Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Burgen und Schlösser Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Burgen und Schlösser Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Mithilfe bei Identifizierung Übersee-Briefmarken
von Bolle Heute um 3:34 pm

» ● Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 8:14 am

» Aus welchen Land ?
von Mulan Heute um 12:17 am

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von jklang Gestern um 10:22 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 3:56 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von Markenfreund49 Fr Jun 18, 2021 8:03 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE DES JAHRES 1861
von Markenfreund49 Fr Jun 18, 2021 7:32 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von Paul S. Fr Jun 18, 2021 10:41 am

» Crypto Stamp 3.0
von Markenfreund49 Do Jun 17, 2021 7:10 pm

» 24. - 26.9.2021 MULTILATERALE / ÖVEBRIA in St.Pölten
von Paul S. Do Jun 17, 2021 8:36 am

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Do Jun 17, 2021 12:06 am

» Österr. NEU: Postcrossing 2021
von Gerhard Do Jun 17, 2021 12:03 am

» Exponat "Stehende Helvetia"
von Gerhard Mi Jun 16, 2021 11:14 pm

» Emmenegger, Stempelhandbuch Schweiz
von giuseppeaqua Mi Jun 16, 2021 7:20 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 16, 2021 5:59 pm

» Kongress des FIP in München 1966 - Bayerische Postkutsche und Preußischer Briefträger
von Ausstellungsleiter Di Jun 15, 2021 8:44 am

» Symbolzahlen
von herbi Mo Jun 14, 2021 5:10 pm

» Alte Marken 1920er Jahre
von Hesse30 Mo Jun 14, 2021 7:57 am

» Kolonien in der Südsee
von Ausstellungsleiter So Jun 13, 2021 6:40 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt So Jun 13, 2021 11:28 am

» Horses / Pferde (Marken auf Brief oder Karte)
von Tatjana Fr Jun 11, 2021 8:43 pm

» Care Pakete Quittungen
von Sigi_der_Zweite Fr Jun 11, 2021 11:20 am

» Ansichtskarten aus Lippe Detmold
von luetke Do Jun 10, 2021 9:55 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von kaiserschmidt Do Jun 10, 2021 9:28 pm

» Österr. NEU: Jochberger Hummel
von Gerhard Di Jun 08, 2021 11:05 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 06, 2021 11:24 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 06, 2021 11:21 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von wilma So Jun 06, 2021 8:42 pm

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma So Jun 06, 2021 7:42 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 06, 2021 6:22 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jun 06, 2021 1:15 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt So Jun 06, 2021 9:42 am

» 100 Jahre Burgenland bei Österreich
von kaiserschmidt Sa Jun 05, 2021 4:54 pm

» Schönes Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 04, 2021 5:24 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 04, 2021 4:56 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe
von Hesse30 Fr Jun 04, 2021 3:31 pm

» Albrecht Dürer
von Ausstellungsleiter Do Jun 03, 2021 6:33 pm

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von toroemer Do Jun 03, 2021 6:32 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Di Jun 01, 2021 10:15 pm

» Siegerbild im Mai 2021
von Paul S. Di Jun 01, 2021 7:15 pm

» Österr. NEU: Martin Schnur - Ast, 2020
von Gerhard Di Jun 01, 2021 6:54 pm

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Di Jun 01, 2021 3:37 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Di Jun 01, 2021 2:53 pm

» Komponisten
von Ausstellungsleiter Di Jun 01, 2021 1:07 am

» Jubiläum: 100 Jahre MOTO GUZZI
von Ausstellungsleiter Mo Mai 31, 2021 11:53 am

» Bundesgärten in der Krone
von Gerhard So Mai 30, 2021 11:57 pm

» Belegestücktausch gesucht
von Bolle So Mai 30, 2021 6:03 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von wilma Sa Mai 29, 2021 7:50 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Mai 29, 2021 7:02 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt Sa Mai 29, 2021 6:22 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbeweerb im Mai 2021
von gesi Fr Mai 28, 2021 12:41 pm

» Sprüche von Frauen auf AK
von Ausstellungsleiter Mi Mai 26, 2021 5:48 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 26, 2021 12:17 am

» Die Französische Besatzungszone von 1945-1949 im Deutschen Reich
von Ausstellungsleiter Di Mai 25, 2021 12:32 pm

» Österr. NEU: Design aus Österreich MKE – Hydrant
von Gerhard Mo Mai 24, 2021 7:28 pm

» Österr. NEU: Lisl Ponger Fotokunst Österreich
von Gerhard Mo Mai 24, 2021 7:26 pm

» Blumenflut aus Deutschland
von nordhamburger Mo Mai 24, 2021 4:50 pm

» "British Guiana" wird versteigert
von Ausstellungsleiter So Mai 23, 2021 2:28 pm

» Olympische Spiele 1976
von Ausstellungsleiter So Mai 23, 2021 2:26 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt So Mai 23, 2021 10:41 am

» Österr. NEU: Crypto stamp 3.0
von Gerhard Fr Mai 21, 2021 11:18 am

» Österr. NEU: Thermenregion – Rotgipfler
von Gerhard Do Mai 20, 2021 10:15 pm

» Eulen und sonstige Käuze
von Ausstellungsleiter Do Mai 20, 2021 6:37 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Di Mai 18, 2021 4:03 pm

» Neuen Glanz verleihen, oder nicht?
von wipa2000 Mo Mai 17, 2021 8:19 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Mai 17, 2021 12:50 am

» Lombardei-Venetien, Ausgabe 1858/62, 1859/62
von Markenfreund49 So Mai 16, 2021 9:38 pm

» Österr. NEU: Fischerkirche Rust
von Gerhard So Mai 16, 2021 8:06 pm

» Wachau
von Gerhard So Mai 16, 2021 12:54 am

» Sammlerpost
von wilma Sa Mai 15, 2021 7:32 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2021
von wilma Fr Mai 14, 2021 7:49 pm

» Fälschungen bei Ebay
von Gerhard Do Mai 13, 2021 6:34 pm

» Eine runde Zahl
von Hesselbach Mi Mai 12, 2021 3:49 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von Markenfreund49 Mo Mai 10, 2021 9:07 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von Paul S. Fr Mai 07, 2021 4:17 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von Kontrollratjunkie Fr Mai 07, 2021 3:36 am

» Briefporto steigt schneller als die Inflation
von Ausstellungsleiter Do Mai 06, 2021 5:11 pm

» Vespa feiert seinen 75. Geburtstag
von Ausstellungsleiter Do Mai 06, 2021 8:39 am

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mi Mai 05, 2021 3:29 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Mi Mai 05, 2021 10:41 am

» Luther-Gedächtnis-Feier am 4. und 5. Mai 2021
von Ausstellungsleiter Di Mai 04, 2021 10:48 am

» Sternzeichen
von Michaela Di Mai 04, 2021 7:27 am

» Leuchttürme
von Michaela Di Mai 04, 2021 7:25 am

» Nobelpreisträger Literatur
von Michaela Di Mai 04, 2021 7:23 am

» Diverse personalisierte Marken, als Frankatur verwendet
von Gerhard Di Mai 04, 2021 12:00 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Alwin.bfW Sa Mai 01, 2021 10:25 pm

» 10 J. Karajan-Centrum Farbvarianten
von Gerhard Sa Mai 01, 2021 7:15 pm

» Raffael (bis in's 19. Jh hinein, galt er als der größte Maler aller Zeiten)
von Ausstellungsleiter Sa Mai 01, 2021 1:28 pm

» Briefmarkenmesse Sindelfingen 2021 abgesagt
von Gerhard Fr Apr 30, 2021 4:50 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Do Apr 29, 2021 7:21 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Apr 29, 2021 10:35 am

» Österreich - Specimen, Schwarzdrucke, Buntdrucke
von Gerhard Mi Apr 28, 2021 8:15 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mi Apr 28, 2021 8:02 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma Mi Apr 28, 2021 7:30 pm

» Maschinenwerbestempel von Österreich
von kaiserschmidt Mi Apr 28, 2021 11:58 am

» 1867 Farbfehldruck für 135.000 € versteigert
von Gerhard Di Apr 27, 2021 9:53 pm

» Abstimmung für unser Thema im Mai für den Bilderwettbewerb
von gesi Di Apr 27, 2021 5:20 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe - Hilfe erbeten bei Frankatur ...
von wipa2000 Di Apr 27, 2021 3:34 pm

» Telegramm per Rohrpost
von JohannesL Di Apr 27, 2021 2:51 pm


Teilen
 

 Burgen und Schlösser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
marken_sabina
Mitglied
Mitglied
marken_sabina


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptySo Sep 28, 2008 10:17 pm

Großbritannien:

Burgen und Schlösser Burgen10

Erstmalig erschienen 1955/58 unter Michel-Nummern: 278-281, in gleichen Zeichnungen Mi.Nr.335-338 (1959/68) und 477-480 (1967)

1 ) Carrickfergus Castle (Nordirland), eine normannische Burg auf einem schwarzen Basaltfelsen, erbaut 1180 durch John de Courcy.

2 ) Caernarfon (Wales), eine gewaltige Burganlage, eine der bekanntesten historischen Festungen Großbritanniens. Sie ist die letzte große Burg, die Edward I. ab der Zeit seines zweiten Feldzuges 1282/83 in Nordwales in mehreren Etappen errichten ließ. 1327 war die Anlage schließlich vollendet; sie sollte gleichzeitig als Festung und Palast dienen. Das hellere Mauerwerk besteht aus Kalkstein und das dunklere aus Sandstein. Die Burg hat sieben größere und zwei kleinere Türme sowie zwei doppelte Torhäuser. Überall findet man Zeichen eines Verteidigungssystems durch Bogenschützen, das ebenso erfinderisch und komplex war wie die besten Festungsanlagen in Europa. Von Edward als neuer Regierungssitz von Nord-Wales geplant, wurde dessen Sohn 1284 - wahrscheinlich auf der Burg - als "Prince of Wales" geboren. Die Burg galt infolgedessen jahrhundertelang als Symbol der Unterdrückung Wales' durch England. Obwohl 1294 von den Walisern geplündert, widerstand sie zwischen 1401 und 1404 zweimal den Belagerungen durch Owain Glyndwr und wurde bis zum Englischen Bürgerkrieg (1642-1649) nie wieder aufgegeben. In den Bürgerkriegen wechselte die Burg von 1644 bis 1646 dreimal den Besitzer und fiel schließlich in die Hände der Parlamentarier. In der viktorianischen Zeit und auch danach wurde die Burg umfassend restauriert. 1911 fand im Innenhof erstmals die zeremonielle Verleihung des Titels "Prince of Wales" an den englischen Thronfolger statt. Der zweite und vorerst letzte, der diesen Titel in Caernarfon erhielt, war am 1. Juli 1969 Charles, der älteste Sohn von Königin Elisabeth.

3 ) Edinburgh Castle (Schottland), in Edinburgh gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Die erste Burg an dieser Stelle entstammte dem 7. Jahrhundert. Das älteste erhaltene Gebäude, die Kapelle St. Margaret’s Chapel, entstammt dem Ende des 11. Jahrhunderts. Weitere Baumaßnahmen folgten im 15., 16. und 19. Jahrhundert. Seit 1996 befindet sich im Schloss der sagenumwobene Stone of Scone, auf dem seit dem Mittelalter zunächst die schottischen, später die englischen Könige gekrönt wurden und der sich seit 1296 unter dem Krönungsthron in Westminster befunden hatte.

4 ) Windsor Castle (England), ist das größte private und älteste durchgängig bewohnte Schloss der Welt. Zusammen mit dem Buckingham Palace und dem Holyrood Palace in Edinburgh ist es eine der offiziellen Hauptresidenzen des britischen Monarchen. Die Burg liegt in der Stadt Windsor in der Grafschaft Berkshire. Unterhalb der Burg fließt die Themse auf ihrem Weg nach Osten zur Hauptstadt London. Königin Elisabeth II. verbringt viele Wochenenden des Jahres auf Schloss Windsor. Dabei nutzt sie die Gebäude sowohl für Empfänge des Staates als auch zu privaten Zwecken. Die Ursprünge von Windsor Castle liegen in der Zeit Wilhelms des Eroberers.
Detaillierte Informationen zu Windsor Castle unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Windsor_Castle

Textquelle: Wikipedia
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: 1000 Jahre Burg Tangermünde   Burgen und Schlösser EmptyDo Dez 11, 2008 4:22 pm

Sonderstempel zum Ersttag am 02.01.09

Zu den ersten Briefmarkenausgaben der Deutschen Post im Jahr 2009 gehört die Marke „1000 Jahre Burg Tangermünde“.

Burgen und Schlösser 0170

Erstmals wurde Tangermünde 1009 von Thietmar von Merseburg erwähnt. Schon zu ottonischer Zeit wird hier eine Reichsburg, die gegen die Slawen, die am anderen Elbufer siedelten, gerichtet war, bestanden haben. Als der deutsche Kaiser Karl IV. die Burg Tangermünde im 14. Jahrhundert in seinen Besitz brachte, begann die Glanzzeit des Ortes. Der Kaiser hielt sich hier oft auf und machte Tangermünde zu seiner Nebenresidenz. 1368 wurde Tangermünde sogar Hansestadt. Nachdem die Stadt auch den Hohenzollern-Kurfürsten als Residenz gedient hatte, kam nach dem Dreißigjährigen Krieg aber schnell der Abfall in die Bedeutungslosigkeit. Dadurch haben sich aber zahlreiche herrliche Fachwerkhäuser und hervorragende Beispiele der norddeutschen Backsteingotik erhalten. Das historische Rathaus gehört mit seinem Ziergiebel zu den schönsten Backsteinrathäusern.

Burgen und Schlösser 0171
Nach oben Nach unten
nurso
Mitglied
Mitglied
nurso


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Burg Villach Landskron   Burgen und Schlösser EmptySa Feb 21, 2009 12:18 pm

Die Beschreibung zur Rollenmarke Burg Landskron hat Mozart in Österreich Ausgabeprogramm 2009 bereits vorgenommen. Von mir nur eine Ergänzung der Stempel die es zu diesem Ersttag gab.
Für mich war es doppelte Freude - ein Heimatbeleg und eine Sehenswürdigkeit.
Burgen und Schlösser Erstta10
Nach oben Nach unten
nurso
Mitglied
Mitglied
nurso


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Burg Obervellach   Burgen und Schlösser EmptySa Feb 21, 2009 7:20 pm

Das Markenbild zeigt die Burg Falkenstein in Kärnten. Eigentlich müsste man von den Falkensteiner Burgen sprechen, denn sie bestehen aus Unterfalkenstein und aus Oberfalkenstein. Unterfalkenstein ist eine restaurierte, heute noch bewohnte Burg. Sie liegt auf einem steilen Felsrücken Tal beherrschend über dem Dorf Gratschach an der Mölltalstraße. Oberfalkenstein ist eine Burgruine und liegt etwas 200 Meter höher. Der Name Falkenstein, der zum ersten Mal im 12. Jahrhundert auftaucht, kann sowohl von Falke als auch von Walch abgeleitet werden. Zweiteres ist verlockend, da die welschen Grafen von Görz fast das ganze Mittelalter hindurch Herren beider Burgen waren. Von der alten Burg Oberfalkenstein, einem Bau aus dem ausgehenden 11. Jahrhundert, haben sich die Reste des Bergfrieds, der ein Ausmaß von mehr als 13 Metern im Quadrat hatte, die Grundmauern des Palas und die des Stallgebäudes erhalten. Am Rande des Felsens steht die 1772 renovierte und vergrößerte Burgkapelle, die fallweise noch benutzt wird. Die Burganlage ist von einer Wehrmauer umgeben, in die sowohl die Kapelle als auch eine Seite des Palas einbezogen sind. Unterfalkenstein war ursprünglich, als in den frühen Quellen nur von Falkenstein die Rede ist, ein Vorwerk von Oberfalkenstein, ein Wachturm. Sie wurde im 19. Jahrhundert, nicht immer dem historischen Bild entsprechend, von der Ruine zur Burg ausgebaut.
Mein Bild zeigt einem Ersttag, einen Werbemaschinenstempel und da 14 Schilling auch einmal die portogerechte Stufe für einen Einschreibbrief war, einen Teil diese Briefes mit Einschreibzettel und OT Obervellach.
Burgen und Schlösser Burg_o10
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
EgLie


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptyMo Okt 29, 2012 10:34 pm

Hallo

"Drei Gleichen"

Burgen und Schlösser 00123
Burgen und Schlösser 2012_111Burgen und Schlösser Dreigl10

Als Drei Gleichen werden ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen, bezeichnet. Die Berge ziehen sich von 9 km südöstlich Gothas (Landkreis Gotha) bis 5 km nordwestlich Arnstadts (Ilmkreis). Sie werden durch den südlich unweit der Gleichen entspringenden, rechten Apfelstädt-Zufluss Weidbach in zwei Teilhöhenzüge separiert.

Im nordwestlichen Teilhöhenzug liegt auf 369,6 m ü. NHN die Burg Gleichen bei Wandersleben, im südöstlichen die Mühlburg bei Mühlberg (376,5 m ü. NHN) und die Veste Wachsenburg bei Holzhausen (420,8 m ü. NHN). Jede der drei Burgen ist von einem Naturschutzgebiet umgeben.

Das Burgenensemble ist von der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Gotha gut in seiner Ausdehnung zu erfassen.


Burgen und Schlösser Drei-g11
Die Drei Gleichen: Burg Gleichen, Wachsenburg, Mühlburg (von links nach rechts )

Der Dreinschlag

In den Jahren 2002, 2003 und 2011 wurde die Sage um den gleichzeitigen Brand der Burgen im Jahr 1231, durch die die Burgen zu ihrem Namen „Drei Gleichen“ kamen, versucht nachzustellen, indem man die Burgen mit pyrotechnischen Mitteln bestückte und diese zeitgleich zündete. Aufgrund bestehender Probleme mit der Verkehrssicherheit auf der Autobahn 4 sowie zum Schutz der Natur wurde dieses Spektakel 2003 eingestellt und erst am 20. August 2011 nach längerer Pause wieder durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen wurde hierfür die Autobahn 4 vorübergehend gesperrt.

Burgen und Schlösser Dreins11
Dreinschlag 2011 vom Standort Haarhausen

LG EgLie
Nach oben Nach unten
diezacke
Mitglied
Mitglied
avatar


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptySa Nov 03, 2012 6:42 pm

@ EgLie
Vielen Dank für diese ausführliche Information! Toll aufgemacht!!!
Gruß
diezacke
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
EgLie


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptySo Nov 04, 2012 12:20 pm

ein klein nachschlag,

Burg Gleichen
Burgen und Schlösser 2012_116

Burg Mühlburg
Burgen und Schlösser 2012_117

Burg Wachsenburg
Burgen und Schlösser 2012_118


LG EgLie
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
EgLie


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptyMi Jan 02, 2013 5:22 pm

Frohes neues Jahr an alle,

Die Deutsche Post AG hat eine neue Serie raus gebracht.

Am 02.01.2013 Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser 2972_k10
Burgen und Schlösser 2972_010

Mi.Nr.: 2972
Schloss Glücksburg (erbaut 1545-1622)


LG EgLie
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
EgLie


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptyDo Jan 03, 2013 11:21 am

Nachtrag,

Burgen und Schlösser;

Burgen und Schlösser 2973_k10

Burgen und Schlösser 2973_010

Mi.Nr.: 2973
Kaiserburg Nürnberg mit Sinwellturm (erbaut 12. Jh,)

LG EgLie
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
EgLie


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptySo Jan 20, 2013 12:02 pm

Heute geht es weiter,

Schloss Glücksburg

Das Schloss Glücksburg (dänisch: Lyksborg Slot) zählt zu den bedeutendsten Renaissanceschlössern Nordeuropas.
Es diente den herzoglichen Linien des Hauses Glücksburg als Stammsitz und war zeitweilige Residenz des dänischen Königshauses. Der Bau liegt in Glücksburg an der Flensburger Förde. Die Familienmitglieder des nach dem Schloss benannten Hauses Glücksburg sind mit nahezu allen europäischen Dynastien verwandt.

Das Schloss ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schleswig-Holsteins. Es beherbergt heute ein Museum und ist für Besucher zugänglich.


Burgen und Schlösser 2972_f10
Ersttagsstempel Berlin

Burgen und Schlösser 2972_f11
Ersttagsstempel Bonn

Burgen und Schlösser 2972_f12
Sonderstempel GLÜCKSBURG (OSTSEE)

Für die Errichtung des Schlosses wurde am 21. Dezember 1582 ein Vertrag mit Nikolaus Karies geschlossen. Karies sollte als Baumeister für Johann III. den Abriss des Klosters ausführen und die Arbeiten am neuen Gebäude leiten. Für die Baumaßnahmen stellte ihm der Herzog 6.000 lübische Mark zur Verfügung – was damals dem Gegenwert von ca. 1200 Rindern entsprach.

Glücksburg wurde bis 1587 in unmittelbarer Nähe des früheren Klosters errichtet, dessen Abtrag zum Teil als Baumaterial für das neue Schloss wiederverwendet werden sollte. Das einstige Klostergelände wurde geflutet und zu einem großen Schlossteich aufgestaut.


LG EgLie
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
EgLie


Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser EmptyFr Jan 25, 2013 3:39 pm

Hallo und einen schönes Sonniges Wochenende,

nun die Belege zur Ausgabe
Kaiserburg Nürnberg mit Sinwellturm

Burgen und Schlösser 2973_f10
Ersttagsstempel Berlin


Burgen und Schlösser 2973_f11
Ersttagsstempel Bonn


Burgen und Schlösser 2973_f12
Sonderstempel Nürnberg 02.01.2013

Burgen und Schlösser 2978_f10
Erstverwendungsstempel Bonn

Burgen und Schlösser 2978_f11
Sonderstempel Nürnberg 08.01.2013

Die Nürnberger Burg ist das Wahrzeichen der Stadt Nürnberg.

Sie besteht aus der Kaiserburg und der Burggrafenburg.
Nach den Beschädigungen im Zweiten Weltkrieg wurde die Burganlage in historischen Formen wiederaufgebaut. Sie zählt in ihrem historischen Charakter als Wehrbau und Kaiserresidenz, Reichsburg und hohenzollerischer Burggrafensitz zu den geschichtlich und baukünstlerisch bedeutendsten Wehranlagen Europas[1]. Auf Nürnberg bezogen gilt sie als eines der bedeutendsten Kunst- und Baudenkmäler der Stadt und gehört zur Historischen Meile Nürnbergs.

LG EgLie
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Burgen und Schlösser Empty
BeitragThema: Re: Burgen und Schlösser   Burgen und Schlösser Empty

Nach oben Nach unten
 

Burgen und Schlösser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Architektur-
Tauschen oder Kaufen