Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wissenschaft Österreich Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 8:45 am

» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Gestern um 8:38 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Paul S. Gestern um 7:35 pm

» Wert einer umfangreichen Briefmarkensammlung
von copete53 Gestern um 7:13 pm

» Schönes Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 2:35 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 2:22 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. Gestern um 12:29 pm

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Mi Jan 20, 2021 11:03 pm

» Belgien - "Nicht zustellen am Sonntag"
von muesli Mi Jan 20, 2021 11:19 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von kaiserschmidt Mi Jan 20, 2021 10:18 am

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Di Jan 19, 2021 7:22 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Di Jan 19, 2021 3:32 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 19, 2021 10:47 am

» Sagen und Legenden - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 18, 2021 9:07 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von kaiserschmidt Mo Jan 18, 2021 8:50 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mo Jan 18, 2021 7:11 pm

» Eisenbahn
von muesli Mo Jan 18, 2021 6:33 pm

» Umfrage zum Bilderwettbewerb
von gesi So Jan 17, 2021 8:39 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jan 17, 2021 7:53 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Jan 17, 2021 4:08 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter So Jan 17, 2021 3:32 pm

» Abstimmung Bilderwettbewerb Jänner 2021
von gesi So Jan 17, 2021 1:04 pm

» Deutsche Feldpost aus der Türkei
von Gerhard Sa Jan 16, 2021 5:55 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 5:13 pm

» Neuen Glanz verleihen, oder nicht?
von wipa2000 Fr Jan 15, 2021 4:14 pm

» türkei
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 12:43 pm

» Olympische Spiele
von Jeany Do Jan 14, 2021 11:06 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Jan 14, 2021 9:35 pm

» Forum Basler Taube verschwunden?
von Gerhard Mi Jan 13, 2021 4:40 pm

» 180 Jahre Briefmarke
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:42 pm

» Aus welchen Land ?
von Ausstellungsleiter Mo Jan 11, 2021 11:43 pm

» Österr. NEU: Westbahn
von Gerhard So Jan 10, 2021 11:39 pm

» Fälschungen bei Ebay
von wilma So Jan 10, 2021 7:22 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma So Jan 10, 2021 6:41 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt So Jan 10, 2021 6:12 pm

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter So Jan 10, 2021 11:53 am

» Bilderwettbewerb im Januar 2021
von kaiserschmidt Fr Jan 08, 2021 10:10 pm

» ETB Berlin Alt Nr. 2
von Heiko1986 Fr Jan 08, 2021 7:52 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Do Jan 07, 2021 10:11 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Do Jan 07, 2021 5:51 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Paul S. Do Jan 07, 2021 4:40 pm

» Briefmarkentausch
von alfons Mi Jan 06, 2021 5:28 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard Di Jan 05, 2021 7:29 pm

» Der Stern von Bethlehem am Beispiel des Halleyschen Kometen
von Ausstellungsleiter Di Jan 05, 2021 12:35 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Mo Jan 04, 2021 8:11 pm

» Servus / GB Queen Victoria
von pegasus-1966 Mo Jan 04, 2021 6:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Mo Jan 04, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 4:29 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 12:14 pm

» Postcards from Mozambique
von IndoStocks So Jan 03, 2021 4:43 pm

» Suez Canal postcard
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 2:39 pm

» Macao (Macau) pearl of the orient
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 1:40 pm

» Kettensprenger
von suchedg Fr Jan 01, 2021 10:00 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 9:48 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Do Dez 31, 2020 7:27 am

» Ersatzstempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 11:07 pm

» Unsere Weihnachtspost 2020
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 5:14 pm

» Christkindl Stempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 4:56 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 30, 2020 1:02 pm

» Angewandte philatelistische Thematik
von Clemens Brandstetter Di Dez 29, 2020 6:32 pm

» Dornier DO-X
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 6:17 pm

» Suche Dornier DO-X Belege usw.
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 5:51 pm

» Portuguese Guinea
von IndoStocks Di Dez 29, 2020 11:37 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Dez 28, 2020 8:20 pm

» Die Plattenfehler der 15 C Ty I und IIa
von Berni17 Mo Dez 28, 2020 3:44 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 27, 2020 6:06 pm

» Suche Kruger "POW and DP Facilities in occupied Austria 1945 -1950"
von wilma So Dez 27, 2020 5:27 pm

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma Sa Dez 26, 2020 8:14 pm

» Weihnachtsinsel
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 1:33 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 12:48 pm

» Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost
von muesli Mi Dez 23, 2020 5:27 pm

» JUL-Marken Dänemark
von leon_sellos Di Dez 22, 2020 9:40 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 21, 2020 8:33 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Dez 21, 2020 6:23 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von 9kreuzer1 So Dez 20, 2020 7:03 pm

» Die Portomarken der Republik "Deutsch-Österreich"
von Paul S. So Dez 20, 2020 6:27 pm

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von gesi So Dez 20, 2020 6:23 pm

» Grüne Karte - UNO New York
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:48 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Dez 19, 2020 6:36 pm

» Blaue Karten - UNO Genf
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:18 pm

» Weiße Karten - UNO WIEN
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 5:35 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von muesli Fr Dez 18, 2020 5:31 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Dez 18, 2020 4:59 pm

» Philatelia - Frankfurt/M.
von Gerhard Do Dez 17, 2020 1:40 am

» ÖPT Maximumkarten
von Gerhard Do Dez 17, 2020 12:48 am

» Geschenkausgabe vor 30 Jahren zu 500 Jahre Post
von Ausstellungsleiter Mi Dez 16, 2020 2:08 pm

» Irrläufer
von kaiserschmidt Mo Dez 14, 2020 5:25 pm

» Großtauschtag ABSV Attnang-Pucheim 7.2.2021
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 1:17 am

» Österr. NEU: Gräf & Stift SP 8 Pullman
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 12:20 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 13, 2020 11:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Dez 13, 2020 9:17 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Dez 13, 2020 5:27 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Sa Dez 12, 2020 6:56 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Fr Dez 11, 2020 1:19 pm

» Comics
von Gerhard Fr Dez 11, 2020 1:14 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Do Dez 10, 2020 8:41 pm

» Spanien briefmarken 1830/1949
von leon_sellos Do Dez 10, 2020 5:25 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie Mo Dez 07, 2020 8:36 pm

» Fehldruck Urdruck Saar?
von wilma Mo Dez 07, 2020 8:14 pm


Teilen
 

 Wissenschaft Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Wissenschaft Österreich Empty
BeitragThema: Wissenschaft Österreich   Wissenschaft Österreich EmptyMi Aug 13, 2008 8:16 pm

25. Todestag von Dr. Carl Auer Ritter von Welsbach

Carl Auer Ritter von Welsbach wurde am 1. September 1858 als Sohn des damaligen Direktors der Hof- und Staatsdruckerei in Wien geboren. Die Basis für sein Lebenswerk schuf das Studium in Heidelberg, wo er Vorlesungen in organischer Chemie, theoretischer Chemie, Geschichte der Chemie, Physik und Mineralogie besuchte und am 2. Mai 1882 zum Doktor der Philosophie promovierte. Sein erster Erfolg war die Erfindung des Gasglühlichtes, das er 1885 zum Patent anmeldete. Weitere wichtige Erfind ... Mehr ...
Carl Auer Ritter von Welsbach wurde am 1. September 1858 als Sohn des damaligen Direktors der Hof- und Staatsdruckerei in Wien geboren. Die Basis für sein Lebenswerk schuf das Studium in Heidelberg, wo er Vorlesungen in organischer Chemie, theoretischer Chemie, Geschichte der Chemie, Physik und Mineralogie besuchte und am 2. Mai 1882 zum Doktor der Philosophie promovierte. Sein erster Erfolg war die Erfindung des Gasglühlichtes, das er 1885 zum Patent anmeldete. Weitere wichtige Erfindungen waren die Osmiumlampe und das Auermetall, bei dessen Entwicklung er von der Eigenschaft der Selbstentzündlichkeit fester Körper ausging. 1903 meldete er seine "pyrophoren" Metalllegierungen zum Patent an. Auer von Welsbach, dem großen Forscher, Erfinder und Industriellen, wurden zahlreiche Ehrungen zuteil. So erhob ihn der Kaiser 1901 in den erblichen Freiherrenstand. Die Universitäten Graz und Freiburg, die Technischen Hochschulen in Wien, Graz und Karlsruhe verliehen ihm Ehrendoktorate, die Universität Heidelberg ernannte ihn zum Ehrensenator. Der geniale Wissenschaftler starb am 4. August 1929.

Wissenschaft Österreich Welsba10

Erscheinungsdatum: 04.08.1954
Druckart: Stichtiefdruck
Entwurf: Vinzenz Gorgon
Stich: Ferdinand Lorber
Druck: Österreichische Staatsdruckerei
Art: Sonderpostmarke
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Wissenschaft Österreich Empty
BeitragThema: 100.Geburtstag von Professor Dr. Oswald Redlich   Wissenschaft Österreich EmptyFr Aug 15, 2008 3:03 am

Oswald Redlich wurde am 17. September 1858 in Innsbruck geboren. Im Herbst 1876 begann er mit seinem Studium an der Universität, wobei er sich vor allem für Geschichte begeisterte. 1879 wurde er in das Institut für österreichische Geschichtsforschung in Wien aufgenommen. Beide Ausbildungsinstitutionen, in Innsbruck und in Wien, sollten in der Folge prägend für sein wissenschaftliches Verständnis werden. 1881 wurde Redlich Beamter am Statthaltereiarchiv in Innsbruck. 1887 habilitierte er sich als Privatdozent an der Universität Innsbruck. Von 1892 bis 1928 war er Professor an der Universität Wien, 1908/09 bekleidete er das Amt des Dekans der philosophischen Fakultät, 1911/12 das des Rektors der Universität Wien. Er war darüber hinaus Mitglied der Akademie der Wissenschaften und von 1919 bis 1938 deren Präsident. Er begründete die Lehre von den Privaturkunden des Mittelalters und hat vor allem in seinem großen Werk "Rudolf von Habsburg" die österreichische, deutsche und europäische Geschichte der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts wissenschaftlich, mit eindrucksvoller Quellengrundlage, dokumentiert. Daneben sind vor allem seine Veröffentlichungen in zwei Bänden zum Heldenzeitalter Österreichs, von 1685 bis 1740, hervorzuheben. Dr. Oswald Redlich, der am 20. Jänner 1944 starb, kann als einer der bedeutendsten und bekanntesten Historiker Österreichs bezeichnet werden.

Wissenschaft Österreich Redlic10

Erscheinungsdatum: 17.09.1958
Druckart: Stichtiefdruck
Entwurf: Robert Fuchs
Stich: Georg Wimmer
Druck: Österreichische Staatsdruckerei
Art: Sonderpostmarke
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Wissenschaft Österreich Empty
BeitragThema: 200. Todestag von Peter Anich   Wissenschaft Österreich EmptySo Aug 24, 2008 10:39 am

Der Todestag des Tiroler Bauernkartographen Peter Anich jährt sich heute zum 200. Male. Seine Zeitgenossen bewunderten ihn als "einen der vornehmsten Mathematiker seiner Zeit, einen besterfahrenen und in allen mechanischen Wissenschaften überaus geübten Künstler" und als einen "glücklichen Maschinenerfinder". Geschätzt werden heute noch seine Karten, die in der Entwicklung der Kartographie Meilensteine darstellen. Anich wurde 1723 in dem kleinen Bergdorf Oberperfuss, westlich von Innsbruck, geboren. Obwohl er den Bauernhof übernehmen musste, bildete er sich am Wochenende an der Universität Innsbruck mühsam und zäh in Mathematik und Astronomie weiter. Anichs erster großer Auftrag war die Anfertigung eines Himmelsglobusses für die akademische Studierstube in Innsbruck. Dieser Globus ist ein Wunder seiner Zeit und führte zum nächsten Auftrag, die Erstellung eines Erdglobusses. Sein Hauptwerk ist jedoch eine Karte Tirols, die er in zwei Teilen erstellte. Jene von Südtirol stellte er noch selbst fertig, inmitten der Arbeiten für die Nordtirolkarte verstarb er plötzlich. Seine Leistung ist umso höher einzuschätzen, wenn man weiß, dass Anich alle Instrumente, die er für seine Vermessungen verwendete, selbst angefertigt hat. Im "Memorial" des französischen Kriegsarchivs wird die Anich-Karte als "eines der besten topographischen Werke seines Jahrhunderts" bezeichnet. Das Markenbild zeigt das Porträt Peter Anichs. Im Hintergrund sind eine Landkarte, ein Globus und Bücher zu sehen.

Wissenschaft Österreich Anich10

Erscheinungsdatum: 01.09.1966
Druckart: Rastertiefdruck
Entwurf: Adalbert Pilch
Stich: Alfred Nefe
Druck: Österreichische Staatsdruckerei
Art: Sonderpostmarke
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wissenschaft Österreich Empty
BeitragThema: Re: Wissenschaft Österreich   Wissenschaft Österreich Empty

Nach oben Nach unten
 

Wissenschaft Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Wissenschaft-
Tauschen oder Kaufen