Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Bilderwettbewerb im Juli 2020
von muesli Gestern um 8:42 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von wipa2000 Gestern um 8:34 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Gestern um 8:06 pm

» Das Tschibo-Projekt am Mount-Kenya
von Ausstellungsleiter Gestern um 6:47 pm

» Bayern Vorphilatelie
von Ausstellungsleiter Gestern um 6:05 pm

» Sammlung "Der Reichschatz"
von Ausstellungsleiter Gestern um 5:48 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 5:43 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Gestern um 5:37 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 3:26 pm

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Gestern um 7:31 am

» Briefmarkensammlung geerbt
von Roger H. Di Jul 07, 2020 11:30 am

» Die Olympischen Spiele 1936
von Ausstellungsleiter Di Jul 07, 2020 8:22 am

» Dauerserie Blumen - Belege
von Gerhard Mo Jul 06, 2020 10:33 pm

» Österr. NEU: Puch MV 50 V
von Gerhard Mo Jul 06, 2020 9:12 pm

» Schöne Briefe und Belege aus Berlin
von Ausstellungsleiter Mo Jul 06, 2020 2:08 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Jul 06, 2020 12:23 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Jul 05, 2020 6:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Jul 05, 2020 5:55 pm

» Die Dauerserie Heuss
von wilma So Jul 05, 2020 5:30 pm

» Großbritannien ?
von Cantus Sa Jul 04, 2020 8:25 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Cantus Sa Jul 04, 2020 3:44 pm

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Fr Jul 03, 2020 12:45 am

» Österr. NEU: 9. Ausgabe Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 02, 2020 11:49 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 02, 2020 11:41 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von Sigi_der_Zweite Do Jul 02, 2020 10:19 am

» "Coburg 100 Jahre in Bayern" - Am 1.7.20 Sonderpostamt vor Ort
von Ausstellungsleiter Mi Jul 01, 2020 10:35 am

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Juni 2020
von Paul S. Mi Jul 01, 2020 10:16 am

» Schönes Österreich
von wilma Di Jun 30, 2020 7:53 pm

» Litauen
von Ausstellungsleiter Di Jun 30, 2020 5:42 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jun 30, 2020 2:46 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Mo Jun 29, 2020 11:06 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von harryju Mo Jun 29, 2020 6:55 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 28, 2020 11:58 pm

» Generalgouvernement
von Ausstellungsleiter So Jun 28, 2020 2:56 pm

» Briefmarkensammlung geerbt
von Ausstellungsleiter Sa Jun 27, 2020 4:16 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Fr Jun 26, 2020 9:15 pm

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Fr Jun 26, 2020 7:50 pm

» Briefmarken geerbt.
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 8:26 pm

» BRD postfrisch von Rand
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 8:19 pm

» Wert von Briefmarke Deutsches Reich Siegfried
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 7:41 pm

» Briefmarke Helmut Kohl
von Ausstellungsleiter Do Jun 25, 2020 7:22 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 25, 2020 10:30 am

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Jun 24, 2020 1:52 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jun 24, 2020 11:35 am

» Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e. V. sagt "WÜBA 20" wegen Corona ab
von Ausstellungsleiter Mi Jun 24, 2020 10:52 am

» Opas Sammlung Helgoland - mache ich es richtig die auf Ebay zu verkaufen?
von Ausstellungsleiter Di Jun 23, 2020 10:25 am

» Dit un dat ut Mecklenburg-Strelitz
von Ausstellungsleiter Di Jun 23, 2020 10:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Jun 22, 2020 8:10 pm

» Martin Luther
von Ausstellungsleiter So Jun 21, 2020 3:21 pm

» Die Reichskleinodien - Auch Reichsinsignien oder Reichsschatz genannt
von Gerhard Sa Jun 20, 2020 7:10 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Gerhard Fr Jun 19, 2020 10:49 pm

» Die Landshuter Hochzeit
von Ausstellungsleiter Fr Jun 19, 2020 8:03 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Fr Jun 19, 2020 8:01 pm

» Historische Postwege in Europa
von Ausstellungsleiter Fr Jun 19, 2020 7:54 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Fr Jun 19, 2020 7:15 pm

» Dorotheum Auktionen
von docadhoc Do Jun 18, 2020 9:04 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Do Jun 18, 2020 6:14 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Do Jun 18, 2020 3:23 pm

» Österr. NEU: 125 Jahre Swarovski
von Gerhard Mi Jun 17, 2020 10:58 pm

» Spielkarten
von Ausstellungsleiter Mi Jun 17, 2020 4:54 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 17, 2020 2:21 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mi Jun 17, 2020 9:23 am

» Main-PostLogistik Oberfranken
von Ausstellungsleiter Di Jun 16, 2020 9:43 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Michaela Di Jun 16, 2020 9:20 am

» Fritz Puschmann +
von Paul S. Mo Jun 15, 2020 11:34 pm

» Rotes Kreuz
von Gerhard Mo Jun 15, 2020 11:26 pm

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von Gerhard Mo Jun 15, 2020 11:16 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Mo Jun 15, 2020 9:43 pm

» Sammlerpost
von wilma Mo Jun 15, 2020 8:12 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Polarfahrtsucher Mo Jun 15, 2020 5:34 pm

» Unbekannter Stempel "Let=arr - mit hochgestellten a"
von wipa2000 Mo Jun 15, 2020 1:20 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Jun 14, 2020 6:47 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jun 14, 2020 5:24 pm

» Hotelbriefe
von Cantus So Jun 14, 2020 2:25 am

» Motiv Motorrad
von Cantus So Jun 14, 2020 1:43 am

» Kutschen
von Cantus So Jun 14, 2020 1:17 am

» Westsachsen Mi#117A?BXb
von Kontrollratjunkie So Jun 14, 2020 1:16 am

» Suche Tausch Gartenblumen aus 2016
von Cantus So Jun 14, 2020 1:05 am

» Deutschland Vorphilatelie
von gesi Fr Jun 12, 2020 9:02 pm

» Kaiserin von Österreich Sisi
von Ausstellungsleiter Fr Jun 12, 2020 7:21 pm

» Stempel "Spätling"
von Gerhard Mi Jun 10, 2020 7:44 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Lipizzanergestüt Piber
von Gerhard Mi Jun 10, 2020 5:52 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Franz Lehár
von Gerhard Mo Jun 08, 2020 11:26 pm

» Österr. NEU: Schweizerhaus
von Gerhard Mo Jun 08, 2020 11:24 pm

» Prinz Friedrich Josias
von Ausstellungsleiter Mo Jun 08, 2020 11:14 pm

» Blumen
von Ausstellungsleiter So Jun 07, 2020 1:52 pm

» Briefmarke Kanada
von Gerhard Fr Jun 05, 2020 7:52 pm

» Fälschungen um das Jahr 1900
von Ausstellungsleiter Fr Jun 05, 2020 7:06 pm

» ich verstehe einiges nicht!
von Tatjana Fr Jun 05, 2020 2:37 pm

» Der Hype um die Crypto stamp
von Jurek Fr Jun 05, 2020 6:27 am

» Belgien : Vogel vom BUZIN
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 10:01 pm

» 1 Penny Australia Wasserstempel
von Gerhard Mi Jun 03, 2020 5:47 pm

» Tauschpartner SBZ - Französische Zone gestempelt
von Kleist Mi Jun 03, 2020 4:23 pm

» Österr. NEU: Crypto stamp 2.0
von Gerhard Di Jun 02, 2020 11:22 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Di Jun 02, 2020 7:35 pm

» Corona - Heer verteilt Briefe
von Gerhard Di Jun 02, 2020 7:23 pm

» Pfadfinderkarten von Lájos Márton
von Gerhard Di Jun 02, 2020 12:15 am

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Mo Jun 01, 2020 9:46 am

» Bundesverwaltungsgericht: Portoberechnung war rechtswidrig
von gesi So Mai 31, 2020 10:15 pm


Teilen
 

 Kaiserreich Österreich Ungarn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
Polarfahrtsucher


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptySa Mai 11, 2013 12:45 pm

Hallo,

habe in meiner Wühlikiste folgenden Beleg gefunden:
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Scanne17
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Scanne18

Ein Einschreibebrief an die damals zum Kaiserreich Österreich Ungarn gehörnde Provinz Bukowina. Ich finde den Beleg sehr interessant, vielleicht können mir hier die Österreichexperten etwas mehr Informationen hierzu liefern.

Vielen Dank

Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyMo Mai 13, 2013 11:42 pm

Hallo Klaus,

Ich bin zwar kein Österreich Expert aber ich beschäftige mich seit einige Monaten mit der Ausgabe 1867 des KuK.

Schöner Beleg zeigst du da. Inlandpost Fern-Rekobrief von Egydi-Tunnel (Steiermark) nach Czernowitz (Bukowina) Stempel 29.5.(19)00.
Vorderseitig 25 Heller der Ausgabe 1899 = Fern-Rekogebühr und Rückseitig 10 Heller = normales Briefporto Inland Fernbriefe und damit portogerecht frankiert. Im Ferchenbauer bewertet mit mindestens 125 € (4 Farben-Frankatur). Auch die Zähnung sollte nochmal kontroliert werden ob keine Abweichungen dabei sind der normalen 13:12 1/2 Zähnung.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyDi Mai 14, 2013 1:10 am

@Polarfahrtsucher schrieb:

Ein Einschreibebrief an die damals zum Kaiserreich Österreich Ungarn gehörnde Provinz Bukowina. Ich finde den Beleg sehr interessant, vielleicht können mir hier die Österreichexperten etwas mehr Informationen hierzu liefern.

Hallo Klaus,
für dich gefunden in der "Marburger Zeitung" vom 15. September 1871:

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Egydi10

Šentilj v Slovenskih goricah (deutsch St. Egidi in Windischbüheln; St. Ilgen) ist eine Gemeinde (slowenisch občina) im Nordosten Sloweniens, an der Grenze zu Österreich.
http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0entilj

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

@gabi50 schrieb:
Egidi-Tunnel: Bez. Marburg (Untersteiermark), Bahnstation von St. Egidi, am linken Drauufer gelegen, direkt an der Staatsgrenze.
Verlag: Kunstanstalt Karl Schwidernoch in Wien, 1898

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Eg11

Schöne Grüße
Gabi


Zuletzt von Gerhard am So Nov 19, 2017 10:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
Polarfahrtsucher


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyFr Mai 17, 2013 6:26 pm

Hallo Raf und Gerhard,
vielen Dank für die Antworten und euere Hinweise.
Mir war nicht bekannt dass die Belege auch nach Mehr-Farben-Frankaturen unterteilt werden.
Wieder etwas gelernt!

Hier habe ich noch einen ähnlichen Belegen aus der gleichen Quelle:

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Scanne20

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Scanne21

Was hat es mit der "Express" Beförderung auf sich?
Stimmt hierzu das Porto?

Schönen Gruß
Klaus
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyFr Mai 17, 2013 10:48 pm

Hallo Klaus,

Gratuliere mit diesem schonen Beleg!
Expressgebühr war 30 Heller und Einschreiben 25, das normale Briefporto Fernbrief 10 Heller meiner Meinung. Auf dein Brief hat man aber 75 Heller geklebt. Vielleicht war das Gewicht der Brief mehr als 20g und ist es die Erklärung für die übrige 10 Heller (für Fern-Briefe zwischen 20g und 250g war das porto 20 Heller). Hoffentlich meldet sich jemand mit bessere Dokumentation.
Reko-Expressbriefe (portogerecht frankiert) sind bei Ferchenbauer mit mindestens 200 Euro bewertet.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyDo Mai 28, 2015 6:00 pm



hallo Forumler,

einmal zur Abwechslung Belege aus der Monarchie. Es sind keine Frankaturen,
die man zeigen könnte, aber jeder Brief hat eine kleine Besonderheit.

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild59
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_250

Ein kleiner Damenbrief vom 18.3.03 von Gross Weikersdorf nach Horn. Eine entzückende Rückseite.

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_345

Bei diesem Brief vom 30.7.07 ( die Rückseite ist ohne Stempel ) sind 30 Heller frankiert. Höhere Gewichtsstufen sind bei diesem kleinen Beleg unwahrscheinlich. Wollte der Absender den Brief mit der Prager Rohrpost befördert wissen? Dann hätte das Porto gepaßt.

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_437
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_535
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_623

Brief vom 31.7.01 von Pertisau nach Fünfkirchen. Der Absender hatte anscheinend kein Briefpapier, denn er hat die Briefvorder,- und Rückseite sowie die Innenseite als Schreibgrundlage verwendet. Der Beleg erweckt auch den Eindruck, daß er aus einem größeren Brief produziert und noch einmal verwendet wurde.

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_720

Gerichtszustellmarken in Lemberg verwendet.

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_817

Brief vom Grand Hotel Klinger in Marienbad nach Tutzing bei München.
Man kann deutlich die beiden Papierarten unterscheiden.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyMi Jun 03, 2015 11:40 am


Hallo Forumler,

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_212

Reko Rückscheibrief vom 24.4.13 von Wien nach Simbach am Inn, der bayrischen Nachbarstadt von Braunau. Auch das K.u.K. Bahnbetriebsamt von Braunau befand sich in Simbach. Einschreiben 25 Heller Rückschein 25 Heller Brief über 20 Gramm 20 Heller. Diesen Beleg habe ich über Ebay in Thailand ersteigert. Mich würde interessieren, wie dieser Brief dorthin gelangt ist.


Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyMo Nov 30, 2015 5:09 pm



Hallo Forumler,

diesen Brief hat mir heute mein Sohn überlassen.

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_222
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_317
ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_415

Brief aus Triest ( Trieste Tergesteo ) vom 26.7.76 nach Marseille, frankiert mit der 10 Kreuzermarke 1867. Roter Transitstempel Autriche 2 Guloz
Ankunftsstempel Marseille 29.7.76, der Stempel von Lyon dürftr vom 28.7.76 sein.
Kann mir jemand etwas über diesen Transitstempel sagen?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn EmptyDo Sep 13, 2018 11:05 am


Hallo Forumler,

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_320

ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Bild_419

Eingeschriebener schwerer Ortsbrief vom 16.12.188. von Wien Leopoldstadt nach Wien I.
Briefgebühr 6 Kreuzer Ortsreko 5 Kreuzer.
Der Rekozettel der 1. Ausgabe von Wien Leopoldstadt ist sehr selten.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty
BeitragThema: Re: Kaiserreich Österreich Ungarn   ungarn - Kaiserreich Österreich Ungarn Empty

Nach oben Nach unten
 

Kaiserreich Österreich Ungarn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen