Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 9:47 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:35 pm

» Österr. 1922-1938 suche Kaufgelegenheit
von Markenfreund49 Gestern um 6:58 pm

» Bitte um Hilfe Korrespondenzkarte
von gabi50 Gestern um 10:29 am

» Schönes Österreich
von wilma So Apr 22, 2018 10:21 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Apr 22, 2018 9:31 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
von balf_de So Apr 22, 2018 12:08 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt So Apr 22, 2018 9:46 am

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Apr 21, 2018 7:28 pm

» Hrastnigg
von gabi50 Fr Apr 20, 2018 8:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Apr 20, 2018 10:11 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Fr Apr 20, 2018 10:02 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Do Apr 19, 2018 7:18 pm

» Leuchttürme
von klaber Do Apr 19, 2018 6:08 pm

» Bitte um Hilfe Aufgabs - Recepisse
von gabi50 Do Apr 19, 2018 3:12 pm

» Bitte um HILFE bei Identifizierung einer Marke!
von myrtlealexander Do Apr 19, 2018 2:42 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von MaxPower Do Apr 19, 2018 10:50 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mi Apr 18, 2018 8:47 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Apr 18, 2018 7:20 pm

» Österreich-Ungarn - Fragen zu Stempeln
von x9rf Mi Apr 18, 2018 11:00 am

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Segeln"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:30 pm

» NEU: Sondermarke „Sport und Wasser - Kitesurfen"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:25 pm

» NEU: Sondermarke "Sport und Wasser - Wasserski"
von Gerhard Di Apr 17, 2018 7:21 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im April 2018
von Michaela Di Apr 17, 2018 7:56 am

» Zeppelinbrief
von gabi50 Mo Apr 16, 2018 8:14 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Apr 16, 2018 7:38 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von Gerhard Mo Apr 16, 2018 6:26 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mo Apr 16, 2018 6:08 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mo Apr 16, 2018 9:39 am

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von klaber So Apr 15, 2018 7:31 pm

» Heilpflanzen
von klaber So Apr 15, 2018 6:08 pm

» postlagernd
von wilma So Apr 15, 2018 4:54 pm

» LZ127 Fahrt nach Recife 22.5.1930
von balf_de Sa Apr 14, 2018 12:17 pm

» Unbekannte Briefmarke
von Michael D Fr Apr 13, 2018 7:36 pm

» Seltener Stempel
von klaber Fr Apr 13, 2018 6:11 pm

» Bilderwettbewerb im April 2018
von gesi Fr Apr 13, 2018 2:45 pm

» Wiener Stadtpost Stempel - Fahnenstempel
von Gerhard Do Apr 12, 2018 8:30 pm

» NEU: Sondermarkenblock „150 Jahre Bezirkshauptmannschaften“
von Gerhard Do Apr 12, 2018 7:52 pm

» Hohenmauthen
von gabi50 Do Apr 12, 2018 7:17 pm

» Hochschwabgebiet
von gabi50 Mi Apr 11, 2018 9:15 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mi Apr 11, 2018 6:43 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 11:24 am

» NEU: Sondermarke „Europa 2018 - Schemerlbrücke Wien“
von Gerhard Mi Apr 11, 2018 10:48 am

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Mi Apr 11, 2018 10:05 am

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de Mo Apr 09, 2018 9:41 pm

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer Mo Apr 09, 2018 8:06 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von gabi50 Mo Apr 09, 2018 6:46 pm

» Lufthansa Erstflüge
von Quasimodo Mo Apr 09, 2018 3:05 pm

» Hirschegg
von gabi50 Sa Apr 07, 2018 4:45 pm

» 1856 Brief von Ragusa nach Triest
von gabi50 Do Apr 05, 2018 6:08 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Do Apr 05, 2018 5:26 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mi Apr 04, 2018 7:20 pm

» Lochstreifen
von sir Skippy Mi Apr 04, 2018 6:34 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von kaiserschmidt Mi Apr 04, 2018 10:56 am

» Hofstätten
von gabi50 Di Apr 03, 2018 8:48 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 Mo Apr 02, 2018 8:04 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1975 - 1979
von Markenfreund49 Mo Apr 02, 2018 3:15 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So Apr 01, 2018 9:21 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Apr 01, 2018 5:50 pm

» Gebühr bezahlt in der OPD - Zeit
von Angus3 So Apr 01, 2018 3:21 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Apr 01, 2018 9:43 am

» Siegerbild im März 2018
von Michaela So Apr 01, 2018 8:55 am

» NEU: Sondermarke „650 Jahre Österreichische Nationalbibliothek“
von Gerhard Sa März 31, 2018 11:47 pm

» NEU: Sondermarke „Hotel Sacher“
von Gerhard Sa März 31, 2018 11:37 pm

» Heilbrunn
von gabi50 Sa März 31, 2018 9:17 pm

» Vorphilatelie Österreich - Briefe aus der Vormarkenzeit
von x9rf Fr März 30, 2018 4:12 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr März 30, 2018 1:55 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im März 2018
von muesli Fr März 30, 2018 11:31 am

» Hieflau
von gabi50 Do März 29, 2018 7:17 pm

» "Die Briefmarke" ab Februar 2018 vom Schwaneberger Verlag gestaltet.
von wilma Do März 29, 2018 6:42 pm

» Postanweisung
von gabi50 Do März 29, 2018 1:49 pm

» Bitte um Hilfe bei alten Schweizer Briefmarken
von Kontrollratjunkie Mi März 28, 2018 10:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Geo Di März 27, 2018 10:20 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von wilma Di März 27, 2018 7:21 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gilg Di März 27, 2018 5:54 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Di März 27, 2018 11:07 am

» Irrläufer Belege Österreich // Sammlerpost International vor dem I. Weltkrieg
von kaiserschmidt Mo März 26, 2018 3:28 pm

» Hafning
von gabi50 Mo März 26, 2018 2:10 pm

» Haus.
von gabi50 So März 25, 2018 4:54 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So März 25, 2018 4:03 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb April 2018
von Michaela So März 25, 2018 8:48 am

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Sa März 24, 2018 10:53 pm

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von wilma Sa März 24, 2018 8:49 pm

» Hradcany - Hradschin
von Gerhard Sa März 24, 2018 6:31 pm

» Amtliche FDC der Berliner Magistratsverwaltung
von Kontrollratjunkie Fr März 23, 2018 11:19 pm

» Zu verschenken
von kaiserschmidt Fr März 23, 2018 7:40 pm

» Dreister Diebstahl im Postachiv Bonn?
von Kontrollratjunkie Do März 22, 2018 6:45 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do März 22, 2018 10:47 am

» Hausmannstätten
von gabi50 Mi März 21, 2018 4:56 pm

» Gesucht: Posttarife Italiens ab 1918
von dicampi Mi März 21, 2018 3:50 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Mi März 21, 2018 2:26 pm

» Sonderstempel aus Österreich vor dem 11.3.1938
von kaiserschmidt Mi März 21, 2018 8:54 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von gabi50 Di März 20, 2018 11:38 am

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Di März 20, 2018 12:08 am

» NEU: Sondermarke „Altarbereich Passion 10, Heilig-Geist-Kirche in Wien-Ottakring“
von Gerhard Mo März 19, 2018 8:50 pm

» Hatzendorf
von gabi50 So März 18, 2018 1:03 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von Polarfahrtsucher So März 18, 2018 10:46 am

» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Kontrollratjunkie Sa März 17, 2018 8:25 pm

» Bilderwettbewerb im März 2018
von gesi Do März 15, 2018 11:26 pm


Teilen | 
 

 Vorsicht vor bürokratischen Blähungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Vorsicht vor bürokratischen Blähungen   Mo Jun 09, 2008 8:35 am

Bürokratenjargon ist allgegenwärtig: In Politikerreden, Behördenbriefen, Zeitungstexten wimmelt es von unverständlichen und verquasten Formulierungen. Ein Plädoyer für klares Deutsch – für Briefmarken statt Postwertzeichen, für Wetter statt Witterungsbedingungen.
Ein Bürokrat ist laut „Brockhaus“ jemand, „der Bestimmungen starr-formalistisch auslegt und anwendet“. Jargon kommt aus dem Französischen und bedeutet ursprünglich „unverständliches Gemurmel“. Beide Begriffe sind negativ besetzt, und wenn man sie kombiniert, wird es auch nicht besser. Trotzdem ist der Bürokratenjargon im Deutschen weit verbreitet. Beamte, Politiker, Wissenschaftler behelligen ihr Publikum, ihre Leser, ihre Zuhörer Tag für Tag mit sprachlichen Zumutungen, lassen sich aus über Bestandsausländer und ethnische Säuberungen, über Ganzjahrestomaten und Fehlbelegungsabgaben – allesamt Wortschöpfungen, die zynisch oder verschleiernd oder eben unverständlich sind.
Eine Fundstelle bürokratischer Blähungen sind Behördenbriefe, in denen gerne Sachverhalte in Erinnerung gebracht oder einer Prüfung unterzogen werden. Verständlicher, kürzer und sprachlich schöner als solche holprigen Substantivierungen wäre es, einfach auf Verben umzusteigen und an etwas zu erinnern oder etwas zu prüfen. Berüchtigt sind auch in Amtsstuben ersonnene Substantivketten. Zum Beispiel diese: „Ihr Antrag auf Einleitung eines Verfahrens zur Erteilung der Erlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeugs auf öffentlichen Straßen wurde abgelehnt.“ 19 Wörter braucht der Bürokrat für diesen Satz, der sich genauso gut in vier Worten sagen lässt: „Ihr Führerscheinantrag wurde abgelehnt.“
Wer verzichtet, macht seine Leser glücklich
Auch in den Medien sind die Wortungetüme der Bürokraten nicht totzukriegen. Gedankenlos werden Silbenschleppzüge übernommen, wird Fachchinesisch nachgeplappert, statt es dem Leser zu übersetzen. So schreibt die „Süddeutsche Zeitung“ von der „Einvernahme von Zeugen“ (Juristenjargon für Vernehmung), im „Spiegel“ finden sich „Postwertzeichen“ (statt Briefmarken), das „Neue Deutschland“ lässt sich über „ungünstige Witterungsbedingungen aus“ (obwohl schlechtes Wetter treffender wäre), in der „Zeit“ werden „Maßnahmen ergriffen“ (statt dass etwas gemacht wird), die „Ostsee-Zeitung“ enthüllt: „Das Lob freut die Zahnärzteschaft“ (obwohl es doch nur die Zahnärzte freut), und in der „Welt“ liest man „oft ist es leichter, über Ersatzgehälter Einvernehmen zu erzielen“ (statt sich zu einigen).
Den Beispielen ist eines gemein: Sie sind eine Versammlung abstrakter Substantive, sie klingen grässlich, verschleiern den Sinn und sind an verräterischen Endsilben wie „ung“, „heit“, „keit“ oder „schaft“ zu erkennen. Wer auf sie verzichtet, macht seine Leser glücklich. www.welt.de

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Vorsicht vor bürokratischen Blähungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen