Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Umfrage zum Bilderwettbewerb
von Gerhard Heute um 4:31 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Heute um 4:16 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma Heute um 4:08 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Heute um 3:45 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter Heute um 3:32 pm

» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Heute um 2:12 pm

» Abstimmung Bilderwettbewerb Jänner 2021
von gesi Heute um 1:04 pm

» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 9:22 am

» Deutsche Feldpost aus der Türkei
von Gerhard Gestern um 5:55 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Fr Jan 15, 2021 5:59 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 5:13 pm

» Grossbritannien - Alte Marken: George Victoria Edward Penny Pence
von Philateline Fr Jan 15, 2021 4:48 pm

» Neuen Glanz verleihen, oder nicht?
von wipa2000 Fr Jan 15, 2021 4:14 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Fr Jan 15, 2021 1:48 pm

» türkei
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 12:43 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jan 15, 2021 10:09 am

» Olympische Spiele
von Jeany Do Jan 14, 2021 11:06 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Jan 14, 2021 9:35 pm

» Forum Basler Taube verschwunden?
von Gerhard Mi Jan 13, 2021 4:40 pm

» 180 Jahre Briefmarke
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:42 pm

» Aus welchen Land ?
von Ausstellungsleiter Mo Jan 11, 2021 11:43 pm

» Österr. NEU: Westbahn
von Gerhard So Jan 10, 2021 11:39 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. So Jan 10, 2021 11:14 pm

» Fälschungen bei Ebay
von wilma So Jan 10, 2021 7:22 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma So Jan 10, 2021 6:41 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt So Jan 10, 2021 6:12 pm

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter So Jan 10, 2021 11:53 am

» Bilderwettbewerb im Januar 2021
von kaiserschmidt Fr Jan 08, 2021 10:10 pm

» ETB Berlin Alt Nr. 2
von Heiko1986 Fr Jan 08, 2021 7:52 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Do Jan 07, 2021 10:11 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Do Jan 07, 2021 5:51 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Paul S. Do Jan 07, 2021 4:40 pm

» Briefmarkentausch
von alfons Mi Jan 06, 2021 5:28 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard Di Jan 05, 2021 7:29 pm

» Der Stern von Bethlehem am Beispiel des Halleyschen Kometen
von Ausstellungsleiter Di Jan 05, 2021 12:35 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Mo Jan 04, 2021 8:11 pm

» Servus / GB Queen Victoria
von pegasus-1966 Mo Jan 04, 2021 6:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Mo Jan 04, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 4:29 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 12:14 pm

» Postcards from Mozambique
von IndoStocks So Jan 03, 2021 4:43 pm

» Suez Canal postcard
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 2:39 pm

» Macao (Macau) pearl of the orient
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 1:40 pm

» Kettensprenger
von suchedg Fr Jan 01, 2021 10:00 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 12:32 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 9:48 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Do Dez 31, 2020 7:27 am

» Ersatzstempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 11:07 pm

» Unsere Weihnachtspost 2020
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 5:14 pm

» Christkindl Stempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 4:56 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 30, 2020 1:02 pm

» Angewandte philatelistische Thematik
von Clemens Brandstetter Di Dez 29, 2020 6:32 pm

» Dornier DO-X
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 6:17 pm

» Suche Dornier DO-X Belege usw.
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 5:51 pm

» Portuguese Guinea
von IndoStocks Di Dez 29, 2020 11:37 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Dez 28, 2020 8:20 pm

» Die Plattenfehler der 15 C Ty I und IIa
von Berni17 Mo Dez 28, 2020 3:44 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Dez 27, 2020 6:55 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 27, 2020 6:06 pm

» Suche Kruger "POW and DP Facilities in occupied Austria 1945 -1950"
von wilma So Dez 27, 2020 5:27 pm

» Neuausgaben 2021 Deuschland
von Gerhard So Dez 27, 2020 1:27 am

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma Sa Dez 26, 2020 8:14 pm

» Weihnachtsinsel
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 1:33 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 12:48 pm

» Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost
von muesli Mi Dez 23, 2020 5:27 pm

» JUL-Marken Dänemark
von leon_sellos Di Dez 22, 2020 9:40 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 21, 2020 8:33 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Dez 21, 2020 6:23 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von 9kreuzer1 So Dez 20, 2020 7:03 pm

» Die Portomarken der Republik "Deutsch-Österreich"
von Paul S. So Dez 20, 2020 6:27 pm

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von gesi So Dez 20, 2020 6:23 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Sa Dez 19, 2020 8:00 pm

» Grüne Karte - UNO New York
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:48 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Dez 19, 2020 6:36 pm

» Blaue Karten - UNO Genf
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:18 pm

» Weiße Karten - UNO WIEN
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 5:35 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von muesli Fr Dez 18, 2020 5:31 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Dez 18, 2020 4:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Fr Dez 18, 2020 9:31 am

» Philatelia - Frankfurt/M.
von Gerhard Do Dez 17, 2020 1:40 am

» ÖPT Maximumkarten
von Gerhard Do Dez 17, 2020 12:48 am

» Geschenkausgabe vor 30 Jahren zu 500 Jahre Post
von Ausstellungsleiter Mi Dez 16, 2020 2:08 pm

» Irrläufer
von kaiserschmidt Mo Dez 14, 2020 5:25 pm

» Großtauschtag ABSV Attnang-Pucheim 7.2.2021
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 1:17 am

» Österr. NEU: Gräf & Stift SP 8 Pullman
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 12:20 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 13, 2020 11:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Dez 13, 2020 9:17 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Dez 13, 2020 5:27 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Sa Dez 12, 2020 6:56 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Fr Dez 11, 2020 1:19 pm

» Comics
von Gerhard Fr Dez 11, 2020 1:14 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Do Dez 10, 2020 8:41 pm

» Spanien briefmarken 1830/1949
von leon_sellos Do Dez 10, 2020 5:25 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie Mo Dez 07, 2020 8:36 pm

» Fehldruck Urdruck Saar?
von wilma Mo Dez 07, 2020 8:14 pm

» Briefmarke!?!!
von Gerhard Mo Dez 07, 2020 4:05 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma So Dez 06, 2020 5:29 pm

» Zähnung nicht im Michel Katalog FJ 1867
von heuheu So Dez 06, 2020 11:20 am

» Philatelietag Stockerau
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:37 am


Teilen
 

 Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
branko
Mitglied
Mitglied
avatar


Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung Empty
BeitragThema: Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung   Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung EmptyFr Mai 29, 2009 3:00 pm

Liebe Briefmarkenexperten,

ich habe eine recht große Briefmarkensammlung (teils selbst gesammelt, teils geerbt) die ich früher oder später verkaufen möchte.

Ich habe bis jetzt 4 Alben fotografiert und ins Internet gestellt.
www.entwickeln.cc/briefmarken

Nachdem ich mit dem Verkauf von Briefmarken leider noch keine großen Erfahrungen habe, habe ich einige Fragen und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.


1. Wie viel ist die Sammlung wert?
Das gute an der Sammlung ist, dass bei fast allen Alben die Katalogpreise genauestens niedergeschrieben wurden. Die Preise stammen allerdings von 1997 bzw. noch früher. Inwieweit kann man sich auf diese Preise noch verlassen? Kann es sein, dass Preise in den letzten 10 - 15 Jahren stark gestiegen oder gesunken sind?

Viel wichtiger ist mir allerdings, der tatsächliche Verkaufswert mit dem man rechnen kann. Mir ist vollkommen klar, dass der Verkaufspreis nur ein Bruchteil des Katalogwerts ist, aber von wie viel kann man realistisch ausgehen?

Die Katalogwerte der 4 Alben im Internet ist über 4.000 Euro.
Kann mir jemand anhand dieser Alben sagen wie viel zirka der heutige Katalogwert ist bzw. wie viel der Verkaufswert?


2. Wie verkaufe ich die Sammlung am besten?
Ist es geschickter Einzelteile zu verkaufen oder gleich die gesamte Sammlung?

Wo verkaufe ich solch eine Sammlung am besten (übers Internet, über eine Auktion, bei Händlern, auf Briefmarkenbörsen)?
Vielleicht kann mir jemand die Vor- und Nachteile der Varianten erklären oder auch noch andere Varianten nennen.


Für Antworten die mir weiterhelfen bin ich sehr dankbar!

Schöne Grüße
Branko
Nach oben Nach unten
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung Empty
BeitragThema: Re: Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung   Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung EmptyFr Mai 29, 2009 5:40 pm

Hallo Branko

Erstmal herzlich willkommen bei uns im Forum. Ich hoffe du wirst dich wohlfühlen und wir werden noch viel von dir lesen.
Mit Rat und Tat stehen unsere Mitglieder immer gerne zur Seite.

Folgende Zeilen, die nicht neu sind, aber für dich vielleicht hilfreich, möchte ich dir nicht vorenthalten.

Wie ermittle ich den Wert einer Sammlung? Wie verkaufe ich am Besten?

Ein Laie, der eine Briefmarkensammlung erbt oder geschenkt bekommt, steht oft vor dem Probleme, dass er den Wert nicht abschätzen kann und im Falle eines geplanten Verkaufes nicht weis, wie er am Besten vorgehen soll.

Eine gute Idee ist es z.b. selbst erst einmal zu versuchen mittels eines Briefmarkenkataloges sich einen groben Überblick zu verschaffen. Vor dem Nachschlagen im Briefmarkenkatalog rate ich dringend erst einmal die Einführung im Vorwort mit allen Erklärungen durchzulesen. Nur so kann man den Katalog und die Angabe der Katalogwerte richtig interpretieren. Aktuelle Briefmarkenkataloge gibt es im Briefmarkenhandel, über Buchhandlungen oder in vielen Bibliotheken zur Ausleihe. Die Angaben im Katalog ändern sich übrigens in der Regel nicht gravierend innerhalb weniger Jahre, um sich einen Überblick zu verschaffen reicht durchaus ein Exemplar, das schon etwas älter ist. Gebrauchte Kataloge gibt es z.b. recht günstig bei Online-Auktionsplattformen zu kaufen. Ich empfehle dem Laien mit einem Standardkatalog zu beginnen, da die Informationsfülle eines Spezialkataloges sehr verwirren kann.
Achtung: Katalogwerte sind relative Wertangabe und keine Handelspreise und schon gar keine Ankaufspreise. Der Erlös bei einem Verkauf einer Sammlung liegt in der Regel bei so ca. 10-20% vom Katalogwert. Er kann aber auch deutlich unter oder auch durchaus über diesem Bereich liegen.

Ein guter Anlaufpunkt um Hilfestellung bei der Wertermittlung zu erhalten sind die örtlichen Briefmarkenvereine. Einen Verein in Eurer Nähe findet Ihr hier:

http://www.voeph.at/index.php?site=2

Aber bitte bedenkt, dass in einem Verein ehernenamtliche Leute tätig sind. Ihr könnt keine stundenlange Arbeit zur Ermittlung des exakten Katalogwertes erwarten. Erfahrenen Sammlern reicht aber in der Regel ein kurzes Durchschauen der Alben um Euch sagen zu können, welche Größenordnung Ihr beim Verkauf erwarten könnt.
Vorsicht, wenn Euch gleich jemand etwas abkaufen möchte. Nicht immer sind solche Angebote fair. Bedankt Euch für das Angebot, lasst Euch am Besten Name und Telefonnummer Eures Gesprächpartners geben und kommt gegebenenfalls auf das Angebot zurück. Holt Euch vor dem Verkauf mindestens eine zweite unabhängige Meinung ein.

Ein weiter Anlaufpunkt sind Briefmarkenhändler. Man findet die Händler in seiner Region z.b. in den Gelben Seiten. Auch hier gilt das zuvor gesagt, mehrere unabhängige Einschätzungen vor einem Verkauf einholen.

Für umfangreichere und vor allem höherwertige Sammlungen, ist der Verkauf über ein Briefmarken-Auktionshaus eine erwägenswerte Option. Auch hier kann man sich durchaus eine Einschätzung des Wertes geben lassen. Auktionshäuser haben in der Regel das Interesse den höchstmöglichen Erlös (bei vertretbarem Aufwand) zu erzielen, da Sie von der Provision leben, die sie vom Verkäufer als auch vom Käufer erheben. Diese Provisionen sind nicht unerheblich, unbedingt vorher mit den Einlieferungsbedingungen vertraut machen!

Eine andere Möglichkeit ist der Verkauf über eine Online-Auktionsplattform. Das birgt aber viele Tücken und ist für einen echten Laien nicht unbedingt zu empfehlen.

Vor einem vorschnellen Verkauf stellt sich übrigens die Frage, ob man die Sammlung nicht als Andenken aufbewahren möchte, oder gar die Sammlung selbst weiterführt. Der Spaß den man dabei haben kann, ist oft deutlich höher anzusetzen, als das Geld das man beim Verkauf erzielt!

Eine Vorwarnung habe ich auch noch: Oft ist der Preis, den man beim Verkauf einer Sammlung erzielt deutlich niedriger als man sich das als Laie vorgestellt hat. Nicht mit zu hohen Erwartungen an die Sache herangehen, dann kann man nicht enttäuscht werden.
Nach oben Nach unten
 

Verkauf einer wertvollen Briefmarkensammlung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen