Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ost-Sachsen MiNr 43 B I
von charlie50 Gestern um 11:59 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Kontrollratjunkie Gestern um 9:13 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:21 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Gestern um 7:11 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von eckenerecki Gestern um 4:06 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:22 am

» Amtliche FDC der Berliner Magistratsverwaltung
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:18 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Mi Feb 21, 2018 7:31 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Feb 21, 2018 7:07 pm

» Gröbming
von gabi50 Mi Feb 21, 2018 6:38 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Mi Feb 21, 2018 1:41 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Mi Feb 21, 2018 1:29 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Di Feb 20, 2018 7:42 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Di Feb 20, 2018 6:57 pm

» Großklein
von gabi50 Di Feb 20, 2018 2:03 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Feb 20, 2018 11:42 am

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von kaiserschmidt Di Feb 20, 2018 8:50 am

» Satzbriefe
von balf_de Mo Feb 19, 2018 6:17 pm

» Großwilfersdorf
von gabi50 So Feb 18, 2018 9:02 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Feb 18, 2018 7:24 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Feb 18, 2018 6:54 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma So Feb 18, 2018 6:33 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Feb 18, 2018 6:15 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Feb 18, 2018 3:12 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 So Feb 18, 2018 11:40 am

» Groß St. Florian
von gabi50 Sa Feb 17, 2018 7:49 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Sa Feb 17, 2018 6:12 pm

» Postbelege - verhunzt und zerstört
von gottfried Fr Feb 16, 2018 3:52 pm

» Großsonntag
von gabi50 Fr Feb 16, 2018 3:19 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Februar 2018
von Michaela Fr Feb 16, 2018 10:33 am

» Großreifling
von gabi50 Do Feb 15, 2018 4:17 pm

» Farben und Farbführer
von Gerhard Mi Feb 14, 2018 9:59 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Feb 14, 2018 8:48 pm

» Die Dauerserie Heuss
von Angus3 Mi Feb 14, 2018 7:15 pm

» Valentinstag
von Gerhard Mi Feb 14, 2018 1:22 pm

» NEU: Sondermarke „KTM R 125 Grand Tourist“
von Gerhard Mi Feb 14, 2018 10:33 am

» NEU: Sondermarke Treuebonusmarke 2017
von Gerhard Di Feb 13, 2018 5:03 pm

» NEU: Sondermarkenblock „Freimarken 1863/64“
von Meinhard Mo Feb 12, 2018 9:38 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Feb 11, 2018 8:14 pm

» Kartenbrief (Sprachgebiet)
von gabi50 So Feb 11, 2018 6:24 pm

» Großlobming
von gabi50 So Feb 11, 2018 2:07 pm

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 Sa Feb 10, 2018 10:54 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Sa Feb 10, 2018 9:30 pm

» Einmotorige Flugzeuge
von kawa Sa Feb 10, 2018 4:24 pm

» Frage zu stanleygibbons.com
von Frank1401 Sa Feb 10, 2018 3:49 pm

» Euromarken ohne Wertaufdruck
von Rambo10dd Sa Feb 10, 2018 3:34 pm

» Bilderwettbewerb im Februar 2018
von kaiserschmidt Fr Feb 09, 2018 10:27 pm

» Gratwein
von gabi50 Fr Feb 09, 2018 9:19 pm

» "Die Briefmarke" ab Februar 2018 vom Schwaneberger Verlag gestaltet.
von kaiserschmidt Fr Feb 09, 2018 9:56 am

» Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass
von balf_de Do Feb 08, 2018 6:40 pm

» Seltsame Briefmarken, Deutsches Reich ?
von Gerhard Mi Feb 07, 2018 1:01 pm

» Grafendorf
von gabi50 Di Feb 06, 2018 4:05 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Mo Feb 05, 2018 7:50 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie So Feb 04, 2018 11:15 pm

» K&K Abschnittskommando Fmlt Pichler Mannschaftsabteilung Juli1917
von Hofetob So Feb 04, 2018 10:58 pm

» Welches Sammelsystem ?!?
von kaiserschmidt So Feb 04, 2018 10:02 pm

» Großtauschtag in Traun 18.02.2018
von wilma So Feb 04, 2018 8:03 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Feb 04, 2018 7:50 pm

» Graz.
von gabi50 Sa Feb 03, 2018 7:19 pm

» Diverse Luftpost
von wilma Sa Feb 03, 2018 2:35 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Fr Feb 02, 2018 7:20 pm

» Telegramme
von wilma Fr Feb 02, 2018 5:37 pm

» Großtauschtag in Linz am 18.03.2018
von wilma Fr Feb 02, 2018 5:31 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von muesli Fr Feb 02, 2018 4:31 am

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Do Feb 01, 2018 12:14 pm

» ABC Postkarten 1890-1900 der Zeitschrift Glühlichter
von Hofetob Do Feb 01, 2018 2:18 am

» Gösting
von gabi50 Mi Jan 31, 2018 6:48 pm

» Lindner falzlos 120 b
von gesi Mi Jan 31, 2018 6:44 pm

» Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jan 31, 2018 5:34 pm

» Hilfe
von Gerhard Di Jan 30, 2018 6:21 pm

» Göss.
von gabi50 Di Jan 30, 2018 3:43 pm

» Postcrossing
von Gerhard Mo Jan 29, 2018 5:12 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Jan 27, 2018 11:52 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Sa Jan 27, 2018 11:33 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Fr Jan 26, 2018 7:41 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Februar 2018
von Gerhard Fr Jan 26, 2018 7:28 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Fr Jan 26, 2018 11:54 am

» Schnapszahlen auf Recozetteln etc.
von MaxPower Fr Jan 26, 2018 10:21 am

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Fr Jan 26, 2018 9:24 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Fr Jan 26, 2018 1:53 am

» Sonderausgabe Errichtung eines Danziger Dorfes in Magdeburg
von Kontrollratjunkie Do Jan 25, 2018 11:52 pm

» Gonobitz
von gabi50 Do Jan 25, 2018 10:31 am

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Do Jan 25, 2018 9:28 am

» Lokal portosätze Lübeck St.P.A: oder Preussen ??
von rekj1966 Mi Jan 24, 2018 12:45 pm

» Wein und Weinanbau
von Gerhard Mi Jan 24, 2018 12:39 pm

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 24, 2018 11:51 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 22, 2018 6:56 pm

» Gnas.
von gabi50 Mo Jan 22, 2018 6:45 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:07 pm

» Gleisdorf
von gabi50 Sa Jan 20, 2018 6:36 pm

» Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Fr Jan 19, 2018 11:10 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Jan 19, 2018 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Fr Jan 19, 2018 5:59 pm

» Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm


Teilen | 
 

 Der Vohwinkeler Flohmarkt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Der Vohwinkeler Flohmarkt   Mo Jun 09, 2008 8:20 am

Der Vohwinkeler Flohmarkt
Der Vohwinkeler Flohmarkt findet jedes Jahr am letzten Sonntag im September unter der weltberühmten Schwebebahn im Stadtteil Wuppertal-Vohwinkel statt.

Seit 1971 entwickelte sich der Flohmarkt von einer bescheidenen, improvisierten Stadtteilveranstaltung im Rahmen der Wuppertaler Woche rasch zu einem der meistbesuchten Flohmärkte Deutschlands (1980 bereits über 300.000 Besucher) und zum weltgrößten Eintages-Flohmarkt mit entsprechendem Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. In den beiden Anfangsjahren wurde der Flohmarkt überwiegend von der Gemeinschaft der Einzelhändler im Stadtteil organisiert, seit 1973 obliegt die Organisation der Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine, die bis heute dieses Volksfest in ehrenamtlicher Tätigkeit durchführt.

Heute wird der Vohwinkeler Flohmarkt an diesem einen Sonntag von ca. 250.000 Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet besucht. In einigen Jahren, bei entsprechend gutem Wetter, gingen die offiziellen Schätzungen der Polizei und der Stadtverwaltung Wuppertal sogar von über 400.000 Besuchern aus. Aus organisatorischen Gründen beginnt die Aufbauphase zum Flohmarkt seit den 1980er Jahren bereits am Vorabend. Das führte bald dazu, dass der Flohmarkt schon in der Nacht ab 2 Uhr von Tausenden Besuchern genutzt wird. Ein weiterer Superlativ als einzigartiger Nachtflohmarkt unter der Schwebebahn war somit geschaffen.

Die Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine als Veranstalter dieses „Spektakels“ konnte immer wieder prominente Persönlichkeiten als Schirmherren für die Veranstaltung gewinnen, darunter der Bundespräsident Johannes Rau, der Außenminister Hans-Dietrich Genscher, der Arbeitsminister Norbert Blüm, der damalige Bundestagspräsident Dr. Rainer Barzel, der Botschafter in Israel Rudolf Dreßler, zahlreiche Bundestagsabgeordnete aller Parteien und jeweils die Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal.

In den Jahren 1971, 1974, 1980, 1981 und 1982 richtete die Deutsche Post sogar Sonderpostämter mit Sonderstempeln zum Vohwinkeler Flohmarkt ein.

Der Vohwinkeler Flohmarkt findet auf einer Länge von ca. 1400 m unter der Wuppertaler Schwebebahn zwischen den Stationen Vohwinkel (westliche Endstation) und Hammerstein statt. Dazu kommen noch einige Seitenstraßen und ein Festplatz, auf dem sich die Vohwinkeler bereits ab Samstag auf den bevorstehenden Flohmarkt einstimmen. Insgesamt stehen ca. 2400 m laufende Standmeter für Trödler und weitere 500 m für kostenlose Kinderstände zur Verfügung.
Zeitlicher Ablauf
Sa. 20:00 Uhr: Beginn der Straßensperrungen in Wuppertal-Vohwinkel.
So. 00:00 Uhr: Einlass der Ausstellerfahrzeuge am Kaiserplatz und am Schwebebahnhof Hammerstein.
So. 05:00 Uhr: Letzte Einfahrtmöglichkeit für die Aussteller.
So. 06:00 Uhr: Alle Fahrzeuge müssen das Veranstaltungsgelände verlassen haben.
So. 11:00 Uhr: Offizielle Eröffnung des Flohmarktes mit Schirmherren und Ehrengästen auf dem Lienhardplatz.
So. 18:00 Uhr: Ende des Flohmarkes - Einlass der Ausstellerfahrzeuge zum Abbau.
So. 19:00 Uhr: Die Stände müssen abgebaut sein - Beginn der Straßenreinigung.
So. 21:00 Uhr: Ende der Straßensperrung.
Anreise
Anreise mit der Schwebebahn
Zum Vohwinkeler Flohmarkt fahren die ersten Züge der Schwebebahn bereits am Sonntag um 4:57 Uhr an den Endhaltestellen in Vohwinkel und Oberbarmen ab. Zwischen 11:00 Uhr und etwa 18:30 Uhr verkehrt die Schwebebahn im Drei-Minuten-Takt.

Anreise mit der Bahn
Neben der Schwebebahn ist der Flohmarkt in Vohwinkel sehr gut mit den S-Bahnen S8 Mönchengladbach - Hagen und S9 Essen - Wuppertal zu erreichen. Es halten auch einige Regional-Expresse (RE) aus den Richtungen Düsseldorf, Köln, Hagen, Dortmund und Münster in Wuppertal-Vohwinkel. Vom Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel zwei Minuten Fußweg zum Flohmarkt.

Anreise mit dem Auto
Keine gute Idee. Der Bahnhof Wuppertal Vohwinkel verfügt zwar über einen P&R Parkplatz mit über 1000 Stellplätzen, diese sind jedoch bereits sehr früh von den ausstellenden Trödlern belegt. Wer es dennoch wagen möchte: Von der A 3 am Hildener Kreuz auf die A 46 Richtung Wuppertal, Ausfahrt Haan Ost / Vohwinkel. Von der A 1 am Kreuz Wuppertal-Nord auf die A 46 Richtung Düsseldorf, Ausfahrt Sonnborn oder Haan Ost / Vohwinkel.
Anmeldung für Trödler
Auf den Webseiten der AGVV e.V. unter www.agvv.org gibt es die Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Ebenso steht auf den Webseiten ein Anmeldformular zum Ausdrucken zur Verfügung. Erfahrungsgemäß ist der Vohwinkeler Flohmarkt ca. 2 Monate vor dem Flohmarkt bereits ausgebucht, Anmeldungen sollten demnach bis spätestens Juni vorgenommen werden.
Standgebühren
Trödelstand: 18,00 EUR/m
Gebrauchte Handelsware: 25,00 EUR/m
Profi / Neuware: 40,60 EUR/m
Ist ein Anteil von 25 % in der Kategorie Profi / Neuware erreicht, werden keine weiteren Anmeldungen für Neuware angenommen. Es werden weder Strom- noch Wasseranschlüsse bereitgestellt. Der Verkauf von Speisen und Getränken ist ausschließlich den Vohwinkeler Vereinen vorbehalten.
Kontakt
Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine, AGVV e.V.
Postfach 110 112
42301 Wuppertal
Tel.: 0202 / 3171702
Fax: 0202 / 731281
Mail: info@agvv.org
Web: www.agvv.org
Sehenswertes in der Umgebung
Die Wuppertaler Schwebebahn
fährt auf einem 10 Kilometer langen Teilstück in etwa zwölf Metern Höhe über dem Flussbett der Wupper und legt den Rest von 3,3 Kilometern in etwa acht Metern Höhe über Straßen zwischen den Endhaltestellen von Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal-Vohwinkel zurück. Die Gesamtfahrzeit in eine Richtung mit Ein- und Aussteigestopps an 20 Haltestellen beträgt 30 Minuten.

Der Zoologische Garten Wuppertal
zählt aufgrund seiner parkähnlichen Anlage mit zahlreichen Bäumen und seiner Hanglage sicherlich zu den landschaftlich schönsten Zoos in Deutschland.

Die Müngstener Brücke
ist die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands. Die stählerne Brücke über dem Tal der Wupper verbindet seit 1897 die Wuppertaler Nachbarstädte Remscheid und Solingen miteinander.

Das Neandertal Museum
Das Neandertal zwischen Erkrath und Mettmann ist knapp 15 Autominuten von Vohwinkel entfernt. Die Ausstellung im 1996 neu erbauten Museum zeigt den langen Weg der Menschheit aus den Savannen in die Großstadt. Einen Schwerpunkt bilden die Neandertaler, deren lebensechte Figuren auf der Basis von Original-Schädelfunden mit wissenschaftlichen Verfahren rekonstruiert wurden.


stadtnetz-wuppertal.de

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Der Vohwinkeler Flohmarkt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen