Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Heute um 12:03 am

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 6:58 pm

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Gestern um 5:36 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 5:02 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Gestern um 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Gestern um 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Gestern um 4:21 pm

» Veranstaltung im September 2018
von manfred Gestern um 10:22 am

» Die Neudrucke der Österreichischen Postwertzeichen-Ausgaben 1850-1864
von Meinhard Gestern um 9:54 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:07 am

» postlagernd
von wilma Fr Jul 20, 2018 8:53 pm

» Kombination Zeppelinpost-Flugpost
von balf_de Do Jul 19, 2018 3:41 pm

» Germania Briefmarke 7 1/2 mit 10 Aufdruck
von kaiserschmidt Do Jul 19, 2018 9:02 am

» Kurierpost Österreich nach 1945
von wilma Mi Jul 18, 2018 6:58 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jul 18, 2018 4:38 pm

» Kitzegg
von gabi50 Mi Jul 18, 2018 1:56 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Di Jul 17, 2018 8:37 pm

» Trachtenbeleg mit "Bitte als Telegramm behandeln"
von oldhainburg Di Jul 17, 2018 8:22 pm

» Druckzufälligkeit, oder Besonderheit
von Anonymaberhier Di Jul 17, 2018 1:45 pm

» Österreich beschimpft EU?
von Gerhard Mo Jul 16, 2018 10:50 pm

» Kirchbach
von gabi50 Mo Jul 16, 2018 6:30 pm

» Wert der Marken
von Markenfreund49 Mo Jul 16, 2018 5:48 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2018
von Michaela Mo Jul 16, 2018 8:00 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt So Jul 15, 2018 11:32 am

» NEU: Sondermarke 100 Jahre Republik Österreich
von Gerhard Sa Jul 14, 2018 2:55 pm

» Kienberg
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 12:14 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 11:13 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2018
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 10:40 am

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:26 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:18 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Do Jul 12, 2018 3:00 pm

» Massenfrankaturen
von balf_de Do Jul 12, 2018 1:40 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Meinhard Mi Jul 11, 2018 5:01 pm

» Kindberg
von gabi50 Di Jul 10, 2018 7:49 pm

» Rettet die Ansichtskarte
von wilma Mo Jul 09, 2018 8:03 pm

» Ich bitte um Helvetis Identifizierung
von Julek266 Mo Jul 09, 2018 5:19 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Jul 08, 2018 6:52 pm

» Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr
von Laemmi So Jul 08, 2018 4:19 pm

» American Wildlife Collection
von Laemmi So Jul 08, 2018 3:10 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 08, 2018 12:04 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kawa Fr Jul 06, 2018 8:01 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Gerhard Fr Jul 06, 2018 7:21 pm

» Kalwang
von gabi50 Fr Jul 06, 2018 6:31 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 06, 2018 5:43 pm

» Katzen
von klaber Fr Jul 06, 2018 3:38 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:32 am

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von Michaela Fr Jul 06, 2018 9:17 am

» Kalsdorf
von gabi50 Do Jul 05, 2018 4:53 pm

» Sammlerpost
von wilma Mi Jul 04, 2018 7:06 pm

» Tauschpartner englische Kolonien
von Gregor22 Mi Jul 04, 2018 6:01 pm

» Neue Feuerwehrbriefmarke
von walgau Mi Jul 04, 2018 10:59 am

» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
von wilma Mo Jul 02, 2018 8:24 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Mo Jul 02, 2018 10:16 am

» Siegerbild im Juni 2018
von Michaela Mo Jul 02, 2018 8:38 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jul 01, 2018 7:22 pm

» Südafrika-Brasilien mit PanAm ??
von kawa So Jul 01, 2018 10:47 am

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 8:11 pm

» NEU: Sondermarke Rosenbauer HEROS-titan-Helm
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:46 pm

» NEU: Sondermarke Hubert Scheibl
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:39 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:22 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mi Jun 27, 2018 7:42 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Berni17 Di Jun 26, 2018 10:31 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Di Jun 26, 2018 7:41 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2018
von Michaela Di Jun 26, 2018 9:40 am

» Forum Basler Taube verschwunden?
von muesli Mo Jun 25, 2018 5:55 pm

» NEU: Sondermarke 100. Geburtstag Leonard Bernstein
von Gerhard Mo Jun 25, 2018 5:37 pm

» Zu verschenken
von wilma So Jun 24, 2018 8:16 pm

» NEU: Serie "Heraldik II"
von Gerhard So Jun 24, 2018 8:03 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jun 23, 2018 8:03 pm

» ? zu Doppelpostkarten
von dicampi Sa Jun 23, 2018 1:56 pm

» Seltsame Zähnung
von x9rf Sa Jun 23, 2018 9:59 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm


Teilen | 
 

 Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marie-Luise
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)   Di Aug 15, 2017 10:48 am

Hallo Sammler!

Ich habe die halbe Briefmarkensammlung meines Opas geerbt und gleich vorweg: Ich weiß, dass sie keinen sachlichen Wert hat.
Meine Schwester hat die andere Hälfte schon vor Monaten ins Dorotheum gebracht und bekam die Antwort: "Die können sie den Kindern zum Spielen geben." XD
Das fände ich aber irgendwie schade! Weil es wurde über Jahrzehnte hinweg liebevoll gesammelt und gewissenhaft einsortiert. Und nachdem ich jetzt schon öfter darin geblättert habe, verstehe ich grundsätzlich den Reiz an diesen Miniaturbildchen.
Okay, aber was mach ich jetzt damit? Ich möchte irgendwie, dass jemand Freude damit hat, will sie aber auch nicht irgendwo "zu verschenken" einstellen und vielleicht landet dann alles bei irgendwem im Altpapier … also das fände ich wirklich sehr schade …

Ich habe den Eindruck teilweise sind die Alben nach Themen sortiert (Blumen, Persönlichkeiten, Branchen) und teilweise nach Jahren. Es sind immer mehrere Marken derselben Art noch zusammenhängend, teilweise auch so ganze Bögen (Hofreitschule, Internationale Postwertzeichen Austellung, etc.). Ich hab mal ein paar Fotos gemacht, vielleicht könnt ihr mir sagen, ob sowas für Sammler überhaupt interessant ist und wenn ja, wo geh ich dann damit hin? Oder soll ich sie behalten? Wenn ich das mach, kauf ich einfach Marken, die mir optisch gefallen oder gibt es da andere Kriterien? Wieso hat mein Opa immer mehrere der gleiche Art? Sind die dann mehr wert oder tauscht man die? Es scheint ein sehr kompliziertes Thema zu sein. Also ich weiß echt nicht was ich damit anfangen soll?









Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)   Di Aug 15, 2017 11:35 am

Grüß dich Marie-Luise und willkommen im Forum Smile

Also was Du mit dieser Teilsammlung machen solltest?
Versuche den Rest, den Deine Schwester hat zu bekommen, und die Einheiten NICHT zertrennen!!
Dein Opa hat , so ich sehe die Ausgaben in Viererblocks oder Paaren gesammelt. Diese Art hat auch seinen Reiz, also bitte nicht zerreißen!!!
Ebenso befinden sich, so ich sehe Erstage in Deinem Besitz, also in Summe, ein netter Grundstock zum Afbau einer Sammlung.
Die Ausgaben wie Spanische Hofreitschule, das bezeichnet man als BLOCKAUGABE und die sollte so bleiben, also grundsätzlich wiederum NICHT zerteilen.
Wie gesagt, ich würde die andere Hälfte zu erstehen versuchen und dann eine kleine Österreichsammlung daraus aufbauen.
Als Katalog würde ich Dir den ANK (Austria Netto Katalog) empfehlen. Schau, ob Du Einen, älteren Datums bekommst, sind meist billiger Smile

Ich würde dann die Sammlung chronologisch sortieren, außer Du möchtest themenspezifisch sammeln, aber dazu ist Österreich zu unergiebig.

Beste Grüße
Markenfreund 49
Nach oben Nach unten
Marie-Luise
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)   Do Aug 17, 2017 10:04 am

Danke für die Antwort Markenfreund45!
Ich hab mich mal ein bisschen schlauer gemacht und beschlossen, dass ich die Alben behalten werde. Ob ich weiter sammle oder nicht hab ich noch nicht entschieden aber da meine Schwester ohnehin keine Verwendung dafür hat, nehm ich die Sammlung einfach mal komplett zu mir. Smile
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)   Do Aug 17, 2017 5:05 pm

Servus Marie-Luise !

Ich finde es eine sehr gute Idee, daß Du die Sammlung komlett zu Dir nehmen möchtest und wie gesagt die Einheiten NICHT zerreißen.

Versuche die Sammlung dann chronologisch zu sortieren und wer weis? Vielleicht findest Du an der Philatelie einmal Gefallen?
Einen Grundstock hierzu hättest Du dann schon mal Smile
Liebe Grüße
Markenfreund 49 Very Happy

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)   

Nach oben Nach unten
 

Was tun mit der Briefmarkensammlung? :)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1945 – 2001 Republik Österreich bis zur Einführung des Euro-
Tauschen oder Kaufen