Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Zanzibar / Sansibar
von Ausstellungsleiter Heute um 12:36 am

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Gestern um 10:54 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Gestern um 9:51 pm

» Ersttagsblätter - Wer hat sowas?
von Gerhard Gestern um 12:16 am

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von muesli Do Jan 20, 2022 9:50 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Do Jan 20, 2022 12:37 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Do Jan 20, 2022 11:33 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Jan 19, 2022 8:52 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Jan 19, 2022 8:31 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Mi Jan 19, 2022 7:11 pm

» NEU Österr.: Posaune
von Gerhard Di Jan 18, 2022 6:59 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Di Jan 18, 2022 6:52 pm

» Privatstreifbänder - Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 18, 2022 3:09 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 18, 2022 2:37 pm

» Kleine Sammlung Danzig auf YouTube
von Manfred777 Mo Jan 17, 2022 8:07 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Jan 17, 2022 4:56 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb Jänner 2022
von gesi Mo Jan 17, 2022 2:20 pm

» Stempel der Postsparkasse
von muesli Mo Jan 17, 2022 12:04 am

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von muesli So Jan 16, 2022 11:45 pm

» Stumme Stempel
von muesli So Jan 16, 2022 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jan 16, 2022 6:14 pm

» Telegraphen-Stempel
von muesli So Jan 16, 2022 6:06 pm

» Blaue Mauritius echt oder fake?
von Ausstellungsleiter So Jan 16, 2022 5:30 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli So Jan 16, 2022 5:09 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang So Jan 16, 2022 2:49 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt So Jan 16, 2022 11:10 am

» Österr. NEU: Wollhaube
von Gerhard Sa Jan 15, 2022 11:58 pm

» Trachtenserie
von muesli Sa Jan 15, 2022 9:42 pm

» Postgebühren Flugpost Österreich 1946
von peregrino1951 Sa Jan 15, 2022 8:17 pm

» neue Einschreibezettel - Rekozettel - Einschreibemarken
von Rore Sa Jan 15, 2022 12:02 pm

» Christkindl Stempel
von wilma Fr Jan 14, 2022 7:24 pm

» Die deutsche Feldpost im 2. Weltkrieg
von wilma Fr Jan 14, 2022 6:55 pm

» Premium-Brief
von jklang Fr Jan 14, 2022 2:18 pm

» Österr. NEU: TITAN 350 Sport
von Gerhard Do Jan 13, 2022 12:20 am

» Eisenbahn
von muesli Mi Jan 12, 2022 6:38 pm

» Einschätzung meiner Schweizer Briefmarkensammlung (1862–1921)
von HELVETICUS Mi Jan 12, 2022 1:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Jan 11, 2022 11:48 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jan 11, 2022 11:28 pm

» The Stamp Channel
von Zenithisto Di Jan 11, 2022 8:12 pm

» Kamerun
von Hesse30 Di Jan 11, 2022 8:25 am

» Albenblätter erstellen mit Microsoft Word
von Paul S. Mo Jan 10, 2022 9:01 pm

» Bilderwettbewerb im Januar 2022
von giuseppeaqua Mo Jan 10, 2022 5:03 pm

» DDSG Neudrucke?
von wipa2000 Mo Jan 10, 2022 10:10 am

» Post von seltenen Länder nach Österreich 1946 bis 1953
von wilma So Jan 09, 2022 7:15 pm

» LZ 127 Deutschlandrundfahrt 1930
von Kontrollratjunkie So Jan 09, 2022 2:02 am

» Telegramme
von wilma Fr Jan 07, 2022 6:28 pm

» Wachau - Ansichtskarten von Ulf Seidl
von Gerhard Fr Jan 07, 2022 5:57 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jan 07, 2022 11:28 am

» Maria
von Ausstellungsleiter Do Jan 06, 2022 11:02 pm

» Österr. NEU: Kiki Kogelnik - Dark Beauty,
von Gerhard Mi Jan 05, 2022 10:45 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mi Jan 05, 2022 6:27 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Di Jan 04, 2022 5:51 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Di Jan 04, 2022 11:23 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 04, 2022 11:16 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Jan 03, 2022 8:45 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Gerhard Mo Jan 03, 2022 6:07 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Gerhard Mo Jan 03, 2022 5:05 pm

» Kutschen
von Ausstellungsleiter So Jan 02, 2022 6:30 pm

» Neu anfangen beim Briefmarken sammeln
von Clemens Brandstetter So Jan 02, 2022 10:08 am

» Schloss Grafenegg
von Gerhard Fr Dez 31, 2021 12:08 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Do Dez 30, 2021 11:41 pm

» Einige erste Fragen eines Neu-Sammlers
von gesi Do Dez 30, 2021 10:09 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Januar 2022
von gesi Do Dez 30, 2021 9:33 pm

» Gossam
von Gerhard Mi Dez 29, 2021 1:09 pm

» Herbert Spazek
von 22028 Mi Dez 22, 2021 1:23 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von muesli So Dez 19, 2021 11:57 am

» Österreichisch-ungarische Feldpost
von muesli Sa Dez 18, 2021 6:09 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von jklang Sa Dez 18, 2021 5:00 pm

» Druckdaten der Überdruckmarken "Ferienland Österreich"
von Gerhard Fr Dez 17, 2021 11:33 pm

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Do Dez 16, 2021 9:02 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mi Dez 15, 2021 5:58 pm

» Marke indentifizieren
von Haegar1966 Mi Dez 15, 2021 12:22 am

» Fehlstempelung 2.10.1990 im Nachlass gefunden!
von Gerhard Di Dez 14, 2021 10:52 pm

» Losenstein Frage
von wilma Di Dez 14, 2021 8:36 pm

» WOHLFAHRTSMARKEN
von Ausstellungsleiter Di Dez 14, 2021 8:35 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre RIESS Emaille
von Gerhard Mo Dez 13, 2021 5:06 pm

» Berlin West - Industrie und Technik / Belege
von Gerhard So Dez 12, 2021 11:08 pm

» Alliierter Kontrollrat Ganzsachen
von Kontrollratjunkie So Dez 12, 2021 9:16 pm

» Industrie und Technik - Belege
von Gerhard So Dez 12, 2021 7:03 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von jklang So Dez 12, 2021 3:57 pm

» Danzig Bögen / Bogenabschnitte
von Ausstellungsleiter Sa Dez 11, 2021 10:03 pm

» Suche Belege Deutschland 2021
von Paul S. Fr Dez 10, 2021 10:14 pm

» Österr. NEU! Lohner-Porsche
von Gerhard Fr Dez 10, 2021 6:06 pm

» Österreich-Irak, Postkarte August 1934, Portofrage
von kaiserschmidt Fr Dez 10, 2021 9:40 am

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von muesli Do Dez 09, 2021 8:32 pm

» Tellbube
von Gerhard Do Dez 09, 2021 6:49 pm

» Österr. NEU: Block Ankunft der Postkutsche
von Gerhard Do Dez 09, 2021 4:33 pm

» Wohlfahrtspflege: "Fürchtet euch nicht".
von Ausstellungsleiter Do Dez 09, 2021 3:58 pm

» Postamt Christkindl Leitzettel
von Gerhard Mo Dez 06, 2021 4:00 pm

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Ausstellungsleiter Mo Dez 06, 2021 11:44 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 05, 2021 6:29 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli So Dez 05, 2021 6:14 pm

» Österr. NEU: Ludwig Wittgenstein 1889 – 1951
von Gerhard So Dez 05, 2021 5:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Dez 04, 2021 5:56 pm

» Mi Nr 278Y gestempelt
von jan120801 Do Dez 02, 2021 7:11 pm

» ANK 447 - ANK 467
von kaiserschmidt Do Dez 02, 2021 5:44 pm

» Siegerbilder im November 2021
von Ausstellungsleiter Do Dez 02, 2021 7:58 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Dez 01, 2021 9:08 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mi Dez 01, 2021 4:47 pm


Teilen
 

 Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 13 ... 17  Weiter
AutorNachricht
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMo Okt 01, 2018 8:26 pm

Hallo zusammen,

vor kurzem konnte ich diesen tollen Beleg frankiert mit der "Wiener Messe" mit dem Sonderporto in die Tschechoslowakei erstehen. Unter dem Name des Empfängers steht "filatelie" und die Zensur hat scheinbar darauf Rücksicht genommen. Der Verschlussstreifen wurde nicht über die Marken geklebt.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0065
Brief vom 09.06.1947 von Wien in die Tschechoslowakei
Portogebühr vom 01.01.1947 - 31.08.1947
Die Marken wurden am 23.03.1947 verausgabt, die Portogebühr in die Tschechoslowakei endete am 31.08.1947, es war nur rund 5 Monate möglich eine solche Frankatur zu versenden.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMo Okt 01, 2018 10:17 pm

Hallo Wilma,
ein SUPER-Brief !!! GRATULATION.cheers
ich zeige einen Brief von Wien nach Cham ( Deutschland). Stempeldatum 31.5.1947. Frankatur 1 Schilling.
Leider ist der Brief um 5 Groschen Überfrankiert. Porto ab 1.1.1947 = 60 Groschen + 35 Groschen ( 2.Gewichtsstufe) = Gesamt 95 Groschen
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Bd10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyDi Okt 02, 2018 9:08 pm

@gabi50 schrieb:
ich zeige einen Brief von Wien nach Cham ( Deutschland). Stempeldatum 31.5.1947. Frankatur 1 Schilling.
Leider ist der Brief um 5 Groschen Überfrankiert. Porto ab 1.1.1947 = 60 Groschen + 35 Groschen ( 2.Gewichtsstufe) = Gesamt 95 Groschen

Hallo Gabi,

ich beglückwünsche dich auch. prost Einen sehr guten Beleg zeigst du hier. Eine EF 1,00 Schilling "Stephansdom" sieht man auf Brief selten. Auf die 5 Groschen Überfrankatur würde ich pfeifen, obwohl ich sonst "Purist" bin. Der Brief wurde 2x zensuriert und ist sicher 100% echt gelaufen.

Man muss sich vorstellen die Marke hatte 1,00 Schilling Frankaturkraft und einen Zuschlag von 5,00 Schilling.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMi Okt 03, 2018 7:59 pm

Hallo Freunde,
ein portorichtiger Inlandsbrief von Wien nach Angern (NÖ). Stempeldatum 20.12.1946 Frankatur 8 Groschen.
Der Brief ist frankiert mit einer Sondermarke aus der Serie " Wiederaufbau des Stephansdomes"
Ich kann aber nicht mit Sicherheit sagen ob der Brief aus dem Bedarf kommt.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Sm10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyDo Okt 04, 2018 7:22 pm

@gabi50 schrieb:

ein portorichtiger Inlandsbrief von Wien nach Angern (NÖ). Stempeldatum 20.12.1946 Frankatur 8 Groschen.
Der Brief ist frankiert mit einer Sondermarke aus der Serie " Wiederaufbau des Stephansdomes"
Hallo Gabi,

leider ist dein Brief nicht portorichtig. 8 Groschen war die Gebühr für einen Ortsbrief und deiner ist ein Fernbrief. (richtig wären hier 12 Groschen)
Ortsbriefe mit dem Stepansdom sind selten, da sie nur vom 12.12. - 31.12.1946 möglich waren. Danach wurde das Porto erhöht.

Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img60
Eine EF vom 31.12.1946 Ortsverkehr Wien habe ich zufällig auf einem Tauschtag kaufen können. Später habe ich festgestellt, dass er im Buch "Katalog der Bedarfsbelege Österreich nach 1945" von Hellwig Heinzel abgebildet ist.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyDo Okt 04, 2018 8:21 pm

Hallo Wilma,
danke für Deine Info. Das habe ich leider übersehen.
Vermutlich wurde der Brief nicht befördert, sondern nur mit einen Sonderstempel entwertet.
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySa Okt 06, 2018 6:18 pm

Hallo Gabi, hallo zusammen,

um bei Frankaturen mit dem Stephansdom zu beleiben, zeige ich ich mal meine gesammelten Belege. Alle sind portorichtig.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0071
Karte als Durcksache vom 28.03.1947 von Wien nach Wels
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img61
Brief Fernverkehr vom 13.01.1947 von Lunz am See nach Wien
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img62
Recobrief Fernverkehr vom 21.12.1946 von Innsbruck nach Graz
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0072
Recobrief vom 05.02.1947 der 2. Gewichtsstufe bis 40g von Wien in die Schweiz
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0075
Brief vom 21.02.1947 von Wien in die Niederlande

Ab hier Belege als MiF mit der Bunten Landschaft:

Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0076
Karte vom 26.08.1947 von Salzburg nach Deutschland
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0077
Brief Fernverkehr vom 05.02.1947 von Wien nach Feistritz an der Drau
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0078
Recobrief Ortsverkehr vom 31.01.1947 Wien
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0079
Brief Fernverkehr vom 03.01.1947 von Wien nach Horn, Niederösterreich
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0080
Karte vom 17.12.1946 von Stainz, Weststeiermark in die Schweiz
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0081
Karte Fernverkehr vom 30.12.1946 von Wien nach Klaus an der Pyhrnbahn

MiF mit anderen Sondermarken -
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Img_0082
Brief Fernverkehr vom 17.12.1946 von Wien nach Salzburg

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySo Okt 07, 2018 4:06 pm

Hallo Wilma,
eine tolle Auswahl und alles portorichtig. Meine GRATULATION cheers
Von mir eine leider  überfrankierte Ansichtskarte mit der 10 Groschen-Marke aus der gleichen Serie.
Die Karte dürfte aber aus dem Bedarf stammen.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 St11
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Sth10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyFr Okt 12, 2018 10:36 am

Hallo Wilma,
kannst du mir bitte das richtige Porto für folgenden Rekobrief nennen: Erstagsbrief Flugpost von Wien in die USA mit Sonderstempeln, Stempeldatum 23.3.1947. Meine Flugposttabelle ist leider sehr unvollständig.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Fl10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySa Okt 13, 2018 6:22 pm

@gabi50 schrieb:
Hallo Wilma,
kannst du mir bitte das richtige Porto für folgenden Rekobrief nennen: Erstagsbrief Flugpost von Wien in die USA mit Sonderstempeln, Stempeldatum 23.3.1947. Meine Flugposttabelle ist leider sehr unvollständig.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Fl10
Schöne Grüße
Gabi

Hallo Gabi,

den Beleg den du hier zeigst ist ein typischer Satzbrief. Da brauche ich nicht nachschauen, der Beleg ist nicht portorichtig. Was mich interessieren würde. Wie sieht die Rückseite aus? Gibt es da einen Zensurstempel?

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySa Okt 13, 2018 8:39 pm

Hallo Wilma,
danke für Deine Antwort. Ein Zensurstempel ist vorhanden. Ich habe die Rückseite gescannt.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Gn10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySo Okt 14, 2018 5:52 pm

Hallo Wilma, hallo Freunde,
Zu diesem Reko - Flugpostbrief habe ich leider auch keine Flugpostgebühren.
Von Badgastein nach Ägypten. Stempeldatum31.8.1950. Frankatur 5,10 Schilling,  Rekogebühr ab 1.1.1950 = 2,40 Schilling
Briefgebühr bis 20 Gramm = 1,70 Schilling.  Luftpostzuschlag = ?
Wie hoch ist das korrekte Porto?  Bitte um Hilfe.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Ag10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySo Okt 14, 2018 8:38 pm

@gabi50 schrieb:
Von Badgastein nach Ägypten. Stempeldatum31.8.1950. Frankatur 5,10 Schilling,  Rekogebühr ab 1.1.1950 = 2,40 Schilling Briefgebühr bis 20 Gramm = 1,70 Schilling.  Luftpostzuschlag = ?
Wie hoch ist das korrekte Porto?  Bitte um Hilfe.
Hallo Gabi,

als Brief ist dein Beleg nicht portorichtig - hast du auch daran gedacht, dass dieser eine Drucksache sein könnte? Ist die rückseitige Klappe offen - sprich wurde der Beleg zugeklebt? Wenn nicht, dann ist es eine Drucksache. Der Vermerk "Drucksache" muss nicht auf dem Beleg stehen.

Wenn ja, dann passt das Porto haargenau. Fix ist Recogebühr 2,40, Drucksachengebühr wäre 70 Groschen bis 20g vom 01.01.1950 - 31.08.1951, Flugpostgebühr für Drucksachen nach Ägypten waren 50 Groschen je 5g = 20g 2,00 Schilling = 5,10 Schilling

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMo Okt 15, 2018 1:34 pm

Hallo Wilma,
der Brief ist tatsächlich hinten offen. Auf eine Drucksache wäre ich nie gekommen!
Vielen herzlichen Dank cheers
Liebe Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMi Okt 17, 2018 9:36 am

Hallo Freunde,
Flugpostbrief von Linz nach Osby.(Schweden). Stempeldatum 17.1.1955. Frankatur 3,80 Schilling.
Würdet ihr mir bitte die korrekte Flugpostgebühr für Schweden nennen.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Schw10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyDo Okt 18, 2018 6:20 pm

@gabi50 schrieb:
Würdet ihr mir bitte die korrekte Flugpostgebühr für Schweden nennen.
Hallo Gabi,

die Flugpostgebühr für Schweden war je 20g 1,40 Schilling vom 01.09.1951 - 31.01.1960. Der Brief ist portorichtig. ja

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyFr Okt 19, 2018 2:55 pm

Hallo Wilma,
herzlichen Dank für deine Info. daumen hoch
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945    Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMo Okt 22, 2018 2:56 pm

Hallo Freunde,
Überfrankierter Ortsrekobrief (Wien). Stempeldatum 29.3.1947. Frankatur 60 Groschen. Mit Sonderstempel von der Wiener Messe.
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Wm11
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMo Okt 22, 2018 6:58 pm

@gabi50 schrieb:
Hallo Freunde,
Überfrankierter Ortsrekobrief (Wien). Stempeldatum 29.3.1947.

Hallo Gabi,

der Brief "muss" nicht unbedingt überfrankiert sein. Es gibt da nämlich eine Portostufe, wo dein Brief hineinfällt. Ortsverkehr - und das ist deiner 100% der 3. Gewichtsstufe von 251 - 500g. Ortsverkehr der 3. Gw. waren 30 Groschen vom 01.01.1947 - 31.08.1947. Reco 30 Groschen, das ist klar - somit wäre der Beleg portorichtig.

Ich weiß zwar nicht wie groß das Kuvert ist und zweifele eher daran, dass da was drinnen war, das 251g überstieg. Aber der Beleg ist absolut gut & ich würde ihn sofort in meine Sammlung aufnehmen.

Viele Grüße, Wima
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyDi Okt 23, 2018 3:24 pm

Hallo Wilma,
danke für Deinen Hinweis. cheers  Diese Gewichtsstufe habe ich komplett übersehen. Der Brief hat das Format 16,5 * 11,6 cm. Damit könnte er tatsächlich portorichtig sein.
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyDi Okt 23, 2018 8:53 pm

Hallo Freunde,
ich habe wieder einen Reko- Luftpostbrief. Von Wien nach London. Stempeldatum 24.1.1955. Frankatur 7,40 Schilling.
Könnt ihr mir bitte die Luftpostgebühr dafür nennen. Für was steht die Zahl 193 (rechts oben)?
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Fl11
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySa Okt 27, 2018 6:44 pm

@gabi50 schrieb:
Könnt ihr mir bitte die Luftpostgebühr dafür nennen.
Hallo Gabi,
die Flugpostgebühr für Großbritannien war je 20g 90 Groschen vom 01.09.1951 - 31.01.1960
@gabi50 schrieb:
Für was steht die Zahl 193 (rechts oben)?
Das kann ich dir leider nicht sagen.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptySo Okt 28, 2018 3:49 pm

Hallo Wilma,
herzlichen Dank für Deine Antwort daumen hoch .
Liebe Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyFr Nov 02, 2018 3:34 pm

Hallo Freunde,
Inlandsbrief von Graz nach Salzburg. Stempeldatum 4.12.1953. Frankatur 1,50 Schilling.
Porto ab 1.9.1951 (250 Gramm) = 1,50 Schilling
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Bd11
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 EmptyMo Nov 05, 2018 2:47 pm

Hallo Freunde,
Portorichtiger Auslandsbrief nach Deisel ( Deutschland). Stempeldatum 4.5.1948. Frankatur 1 Schilling. Mit Zensurstempel Nr. 39
Porto ab 1.9.1947 = 1 Schilling
Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Ze10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty
BeitragThema: Re: Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945   Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945 - Seite 10 Empty

Nach oben Nach unten
 

Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 17Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 13 ... 17  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Sammlungen einzelner Mitglieder-
Tauschen oder Kaufen