild_611

Zustellkarten für Postanweisungen in der 2. Republik sind häufig, durch die Postamtsschließungen ist hier sehr viel Material auf den Markt gekommen. Abrechnung des Postamtes Retz vom 6.1.48 über 15,60 Schilling.
Der abgerechnete Betrag war 50, 70 oder 120 Groschen je nach Höhe der Postanweisung.

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Bild_514

Die Abrechnung auf der Rückseite der Zustellkarte erfolgte hier mit dem Höchstwert der Posthornausgabe.
Wann diese Form der Abrechnung eingestellt wurde, weiß ich nicht.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Empty
BeitragThema: Re: Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen   Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen EmptyMi Apr 06, 2016 6:21 pm

Liebe Sammlerfreunde,

@kaiserschmidt schrieb:
Wann diese Form der Abrechnung eingestellt wurde, weiß ich nicht.

Laut ANK besteht seit 31.3. 1950 die Barverrechnung der Zustellgebühren für Zahlungsanweisungen. Die für diesen Zweck herausgegebenen Verrechnungsmarken (für hohe Nominale) wurden mit diesem Datum außer Kurs gesetzt.

siehe auch:
http://www.briefmarken-forum.com/t5747-verrechnungsmarken-osterreich-1948

@Gerhard schrieb:
Gerne zeige ich dir aber aus meiner Heimatsammlung eine Bedarfsverwendung der ANK Nr. 3 auf der Rückseite einer Zustellkarte für Zahlungsanweisungen vom 9.9.1948 vom Postamt Krems an der Donau:

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Verrec10

Die Verwendung war bis zum 31.3.1950 üblich, ab dann galt die Barverrechnung

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Empty
BeitragThema: Re: Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen   Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen EmptyFr Apr 29, 2016 7:41 pm

Hallo Gerhard und Reinhard,

die Verwendung von den Verrechnungsmarken die im ANK angeführt sind (100, 200, 500), waren mir lange nicht klar. Belege mit diesen sieht man selten und wenn dann sind sie teuer.

Ein Exemplar mit 6x 100,00 konnte ich für schlanke 50,00 Euro erstehen.
Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Img_0016
Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Img23
Abgerechnete Gebühr für 604,00 Schilling vom 21.12.1948

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Empty
BeitragThema: Re: Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen   Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen EmptyFr Okt 20, 2017 7:59 pm

Hallo zusammen,

hier eine Massenfrankatur mit der 30 Groschen Portomarke auf einer Zustellkarte für Postanweisungen vom 15.11.1948 aus Sierning
Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Img18
Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Img_0023

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Empty
BeitragThema: Re: Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen   Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen Empty

Nach oben Nach unten
 

Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen