Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Der chinesische Mondkalender Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Der chinesische Mondkalender Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Sprüche von Frauen auf AK
von Ausstellungsleiter Heute um 12:16 pm

» ● Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 8:45 am

» Die Bayerische Ostmark
von Ausstellungsleiter Gestern um 5:00 pm

» Telegramm per Rohrpost
von Paul S. Gestern um 12:10 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Do Apr 15, 2021 5:26 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Do Apr 15, 2021 5:15 pm

» Belegestücktausch gesucht
von Bolle Do Apr 15, 2021 2:47 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Do Apr 15, 2021 11:46 am

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Mi Apr 14, 2021 11:21 pm

» Österr. NEU: Moderne Kunst - Josef Pillhofer - Badende
von Gerhard Mi Apr 14, 2021 11:18 pm

» Uniformen
von Ausstellungsleiter Mi Apr 14, 2021 6:11 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mi Apr 14, 2021 5:35 pm

» Marke + Münze 2021 abgesagt
von Paul S. Mi Apr 14, 2021 5:17 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Mi Apr 14, 2021 11:58 am

» Sternzeichen
von gesi Di Apr 13, 2021 8:41 pm

» Nobelpreisträger Literatur
von gesi Di Apr 13, 2021 8:21 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Paul S. Di Apr 13, 2021 5:10 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Apr 12, 2021 9:21 pm

» Preisrätsel
von wilma Mo Apr 12, 2021 7:39 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Mo Apr 12, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Sa Apr 10, 2021 11:19 am

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Fr Apr 09, 2021 2:33 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Do Apr 08, 2021 8:35 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Apr 08, 2021 3:27 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Do Apr 08, 2021 2:55 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Di Apr 06, 2021 11:53 am

» Österr. NEU: EUROPA 2021 – Wolf
von Gerhard Mo Apr 05, 2021 11:50 pm

» Briefmarken auf YouTube
von Manfred777 Mo Apr 05, 2021 8:13 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Mo Apr 05, 2021 8:12 pm

» Raffael (bis in's 19. Jh hinein, galt er als der größte Maler aller Zeiten)
von Ausstellungsleiter Mo Apr 05, 2021 11:12 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 05, 2021 12:45 am

» Siegerbild im März 2021
von Polarfahrtsucher So Apr 04, 2021 1:04 am

» Gebe Katalog ab
von leon_sellos Do Apr 01, 2021 11:10 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Mi März 31, 2021 11:40 am

» Post / Ansichtskarten mit Brücken
von leon_sellos Di März 30, 2021 11:10 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di März 30, 2021 7:30 pm

» Postauftragskarten
von jklang Di März 30, 2021 5:08 pm

» Postanweisung
von Paul S. Mo März 29, 2021 6:01 pm

» Chinese Aircraft (3rd series)
von jamestang75 Mo März 29, 2021 2:45 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo März 29, 2021 12:49 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So März 28, 2021 6:54 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So März 28, 2021 5:55 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So März 28, 2021 5:14 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb März 2021
von gesi So März 28, 2021 1:53 pm

» interessantes Schnäppchen!
von Paul S. Sa März 27, 2021 9:16 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa März 27, 2021 8:08 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. Sa März 27, 2021 6:30 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Do März 25, 2021 3:43 pm

» "Coburg 100 Jahre in Bayern" - Am 1.7.20 Sonderpostamt vor Ort
von Ausstellungsleiter Mi März 24, 2021 4:55 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Mo März 22, 2021 8:31 pm

» Stempel der Betriebsämter
von kaiserschmidt Mo März 22, 2021 10:06 am

» Plattenfehler Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie So März 21, 2021 10:31 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So März 21, 2021 9:15 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Sa März 20, 2021 4:48 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Fr März 19, 2021 7:51 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Do März 18, 2021 8:34 pm

» Italien gestempel zum tausch
von leon_sellos Do März 18, 2021 6:38 pm

» Frauen der deutschen Geschichte
von Gerhard Do März 18, 2021 12:15 am

» 100 Jahre Verband Österreichischer Philatelistenvereine
von Gerhard Di März 16, 2021 12:44 am

» Bilderwettbewerb im März 2021
von gesi So März 14, 2021 5:29 pm

» Gr¨ss um Dank
von leon_sellos So März 14, 2021 11:57 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli So März 14, 2021 12:00 am

» Österr. NEU: Musikland Österreich Klarinette
von Gerhard Sa März 13, 2021 10:09 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Sa März 13, 2021 7:20 pm

» Vanuatu
von Ausstellungsleiter Sa März 13, 2021 1:07 pm

» Ghana
von Ausstellungsleiter Sa März 13, 2021 12:57 pm

» Abonnentenbriefe Luxemburg
von Gerhard Fr März 12, 2021 12:45 am

» Mecki - Karten
von Gerhard Do März 11, 2021 12:09 am

» Expeditionspost / Alpinismus
von Gerhard Mi März 10, 2021 11:47 pm

» Identifizierung Wilhelm Tells Sohn
von HELVETICUS Mi März 10, 2021 2:52 pm

» Social Philately
von Gerhard Di März 09, 2021 7:57 pm

» Suche: PAUL KAINBACHER - Handbuch zur Briefmarken-Ausgabe 1850 Typen - Platten
von wipa2000 Di März 09, 2021 5:47 pm

» Island
von Tatjana So März 07, 2021 4:59 pm

» Österr. NEU: Murbodner Tracht
von Gerhard Sa März 06, 2021 10:39 pm

» Babyelefant mit Klopapier aus Pernitz
von Gerhard Sa März 06, 2021 10:34 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa März 06, 2021 10:06 pm

» Telefon- Sprechkarten
von Gerhard Sa März 06, 2021 10:00 pm

» Horses / Pferde (Marken auf Brief oder Karte)
von Tatjana Fr März 05, 2021 2:50 pm

» Österr. NEU: 11. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do März 04, 2021 4:08 pm

» Österr. NEU: 50 Jahre STAUD’S Wien
von Gerhard Mi März 03, 2021 11:50 am

» Brieftaubenpost
von Gerhard Di März 02, 2021 12:18 am

» Aktuelle Sendung mit der Maus: Wie eine Briefmarke mit Matrixcode entsteht
von magerich Mo März 01, 2021 8:49 pm

» Die "seltsame" Malerei des Amedeo Modigliani
von Ausstellungsleiter Mo März 01, 2021 6:46 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mo März 01, 2021 2:32 pm

» Crypto stamp Österreich 2020
von Bolle So Feb 28, 2021 2:17 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb März 2021
von gesi So Feb 28, 2021 1:16 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wipa2000 Sa Feb 27, 2021 9:04 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Fr Feb 26, 2021 2:47 pm

» Deutschland: Erste Briefmarke mit digitalen Matrixcode „Digitaler Wandel“
von Francysk Skaryna Fr Feb 26, 2021 1:23 pm

» Schildkröten
von Surprise Do Feb 25, 2021 11:43 am

» Ersttags Büchlein
von Hesselbach Do Feb 25, 2021 8:22 am

» Kartenbriefe
von wilma Di Feb 23, 2021 7:10 pm

» HANS KOLBE - ÖSTERREICH 1850
von wipa2000 Di Feb 23, 2021 1:26 pm

» Österr. NEU: Millstätter Fastentuch
von Gerhard Mo Feb 22, 2021 9:49 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Feb 21, 2021 4:44 pm

» Briefmarkensammlung gefunden
von Gerhard Sa Feb 20, 2021 3:37 pm

» Österr. NEU: Adriana Czernin - Ohne Titel, 2004
von Gerhard Do Feb 18, 2021 10:01 pm

» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933
von muesli Do Feb 18, 2021 9:29 pm

» Digitalisierungsoffensive der Deutschen Post
von Bolle Do Feb 18, 2021 9:08 am


Teilen
 

 Der chinesische Mondkalender

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
HOBI
Mitglied
Mitglied
avatar


Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: Der chinesische Mondkalender   Der chinesische Mondkalender EmptyDo Nov 27, 2008 10:55 pm

Einleitend etwas über den Kalender.
Der chinesische Mondkalender soll im 26.Jh.v.Chr. von Kaiser Huangdi entwickelt worden sein.Er basiert auf exaktem astronomischem Wissen und umfaßt einen Zeitraum von 60 Jahren.Das entspricht 2 Umläufen des Planeten Saturn um die Sonne.


Dieser Kalender ist luni-solar.Das bedeutet,daß der Kalender nach dem Mond ausgerichtet ist und zusätzlich Korrekturen enthält,die den Lauf der Sonne berücksichtigen.
Das Sonnenjahr ist 365 ¼ Tage und das Mondjahr 354 Tage lang.

Während unser Kalender,dem Sonnenjahr entsprechend das Jahr willkürlich in 12 Monate einteilt,baut der traditionelle chinesische Kalender auf dem 12 Mondkreisläufe umfassenden Mondjahr auf.Die Differenz von 11 ¼ Tagen zwischen Sonnen- und Mondjahr gleicht er durch 7 Schaltmonate in einem Turnus von 19 Jahren aus.

Interessant,daß dieser Kalender erst 1912 offiziell durch den Gregoriani- schen Kalender ersetzt wurde.

Noch immer ist dieser Kalender in China überaus populär.Das Fühlingsfest,das zugleich der Neujahrstag des chinesischen Mondkalenders ist,wird noch heute vor allem von der bäuerlichen Bevölkerung als wichtiger Feiertag begangen.
Je nach der genauen Mondkonstellation,beginnt das Jahr zwischen 21.1.und 20.2. Das richtet sich nach dem 2.Vollmond,der der Wintersonnenwende folgt. Nach diesem Kalender beginnt die Zeitrechnung im Jahre 2637 vChr.

Der Legende nach rief Buddha vor seinem Tode alle Tiere zu sich, um sich zu verabschieden. Es kamen aber nur 12 Tiere.Als Dank für ihre Treue widmete er jedem ein Jahr im Mondkalender. Angefangen von der Ratte, denn die war zuerst da.Dann der Stier, der Tiger,der Hase,der Drache,die Schlange,das Pferd,die Ziege,der Affe, der Hahn,der Hund, und das Schwein.Es kam zuletzt.

Für die Chinesen ist das Neujahrsfest das wichtigste Familienfest des Jahres.Auch in Korea und anderen Ländern Asiens wird dieses Fest alljährlich begangen.
Im chinesischen Mondkalender spielen die Tierkreise (Zodiak) eine wichtige Rolle.Jedem Mondjahr ist ein bestimmtes Tierkreiszeichen.zugeordnet.
Bereits seit frühester Zeit existiert dem Tierkreis entsprechend ein Zwölferzyklus,der sich wiederum auf die Grundzahl 6 bezieht.Diese Zahl hat in der chinesischen Zahlensymbolik eine große Bedeutung.

Neben dem Zwölferzyklus kennt der Kalender den Zehnerzyklus.Die Kombination der beiden Zyklen ergeben den großen Zyklus der Sechzig Jahre,vergleichbar dem Jahrhundert unserer Zeitrechnung.
Jedes der 60 Jahre im großen Zyklus hat seinen eigenen Jahresnamen.Der jetzige große Zyklus begann am 2.2.1984 und endet nach 60 Jahren 2043.[b]
Nach oben Nach unten
HOBI
Mitglied
Mitglied
avatar


Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: 2 Das Tierkreiszeichen Pferd   Der chinesische Mondkalender EmptyMi Dez 10, 2008 11:58 pm

Jedes Mondjahr hat gemäß dem zugeordneten Tier eine bestimmte Charakteristik.
Aus den Tierkreiszeichen und ihrer jeweiligen Stellung zu den anderen Sternen wird auf die Charaktere der in diesem Jahr geborenen Menschen und auf den Verlauf des folgenden Jahres geschlossen.

Das Pferd
Das Pferd ist das siebte der zwölf Tierkreiszeichen des chinesischen Mondkalenders. Dominiert vom Element Feuer und dem Planeten Mars symbolisiert das Pferd Energie, Tatkraft und Impulsivität.

Die mythologische Rolle des Pferdes hat sich im Laufe der Jahrhunderte gewandelt.
Heute ist es Verkörperung des Männlichen.Man spricht vom „Pferd des Willens“,was sowohl Unabhängigkeit als auch Unbeständigkeit andeuten soll.

Im Jahr des Pferdes geborene Menschen haben das Herz auf dem rechten Fleck,sie reden gerne und lieben die Freiheit.Sie gelten als entschlossen, kühn und sprühend vor Energie, Abenteuerlust,Kreativität und Selbstvertrauen.
Nach oben Nach unten
HOBI
Mitglied
Mitglied
avatar


Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: 3 Erste Belege zum Jahr des Pferdes   Der chinesische Mondkalender EmptyDo Dez 11, 2008 12:23 am

Japan widmete als erste Postverwaltung dem chin.Mondkalender 1950 eine Ausgabe.
Zum Jahr des Tigers wurde ein Neujahrsblock verausgabt.(Mi.499 + Block 32)

Jahr des Pferdes 1954-55

Wiederum ist es die japanische Postverwaltung,die als erstes und einziges Land am 25.12.1953 die erste Marke zum Jahr des Pferdes herausbringt.(Mi.628 )
Die Marke zeigt das Miharu-Pferd (Kinderspielzeug)

Am 29.1.1954 folgte der Block 49,der 4 Werte mit dem Miharu-Pferd enthielt.

Dieser frankaturgültige Block wurde allerdings nicht am Postschalter verkauft, sondern wurde als 6.Preis in der Neujahrs-Lotterie abgegeben.


Der chinesische Mondkalender 1qdne
Nach oben Nach unten
xiaolin
Mitglied
Mitglied
avatar


Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: Re: Der chinesische Mondkalender   Der chinesische Mondkalender EmptySa Jun 13, 2009 7:25 pm

prost prost You understand the Chinese culture, I have collected this topic, our Chinese calls this special -"ShengXiao "生肖

Angefangen von der Ratte, denn die war zuerst da.Dann der Stier, der Tiger,der Hase,der Drache,die Schlange,das Pferd,die Ziege,der Affe, der Hahn,der Hund, und das Schwein.Es kam zuletzt...
Der chinesische Mondkalender 1796373301367480502
der Affe
Der chinesische Mondkalender 1796373301367480324
Der chinesische Mondkalender 1796373301367480430
die Ziege
Der chinesische Mondkalender 004
die Ratte,
Der chinesische Mondkalender 057
Stier
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: Re: Der chinesische Mondkalender   Der chinesische Mondkalender EmptyDo Nov 05, 2020 1:14 am

Liebe Sammlerfreunde,

Briefstück mit Souvenierblock Mi. CA 3217

Der chinesische Mondkalender Widder10

2015 ist das Jahr des Holzbocks und das Jahr 4713 im chinesischen Kalender. Dies wird auch als das Jahr der Schafe oder Ziegen bezeichnet. Das Jahr des Widder begann am 3. Februar 2015 um 20 Uhr PST am Beginn des Frühlingstages. Das chinesische Neujahr wird am Neumond des ersten Mondmonats gefeiert und endet am 19. Februar um 7:48 Uhr in China.
Der Widder ist das achte Zeichen im chinesischen Tierkreis und regiert zwischen 13 und 15 Uhr.
Der Widder ist ein Yin-Zeichen, das mit Frieden und Ruhe verbunden ist. Wollschafe sind oft liebevoll, aufrichtig, großzügig, verzeihend, sanft und gut gelaunt. Widder sind trittsicher, benötigen aber Schutz und vermeiden bewusst, Beute zu werden. Folglich neigen Schafe dazu, sich Sorgen zu machen und Druck, Kritik und Kämpfe nicht zu mögen. Widder bewegen sich mit der Herde und folgen gerne, Widder sind jedoch ebenso entschlossen, treu, vorsichtig und gewissenhaft. Interessanterweise sind Widder mit unglaublich viel Glück verbunden. Das Holzelement im Jahr des Widders verleiht 2015 Standhaftigkeit und Beständigkeit.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: Re: Der chinesische Mondkalender   Der chinesische Mondkalender EmptyMo Nov 23, 2020 4:59 pm

Liebe Sammlerfreunde,

ein Luftpostbrief aus meiner Korrespondenz, 2008 von Hong Kong nach Krems, mit einer recht bunten Frankatur, bei dem der auf der Rückseite verwendete Block leider der Abstempelung entgangen ist.

Der chinesische Mondkalender Ratte_10
Der chinesische Mondkalender Ratte_11

Mi. Bl. 184, Jahr der Ratte

Das chinesische Neujahr wird nach alter Tradition jeweils etwa im Zeitraum zwischen Januar und Februar zu Neumond gefeiert. Der dem Mondkalender zugrunde liegende Zyklus von sechzig Jahren setzt sich aus den fünf Hauptelementen Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde zusammen. Die zwölf Tiere, die diese Zyklen gestalten, beherrschen den chinesischen Zodiak für jeweils ein Mondjahr: 2008 war dies die Ratte. Das Jahr der Ratte begann am 7. Februar 2008.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Der chinesische Mondkalender Empty
BeitragThema: Re: Der chinesische Mondkalender   Der chinesische Mondkalender Empty

Nach oben Nach unten
 

Der chinesische Mondkalender

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Sonstige-
Tauschen oder Kaufen