Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Feldpost Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Feldpost Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Heute um 2:23 pm

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von kaiserschmidt Heute um 10:14 am

» Flugpost nach Österreich
von Gerhard Mi Jul 10, 2024 11:58 pm

» Österr. NEU: DC Tower 1
von Gerhard Di Jul 09, 2024 10:12 pm

» Österr. NEU: Stefan Zweig
von Gerhard Di Jul 09, 2024 10:10 pm

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Juli/ August 2024
von Paul S. Di Jul 09, 2024 8:14 pm

» Fußball auf Kuverts und Karten
von Gerhard So Jul 07, 2024 8:15 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mi Jul 03, 2024 6:26 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von wilma Mi Jul 03, 2024 7:41 am

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Mi Jul 03, 2024 7:33 am

» Schönes Österreich
von wilma Mi Jul 03, 2024 7:25 am

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jul 03, 2024 7:11 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von Polarfahrtsucher Di Jul 02, 2024 11:07 pm

» Das Siegerbild beim Bilderwettbewerb im Juni zum Thema: „Ein schöner Brief“
von gesi Mo Jul 01, 2024 3:30 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Mo Jul 01, 2024 1:09 am

» Österr. NEU: 21. Ausgabe Dispenser-Rollenmarke
von Gerhard Mo Jul 01, 2024 1:06 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Mo Jul 01, 2024 12:28 am

» FRANKREICH bis 1900
von Paul S. Do Jun 27, 2024 7:27 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Do Jun 27, 2024 5:19 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 26, 2024 5:10 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Jun 24, 2024 4:00 pm

» Gummibügig
von Werner_W So Jun 23, 2024 6:29 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa Jun 22, 2024 6:28 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Jun 21, 2024 1:09 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Juni 2024 mit dem Thema „Ein schöner Brief“
von gesi Mo Jun 17, 2024 12:44 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von Bolle So Jun 16, 2024 2:25 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von Radetzky Sa Jun 15, 2024 2:52 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Jun 14, 2024 3:04 pm

» Japanische Ganzsachen
von Radetzky Do Jun 13, 2024 8:10 pm

» Japanische Briefmarke
von Radetzky Do Jun 13, 2024 8:09 pm

» Grosstauschtag Pinsdorf/OÖ - 22. Juni 2024
von hugo1976 Do Jun 13, 2024 7:51 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2024
von Briefmarken Freak Do Jun 13, 2024 2:47 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Do Jun 13, 2024 9:27 am

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Do Jun 13, 2024 9:20 am

» China Hochinflation
von Inn4tler Di Jun 11, 2024 9:26 am

» Belege mit Vignetten
von wilma So Jun 09, 2024 5:51 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Briefmarkentor So Jun 09, 2024 2:17 pm

» Österr. NEU: Blockausgabe Traditionen
von Gerhard So Jun 09, 2024 1:26 am

» Österr. NEU: Mangaliza-Schwein
von Gerhard So Jun 09, 2024 1:23 am

» Österr. NEU: 1.100. Geburtstag Hl. Wolfgang
von Gerhard So Jun 09, 2024 1:21 am

» Minr: 74 C Benzigerdruck?
von Markenfreund49 Di Mai 28, 2024 4:27 pm

» Briefmarken UNO Wien Video
von Manfred777 Fr Mai 24, 2024 4:39 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 23, 2024 12:15 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Juni 2024
von gesi Di Mai 21, 2024 9:51 am

» Fröhliche Pfingsten
von Gerhard Mo Mai 20, 2024 12:11 am

» Perfins (Firmenlochungen)
von Markenfreund49 So Mai 19, 2024 6:50 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Sa Mai 18, 2024 7:24 pm

» Österreichische Briefmarken im III. Reich
von kaiserschmidt Fr Mai 17, 2024 10:53 am

» Österr. NEU: 200 Jahre Piatnik
von Gerhard Do Mai 16, 2024 5:23 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Avis BGV-I Blockausgabe
von Gerhard Do Mai 16, 2024 12:35 am

» Bestandserfassung
von Markenfreund49 Mi Mai 15, 2024 8:09 pm

» Bosnien Herzegowina - Ausgabe 1910
von Peter365 Di Mai 14, 2024 2:50 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Droenix Di Mai 14, 2024 6:43 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Mo Mai 13, 2024 12:14 am

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Johannes 8 So Mai 12, 2024 10:35 am

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Mai/ Juni 2024
von Paul S. Fr Mai 10, 2024 7:47 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von jklang Fr Mai 10, 2024 4:30 pm

» ÖSTEREICH - Monarchie/Heller - Was kann das sein?
von Perfin Fan Fr Mai 03, 2024 5:14 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von jklang Fr Mai 03, 2024 10:42 am

» SPANIEN - Neudrucke oder Fälschungen?
von Aureum verbum Do Mai 02, 2024 9:20 pm

» Das Siegerbild beim Bilderwettbewerb im April zum Thema: „Seltene Destinationen“
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:58 pm

» Ausstellung HIBRIA 2024
von Paul S. Mi Mai 01, 2024 11:56 pm

» Welser Münzbörse Samstag 11.05.2024
von wilma Mi Mai 01, 2024 6:59 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard So Apr 28, 2024 12:31 am

» Österr. NEU: Pinzgauer Lokalbahn
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:56 pm

» Österr. NEU: 150 Jahre Wiener Trabrenn-Verein
von Gerhard Fr Apr 26, 2024 10:53 pm

» Marke aus Frankreich bestimmen
von Perfin Fan Fr Apr 26, 2024 11:37 am

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi Apr 24, 2024 11:06 pm

» NEU: Österr. Postwertzeichen PRIO - ETIKETT
von al-lu Di Apr 23, 2024 8:10 pm

» PORTO - ÖSTERREICH - INFORMATIONEN - ANGEBOT
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:26 pm

» POSTKARTEN from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 2:06 pm

» Postmarks from 1915
von WIESLAW53 So Apr 21, 2024 1:52 pm

» PRIO-Brief Deutschland
von gesi Sa Apr 20, 2024 9:08 pm

» Hilfe für Neueinsteiger in das Hobby (mich)
von Markenfreund49 Sa Apr 20, 2024 6:46 pm

» Briefmarken der Inflation in der Weimarer Republik
von Johannes 8 Fr Apr 19, 2024 11:45 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi Apr 17, 2024 7:07 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im April 2024
von Polarfahrtsucher Di Apr 16, 2024 11:56 pm

» Unverausgabte Marken von Österreich
von Markenfreund49 Mo Apr 15, 2024 9:13 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 14, 2024 1:30 am

» Österr. NEU: EUROPA 2024 – Grüner See
von Gerhard Sa Apr 13, 2024 12:23 am

» 150 Jahre Krieau
von Tatjana Fr Apr 12, 2024 11:09 am

» Österr. NEU: Xenia Hausner – Exiles 1, 2017
von Gerhard Di Apr 09, 2024 12:53 am

» Wertermittlung
von Wita86 Do Apr 04, 2024 4:26 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Aureum verbum Di Apr 02, 2024 9:36 pm

» Österr. NEU: Jacob L. Moreno 1889–1974
von Gerhard Sa März 30, 2024 12:06 am

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Gerhard Fr März 29, 2024 11:54 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr März 29, 2024 9:56 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr März 29, 2024 2:09 pm

» Tausch Österr. Klassik gegen Abstempelungen
von Aureum verbum Mo März 25, 2024 3:47 pm

» STEMPELMARKEN auf Briefe
von Paul S. So März 24, 2024 10:36 pm

» Der legendäre Posthornsatz - YouTube Video
von Manfred777 Sa März 23, 2024 3:22 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Fr März 22, 2024 7:07 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr März 22, 2024 6:27 pm

» Mecki - Karten
von Gerhard Fr März 22, 2024 12:05 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von jklang Mi März 20, 2024 3:30 pm

» Grosstauschtag Linz 23.03.2024 Samstag 13:00 - 17:00 Uhr
von wilma Mi März 20, 2024 2:42 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im April 2024
von gesi Mi März 20, 2024 1:11 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt Mi März 20, 2024 11:10 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di März 19, 2024 10:00 am


Teilen
 

 Feldpost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Sammler91
0beiträge
avatar


Feldpost Empty
BeitragThema: Feldpost   Feldpost EmptyMo Apr 06, 2009 11:19 pm

Hier mal ein paar Feldpostkarten/Ansichtskarten aus meiner Sammlung.


Feldpost D510
Feldpost D410

Feldpost D210

Feldpost D310

Feldpost D10
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Feldpost Empty
BeitragThema: Re: Feldpost   Feldpost EmptyDi Apr 07, 2009 12:10 am

Hallo Sammler91,
das sind Ansichtskarten, ich habe sie deshalb in den zuständigen Abschnitt verschoben.

Die Bilder selber sind recht interessant und in der Form selten zu sehen. Besonders fällt mir auf, dass da eine ganze Reihe von Menschen in Uniform zu sehen sind, die so gar nicht in ihre Uniformen zu passen scheinen. Jedenfalls sehen die meisten der Abgebildeten so gar nicht danach aus, wie man sich einen wackeren Soldaten vorstellt. Wenn du noch mehr davon hast, zeig noch ein paar Bilder.

Wenn du einen Scanner besitzt wäre es schön, wenn du die Bilder so hochladen würdest, wie das unter "PC-Hilfen" ausführlich beschrieben ist; dann wäre jedes einzelne Bild dauerhaft in angemessener Größe im Forum zu sehen.

Beste Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Sammler91
0beiträge
avatar


Feldpost Empty
BeitragThema: AK   Feldpost EmptyDi Apr 07, 2009 12:14 am

Ich hab noch eine menge Feldpostkarten zuhause die ich mal hier reinsetzen kann. Auch welche aus dem 2. Weltkrieg. cl
Nach oben Nach unten
F-BVFA Speed Bird
0beiträge
F-BVFA Speed Bird


Feldpost Empty
BeitragThema: Re: Feldpost   Feldpost EmptyDi Apr 07, 2009 10:56 am

Ich hab noch eine menge Feldpostkarten zuhause die ich mal hier reinsetzen kann. Auch welche aus dem 2. Weltkrieg.

lachen Hi Sammler91

Sehr interessante Fotos die Du da zeigst.
Wenn Du Feldpostkarten aus dem 2. Weltkrieg von den grossen Schlachtschiffen wie Bismarck, Tirpitz und Scharnhorst hast und Du die zeigen würdest, wäre das gröber cool.

Feldpost Bismar10
Feldpost Bismar11
Feldpost Scharn10
Feldpost Tirpit10

F-BVFA Speed Bird
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Feldpost Empty
BeitragThema: Re: Feldpost   Feldpost EmptyDi Apr 07, 2009 12:11 pm

Feldpost Linien10


Die SMS Hessen war ein Linienschiff der Braunschweig-Klasse der ehemaligen Kaiserlichen Marine. Ihre Schwesterschiffe waren SMS Braunschweig, SMS Elsass, SMS Preußen und SMS Lothringen.

Bau und Technische Daten

Die Hessen wurde am 15. April 1902 bei der Germaniawerft in Kiel auf Kiel gelegt, lief am 18. September 1903 vom Stapel und wurde am 19. Mai 1905 in Dienst gestellt. Die Baukosten betrugen 23,9 Millionen Goldmark. Das Schiff war 127,7 m lang (Wasserlinie 126 m) und 22,2 m breit und hatte einen Tiefgang von maximal 8,16 m. Die Wasserverdrängung betrug 13.208 t (Standard) bzw. 14.394 t (maximal). Die Bewaffnung bestand aus vier 28-cm Schnellladekanonen in Doppeltürmen, 14 17-cm Schnellladekanonen, 18 8,8-cm Schnellladekanonen und sechs 45-cm Torpedorohren. Die Besatzung zählte 35 Offiziere und 708 Mann. Die Turmpanzerung war bis zu 300 mm, die Gürtelpanzerung bis zu 225 mm dick; der Gefechtsturm hatte 225 mm und das Deck 40 mm Panzerung. Die Schiffe der Braunschweig-Klasse hatten drei Schornsteine und liefen mit ihren drei Drei-Zylinder-Dreifachexpansionsdampf-maschinen bis zu 18,7 Knoten. Der Aktionsradius betrug 5.200 Seemeilen bei 10 kn Marschgeschwindigkeit.
Gegenüber ihren Vorgängern hatten die Schiffe der Braunschweig-Klasse eine stärkere Haupt- und Kasemattartillerie. Auch ihre Seetüchtigkeit war verbessert; obwohl sie bei starkem Seegang zum Rollen neigten, nahmen sie weniger Wasser über Bord als ihre Vorgängerklassen.

Kaiserliche Marine

Die Hessen wurde am 4. März 1906 dem II. Schlachtgeschwader der Hochseeflotte zugeteilt und nahm von 1906 bis 1914 an verschiedenen Flottenmanövern und Aus-landsreisen teil (Norwegen, Ostsee, Kanarische Inseln, Spanien). Zweimal war sie dabei in ernsthafte Unfälle verwickelt: während der Herbstmanöver 1911 rammte und versenkte sie den dänischen Frachter Askesund, und bei der Sommerreise 1912 rammte sie das Torpedoboot G 110, wobei drei Mann der Bootsbesatzung ums Leben kamen. Im Februar 1912 tat sie Dienst als Eisbrecher in der Ostsee.

Wie auch die Nachfolger der Deutschland-Klasse, so waren auch die Hessen und ihre Schwesterschiffe bei Ausbruch des Ersten Weltkriegs bereits veraltet. In den Anfangsjahren des Kriegs versah die Hessen daher vor allem Küstenwachdienst in Nord- und Ostsee. Im Juni 1915 wurden zusätzliche Ölbrenner in die Maschinenanlage eingebaut. Im April 1916 wurde das Schiff mit vier Flugabwehr-Maschinengewehren nachgerüstet. Am 31. Mai/1. Juni 1916 nahm es, als einziges Schiff seiner Klasse, unter Kapitän zur See Rudolf Bartels an der Skagerrakschlacht teil, aus der es unbeschädigt zurückkehrte. Im Dezember 1916 diente die Hessen kurzzeitig als Zielschiff in der Ostsee und wurde danach am 12. Dezember 1916 außer Dienst gestellt. Die Bewaffnung wurde ausgebaut, und bis Kriegsende wurde das Schiff als Wohnhulk genutzt.

Reichsmarine

Hoffnungslos veraltet war sie für die Siegermächte von keinem Interesse. Sie wurde 1924 überholt und am 5. Januar 1925 von der Reichsmarine wieder in Dienst ge-stellt. Ihre Sekundärartillerie wurde schon 1921 auf nur noch vier 8,8-cm Geschütze reduziert, und sie behielt nur noch zwei 40-cm Torpedorohre. 1931 wurde die Zahl der 17-cm Geschütze auf 12 reduziert. Das Schiff unternahm in den Zwischenkriegs-jahren Ausbildungsreisen nach Norwegen, Schweden, Spanien, Portugal und im Mit-telmeer und der Ostsee.

Am 12. November 1934 wurde die Hessen außer Dienst gestellt und danach zum funkgesteuerten Zielschiff umgerüstet. Masten, Bewaffnung und zwei Schornsteine wurden entfernt und das Schiff mit mehr als 1,500 Tonnen Kork vollgepackt, um es nach Treffern schwimmfähig zu halten. Ab 1 April 1937 diente die Hessen der Kriegsmarine als Zielschiff, gesteuert von ihrem Führungsboot Blitz.

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Hessen von der Sowjetunion beschlagnahmt und in Tsel umbenannt. Die Hessen wurde Ende der 1950er oder Anfang der 1960er Jahre endgültig ausgemustert und danach verschrottet.

(Text aus Wikipedia)
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Feldpost Empty
BeitragThema: Re: Feldpost   Feldpost EmptyMi Apr 22, 2009 10:14 am

Etwas andere Motive .....



Feldpost Feldpo10


Feldpost Feldpo11




Feldpost Feldpo12


Feldpost Feldpo13
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Feldpost Empty
BeitragThema: Re: Feldpost   Feldpost Empty

Nach oben Nach unten
 

Feldpost

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Feldpost Brief
» Österreichische Absenderfreistempel
» Feldpostamt in Villach
» Belegdokumentation Sonderfeldpostamt Munster
» Feldpost

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Ansichtskarten :: Motivsammlung-
Tauschen oder Kaufen