Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Gestern um 7:34 pm

» Fieberbründl
von kaiserschmidt Gestern um 7:22 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Gestern um 6:55 pm

» Rosenberg in Graz
von gabi50 Gestern um 11:24 am

» Wien
von kaiserschmidt Gestern um 10:39 am

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Sep 13, 2019 9:12 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Sep 12, 2019 8:47 pm

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von wilma Do Sep 12, 2019 7:06 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Sep 11, 2019 12:08 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Di Sep 10, 2019 7:38 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Di Sep 10, 2019 3:33 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Di Sep 10, 2019 9:47 am

» Do X wer kennt sich aus
von kaiserschmidt Di Sep 10, 2019 9:32 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Sep 09, 2019 11:33 pm

» Rohitsch-Sauerbrunn
von gabi50 Mo Sep 09, 2019 5:41 pm

» Als Briefmarken-Laie Sammlung verkaufen
von gesi So Sep 08, 2019 11:57 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Fr Sep 06, 2019 8:16 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Fr Sep 06, 2019 7:20 pm

» Flugpost nach Österreich
von gabi50 Fr Sep 06, 2019 2:35 pm

» Riegersburg
von gabi50 Fr Sep 06, 2019 1:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Sep 05, 2019 11:26 pm

» Bilderwettbewerb im September 2019
von Ausstellungsleiter Do Sep 05, 2019 5:00 pm

» Notstempel Österreichs 1945 - 1946
von wilma Mi Sep 04, 2019 8:23 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mi Sep 04, 2019 1:29 pm

» Raxalpe
von gabi50 Mi Sep 04, 2019 12:56 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2019
von Michaela Mi Sep 04, 2019 8:39 am

» Neuausgaben 2019 Deutschland
von Gerhard Mo Sep 02, 2019 11:43 pm

» Guter (Spezial) Händler für Österreich Postgeschichte gesucht
von 22028 Mo Sep 02, 2019 8:08 pm

» Verfügungen der Österreichischen Post 1923-1940
von 22028 Mo Sep 02, 2019 8:56 am

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Sa Aug 31, 2019 9:12 pm

» Israel ATM - Airplanes in Israel:
von Milco Sa Aug 31, 2019 8:55 pm

» Portogebühren (Ausland) der Österreichischen Post 1925-1940
von 22028 Sa Aug 31, 2019 12:06 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma Fr Aug 30, 2019 9:11 pm

» Ratten
von gabi50 Do Aug 29, 2019 2:55 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2019
von Michaela Di Aug 27, 2019 9:36 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Aug 26, 2019 5:16 pm

» Flugpostkarten Erste Republik
von kaiserschmidt Mo Aug 26, 2019 5:06 pm

» Portofreie Korrespondenzkarten
von Cantus Mo Aug 26, 2019 1:46 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von Cantus Mo Aug 26, 2019 12:54 am

» Kartenbriefe
von Cantus Mo Aug 26, 2019 12:41 am

» Autos als Stempelmotiv
von Cantus Mo Aug 26, 2019 12:23 am

» Postgeschichtliche Belege
von wilma So Aug 25, 2019 8:20 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 22, 2019 12:03 am

» Sammlerpost
von wilma Di Aug 20, 2019 7:54 pm

» Literatur zu österreichischen Portomarken
von wilma Di Aug 20, 2019 7:17 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Di Aug 20, 2019 6:40 pm

» Aus für Philatelieabteilung
von Gerhard Di Aug 20, 2019 5:39 pm

» Österr. NEU: Fotokunst - Good Times, Bad Times
von Gerhard Mo Aug 19, 2019 10:10 pm

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt So Aug 18, 2019 11:55 am

» Pfadfinder Weltjamboree 1933
von Gerhard Sa Aug 17, 2019 7:09 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Aug 16, 2019 11:41 pm

» Belege mit Vignetten
von wilma Fr Aug 16, 2019 8:00 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von wilma Fr Aug 16, 2019 7:17 pm

» Telegramme
von kaiserschmidt Fr Aug 16, 2019 4:02 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von kaiserschmidt Do Aug 15, 2019 4:54 pm

» Deutsche Post Polen
von kaiserschmidt Do Aug 15, 2019 2:21 pm

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von wilma Mo Aug 12, 2019 8:15 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Aug 12, 2019 7:15 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma So Aug 11, 2019 8:24 pm

» Fingerhutstempel
von Gerhard Sa Aug 10, 2019 7:40 pm

» Social Philately
von Gerhard Sa Aug 10, 2019 7:13 pm

» Postkarten 1945 (Grazer Provisorien)
von wilma Fr Aug 09, 2019 8:09 pm

» Bilderwettbewerb im August 2019
von gesi Fr Aug 09, 2019 2:17 pm

» Österr. NEU: Block Freimarken 1890
von Gerhard Fr Aug 09, 2019 12:21 am

» Stifte und Klöster - Belege
von Gerhard Do Aug 08, 2019 11:44 pm

» Briefmarke Schweiz Nr. 30 ungezahnt
von Gerhard Do Aug 08, 2019 12:11 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Mi Aug 07, 2019 11:25 pm

» Portogebühren ins Ausland 1867 bis 1900
von kaiserschmidt Mi Aug 07, 2019 10:02 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mi Aug 07, 2019 8:04 pm

» Österr. NEU: Kamptal DAC
von Gerhard Di Aug 06, 2019 11:20 pm

» Trachten GINDL!
von adlerauge Di Aug 06, 2019 10:30 am

» Aufgabe-Recepissen
von Cantus Di Aug 06, 2019 12:40 am

» Österr. NEU: Block 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich
von Gerhard Di Aug 06, 2019 12:11 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von Gold1871 Mo Aug 05, 2019 11:44 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 So Aug 04, 2019 2:38 pm

» Ratschendorf
von gabi50 So Aug 04, 2019 1:58 pm

» Flugmarken
von herpalo Fr Aug 02, 2019 10:19 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Fr Aug 02, 2019 2:33 pm

» Rann.
von gabi50 Fr Aug 02, 2019 2:06 pm

» Österr. NEU: Abtstab St. Lambrecht
von Gerhard Fr Aug 02, 2019 12:35 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 01, 2019 11:55 pm

» Siegerbild im Juli 2019
von Michaela Do Aug 01, 2019 6:55 pm

» 500 PWZ gefunden - ist das irgendwie interessant ?
von Kontrollratjunkie Mi Jul 31, 2019 11:07 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mi Jul 31, 2019 8:58 pm

» Großtauschtag am 15. September 2019 in Wiesbaden Erbenheim
von manfred Di Jul 30, 2019 10:27 pm

» Ramsau
von gabi50 Di Jul 30, 2019 10:31 am

» Stempel "Spätling"
von wilma Sa Jul 27, 2019 7:59 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2019
von Michaela Sa Jul 27, 2019 9:57 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Sa Jul 27, 2019 12:59 am

» Der Hype um die Crypto stamp
von Gerhard Sa Jul 27, 2019 12:30 am

» Spitz an der Donau
von Gerhard Fr Jul 26, 2019 11:55 pm

» Krems an der Donau
von Gerhard Fr Jul 26, 2019 11:38 pm

» Mariazell
von Gerhard Fr Jul 26, 2019 11:18 pm

» Radmer
von gabi50 Do Jul 25, 2019 2:11 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mi Jul 24, 2019 8:30 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mi Jul 24, 2019 12:11 pm

» Operette
von Gerhard Mi Jul 24, 2019 12:13 am

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Jul 22, 2019 4:49 pm

» MARKENEDITION 20 SELBSTKLEBEND
von chopper So Jul 21, 2019 2:10 pm


Teilen
 

 Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Berni17
Mitglied
Mitglied
Berni17


Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost Empty
BeitragThema: Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost   Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost EmptySo Jun 23, 2019 8:03 pm

Liebe Forumsmitglieder!

Wenn ein Brief bei den 1850ern entgegen der Postvorschriften unfrankiert, teilfrankiert oder mangelhaft frankiert aufgegeben wurde, war er unaufgehalten abzufertigen, unterlag aber gleichzeitig der Nachtaxierung, also Brieftaxe und Zutaxe (regelmäßig nachtaxierte Briefe).

Eine Ausnahme bildeten die portopflichtigen Amtsbriefe: Diese wurden nur mit der gewöhnlichen Briefgebühr, nicht aber mit einer Zutaxe belegt.

Vor und auch nach der Einführung der Briefmarke (1850) gab es natürlich auch eine Vielzahl von Portofreiheiten. Diese betraf Personen (zB kaiserliche Familie) sowie Träger verschiedenster Hof-, Länder-, Kirchen- und Ordensfunktionen, weiters eine Vielzahl von Behörden, Ämtern des Reiches und der Länder und eine ganze Reihe von öffentlichen Anstalten wie Schulen, Kranken- und Waisenhäuser. Hier unterscheidet man zwischen absoluter und relativer Portofreiheit. Die relative Portofreiheit galt für bestimmte Stellen nur in bestimmten dienstlichen Angelegenheiten. Zum Beispiel Magistrate und Gemeinden, die im Rahmen ihres selbständigen Wirkungskreises nur in einzelnen Bereichen Portofreiheit genossen.

Ob jemand nun tatsächlich portobefreit war hing vielmehr davon ab, ob Portobefreite an Portobefreite, Portobefreite an Portopflichtige oder Portopflichtige an Portobefreite im Briefwechsel standen.

Ich möchte euch hier ein Beispiel eines privilegierten Briefverkehrs zeigen der sich mit dem Thema eines Halbfrankobriefes befasst.

Wie ihr vielleicht wisst, gibt es ja einige Briefe der Thinnfeld-Korrespondenz (untaxierte Belege) die als Halbfrankobriefe aufgegeben wurden. Eine Besonderheit dazu bildete die Postverordnung vom 19.6.1850 unter Bezugnahme auf ein Hofkammerdekret vom 28.2.1842, also wenn der gebührenbefreite Empfänger keine Behörde war. (Briefe von Portopflichtigen an Gebührenbefreite)

Darin wird ausgeführt, dass nicht frankierte Schreiben an eine portofreie Person unter Anrechnung des halben Porto und ohne Anwendung einer Zutaxe abzusenden sei.

Nun zum praktischen Teil:

Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost Thinnf10

Hier seht ihr einen einfachen Brief von Peggau bei Graz an den k.k. Minister Thinnfeld in Wien (2. Entfernungsstufe) nur halb frankiert mit einer 3 kr Briefmarke. Entsprechend der 2. Enfernungsstufe wäre hier eine 6 kr Briefmarke notwendig gewesen, jedoch als k.k. Minister war dem Empfänger Portofreiheit zugestanden worden.

Bei all diesen Belegen kam es zu keiner Taxierung.

Interessant wär hier noch gewesen wie bei einfachschweren Briefen aus der 1. und 3. Enfernungszone vorgegangen wäre, da es ja keine Halbkreuzerwerte gab.

Hier noch Infos zur Person:

THINNFELD, Ferdinand Joseph Ivo Freiherr von
geb. 24. April 1793 in Graz, gest. 1868

Minister für Landeskultur und Bergwesen; Gewerksbesitzer.
Studium der Rechtswissenschaften, der Mineralogie und des Bergwesens. Studienreisen nach Deutschland, Frankreich und England.
Im Alter von 21 Jahren wurde Thinnfeld in den steirischen Landtag eingeführt und viermal zu dessen ständischem Verordneten gewählt.
1827 Ernennung zum Kurator des Joanneums durch Erzherzog Johann.
1848 Wahl in den Reichsrat.
1848-1853 Minister für Landeskultur und Bergwesen.

Ich hoffe ich konnte hier einen interessanten Beitrag leisten.

Lg Bernhard
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied in Bronze
x9rf


Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost Empty
BeitragThema: Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost   Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost EmptyMo Jun 24, 2019 2:09 pm

Danke Bernhard für diesen interessanten Beitrag.
mfG
planke
Nach oben Nach unten
 

Das Taxwesen der österreichischen Inlandsbriefpost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen