Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Heute um 7:18 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Heute um 4:26 pm

» Laxenburg
von gabi50 Heute um 3:38 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Heute um 3:27 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Heute um 3:03 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Gestern um 8:20 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Gestern um 7:32 pm

» Wein und Weinanbau
von T1000er Gestern um 7:29 pm

» Ersatzstempel
von wilma Gestern um 7:03 pm

» Frage zu Markenheftchen
von fgoldie Fr Nov 16, 2018 2:09 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do Nov 15, 2018 4:04 pm

» Bilderwettbewerb im November 2018
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:53 pm

» Landeck
von gabi50 Do Nov 15, 2018 2:40 pm

» Anlassbezogene Reco-Zettel
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:42 pm

» Philatelietag 3550 Langenlois
von Gerhard Mi Nov 14, 2018 10:36 pm

» Paketmarken
von wilma Mo Nov 12, 2018 8:33 pm

» Briefmarken Set, Gedenkmarken Ausgabe 28. Juni 1917
von Zardoz Mo Nov 12, 2018 7:31 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 11, 2018 7:24 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 11, 2018 12:01 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von Rore Fr Nov 09, 2018 11:21 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Nov 09, 2018 10:40 pm

» 10. Nov.2018 Thematik für Einsteiger und Interessierte
von gesi Fr Nov 09, 2018 8:46 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Fr Nov 09, 2018 6:20 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Nov 07, 2018 10:05 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von wilma Di Nov 06, 2018 10:29 pm

» Lurgrotte
von gabi50 Di Nov 06, 2018 3:16 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:26 pm

» NEU: Sondermarke Weihnachten 2018 – Modern – Weihnachtsbaum
von Gerhard Mo Nov 05, 2018 7:14 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Markenfreund49 So Nov 04, 2018 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Nov 04, 2018 9:29 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Nov 04, 2018 7:57 pm

» DP Camp Post
von Gerald So Nov 04, 2018 6:12 pm

» NEU: Sondermarke 800 Jahre Stift Schlägl
von Gerhard So Nov 04, 2018 4:47 pm

» Ostschlesien Abstimmungsgebiet 1920
von Gerhard So Nov 04, 2018 3:52 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 03, 2018 11:54 pm

» NEU: Sondermarke Wirtschaftsuniversität Wien – Bibliothek
von Gerhard Sa Nov 03, 2018 8:51 pm

» Großvaters exklusive Briefmarkensammlung
von Markenfreund49 Sa Nov 03, 2018 3:15 pm

» Luttenberg
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 5:06 pm

» Tausch Marken/Belege UNO Wien 1993 - 2004
von Bolle Fr Nov 02, 2018 3:26 pm

» Siegerbild im Oktober 2018
von gabi50 Fr Nov 02, 2018 3:01 pm

» Briefmarken der Jahre 1950 - 1954
von Markenfreund49 Do Nov 01, 2018 8:38 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Okt 31, 2018 7:30 pm

» Ligist
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:26 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Mi Okt 31, 2018 5:18 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher Di Okt 30, 2018 6:52 pm

» Erkennung Riffelung auf Brief
von heuheu Di Okt 30, 2018 12:16 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im November 2018
von Michaela Mo Okt 29, 2018 5:05 pm

» Sondermarke 300 Jahre Wiener Porzellan
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:56 pm

» Sondermarke 150 Jahre Kronprinz Rudolf-Bahn
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:54 pm

» Sondermarke Weststeiermark
von Gerhard So Okt 28, 2018 6:52 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli So Okt 28, 2018 6:23 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 1:02 pm

» Luftschiff LZ-1- - Karte
von Polarfahrtsucher So Okt 28, 2018 11:48 am

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 9:17 am

» Die Freimarkenausgabe 1916
von Markenfreund49 So Okt 28, 2018 6:24 am

» Liezen
von gabi50 Sa Okt 27, 2018 2:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Okt 26, 2018 10:58 am

» Zollausschlußgebiete Jungholz und Kleinwalsertal
von giuseppeaqua Fr Okt 26, 2018 10:05 am

» Lichtenwald
von gabi50 Mi Okt 24, 2018 12:36 pm

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Di Okt 23, 2018 9:37 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mo Okt 22, 2018 9:20 pm

» Leutschach
von gabi50 Mo Okt 22, 2018 2:24 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Okt 22, 2018 2:11 pm

» Schätzung dieser Briefmarken
von Kontrollratjunkie So Okt 21, 2018 8:42 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Okt 21, 2018 7:02 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1945-1949
von Markenfreund49 So Okt 21, 2018 5:27 pm

» Leutsch
von gabi50 Fr Okt 19, 2018 2:53 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Do Okt 18, 2018 7:32 pm

» Großtauschtag - 4812 Pinsdorf bei Gmunden am SAMSTAG 20.10.2018
von hugo1976 Do Okt 18, 2018 8:22 am

» SCHMITZ versus Schmitzdruck/Quetschdruck
von x9rf Di Okt 16, 2018 10:36 pm

» 30.11.-1.12.2018 NUMIPHIL Wien
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:28 pm

» 4. November 2018 Freilassing
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:23 pm

» 21. Oktober 2018 Sammlerbörse Schärding
von Gerhard Di Okt 16, 2018 7:20 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Mo Okt 15, 2018 11:13 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von Michaela Mo Okt 15, 2018 6:33 pm

» Leopoldsteinersee
von gabi50 Mo Okt 15, 2018 2:04 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Okt 15, 2018 11:05 am

» Sammlerpost
von wilma So Okt 14, 2018 8:53 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de So Okt 14, 2018 5:53 pm

» Aktuelles aus der Privatpostbranche
von Gerhard Fr Okt 12, 2018 7:16 pm

» Dinosaurier
von gabi50 Fr Okt 12, 2018 11:43 am

» Bilderwettbewerb im Oktober 2018
von muesli Do Okt 11, 2018 10:50 pm

» Krems an der Donau
von Gerhard Do Okt 11, 2018 7:50 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma Do Okt 11, 2018 7:36 pm

» Lembach
von gabi50 Do Okt 11, 2018 2:28 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Markenfreund49 Mi Okt 10, 2018 8:56 pm

» Wer kennt diese Marke?
von kaiserschmidt Mi Okt 10, 2018 2:06 pm

» Leoben
von gabi50 Mo Okt 08, 2018 6:27 pm

» Jubiläumskarten Franz Joseph 1908/1914
von heuheu Mo Okt 08, 2018 2:15 pm

» Eine Frage zu einer Briefmarke
von kaiserschmidt So Okt 07, 2018 10:42 am

» Brief aus Russland nach Deutschland Mischfrankatur
von VirtualJack Sa Okt 06, 2018 10:27 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Okt 06, 2018 7:15 pm

» Kirsten Lubach
von Gerhard Fr Okt 05, 2018 12:58 pm

» Industie und Gewerbe
von kaiserschmidt Do Okt 04, 2018 7:33 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Do Okt 04, 2018 6:42 pm

» Die Freimarkenausgabe 1861
von gabi50 Mi Okt 03, 2018 7:13 pm

» Siegerbild im September 2018
von Michaela Mo Okt 01, 2018 8:01 am

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Mo Okt 01, 2018 12:34 am

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Sep 30, 2018 7:10 pm


Teilen | 
 

 EURO 08: Die Schweiz ist auch in der Kunst im Fußballrausch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: EURO 08: Die Schweiz ist auch in der Kunst im Fußballrausch   Fr Jun 13, 2008 4:12 pm

Die Schweiz steht im Sommer 2008 ganz im Zeichen der EURO 08. Das Thema hält auch Einzug in der Kunst: Viele Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen zum Thema Faszination Fußball gibt es während der EURO 08 in der Schweiz zu entdecken.
Frankfurt am Main - Der neu erstellte Skulpturenweg Belalp 08 auf der Belalp am Grossen Aletschgletscher auf 2008 m ü.M. thematisiert die EURO 08. Künstler aus den Teilnehmerländern der EURO 08 stellen ihre Werke zum Thema Fußball auf dem Panoramaweg zwischen der Alpe Bel und dem Aletschbord aus - besondere Wirkung in der grandiosen Natur der Walliser Berge garantiert. Die offizielle Vernissage zu dem vom Verein „Kulturbärg" organisierten Projekt findet am 21. Juni 2008 auf der Belalp statt.

Die Ausstellung „Spielfelder - Landschaft des Amateur-Fußballs in Europa" widmet sich vom 7. Juni bis 24. August 2008 im Fotomuseum Winterthur in eindruckvollen Bildern dem Amateurfußball in Europa. Die Bilder sinddas Ergebnis einer mehr als zehn Jahre dauernden Reise des niederländischen Fotografen Hans van der Meer, die er zu den Spielfeldern Europas unternommen hat. Die Leidenschaft für den Fußball zeigt sich in fotografischer Darstellung in seiner elementaren Form: Es wird Fußball gespielt, wo Fußball gespielt werden kann - auch an den ungewöhnlichsten Orten.

Die Fußballplätze der Schweiz lassen sich in der Fotoausstellung „Fußball-Landschaft Schweiz" in der Galerie Coal Mine im Volkart Haus in Winterthur betrachten. Für die Ausstellung, die noch bis 18. Juli 2008 geöffnet ist, war der Fotograf Björn Allemann für die Bildagentur Keystone 15 Monate lang unterwegs.

Entstanden ist ein eindrücklicher Fotoreport, der zeigt, wie allgegenwärtig der Fußballsport in der Schweiz ist: in Alpentälern, neben Autobahnen, an Seeufern, zwischen Wohnsiedlungen und hinter Fabrikanlagen wird Fußball gespielt, Fußball gelebt.

In Zürich regt die Ausstellung „Balls & Brains" noch bis 13. Juli 2008 im Helmhaus zum Mitdenken und Spielen an. In „Balls & Brains" stellen Künstler, Theaterleute und Musiker ihre fesselnden Werke vor. Auf einem von Künstlern gestalteten Spielfeld im Museum darf sich jeder Amateurspieler wie ein Europameister fühlen. Die Ausstellung fordert vom Besucher nicht nur körperliche Betätigung sondern auch Seh- und Denksport. Siege und Niederlagen aus der Fußballwelt werden in künstlerischen Arbeiten und journalistischen Recherchen ins beste Licht gerückt. Das Themenfeld reicht von filmischen Höhepunkten des Profifußballs über Bestechungsskandale, Verletzungskarrieren bis hin zu Fußballbiografien, die im Gefängnis endeten.

Panini-Sammelleidenschaft zeigt sich dem Besucher des ersten Panini- und Fußballmuseums der Schweiz im EGW Bern-Zentrum in Bern: Panini Hefte aller vergangenen Europa- und Weltmeisterschaften können dort vom 7. bis 29. Juni 2008 bewundert werden. Zudem sind im Panini- und Fußballmuseum auch Fußbälle von (Straßen-)Kindern aus aller Welt ausgestellt. Die Bälle stammen aus mehr als 40 Nationen und bestehen aus Socken, Bananenblättern, Blechbüchsen und anderen Alltagsgegenständen, die als Fußbälle Verwendung fanden.

Ebenso in Bern wird vom 4. bis 20. Juni 2008 der Fußball auf Briefmarken thematisiert. Zum 60-jährigen Bestehen als UN-Organisation präsentiert der Weltpostverein Briefmarken aus aller Welt im Restaurant „Zum Äusseren Stand". Antworten gibt es auf Fragen wie: Welches war die erste Fußball-Briefmarke? Welcher Spieler wurde am meisten abgebildet? Und kann man aus Ball-Leder Marken machen?

In Genf zeigt die Bibliothek von Genf eine Ausstellung zum Thema „Dribbles dans les collections footballistiques de la BGE" noch bis 11. Juli 2008. In dieser wird die Geschichte des florentinischen Fußballspiels vom 15. bis ins 21. Jahrhundert anschaulich dargestellt und beschrieben. Antiquarische Bücher, Hefte, Fotografien, literarische Dokumente und andere Raritäten dokumentieren die Geschichte des Fußballs bis in die Gegenwart.

Das Musée d\'Ethnographie de Genève" in Genf widmet sich noch bis 26. April 2009 dem Fußball mit derAusstellung „hors jeu". Fußball als eine eigene Welt, in der auch Regeln und soziale Dimensionen das Leben bestimmen.

Noch bis zum 6. Juli 2008 zeigt das Museum im Bellpark in Kriens bei Luzern die Ausstellung „The Oldest and The Greatest", eine Ausstellung zu Ehren der Einzigartigkeit der beiden Fußballvereine Sheffield FC und Real Madrid: Der Sheffield FC und Real Madrid sind die einzigen Fußballvereine der Welt, die die FIFA mit einem „Order of Merit" ausgezeichnet hat. Der Sheffield FC, der 1857 gegründet wurde, wurde als ältester Klub der modernen Fußballgeschichte geehrt. Und Real Madrid würdigte die FIFA als erfolgreichsten Fußballverein der vergangenen hundert Jahre.

Foto: Schweiz Tourismus

Quelle

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

EURO 08: Die Schweiz ist auch in der Kunst im Fußballrausch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen