Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von jklang Gestern um 11:33 pm

» Botenlohn
von jklang Gestern um 11:24 pm

» Briefmarken mit Stempel "Falsch" auf Rückseite
von Paul S. Gestern um 8:46 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di Dez 06, 2022 4:41 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von kaiserschmidt Di Dez 06, 2022 2:11 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von muesli Mo Dez 05, 2022 10:13 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Mo Dez 05, 2022 3:35 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von kaiserschmidt Mo Dez 05, 2022 3:01 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 04, 2022 9:57 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak So Dez 04, 2022 8:23 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von bm-franz So Dez 04, 2022 4:06 am

» Schönes Österreich
von Gerhard Sa Dez 03, 2022 7:57 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Dez 03, 2022 6:32 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Sa Dez 03, 2022 2:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Sa Dez 03, 2022 10:30 am

» Ansichtskarten mit Werteindruck = Ansichtspostkarten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 8:18 pm

» Der Farbfehldruck 1867
von Paul S. Fr Dez 02, 2022 10:38 am

» Weihnachten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 12:42 am

» Philatelietag Langenlois
von Gerhard Do Dez 01, 2022 11:58 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli Di Nov 29, 2022 9:16 pm

» Briefmarkentausch
von toka Di Nov 29, 2022 5:51 am

» Freimarken "Impressionen aus Österreich" - Belege
von Gerhard Mo Nov 28, 2022 11:31 pm

» Ausstellung: Postkarten vom Flugfeld Wiener Neustadt
von maze2904 Mo Nov 28, 2022 12:12 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma So Nov 27, 2022 6:23 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Markenfreund49 So Nov 27, 2022 3:04 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:21 pm

» Niederländisch-Indien
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:17 pm

» Italia
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:42 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:32 am

» Korrespondenzkarte mit privatem Zudruck
von Gerhard Sa Nov 26, 2022 12:26 am

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von jklang Fr Nov 25, 2022 1:57 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Nov 25, 2022 11:48 am

» Zollausschlussgebiete
von wilma Do Nov 24, 2022 8:17 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Nov 24, 2022 7:51 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Di Nov 22, 2022 9:14 pm

» Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)
von dietmar Mo Nov 21, 2022 10:07 pm

» Wien-Stempel von 1850 bis 1858
von Briefmarken Freak Mo Nov 21, 2022 9:24 pm

» Kurioses
von muesli So Nov 20, 2022 11:00 pm

» Classicphil Auktionen
von muesli So Nov 20, 2022 6:25 pm

» Briefmarken mit Eisenbahnmotiv
von muesli So Nov 20, 2022 5:49 pm

» Suche Tauschpartner
von Robert1704 So Nov 20, 2022 11:29 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Sa Nov 19, 2022 9:59 pm

» Post-Frankierautomat-Automatenmarken
von wilma Sa Nov 19, 2022 7:40 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Nov 19, 2022 6:47 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von Paul S. Fr Nov 18, 2022 5:37 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 5:01 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 2:41 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Nov 17, 2022 11:43 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Do Nov 17, 2022 11:45 am

» völlige Überforderung
von Ausstellungsleiter Do Nov 17, 2022 10:46 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Dezember 2022
von gesi Mi Nov 16, 2022 9:39 am

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Mo Nov 14, 2022 7:54 pm

» Britisch Guyana
von Briefmarken Freak So Nov 13, 2022 6:46 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe
von Hesse30 So Nov 13, 2022 8:48 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von kaiserschmidt Sa Nov 12, 2022 6:44 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Polarfahrtsucher Sa Nov 12, 2022 2:22 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1908
von Markenfreund49 Fr Nov 11, 2022 3:40 pm

» Zivilpost-Zensur in Osterreich 1914-1918
von kaiserschmidt Mi Nov 09, 2022 12:13 pm

» United States Postage
von Briefmarken Freak Mo Nov 07, 2022 8:54 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Nov 07, 2022 7:32 pm

» Blumen in botanischen Gärten
von muesli Sa Nov 05, 2022 10:54 pm

» Ortsstempel aus wenig bekannten Orten des Kaiserreichs
von muesli Do Nov 03, 2022 10:26 pm

» Post der Bestzungsmächte
von wilma Do Nov 03, 2022 8:44 pm

» Inflation vor 100 Jahren
von kaiserschmidt Do Nov 03, 2022 11:34 am

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von jklang Di Nov 01, 2022 9:21 pm

» Siegerbild im Oktober 2022
von gesi Di Nov 01, 2022 12:08 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 1:19 am

» Österr. NEU: 16. Ausgabe Dispenser-Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 12:48 am

» Fälschung von hochwertigen Christkindl-Belegen
von wilma Mo Okt 31, 2022 8:34 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von Hesse30 So Okt 30, 2022 8:49 am

» Blockausgaben Österreich
von Briefmarken Freak Sa Okt 29, 2022 4:46 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:22 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 11:45 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Lebkuchenmann
von Gerhard Mi Okt 26, 2022 11:35 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von Paul S. Di Okt 25, 2022 11:02 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Di Okt 25, 2022 8:59 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von wilma Mo Okt 24, 2022 9:28 pm

» Alte Marke von 1925 ablösen
von Gerhard Mo Okt 24, 2022 6:24 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von muesli Sa Okt 22, 2022 10:34 pm

» Ganzsachensortiment 2020/2022 Trachten - Beiwerk und Auszier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 11:42 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von dicampi Do Okt 20, 2022 9:40 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von wilma Do Okt 20, 2022 7:59 pm

» Verrückt! - Corona-Marke auf Klopapier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 12:28 am

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Do Okt 20, 2022 12:08 am

» Österr. NEU: Weihnachten, Werner Berg – Hl. Familie, 1933
von Gerhard Di Okt 18, 2022 11:57 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb Oktober 2022
von gesi Mo Okt 17, 2022 9:58 am

» Drei Briefmarkenalben geerbt
von gesi So Okt 16, 2022 6:29 pm

» 15. Oktober - Großtauschtag Pinsdorf
von hugo1976 Fr Okt 14, 2022 4:33 pm

» Österr. NEU: Weihnachten - Stift Melk, Psalterium um 1260
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:09 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Schneeflocke
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:07 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Okt 13, 2022 8:43 pm

» Nutztiere
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:33 pm

» Kinderfiguren
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:21 pm

» Berühmte Bauwerke
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:06 pm

» Ganz großes Kino!
von gesi Mo Okt 10, 2022 6:54 pm

» Bitte welcher Stempel ist das ?
von kaiserschmidt Mo Okt 10, 2022 2:41 pm

» USA - 1. Briefmarken-Ausgabe auf dem amerikanischen Kontinent
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 10:29 pm

» USA - Block Nr. 1 (1926)
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 6:59 pm


Teilen
 

 Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34  Weiter
AutorNachricht
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyDo Mai 26, 2022 7:30 pm

Servus,
schon mehrfach hatten wir ja schon Belege mit den eigentlich ungültigen Flugpostmarken von 1925. Hier also auch wieder solch ein Stück kurz vor dem generellen Ende der Gültigkeit aller Österreichmarken, vom 22.10.1938. Der Brief soll als Eil-R-Flugpost in die Schweiz, wurde aber per Bahn abgeleitet. Einen Tag später war er vor Ort und wurde per Eil aufgenommen. Der Brief bis 20 Gramm kostete 25 Rpf = 38 Groschen, Eil 50 Rpf = 75 Groschen, R 30 Rpf = 45 Groschen und LP a 20 Gramm 10 Rpf = 15 Groschen somit 173 Groschen. Es kleben aber 188 Groschen darauf also 10 Rpf zu viel. Da hat sich wohl der Absender verrechnet, trotzdem denke ich ein ganz interessanter Beleg.
Beste Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Ompilo10
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Ompilo11
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyDi Mai 31, 2022 5:22 pm

Servus,
eine sehr frühe Ostmarkverwendung der Flugpostkarte ins Altreich mit interessantem Text. 12 Groschen die Karte 15 Flug. Nicht so leicht zu finden.
Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Om1ppl10
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Om1ppl11
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jun 08, 2022 12:25 pm


Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1197

Paketkarte aus Wien vom 7.11.1938 für ein Auslandspaket nach Jugoslawien.
Die 3 Reichsmark der Ausgabe von 1924 wurde in der Ostmark nicht verausgabt, es gibt sie aber
auch auf Briefen.

Viennafil € 225,-

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jun 08, 2022 12:32 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1197

Paketkarte aus Wien vom 7.11.1938 für ein Auslandspaket nach Jugoslawien.
Die 3 Reichsmark der Ausgabe von 1924 wurde in der Ostmark nicht verausgabt, es gibt sie aber
auch auf Briefen.

Viennafil € 225,-

Kaiserschmidt


Hallo Reinhard.
Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Stück.
Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMo Jun 27, 2022 10:15 am


Hallo Forumler,

nach der schönen Flugpostkarte von jklang eine Karte in die Schweiz

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild372

Karte vom 27.7.1938 mit der Rohrpostbefördert.
Karte 15 Pf Luftpostzuschlag 15 Groschen
Für Karten dieser Art habe ich auch schon mal über € 100,- bezahlt.

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1203

Ansichtkarte vom 23.12.1939 von Lustenau nach Mauren in Liechtenstein. Das Porto im Grenzverkehr
betrug für Karten 6 Pfennig. Rechts ist der Eingang der Karte vermerkt - 9.1.1940 - das war auch der
Grund, daß ich diesen Beleg ersteigert habe. Die Beförderungsdauer im Grenzverkehr war 1-2 Tage , hier jedoch
2 Wochen. Warum gab es hier keine Zensurvermerke ? Im Dezember 1939 wurde doch schon in Frankfurt zensuriert .
Der Preis für diesen Beleg war recht hoch - mit Versanskosten und MWSt 32,- Euro - viel zu viel für diese Frankatur.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jun 29, 2022 5:16 pm


Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1205

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1206

Die Punkteverrechnungsstelle Hallein bestätigt am 21.11.41 der Firma Jirges u. Co in Wien, daß dem Kaufmann
Karl Stadlhuber in Hallein für den Auftrag vom 9.11.41 360 Punkte abgebucht wurden.
Um in diesen Kriegszeiten Waren für den Wiederverkauf vom Erzeuger beziehen zu können, benötigte man
eine gewisse Punkteanzahl, die jedem Händler zur Verfügung gestellt wurden. Die Verwendung der Punkte wurde
von den Punkteverrechnungsstellen überprüft.
Auch nach dem Krieg wurde diese System zumindest bis 1948 beibehalten, ich habe Punktebestätigungen
frankiert mit Trachtenmarken.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 01, 2022 10:54 am

Servus,
die Stolzalpe wird vielen ein Begriff sein, so war sie Sanatorium, Krankenanstalt und z.B. heute eine orthopädische Klinik, eine Einrichtung die seit Jahrzehnten Bestand hat. Aber sie hatte auch eine eigene Poststelle und diese Stücke sind nicht zu häufig. Vor einiger Zeit gab es einen interessanten Artikel in der "Briefmarke". Hier ein Stück aus der Ostmark. (12 Rpf Brief, 20 Rpf Flugpost, 20 Groschen = 13 Rpf) Beste Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omstol10
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 01, 2022 11:01 am

Servus erneut,
die 1 RM als R-Eil Brief in die CR als portogerechte EF hatten wir schon hin und wieder, die sehr seltene Variante mit WZ Waffeln zeige ich hier, auch wenn sie von vorne gleich zur WZ "Swastika" ausschaut . ;-)
Beste Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Om1rme10


Zuletzt von jklang am Fr Jul 08, 2022 1:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 01, 2022 11:26 am

Servus erneut,
hier eine zwar nicht ganz portogerechte EF (hier 42 Rpf, korrekt wären 39 Rpf) des Blocks 10 auf Brief, gelaufen (RS: AKSt) mit Ostmarkentwertung. Der Block war nur bis 30.6.38 gültig und wurde im OM-Gebiet nicht abgegeben, was die sehr seltenen OM-Stempelungen und noch mehr Verwendungen erklärt. Beste Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omriem10
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 01, 2022 11:45 am

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1203

Ansichtkarte vom 23.12.1939 von Lustenau nach Mauren in Liechtenstein. Das Porto im Grenzverkehr
betrug für Karten 6 Pfennig. Rechts ist der Eingang der Karte vermerkt - 9.1.1940 - das war auch der
Grund, daß ich diesen Beleg ersteigert habe. Die Beförderungsdauer im Grenzverkehr war 1-2 Tage , hier jedoch
2 Wochen. Warum gab es hier keine Zensurvermerke ? Im Dezember 1939 wurde doch schon in Frankfurt zensuriert .
Der Preis für diesen Beleg war recht hoch - mit Versanskosten und MWSt 32,- Euro - viel zu viel für diese Frankatur.

Kaiserschmidt



Servus Reinhard,
Du hast Recht, die ABP bestand sogar schon ab Ende 11/39, aber regelhaft Prüfstempel wurden erst ab 3/40 eingesetzt. Ab 1/40 wurde zunehmend der Prüferstempel EK1.1 alleine verwand und manchmal eben auch nicht. Die Laufzeit garantiert quasi den frankfurter Abstecher.
Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jul 06, 2022 11:44 am

jklang schrieb:
kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1203

Ansichtkarte vom 23.12.1939 von Lustenau nach Mauren in Liechtenstein. Das Porto im Grenzverkehr
betrug für Karten 6 Pfennig. Rechts ist der Eingang der Karte vermerkt - 9.1.1940 - das war auch der
Grund, daß ich diesen Beleg ersteigert habe. Die Beförderungsdauer im Grenzverkehr war 1-2 Tage , hier jedoch
2 Wochen. Warum gab es hier keine Zensurvermerke ? Im Dezember 1939 wurde doch schon in Frankfurt zensuriert .
Der Preis für diesen Beleg war recht hoch - mit Versanskosten und MWSt 32,- Euro - viel zu viel für diese Frankatur.

Kaiserschmidt



Servus Reinhard,
Du hast Recht, die ABP bestand sogar schon ab Ende 11/39, aber regelhaft Prüfstempel wurden erst ab 3/40 eingesetzt. Ab 1/40 wurde zunehmend der Prüferstempel EK1.1 alleine verwand und manchmal eben auch nicht. Die Laufzeit garantiert quasi den frankfurter Abstecher.
Grüße Johannes

Hallo Johannes,

herzlichen Dank wieder einmal für Deine Aufklärung.

Reinhard

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jul 06, 2022 11:53 am


Hallo Forumler,

nach den sehr seltenen Belegen von jklang eine einfache Postkarte

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1213

Karte vom 24.2.1944 aus St Pölten nach Frankreich. Der Zwangsarbeiter bei der R.A.W. ( ?? ) schreibt die Karte Nr. 65
an seine Eltern, Tensur Frankfurt.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jul 06, 2022 12:21 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1213

Karte vom 24.2.1944 aus St Pölten nach Frankreich. Der Zwangsarbeiter bei der R.A.W. ( ?? ) schreibt die Karte Nr. 65
an seine Eltern, Tensur Frankfurt.

Kaiserschmidt


Servus Reinhard.
RAW steht meist für Reichsbahnausbesserungswerk. Ob es das in St. Pölten gab weiß ich allerdings nicht.
Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
Sigi_der_Zweite
0beiträge
Sigi_der_Zweite


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jul 06, 2022 4:51 pm

jklang schrieb:
kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1213

Karte vom 24.2.1944 aus St Pölten nach Frankreich. Der Zwangsarbeiter bei der R.A.W. ( ?? ) schreibt die Karte Nr. 65
an seine Eltern, Tensur Frankfurt.

Kaiserschmidt


Servus Reinhard.
RAW steht meist für Reichsbahnausbesserungswerk. Ob es das in St. Pölten gab weiß ich allerdings nicht.
Grüße Johannes

Hallo

Habe auf der Home-Page des E S V - Eisenbahner Sport- Verein St. Pölten ( http://www.esv-stpölten.at/chronik-7.html ), auf der Seite "Sektionen M-C-C" folgende Beschreibung gefunden:

"In diesem Jahr konnte die damals noch unter dem Namen Motorsport tätige Sektion am südlichen Rand der Hauptwerkstätte St. Pölten von den ÖBB ein Areal mieten und baute darauf eine kleine Werkstätte und einen Waschplatz.

Die Werkstätte bestand aus Teilen der ehemaligen „Franzosenbaracken", einem Gerüst aus Eisenrohren und hölzernen Seitenwänden und einem Blechdach.
(Anmerkung: Bei Kriegsausbruch wurden 181 gefangene französische Soldaten zur Arbeit in das RAW St. Pölten (Reichsausbesserungswerk) verpflichtet und in eigenen Baracken, die den Namen Franzosenbaracken erhielten und die am Südrand des RAW aufgestellt wurden, untergebracht.)


Es gab also in St. Pölten eine R.A.W.

Liebe Grüße
Sigi_der_Zweite
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMi Jul 06, 2022 5:25 pm

Sigi_der_Zweite schrieb:
jklang schrieb:
kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1213

Karte vom 24.2.1944 aus St Pölten nach Frankreich. Der Zwangsarbeiter bei der R.A.W. ( ?? ) schreibt die Karte Nr. 65
an seine Eltern, Tensur Frankfurt.

Kaiserschmidt


Servus Reinhard.
RAW steht meist für Reichsbahnausbesserungswerk. Ob es das in St. Pölten gab weiß ich allerdings nicht.
Grüße Johannes

Hallo

Habe auf der Home-Page des E S V - Eisenbahner Sport- Verein St. Pölten ( http://www.esv-stpölten.at/chronik-7.html ), auf der Seite "Sektionen M-C-C" folgende Beschreibung gefunden:

"In diesem Jahr konnte die damals noch unter dem Namen Motorsport tätige Sektion am südlichen Rand der Hauptwerkstätte St. Pölten von den ÖBB ein Areal mieten und baute darauf eine kleine Werkstätte und einen Waschplatz.

Die Werkstätte bestand aus Teilen der ehemaligen „Franzosenbaracken", einem Gerüst aus Eisenrohren und hölzernen Seitenwänden und einem Blechdach.
(Anmerkung: Bei Kriegsausbruch wurden 181 gefangene französische Soldaten zur Arbeit in das RAW St. Pölten (Reichsausbesserungswerk) verpflichtet und in eigenen Baracken, die den Namen Franzosenbaracken erhielten und die am Südrand des RAW aufgestellt wurden, untergebracht.)


Es gab also in St. Pölten eine R.A.W.

Liebe Grüße
Sigi_der_Zweite

Hallo Sigi,

auch Dir herzlichen Dank für diese Information.

Reinhard

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 08, 2022 1:08 pm

Servus,
nach der interessanten Zwangsarbeiterkarte. Von mir "mal wieder" eine EF der 1 RM Hindenburg. Allerdings hier als R=30 Rpf + Avis=30 Rpf und Auslandsbrief bis 40 Gramm = 40 Rpf nach Schweden. Dies ist nicht häufig besonders natürlich aus der OM.
Beste Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Om1rmr10
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyDo Jul 21, 2022 10:53 am


Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1218

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1219

Eine Expresskarte aus Maria Zell vom 10.12.1940 in die Schweiz. Der Absender war sicherlich ein guter Schifahrer.

Karte 15 Pf Express 50 Pf Zensur Frankfurt. Die Karte kam am 14.12.1940 in Zürich an !

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 22, 2022 10:48 am

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1124

Jetzt habe ich doch noch einen Beleg mit Dienstmarken der Behörden aus Wien gefunden - ein Rückscheinbrief  vom 27.5.1942
des Reichsstatthalters in Niederdonau an den Polizeidirektor in Wiener Neustadt.
In guter österreichischer Tradition wurde nur die halbe Rückscheingebühr in Höhe von 15 Pfennig geklebt.

Kaiserschmidt


Servus,
kaiserschmidt hatte ja den Focus auf dieses wirklich interessante Thema der allgemeinen Dienstmarken in der OM gelenkt. Im Altreich Masse in der OM selten.
Vor einiger Zeit gelang es mir einige Stücke zu erwerben, die ich mal nach und nach zeigen möchte. Ich hatte sogar ein Angebot der MiNr 177 in MiF aus der OM, aber letztlich war das Stück mit immerhin fast 400 € doch zu philatelistisch inspiriert, als dass ich mich dazu entschließen konnte. Aber auch die 1. Serie ist selten, somit:
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm3_10
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm4_10
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm6_10
je in EF die 3 , 4 und 6 Rf, wobei die 4 Rf schon wirklich schwieriger zu finden ist, selbst aus dem Altreich.
Gelegentlich Weiteres
beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 22, 2022 11:58 am


Hallo Johannes,

ich gratuliere Dir zu diesen Stücken, das Angebot in diesem Bereich ist fast Null.
Auch die wenigsten Ostmarksammler in Österreich kennen den Unterschied zwischen Parteidienstmarken und den Dienstmarken der Behörden.

Reinhard



Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 22, 2022 6:21 pm

kaiserschmidt schrieb:

Hallo Johannes,

ich gratuliere Dir zu diesen Stücken, das Angebot in diesem Bereich ist fast Null.
Auch die wenigsten Ostmarksammler in Österreich kennen den Unterschied zwischen Parteidienstmarken und den Dienstmarken der Behörden.

Reinhard

Hallo Reinhard,
ich danke Dir für Deine Einschätzung.
Hier hätte ich nochmals 3 Belege.
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm1210
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm5310
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm1211
Besonders die MiF mit der 12 Rpf AH ist nicht häufig, da Dienst- und Freimarken eigentlich nicht kombiniert werden sollten.
Beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptySa Jul 23, 2022 6:33 pm

Erneut Servus,
so hier noch ein paar Dienstmarkenbelege.
Beste Grüße Johannes
EF 8, 12 Rpf und Mif 12 und 30 Rpf als R.
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm8_10
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm1212
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm1213
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyMo Jul 25, 2022 2:54 pm


Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild377

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1222

Brief eines französischen Zwangs ( Fremd ) Arbeiters vom 23.12.42 nach Frankreich.
Die Arbeitsstätte und Wohnstätte des Franzosen war in Wiener Neudorf F.O. Werkheim Baracke 14 Zimmer ? .
Die Marken wurden nicht in Wiener Neudorf entwertet sonder mit dem Stempel aus Wien

nachträglich entwertet

Bei zensurierter Auslandspost erscheint mit das etwas merkwürdig. Wie das abgelaufen ist kann ich mir nicht vorstellen.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyDo Jul 28, 2022 2:14 pm


Hallo Forumler,

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1224

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Bild1225

Karte vom 14.7.1941 von Wien in die Schweiz.
Rosa Pisk schreibt an ihren Sohn in Zürich.
Sie wurde am 5.5.1869 geboren und war wohnhaft in Wien 9 Bleichergasse 20.
Am 14.7.1942 wurde sie nach Theresienstadt deportiert und starb dort am 21.6.1944.
Wie aus dem Zwangsnamen Sara ersichtlich ist, war sie Jüdin.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 29, 2022 6:25 pm

Servus,
nach dem zeitgeschichtlich spannenden Stück von kaiserschmidt von mir noch ein paar Dienstmarken. Ich lasse die Nennwerte steigen.
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm5410
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm5411
Beste Grüße Johannes
Nach oben Nach unten
jklang
Mitglied in Bronze
jklang


Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 EmptyFr Jul 29, 2022 6:27 pm

Servus erneut,
und zum Abschluß dieses Exkurses noch ein Stück.
Grüße Johannes
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm5110
Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Omdm5111
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty
BeitragThema: Re: Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege   Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege - Seite 32 Empty

Nach oben Nach unten
 

Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 32 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 31, 32, 33, 34  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Belege Deutsches Reich
» Deutsches Reich - Belege aus Mai 1945
» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
» Deutsches Reich - Belege aus Dezember 1945
» Deutsches Reich - Belege aus September 1945

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen