Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Gestern um 8:03 pm

» Spielkarten
von Ausstellungsleiter Gestern um 5:25 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 10:55 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 10:30 am

» ich verstehe einiges nicht!
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 10:46 pm

» Belgien : Vogel vom BUZIN
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 10:01 pm

» Die Reichskleinodien - Auch Reichsinsignien oder Reichsschatz genannt
von Ausstellungsleiter Mi Jun 03, 2020 8:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Jun 03, 2020 7:36 pm

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Mi Jun 03, 2020 5:53 pm

» 1 Penny Australia Wasserstempel
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 5:47 pm

» Fälschungen um das Jahr 1900
von Ausstellungsleiter Mi Jun 03, 2020 4:28 pm

» Tauschpartner SBZ - Französische Zone gestempelt
von Kleist Mi Jun 03, 2020 4:23 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jun 03, 2020 9:52 am

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Gerhard Di Jun 02, 2020 11:40 pm

» Österr. NEU: Crypto stamp 2.0
von Gerhard Di Jun 02, 2020 11:22 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Di Jun 02, 2020 7:35 pm

» Corona - Heer verteilt Briefe
von Gerhard Di Jun 02, 2020 7:23 pm

» Pfadfinderkarten von Lájos Márton
von Gerhard Di Jun 02, 2020 12:15 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 01, 2020 6:53 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Mo Jun 01, 2020 9:46 am

» Suche Tausch Gartenblumen aus 2016
von Cantus So Mai 31, 2020 11:28 pm

» Bundesverwaltungsgericht: Portoberechnung war rechtswidrig
von gesi So Mai 31, 2020 10:15 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Cantus So Mai 31, 2020 9:53 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Mai 31, 2020 10:23 am

» Gemeinschaftsausgaben
von gesi Sa Mai 30, 2020 8:52 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Mai 30, 2020 7:06 pm

» Christliche Motive
von gesi Sa Mai 30, 2020 1:33 pm

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Do Mai 28, 2020 10:14 am

» NEU: Crypto Stamp 2.0
von Gerhard Mi Mai 27, 2020 11:54 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Mai 27, 2020 9:14 pm

» Wallfahrtsort Lourdes
von Ausstellungsleiter Mi Mai 27, 2020 12:01 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Di Mai 26, 2020 9:05 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2020
von Michaela Di Mai 26, 2020 7:18 am

» Die Freimarkenausgabe 1908
von kaiserschmidt Mo Mai 25, 2020 10:03 pm

» Dauermarkenserie/Wahrzeichen
von wilma Sa Mai 23, 2020 7:48 pm

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von wilma Sa Mai 23, 2020 7:08 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Fr Mai 22, 2020 11:20 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr Mai 22, 2020 11:18 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Mi Mai 20, 2020 1:37 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von Tatjana Mi Mai 20, 2020 12:20 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Mi Mai 20, 2020 10:23 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Mai 19, 2020 11:59 pm

» Private Bestellung oder doch Post
von Tatjana Di Mai 19, 2020 6:12 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2020
von Tatjana Di Mai 19, 2020 6:02 pm

» Österreichisches Patentamt - Belege Perfins
von wilma Mo Mai 18, 2020 7:59 pm

» Austrian Perfins Society
von Perfin Fan Mo Mai 18, 2020 4:22 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Mai 17, 2020 8:18 pm

» Italienische Serie
von leon_sellos So Mai 17, 2020 5:04 pm

» Marken aus den USA
von wolle80 Sa Mai 16, 2020 8:19 pm

» PVC-Folien schädlich für ihre Sammlung?!?!
von Ausstellungsleiter Fr Mai 15, 2020 5:48 pm

» Bayern Mi.Nr. 29 x I Plattenfehler
von hermelin99 Fr Mai 15, 2020 4:31 pm

» Auf den Hund gekommen...........
von Ausstellungsleiter Mi Mai 13, 2020 10:26 pm

» Die Dreiwellenstempel / Österreich
von Tatjana Mi Mai 13, 2020 6:46 pm

» "Deutsches Reich" Diverse Briefmarken gefunden
von kaiserschmidt Mi Mai 13, 2020 1:53 pm

» 3 Kreuzer Type Ia1, Platte 1
von Berni17 Mi Mai 13, 2020 8:06 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie So Mai 10, 2020 10:03 pm

» Muttertag
von Gerhard So Mai 10, 2020 4:08 pm

» Österr. NEU! Wallfahrtskirche Götzens
von Gerhard Sa Mai 09, 2020 11:35 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2020
von Kontrollratjunkie Sa Mai 09, 2020 1:30 am

» Stifte und Klöster - Belege
von Gerhard Fr Mai 08, 2020 10:22 pm

» Nebenstempel Ohne Marke eingelangt
von wilma Do Mai 07, 2020 9:20 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do Mai 07, 2020 2:35 pm

» St. Peter am Ottersbach
von gabi50 Do Mai 07, 2020 2:27 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Do Mai 07, 2020 12:02 pm

» Österr. NEU: Moderne Kunst - Herbert Brandl
von Gerhard Mi Mai 06, 2020 10:51 pm

» Die Verwendung ungültiger Marken in der Ostmark
von kaiserschmidt Mi Mai 06, 2020 9:03 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von hlmj Mi Mai 06, 2020 6:01 pm

» Gemeinschaftsausgaben für die amerikanische, britische und sowjet. Besatzungszone
von ruud Mi Mai 06, 2020 2:30 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Mai 04, 2020 5:13 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang So Mai 03, 2020 7:42 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Mai 03, 2020 7:41 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Mai 03, 2020 6:59 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb April 2020
von Polarfahrtsucher So Mai 03, 2020 3:01 pm

» Eigenschaften (Kraft-Macht-Fertigkeit)
von Ausstellungsleiter Sa Mai 02, 2020 11:01 pm

» Freudenau
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 8:59 pm

» die Briefmarke 5/2020
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 8:54 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 7:38 pm

» Schweizer Briefmarken Zeitung Nr. 4
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 7:26 pm

» Briefmarken Westermayr
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 4:50 pm

» Horses / Pferde (Marken auf Brief oder Karte)
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 3:10 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard Do Apr 30, 2020 7:37 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma Mi Apr 29, 2020 6:39 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Di Apr 28, 2020 7:44 am

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Mo Apr 27, 2020 7:45 pm

» MICHEL KATALOGE
von Tatjana Mo Apr 27, 2020 6:53 pm

» Bedrohte Tierarten
von kaiserschmidt Mo Apr 27, 2020 5:44 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Apr 26, 2020 6:15 pm

» Treuebonus-Marken Geschenk der Post
von kaiserschmidt Sa Apr 25, 2020 2:06 pm

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Apr 24, 2020 5:14 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr Apr 24, 2020 2:17 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mi Apr 22, 2020 8:24 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi Apr 22, 2020 1:07 pm

» Würde gerne ein paar Briefmarken schätzen lassen
von kaiserschmidt Di Apr 21, 2020 7:22 pm

» Schweizer Afrikaflug 1926
von Tatjana Mo Apr 20, 2020 6:55 pm

» Schiffspoststempel
von Gerhard So Apr 19, 2020 11:46 pm

» St. Kunigund
von gabi50 Sa Apr 18, 2020 2:37 pm

» Arbeitsgemeinschaft Österreich im BDPh
von Tatjana Sa Apr 18, 2020 1:23 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Apr 17, 2020 9:25 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von Worldwide Fr Apr 17, 2020 8:32 pm


Teilen
 

 Weine und Weinbau in aller Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gerhard
Moderator
Gerhard


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptyDo Dez 11, 2014 7:25 pm

Servus liebe Sammlerfreunde,

heute aus Südtirol erhalten mit einem Weihnachtsgruß:

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Ak_bri10

Das Augustiner Chorherrenstift Neustift liegt im nördlichsten Weinbaugebiet südlich der Alpen in Südtirol. Die Höhenlage (600m – 900m), das frische Klima und die mineralischen Böden dieses Gebietes sind ideal für eine optimale Entwicklung von Aroma und Rasse der typischen Eisacktaler Weißweine wie Sylvaner, Müller Thurgau, Kerner, Gewürztraminer und Veltliner.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptyFr Dez 09, 2016 1:46 pm

Im Jahr 2002 erschien in Spanien eine Marke, die dem Weinbau gewidmet war.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 375910

Mi. 3759

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptyMi Jun 14, 2017 11:21 pm

Liebe Sammler- und Weinfreunde,

wie ich in einem früheren Beitrag schon zeigen konnte: das Öffnen von Weinflaschen war stets eine Herausforderung für den Genießer:
Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Umschl10

Aber Weintrinker hatten und haben für die Lösung des Problems stets innovative Ideen, naturgemäß mit Sinn für das Schöne:

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Akorki10
Taschenkorkenzieher mit Goldverzierungen. Frankreich 18. Jhdt.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Akorki11
Korkenzieher mit Griff aus Gold und Achat (Perlmutt und Silber). Frankreich 18. Jhdt.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Akorki12
Glockenkorkenzieher. Birmingham, England 19. Jhdt.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Akorki13
Hebelkorkenzieher. Frankreich 20. Jhdt.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Akorki14
Zickzackkorkenzieher. England 19. Jhdt.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Akorki15
Pistolenkorkenzieher. Frankreich 19. Jhdt.

(Rumänien 29. März 2017 – Mi. 7196 – 7201)

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptyDi Aug 29, 2017 9:08 am


Hallo Forumler,

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Bild36

Drucksache vom 3.5.1922 von Klosterneuburg nach Genf. Gebühr 15 Kronen

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Bild_230

Die Rückseite zeigt ein Angebot für ein EBULLIOSCOPE - ich denke damit wurde der Alkoholgehalt des Weines bestimmt.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptyDi Aug 29, 2017 12:11 pm

hallo @Kaiserschmidt

falls du diesen Beleg "so überhaupt nicht brauchen kannst", der würde mich interessieren, er würde so gut in meine Weinbau-Sammlung passen  Zwinkern

@kaiserschmidt schrieb:

Die Rückseite zeigt ein Angebot für ein EBULLIOSCOPE - ich denke damit wurde der Alkoholgehalt des Weines bestimmt.

Malligand: Messinstrument für das Bestimmen des Alkoholgehaltes in alkoholischen Flüssigkeiten. Das Gerät wurde in den 1870er-Jahren vom Franzosen Vidal Malligand in erster Linie für das Bestimmen des Alkoholgehaltes im Wein entwickelt. International wird es als Ebullioskop oder Ebulliometer bezeichnet. Unter Ebullioskopie versteht man die Ermittlung des Molekulargewichtes einer Flüssigkeit aus der molekularen Siedepunkterhöhung. Das Prinzip der Alkoholbestimmung mittels Ebullioskop beruht auf der Tatsache, dass sich mit steigendem Alkoholgehalt der Siedepunkt des Weines erniedrigt. Das Messverfahren nützt also die Tatsache aus, dass die Alkoholart Ethanol mit 78 °C einen niedrigeren Siedepunkt als Wasser hat. Je niedriger der Siedepunkt des Weines, desto höher ist der Alkoholgehalt.

Und falls es jemanden off Topic interessiert - hier ein Artikel eines Kollegen von mir zum Thema "Mallegieren":

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Mallig10

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
Michaela


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Wein - Weinbau   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptySo Jan 27, 2019 8:46 am

Zypern griechisch: Weinbau - Block
Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Zg003210

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 EmptyFr Jan 17, 2020 1:21 am

Liebe Sammlerfreunde,

Serbien ist größtes Weinbauland im ehemaligen Jugoslawien mit rund 68 000 ha Rebfläche (1989: 250 000 ha) und einer großen Fassweinproduktion, der als Verschnitt in zahlreiche Markenweine geht. Weißweine machen noch immer mehr als die Hälfte der Produktion aus, obwohl die Rotweinproduktion zunimmt.

Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Weinba13
Weinberge und Weintrauben in Serbien

Die Rebfläche ist auf fünf verschiedene Großzonen verteilt: Timok liegt in der Krajina direkt an der rumänischen Grenze. Dort wird traditionell die rote Gamay-Traube angebaut. Sumadija-Velika Morava ist dagegen ein klassisches Weißweinanbaugebiet. Es liegt südlich von Belgrad. Die Rebflächen befinden sich in den weitgehend flachen, fruchtbaren Donau- und Moravia-Ebenen und sind überwiegend mit der einheimischen Sorte Smederevo bestockt. Gleiches gilt für Zapadna-Morava am Oberlauf der Moravia. Juzna-Morava mit Vranje liegt in Südserbien und liefert die besten Rotweine. Sie werden größtenteils aus der einheimischen Prokupac-Traube gewonnen, die die am häufigsten angebaute rote Sorte in Serbien ist. Sie steuert mehr als ein Drittel zur Gesamtfläche bei. Ein großer Teil wird süß ausgebaut, ein anderer Teil zu ebenfalls süßem Rosé vinifiziert. Dabei wird die Prokupac meist mit anderen Sorten wie beispielsweise Gamay, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir verschnitten. Die fünfte Zone ist Pocerina-Podgora östlich von Belgrad im Hinterland der Sava. Von dort kommen einfache Rot- und Weißweine, die meist im Lande konsumiert werden.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Weine und Weinbau in aller Welt   Weine und Weinbau in aller Welt - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 

Weine und Weinbau in aller Welt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Wirtschaft-
Tauschen oder Kaufen