Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Sonnefeld Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Albrecht Dürer
von Ausstellungsleiter Heute um 4:19 pm

» Richtiger Tarif oder philatelistischer Brief?
von mrcarlo Heute um 3:24 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Heute um 2:16 pm

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Heute um 9:21 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 11:42 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Gestern um 7:12 pm

» BDPh verschiebt IBRA von 2021 auf 2023
von Ausstellungsleiter Gestern um 6:47 pm

» Siegerbild im Juli 2020
von wilma Gestern um 6:43 pm

» Julius Goldner und die Helgoland - Briefmarken
von Ausstellungsleiter Gestern um 2:14 pm

» österreichische ungezähnte Marken
von gesi Gestern um 1:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von heuheu Gestern um 11:28 am

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von gesi Sa Aug 01, 2020 1:39 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von gesi Sa Aug 01, 2020 1:35 pm

» Raffael (bis in's 19. Jh hinein, galt er als der größte Maler aller Zeiten)
von gesi Sa Aug 01, 2020 1:25 pm

» Bilderwettbewerb im August 2020
von Ausstellungsleiter Sa Aug 01, 2020 12:34 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. Fr Jul 31, 2020 8:23 pm

» brauche Hilfe - interessante Richard Wagner Briefmarken
von gesi Fr Jul 31, 2020 3:12 pm

» Wer kennt das?
von heuheu Fr Jul 31, 2020 11:18 am

» Eulen und sonstige Käutze
von Ausstellungsleiter Do Jul 30, 2020 6:55 pm

» Mistake in the specialized Michel catalog?
von george61 Do Jul 30, 2020 6:54 am

» Peter Feuser berichtet über die Philatelie in den Zeiten der Cholera
von Gerhard Mi Jul 29, 2020 6:57 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Mi Jul 29, 2020 5:55 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von Ausstellungsleiter Di Jul 28, 2020 2:43 pm

» Schmetterlinge
von Ausstellungsleiter Mo Jul 27, 2020 10:53 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe - Hilfe erbeten bei Frankatur ...
von wipa2000 Mo Jul 27, 2020 9:40 am

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2020
von Michaela Mo Jul 27, 2020 9:29 am

» Österr. NEU: Historische Postfahrzeuge Feldpost
von Gerhard Mo Jul 27, 2020 12:51 am

» Orchideen
von Ausstellungsleiter Sa Jul 25, 2020 10:03 am

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Fr Jul 24, 2020 11:16 pm

» "Coburg 100 Jahre in Bayern" - Am 1.7.20 Sonderpostamt vor Ort
von Ausstellungsleiter Fr Jul 24, 2020 9:25 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Fr Jul 24, 2020 7:30 pm

» Sammlung "Der Reichschatz"
von Ausstellungsleiter Fr Jul 24, 2020 7:17 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 24, 2020 5:02 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von jklang Fr Jul 24, 2020 4:37 pm

» Wettbewerbsausstellungen - keine Erneuerung in Sicht
von Clemens Brandstetter Fr Jul 24, 2020 11:36 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2020
von gesi Fr Jul 24, 2020 10:38 am

» Das Tschibo-Projekt am Mount-Kenya
von Ausstellungsleiter Mi Jul 22, 2020 7:35 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Di Jul 21, 2020 10:26 am

» Fritz Puschmann +
von Gerhard Di Jul 21, 2020 12:26 am

» Altdeutschland-Hamburg
von Ausstellungsleiter Sa Jul 18, 2020 7:29 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Sa Jul 18, 2020 7:18 pm

» Schöne Briefe und Belege der DDR
von Ausstellungsleiter Sa Jul 18, 2020 7:14 pm

» Tutmondo Briefmarkenflohmarkt in Salzburg
von wilma Sa Jul 18, 2020 6:47 pm

» Was sind eure Sammelgebiete
von leon_sellos Sa Jul 18, 2020 5:06 pm

» Österr. NEU: Österreichische Pilze - Eierschwammerl
von Gerhard Fr Jul 17, 2020 11:55 pm

» Brücken auf Briefmarken
von leon_sellos Fr Jul 17, 2020 12:55 pm

» Briefmarkensammlung was machen!
von Ausstellungsleiter Do Jul 16, 2020 5:48 pm

» Preußen / Markenbriefe
von Ausstellungsleiter Do Jul 16, 2020 5:39 pm

» Der Bamberger Reiter
von Ausstellungsleiter Mi Jul 15, 2020 7:42 pm

» Bayern 1849
von Ausstellungsleiter Di Jul 14, 2020 11:25 pm

» Bewertungsversuch
von Ausstellungsleiter Di Jul 14, 2020 11:12 pm

» Ein Haufen Marken
von Bolle Di Jul 14, 2020 9:48 pm

» Österr. NEU: Kunsthaus Graz
von Gerhard Mo Jul 13, 2020 11:52 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Jul 13, 2020 9:01 pm

» Dauerserie Blumen - Belege
von Gerhard Mo Jul 13, 2020 1:15 am

» Gerd Aretz
von gesi So Jul 12, 2020 12:26 pm

» suche: MARKEN EDITION 20
von NORBERT1 So Jul 12, 2020 10:32 am

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Fr Jul 10, 2020 11:12 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr Jul 10, 2020 8:30 pm

» Belgien : Vogel vom BUZIN
von leon_sellos Fr Jul 10, 2020 1:25 pm

» Motiv Motorrad
von Ausstellungsleiter Fr Jul 10, 2020 12:28 pm

» Satzbriefe
von Gerhard Fr Jul 10, 2020 12:48 am

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Do Jul 09, 2020 7:24 pm

» Bilderwettbewerb im Juli 2020
von muesli Mi Jul 08, 2020 8:42 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Mi Jul 08, 2020 8:06 pm

» Bayern Vorphilatelie
von Ausstellungsleiter Mi Jul 08, 2020 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 08, 2020 5:43 pm

» Briefmarkensammlung geerbt
von Roger H. Di Jul 07, 2020 11:30 am

» Die Olympischen Spiele 1936
von Ausstellungsleiter Di Jul 07, 2020 8:22 am

» Österr. NEU: Puch MV 50 V
von Gerhard Mo Jul 06, 2020 9:12 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Jul 05, 2020 5:55 pm

» Die Dauerserie Heuss
von wilma So Jul 05, 2020 5:30 pm

» Großbritannien ?
von Cantus Sa Jul 04, 2020 8:25 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Cantus Sa Jul 04, 2020 3:44 pm

» Österr. NEU: 9. Ausgabe Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 02, 2020 11:49 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 02, 2020 11:41 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von Sigi_der_Zweite Do Jul 02, 2020 10:19 am

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Juni 2020
von Paul S. Mi Jul 01, 2020 10:16 am

» Schönes Österreich
von wilma Di Jun 30, 2020 7:53 pm

» Litauen
von Ausstellungsleiter Di Jun 30, 2020 5:42 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jun 30, 2020 2:46 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von harryju Mo Jun 29, 2020 6:55 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 28, 2020 11:58 pm

» Generalgouvernement
von Ausstellungsleiter So Jun 28, 2020 2:56 pm

» Briefmarkensammlung geerbt
von Ausstellungsleiter Sa Jun 27, 2020 4:16 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Fr Jun 26, 2020 9:15 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Fr Jun 26, 2020 7:50 pm

» Briefmarken geerbt.
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 8:26 pm

» BRD postfrisch von Rand
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 8:19 pm

» Wert von Briefmarke Deutsches Reich Siegfried
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 7:41 pm

» Briefmarke Helmut Kohl
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 7:22 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 25, 2020 10:30 am

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Jun 24, 2020 1:52 pm

» Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e. V. sagt "WÜBA 20" wegen Corona ab
von Ausstellungsleiter Mi Jun 24, 2020 10:52 am

» Opas Sammlung Helgoland - mache ich es richtig die auf Ebay zu verkaufen?
von Ausstellungsleiter Di Jun 23, 2020 10:25 am

» Dit un dat ut Mecklenburg-Strelitz
von Ausstellungsleiter Di Jun 23, 2020 10:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Jun 22, 2020 8:10 pm

» Martin Luther
von Ausstellungsleiter So Jun 21, 2020 3:21 pm

» Die Reichskleinodien - Auch Reichsinsignien oder Reichsschatz genannt
von Gerhard Sa Jun 20, 2020 7:10 pm


Teilen
 

 Sonnefeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Sonnefeld   Sonnefeld EmptySa Okt 25, 2008 12:45 pm

Wie es die Bestimmung so wollte, bin ich an einem schönen Sonntag dort geboren.

Ein Philatelist beschäftigt sich selbstverständlich auch mit seiner Heimat und deren Geschichte.

Bei Dörfern ist es immer nicht einfach, überhaupt erwähnenswertes philatelistisches Material zu erhalten. Einen großen Teil meiner Sammlung erhielt ich vom ehemaligen Vereinsvorsitzenden Jürgen Otto (verstorben 2007) und der bekam es vor ca. 30 Jahren vom damaligen Nachbarvereinsvorsitzenden Alfred Greiner. In Sonnefeld selbst gab es nie einem Philatelieverein. Es gibt zwar ein paar "Sammler", aber die besitzen kaum nennenswertes Material, außer ein paar ältere AK.


(1-3)

Sonnefeld Pic00019

Sonnefeld Pic00116

Sonnefeld Pic00216
Nach oben Nach unten
Willy
Mitglied
Mitglied
avatar


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptySo Okt 26, 2008 6:55 am

Ist eine etwas klein geratene Heimatsammlung-hast Du noch mehr philatelistisches Material oder auch ältere Ansichtskarten von Sonneberg zu zeigen?? oh oh

auf die Schnelle habe ich diese Artikel in Ebay gesehen,die zu einer Heimatsammlung Sonnefeld passen können,auch philatelistisches Material:


http://search.ebay.de/search/search.dll?from=R40&_trksid=m37.l1313&satitle=sonnefeld&category0=


Wer über Jahre sucht,kann auch bei kleinen Orten eine umfangreiche Sammlung zusammen bekommen.... Zwinkern

hier eine Karte vom Kriegerdenkmal in Sonnefeld

Sonnefeld Sonnef10
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Okt 27, 2008 7:54 pm

Die AK ist mir bekannt Willy.

Eine ähnliche, nur in Farbe, befindet sich auch in meiner Sammlung.

Das Kriegerdenkmal wurde übrigens in vor ca. 40 Jahren von Lausbuben "abmontiert" und verschleppt. Niemand weiß bis heute genau, wo die Statue versteckt ist.
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Okt 27, 2008 8:15 pm

Sonnefeld Son00210

Sonnefeld Son00211
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Okt 27, 2008 9:25 pm

Sonnefeld Son00310
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Okt 27, 2008 9:28 pm

Sonnefeld Son00311
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMi Okt 29, 2008 5:20 pm

Sonnefeld Son01110
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMi Okt 29, 2008 9:32 pm

9 und 10

Sonnefeld Son00010

Sonnefeld Son00011
Nach oben Nach unten
Willy
Mitglied
Mitglied
avatar


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyDo Okt 30, 2008 7:19 am

Hast Du noch mehr Briefe un Karten aus der Jahrhundertwende 1900-2000 zu zeigen? Gab es z.B. Briefe mit Bahnpoststempel ,da ja Sonnefeld an der Eisenbahnlinie lag?Es wäre schön,wenn Du noch weitere ganze Briefe und Karten zeigen könntest...
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyFr Okt 31, 2008 8:11 pm

Hallo Willy,

Seit dem Jahre 1901 dient(e) die Bahn Weidhausen-Ebersdorf dem Verkehr. Davon gibt es Bahnpoststempel. Habe ich mir aber nicht zugelegt.

Im Jahre 1916 (schreibt Pfarrer Greiner in seinem Heft) wird die Bahn über Mödlitz, Hof, Hassenberg nach Neustadt weitergebaut. Hinderlich war der baldigen Vollendung nicht nur der Krieg, sondern auch die Erdrutschung im tiefen Einschnitt im Brand und das Auseinanderlaufen des Dammes vor Mödlitz.


Sonnefeld Son01010

Sonnefeld Son01111
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Nov 03, 2008 10:38 pm

Sonnefeld Son0910
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Nov 03, 2008 10:42 pm

Beide Karten stammen um 1980

Sonnefeld Son1110

(Im Klosterhof. Brunnen zum Thema: "Christus - Wasser des Lebens".)

Sonnefeld Son1210

(Klosterkirche)
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Nov 03, 2008 10:58 pm

Bei Pfarrer Greiner liest man in seinem Heft von 1916 über Hofstädten:

"Eine alte Siedelung, 1272 Hovesteten, 1362 Höfesteten, 1425 Hoffsteten, im Volksmund "Höchstädten" (man weiß aber auch: "Höschstöttn" Wink ). Im Mittelhocheutschen bedeutet hovestat den Grund und Boden, auf dem ein Hof mit den dazu gehörigen Gebäuden steht. Nach alten Erbbüchern bestand das Dorf aus 20 Gütern und etwa 30 Sölden. Das heutige untere Dorf ist der älteste Teil.

Die Dorfkirche ist die Morizkirche, die 1425 in dem Rechte der Taufhandlungen ausgestattet wurde. Das Dorf gehörte bis 1540 zur Pfarrei Fechheim Die gotische Moizkirche wurde 1634 (im 30jährigen Krieg) von den Kronachern in Asche gelegt und 1656 von neuem aufgebaut, nachdem die Mittel dazu durch freiwillige Gaben aufgebracht waren, welche in Deutschland gesammelt worden waren. Restauriert wurde sie 1854/6 mit einem Aufwande von 5637 Gulden. Reste der alten gotischen Kirche sind noch in dem unteren Teile der Sakristei erhalten. Der Friedhof war wohl schon von Anfang an bei der Kirche und wurde 1833 bedeutend erweitert. Die ehemalige Dorfkirche dient nun als Friedhofskirche, in welcher am Karfreitag, Himmelfahrts- und Totenfest Gottesdienst gehalten wird.

Die alte Schule stand bis 1869 nördlich vom hohen Chor, dann wurde das neue Schulhaus erbaut. Das Pfarrhaus steht seit 1776. Die Rektoratsschule im Dorfe, Wohnung des Kaplans, der zugleich Rektor war, steht seit 1793 und ist jetzt vom Amtsphysikus bewohnt. Am Markt steht das Forsthaus, die Apotheke (früher Klosterschmiede), das Postgebäude, das älteste Dorfgasthaus (1654), die Sonne, und das Gsthaus zum Löwen mit Brauerei. Das Dr. Greinersche Haus (heutzutage Rathaus) soll Landeswaisenhaus werden. Die alte Post im Klosterbezirk ist jetzt Gasthaus, das zum schwarzen Bären ist Privathaus. In der Mitte des Marktes steht das Kriegerdenkmal. Märkte werden seit mehr als 50 Jahren nicht mehr abgehalten. Vom Derksen Berg und vom Gutselschen Aussichtsturm hat man einen schönen Blick auf Dorf und Kloster. Zur Zeit der Baumblüte bietet das Dorf mit seinen obstbewachsenen Hängen einen prächtigen Anblick.

Früher blühte das Töpferhandwerk, welches die Familien Gutsel und Hummel heute noch betreiben (Ofenfabrikation). Vor etwa 80 Jahren hat das Korbmachergewerbe Eingang gefunden, welches jetzt von den meisten Einwohnern getrieben wird. Neben der Landwirtschaft blüht auch der Obstbau." (So der Text)
Nach oben Nach unten
Cophila
Mitglied in Bronze
Cophila


Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld EmptyMo Nov 03, 2008 11:00 pm

Sonnefeld Son1010
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Sonnefeld Empty
BeitragThema: Re: Sonnefeld   Sonnefeld Empty

Nach oben Nach unten
 

Sonnefeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Ansichtskarten :: Heimatsammlung-
Tauschen oder Kaufen