Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Heute um 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Heute um 9:24 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 8:59 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Gestern um 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Gestern um 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Gestern um 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Gestern um 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:15 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Katzen
von Bios Di Nov 14, 2017 5:41 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Mo Nov 13, 2017 2:48 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 05, 2017 7:09 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von Rein Do Nov 02, 2017 6:35 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr Okt 27, 2017 2:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm

» Bruck Fusch
von gabi50 Di Okt 17, 2017 5:31 pm


Austausch | 
 

 Sagen und Legenden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Sagen und Legenden   Di Jul 18, 2017 10:02 am


Hallo Forumler,

eine der schönsten Dauermarkenserien der 2. Republik ist für mich die Ausgabe

Sagen und Legenden

Die Laufzeit war mit 5 Jahren relativ kurz, insbesonders Auslandsbelege sind gar nicht so leicht zu finden.

Ich beginne mit der Mi Nr. 2300 - die Auffindung des steirischen Erzberges - als Einzelfrankatur.



Brief vom 26.11.2000 von Gerasdorf nach Wien. Brief 7 Schilling Einschreiben 25 Schilling

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Do Jul 20, 2017 12:13 pm

Hallo Kaiserschmidt,

Ich habe auch einige Briefe zu dieser Reihe.
Darf ich sie zeigen? Oder soll ich warten bis du deine Briefe vorgestellt hast?
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Do Jul 20, 2017 1:43 pm


Hallo Gabi,

ich würde mich freuen, wenn auch andere ihre Belege oder Marken mit der Ausgabe Sagen und Legenden zeigen.

Grüße Reinhard



Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden      Do Jul 20, 2017 2:48 pm

Hallo Freunde

Ich beginne mit der Michel Nr. 2240: Illustration zu der Wiener Sage " Der liebe Augustin", Stempeldatum 3.8.1999, Auslandsbrief bis 50g,
Porto 9 Schilling  gültig ab 1.7.1997 bis 31.12. 2000



Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Sa Jul 22, 2017 1:56 pm


Hallo Forumler,



Einschreiben vom 12.10.2000 von Kottes nach St.Pölten.
Brief 7,- Schilling Einschreiben 25 Schilling

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Sa Jul 22, 2017 8:08 pm

@kaiserschmidt schrieb:
eine der schönsten Dauermarkenserien der 2. Republik ist für mich die Ausgabe Sagen und Legenden

Die Laufzeit war mit 5 Jahren relativ kurz, insbesonders Auslandsbelege sind gar nicht so leicht zu finden.

Hallo Reinhard,
danke dass du diesen Thread über diese besonders gelungene Serie eröffnet hast. Da es die letzte Dauermarkenserie in Schilling Währung ist, wird diese auch sehr stark gesammelt. Auslandsbriefe sind rar und teilweise hart umkämpft.


Karte priority vom 04.06.1999 nach Indien

Brief priority vom 03.02.1999 nach Guatemala der wieder zurück ging
Beide Portogebühr vom 01.07.1997 bis 30.06.2002 - Ende der Gültigkeit der Schilling Marken

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   So Jul 23, 2017 10:39 pm

Liebe Sammlerfreunde,

vor ein paar Tagen habe ich einige Markentäschchen erworben. Die Stückelung der Marken in den Täschchen war ja stets sehr variabel, bei dem hier gezeigten Beispiel Markentäschchen (ANK 14) 0,50 + 1,- + 2,- + 6,50.



ANK 2258, Wert zu 6,50 aus der Freimarken-Ausgabe Sagen und Legenden "Der Lindwurm von Klagenfurt"

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Mo Jul 24, 2017 8:28 pm

@Gerhard schrieb:
vor ein paar Tagen habe ich einige Markentäschchen erworben.
Gerhard

Hallo Gerhard,
Markentäschchen werden sehr selten angeboten - wie ich feststellen konnte. Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb!

Liebe Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden      Di Jul 25, 2017 5:02 pm

Hallo Freunde,
Ein Brief von mir:

Mi.Nr.2303 " Der Basilisk von Wien" auf Auslandsbrief bis 50g., Porto 10 Schilling gültig ab 1.1.2001 bis 31.5.2003, Stempeldatum 13.2.2001, von Salzburg nach München.


Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Do Jul 27, 2017 7:53 pm

@gabi50 schrieb:


Mi.Nr.2303 " Der Basilisk von Wien" auf Auslandsbrief bis 50g., Porto 10 Schilling gültig ab 1.1.2001 bis 31.5.2003, Stempeldatum 13.2.2001, von Salzburg nach München.

Hallo gabi50,

Frankaturen mit dem "Basilisk" sind nicht so häufig - besonders Einzelfrankaturen. Leider ist dein priority Brief nicht portorichtig. Dein Brief müsste entweder mit 7,00 bis 20g bzw. bis 50g mit 14,00 Schilling frankiert sein. Wenn er economy (also ohne dem priority Sticker) frankiert wäre, dann würde das passen. Sorry, aber so eine Kleinigkeit wie der prioriy Aufkleber macht diesen zu einem nicht portorichtigen Beleg.

Eine portorichtige EF habe ich leider (noch) nicht, lediglich MiF kann ich zeigen:

Recobrief vom 31.05.2000 der 2. Gewichtstufe bis 50g.
Recogebühr 25,00 + Briefgebühr 8,00

Recobrief vom 13.12.2001
Recogebühr 28,00 + Briefgebühr 7,00

Recobrief vom 27.02.2002 mit Ausgabe "Schönes Österreich"
Recogebühr 28,0 + Briefgebühr 7,00

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Do Jul 27, 2017 9:32 pm

Hallo Wilma,

den PRIORITY - Aufkleber habe ich leider nicht beachtet. Dafür habe ich wieder etwas dazugelernt.

Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Sa Aug 12, 2017 10:38 am


Hallo Forumler,



Brief vom 5.2.2001 Einschreiben 28,- Schilling Brief 7.- Schilling



Brief vom 30.11.2000 Einschreiben 25,- Schilling Brief 7,- Schilling

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   So Aug 27, 2017 5:53 pm


Hallo Forumler,



eine eingeschriebene Postkarte vom 27.10.1998 von Anif nach Wien.
Postkarte 6,50 Schilling Einschreiben 25 Schilling.
Gmunden € 1,-

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Mo Sep 04, 2017 1:27 pm


Hallo Forumler,



Priority Brief 20 - 50 Gramm am 23.1.2002 nach Neuseland.
Dieses Porto war 18 Monate möglich.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Fr Sep 08, 2017 8:37 pm

@kaiserschmidt schrieb:

Dieses Porto war 18 Monate möglich.
Hallo Reinhard,

Glückwunsch zu diesem Top Beleg!!!

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Mo Sep 18, 2017 8:08 pm

Hallo zusammen,

hier ein Recobrief mit einer 4-fach Frankatur der 9,00 Schilling Marke:

Recobrief vom 30.03.2001 der 2. Gewichtsstufe bis 50g von St. Lorenzen bei Knittelfeld nach Graz
Recogebühr 28,00 vom 01.01.2001 - 30.06.2002 (in Schilling Währung)
Briefgebühr 8,00 vom 01.07.1997 - 30.06.2002 (in Schilling Währung)

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   Mo Sep 18, 2017 10:57 pm

Liebe Sammlerfreunde,

beim letzten Vereinstauschtag konnte ich nicht widerstehen und habe diesen Brief der "Grußflugpost zur NAPOSTA 2001" erworben:



Was mich angesprochen hat, war nicht der Sonderstempel zur NAPOSTA, sondern die portorichtige Drei-Farben-Frankatur der Serie Sagen und Legenden.
Der Preis von 0,50 war zu verschmerzen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden     Mi Sep 27, 2017 6:52 pm

Hallo Freunde,

Inlandsbrief bis 50g., Stempeldatum 9.4.2000, Porto 8 Schilling ab 1.7.1997



Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sagen und Legenden   So Okt 08, 2017 6:53 pm

Hallo Sammler der Sagen und Legenden,

Recobrief priority vom 26.03.2001 in die USA über 43,00 Schilling
Recogebühr 28,00 + Briefgebühr 15,00 Schilling vom 01.01.2001 . 31.05.2003
Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
 

Sagen und Legenden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1945 – 2001 Republik Österreich bis zur Einführung des Euro-
Tauschen oder Kaufen