Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 11:23 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 6:55 pm

» Briefmarken geerbt.
von T1000er Gestern um 5:52 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von T1000er Mo Dez 10, 2018 4:39 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mo Dez 10, 2018 1:37 pm

» Maria Fieberbründl
von gabi50 Mo Dez 10, 2018 1:15 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Dikloster So Dez 09, 2018 10:28 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von Berni17 So Dez 09, 2018 7:23 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Dez 08, 2018 10:03 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Dez 08, 2018 9:23 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Sa Dez 08, 2018 8:47 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Sa Dez 08, 2018 8:18 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Dez 08, 2018 7:53 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Sa Dez 08, 2018 3:25 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Gerhard Fr Dez 07, 2018 7:11 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Dez 07, 2018 6:20 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von Markenfreund49 Fr Dez 07, 2018 6:34 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von miragenikita Do Dez 06, 2018 3:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Otto61 Do Dez 06, 2018 10:31 am

» Mariatrost
von gabi50 Di Dez 04, 2018 1:15 pm

» Merkwürdiges bei delcampe, Ebay & Co.
von muesli So Dez 02, 2018 8:09 pm

» Siegerbild im November 2018
von muesli So Dez 02, 2018 8:05 pm

» Mariagrün
von gabi50 So Dez 02, 2018 3:43 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher So Dez 02, 2018 1:51 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Sa Dez 01, 2018 10:01 pm

» Cuba Bogenmappe
von ma007 Sa Dez 01, 2018 12:54 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Fr Nov 30, 2018 8:31 pm

» Automatenmarke FRAMA
von Gerhard Fr Nov 30, 2018 6:10 pm

» Satzbriefe
von Ausstellungsleiter Fr Nov 30, 2018 6:06 pm

» Schiffe im Stempel
von Cantus Fr Nov 30, 2018 5:23 pm

» Sondermarke (Block) 100. Jahre Flugpost
von Gerhard Fr Nov 30, 2018 8:41 am

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von Gerhard Mi Nov 28, 2018 6:19 pm

» Marburg
von gabi50 Mi Nov 28, 2018 5:27 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Michaela Mi Nov 28, 2018 7:02 am

» Weihnachten Österreich
von Michaela Mo Nov 26, 2018 6:44 pm

» Mahrenberg
von gabi50 So Nov 25, 2018 4:37 pm

» surinam
von Philip van Wegen-Wirth So Nov 25, 2018 1:19 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von eckenerecki Sa Nov 24, 2018 7:29 pm

» Frage zur Verwendung der Postleitzahl in Freistempel.
von T1000er Sa Nov 24, 2018 12:39 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Nov 23, 2018 7:57 pm

» Zeppelin-Zeitungsauschnitt
von Polarfahrtsucher Fr Nov 23, 2018 7:04 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb November 2018
von Gerhard Fr Nov 23, 2018 6:42 pm

» Lilienfeld
von gabi50 Fr Nov 23, 2018 6:04 pm

» Bilderwettbewerb im November 2018
von Michaela Fr Nov 23, 2018 8:44 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Nov 20, 2018 11:07 pm

» NEU: Weihnachten 2018 – Vintage – Mädchen mit Katze
von Gerhard Di Nov 20, 2018 5:55 pm

» NEU: Weihnachten 2018 Geburt Christi, Maria Rast
von Gerhard Di Nov 20, 2018 5:52 pm

» NEU: Weihnachten 2018 – 200 Jahre Stille Nacht
von Gerhard Di Nov 20, 2018 5:49 pm

» Matrix-Freistempeltyp gesucht.
von T1000er So Nov 18, 2018 10:12 pm

» Laxenburg
von gabi50 So Nov 18, 2018 3:38 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Nov 18, 2018 3:27 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Sa Nov 17, 2018 8:20 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Nov 17, 2018 7:32 pm

» Wein und Weinanbau
von T1000er Sa Nov 17, 2018 7:29 pm

» Ersatzstempel
von wilma Sa Nov 17, 2018 7:03 pm

» Frage zu Markenheftchen
von fgoldie Fr Nov 16, 2018 2:09 pm

» Landeck
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:40 pm

» Anlassbezogene Reco-Zettel
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:42 pm

» Philatelietag 3550 Langenlois
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:36 pm

» Paketmarken
von wilma Mo Nov 12, 2018 8:33 pm

» Briefmarken Set, Gedenkmarken Ausgabe 28. Juni 1917
von Zardoz Mo Nov 12, 2018 7:31 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 11, 2018 7:24 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 11, 2018 12:01 am

» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte
von gesi Fr Nov 09, 2018 8:46 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von wilma Di Nov 06, 2018 10:29 pm

» Lurgrotte
von gabi50 Di Nov 06, 2018 3:16 pm

» NEU: Sondermarke Weihnachten 2018 – Modern – Weihnachtsbaum
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:14 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Markenfreund49 So Nov 04, 2018 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Nov 04, 2018 9:29 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Nov 04, 2018 7:57 pm

» DP Camp Post
von Gerald So Nov 04, 2018 6:12 pm

» Sondermarke 800 Jahre Stift Schlägl
von Gerhard So Nov 04, 2018 4:47 pm

» Ostschlesien Abstimmungsgebiet 1920
von Gerhard So Nov 04, 2018 3:52 pm

» Sondermarke Wirtschaftsuniversität Wien – Bibliothek
von Gerhard Sa Nov 03, 2018 8:51 pm

» Großvaters exklusive Briefmarkensammlung
von Markenfreund49 Sa Nov 03, 2018 3:15 pm

» Luttenberg
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 5:06 pm

» Tausch Marken/Belege UNO Wien 1993 - 2004
von Bolle Fr Nov 02, 2018 3:26 pm

» Siegerbild im Oktober 2018
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 3:01 pm

» Briefmarken der Jahre 1950 - 1954
von Markenfreund49 Do Nov 01, 2018 8:38 am

» Ligist
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:26 pm

» Erkennung Riffelung auf Brief
von heuheu Di Okt 30, 2018 12:16 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im November 2018
von Michaela Mo Okt 29, 2018 5:05 pm

» Sondermarke 300 Jahre Wiener Porzellan
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:56 pm

» Sondermarke 150 Jahre Kronprinz Rudolf-Bahn
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:54 pm

» Sondermarke Weststeiermark
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli So Okt 28, 2018 6:23 pm

» Luftschiff LZ-1- - Karte
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 11:48 am

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 9:17 am

» Liezen
von gabi50 Sa Okt 27, 2018 2:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 26, 2018 10:58 am

» Zollausschlußgebiete Jungholz und Kleinwalsertal
von giuseppeaqua Fr Okt 26, 2018 10:05 am

» Lichtenwald
von gabi50 Mi Okt 24, 2018 12:36 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mo Okt 22, 2018 9:20 pm

» Leutschach
von gabi50 Mo Okt 22, 2018 2:24 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Okt 22, 2018 2:11 pm

» Schätzung dieser Briefmarken
von Kontrollratjunkie So Okt 21, 2018 8:42 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So Okt 21, 2018 5:27 pm

» Leutsch
von gabi50 Fr Okt 19, 2018 2:53 pm

» Großtauschtag - 4812 Pinsdorf bei Gmunden am SAMSTAG 20.10.2018
von hugo1976 Do Okt 18, 2018 8:22 am


Teilen | 
 

 Liechtenstein 2016 - Ausgabetag 5. September

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Liechtenstein 2016 - Ausgabetag 5. September   Fr Aug 12, 2016 3:12 pm

Sondermarken "Bruderschaften in Liechtenstein"
5. September 2016

Taxwerte / Motive

CHF 1.00
Maria Hilf Bruderschaft, Balzers


CHF 1.50
St. Anna Bruderschaft, Vaduz


CHF 2.00
St. Sebastian, Bruderschaft Nendeln



Markenformat
42.12 x 34.7 mm / 50 x 35 mm
Zähnung
14 ¼ x 14 ½ / 14 ½ x 14 ¼
Blattformat
208 x 146 mm
Entwurf
Stéphanie Keiser, Triesen
Druck
Offset 4-farbig,
Cartor Security Printing,
Meaucé la Loupe
Papier
Truwhite FSC Mix Credit, 110 g/m2,
gummiert

Bruderschaften sind kirchlich anerkannte Vereinigungen mit freiwilligen Werken der Frömmigkeit und der Nächstenliebe. Auch in Liechtenstein wurden vom 16. bis 18. Jahrhundert solche Bruderschaften ins Leben gerufen. Drei davon hält die Philatelie auf Sondermarken fest. 1736 wurde in Balzers die „Maria Hilf Bruderschaft“ (Wertstufe CHF 1.00) gegründet. Das ihr gewidmete Wertzeichen zeigt ein Altarbild der Maria Hilf Kapelle mit Maria und dem Jesuskind.
Die Gründung der noch bestehenden „St. Anna Bruderschaft“ (Wertstufe CHF 1.50) in Vaduz geht auf das Jahr 1511 zurück. Die Verehrung der Hl. Anna war kennzeichnend für jene Zeit. Die Gläubigen ersuchten sie um ihren Schutz, nachdem Jahre des Unheils viele Krankheiten, Unwetter und andere Nöte über das Volk gebracht hatten. Auf der Sondermarke ist die in der Kapelle auf Schloss Vaduz befindliche Statue der Hl. Anna abgebildet.
Ebenfalls noch aktiv ist die „St. Sebastian Bruderschaft“ (Wertstufe CHF 2.00) in Nendeln. Gegründet 1695, verfügt sie sogar über eine päpstliche Genehmigung. Die Satzungen der Bruderschaft sind bis heute unverändert. Ein Wandbild des Hl. Sebastian aus der gleichnamigen Kapelle stellt diesen Bund auf der dritten Sondermarke dar.
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Gemeinschaftsausgabe mit der Tschechischen Republik   Fr Aug 12, 2016 3:27 pm

Gemeinschaftsausgabe mit der Tschechischen Republik

Taxwerte / Motive
CHF 1.50
Eine junge Frau auf einem Balkon



Markenformat: 44.4 x 54.4 mm
Zähnung: 11 ¾ x 11 ¾
Blattformat: 108 x 165 mm
Entwurf: Václav Fajt
Druck: Stahlstich 6-farbig,
Poštovní tiskárna cenin Praha a.s.
Papier: Tullis Russell, 120 g/m2,
gummiert

Das Gemälde „Eine junge Frau auf einem Balkon“ (Wertstufe CHF 1.50) aus dem 17. Jahrhundert ziert die neue, komplett im Stahlstich gefertigte Gemeinschaftsmarke Tschechien-Liechtenstein. Das Werk des niederländischen Künstlers Gerrit Dou (1613-1675) hängt in der Nationalgalerie der tschechischen Hauptstadt Prag. Es ist eines der Kunstwerke, die Johann II. von Liechtenstein der damaligen Privatgesellschaft patriotischer Kunstfreunde, der direkten Vorgängerin der heutigen Nationalgalerie, gespendet hatte.
Die Tschechische Republik ist wie Liechtenstein ein Binnenstaat und weist rund 10,5 Millionen Einwohner aus. Sie setzt sich aus den drei historischen Ländern Böhmen, Mähren und Schlesien zusammen. Die Hauptstadt Prag vereint architektonisch bedeutsame Bauten aus den verschiedenen Epochen der europäischen Kulturgeschichte. Auch ausserhalb der Hauptstadt finden sich herausragende Bauten und Kulturdenkmäler. In Tschechien alleine sind zwölf Stätten als UNESCO-Welterbe ausgewiesen. Dazu gehört auch die Kulturlandschaft Eisgrub-Feldsberg, ein Landschaftskomplex mit einer Fläche von 283 Quadratkilometern, welche im 18. und 19. Jahrhundert von den Fürsten von Liechtenstein in einen Naturpark umgewandelt wurde.

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Sammlungen in Liechtenstein: Motorräder   Fr Aug 12, 2016 3:40 pm

Sammlungen in Liechtenstein: Motorräder

Taxwerte / Motive

CHF 0.85
M. Thun


CHF 1.00
Harley-Davidson


CHF 1.50
Norton


CHF 2.00
Rudge


Markenformat: 38 x 30.6 mm
Zähnung: 14 ¼ x 13
Blattformat: 208 x 146 mm
Entwurf: Mark Heine, Victoria, Kanada
Druck: Offset 4-farbig, Heissfolienprägung Gold
Cartor Security Printing, Meaucé la Loupe
Papier: Truwhite FSC Mix Credit, 110 g/m2,
gummiert

Mit Motorrädern des vergangenen Jahrhunderts findet die Serie Sammlungen in Liechtenstein ihren Abschluss. 1928 verliess die „M. Thun“ (Wertstufe CHF 0.85) ihr Motorradwerk in Wien. Ausgestattet mit einem 490 ccm JAP-Motor, wurde das Motorrad in den 1950er-Jahren mit Beiwagen gefahren. Der heutige Besitzer erwarb es 1988 und unterzog es in den folgenden drei Jahren einer aufwendigen Revision. Die „Harley-Davidson“ (Wertstufe CHF 1.00) aus dem Jahr 1920 ist mit einem 1000 ccm V-Motor ausgestattet und verfügte ursprünglich über Magnetzündung und eine Gaslampe. Im Laufe der Jahre wurde sie mit Originalteilen auf Batteriezündung und elektrisches Licht umgerüstet.
Das Motorrad „Norton“ (Wertstufe CHF 1.50) mit Seitenwagen Typ Stolz stammt aus dem Jahr 1948 und verfügt über einen Königswellen-Einzylindermotor mit 30 PS. Sein heutiger Besitzer hat die Zugmaschine mit Seitenwagen vollständig und originalgetreu restauriert. Nach wie vor mit dem Originalnummernschild FL50 unterwegs ist die „Rudge“ (Wertstufe CHF 2.00). Prinz Emanuel von Liechtenstein war ihr erster Besitzer und fuhr die 1933 in die Schweiz importierte Maschine bis 1946. Auch sie ist seit einem vollständigen Wiederaufbau Ende der 70er-Jahre wieder fahrtüchtig.
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Künstlerische Fotografie: Erich Allgäuer   Fr Aug 12, 2016 3:48 pm

Künstlerische Fotografie: Erich Allgäuer

Taxwerte / Motive

CHF 1.00
Frau


CHF 1.50
Mann


CHF 2.00
Frau mit Hut


Markenformat: 32.5 x 40 mm
Zähnung: 13 ½ x 13 ½
Blattformat: 146 x 208 mm
Entwurf: Erich Allgäuer, Eschen
Druck: Offset 4-farbig CMYK
Gutenberg AG, Schaan
Papier: Tullis Russel Spezial-Briefmarkenpapier 110 g/m2, tru white litho gummiert (wasserlöslich)

Der Liechtensteiner Erich Allgäuer (*1939) machte seine ersten fotografischen Schritte anlässlich eines Besuchs in Rom im Jahr 1960. Seither ist das Fotografieren zu einer grossen Leidenschaft und die Kamera zu seiner ständigen Begleiterin geworden. Zu einem seiner vielen umfangreichen Bildthemen gehören Bildausschnitte von Platanenrinden, die der Fotograf in ganz Mitteleuropa abgelichtet hat. Im typischen Mosaik dieser Baumrinden entdeckte der Künstler Köpfe von Menschen ebenso wie ganze Figuren und Szenen.
Die „Frau“ (Wertstufe CHF 1.00) auf der ersten Sondermarke erinnert an eine Theaterfigur, während der „Mann“ (Wertstufe CHF 1.50) auf dem zweiten Wertzeichen ein früherer Kaiser oder Philosoph gewesen sein könnte. Eine moderne „Frau mit Hut“ (Wertstufe CHF 2.00) aus dem Paris der 20er-Jahre findet sich auf dem dritten Motiv.
„Die Herausforderung dabei ist, auf dem Baum mit seinen hunderten Bildern das eine Bild zu finden und sich darauf zu fokussieren“, erklärt Erich Allgäuer. „Erst durch die Definition des Ausschnitts wird das Motiv sichtbar.“ Der Künstler ist immer wieder fasziniert von der Aussagekraft der Motive, welche auch ohne beigefügten Text eindeutig zu lesen sind.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Liechtenstein 2016 - Ausgabetag 5. September   

Nach oben Nach unten
 

Liechtenstein 2016 - Ausgabetag 5. September

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Liechtenstein :: AUSGABEN 2016 Liechtenstein-
Tauschen oder Kaufen