Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Dachbodenfund alte Briefmarken Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Heute um 8:38 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Paul S. Heute um 7:35 pm

» Wert einer umfangreichen Briefmarkensammlung
von copete53 Heute um 7:13 pm

» Schönes Österreich
von kaiserschmidt Heute um 2:35 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Heute um 2:22 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. Heute um 12:29 pm

» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 8:04 am

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Gestern um 11:03 pm

» Belgien - "Nicht zustellen am Sonntag"
von muesli Gestern um 11:19 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von kaiserschmidt Gestern um 10:18 am

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Di Jan 19, 2021 7:22 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Di Jan 19, 2021 3:32 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 19, 2021 10:47 am

» Sagen und Legenden - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 18, 2021 9:07 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von kaiserschmidt Mo Jan 18, 2021 8:50 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mo Jan 18, 2021 7:11 pm

» Eisenbahn
von muesli Mo Jan 18, 2021 6:33 pm

» Umfrage zum Bilderwettbewerb
von gesi So Jan 17, 2021 8:39 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jan 17, 2021 7:53 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Jan 17, 2021 4:08 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter So Jan 17, 2021 3:32 pm

» Abstimmung Bilderwettbewerb Jänner 2021
von gesi So Jan 17, 2021 1:04 pm

» Deutsche Feldpost aus der Türkei
von Gerhard Sa Jan 16, 2021 5:55 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 5:13 pm

» Neuen Glanz verleihen, oder nicht?
von wipa2000 Fr Jan 15, 2021 4:14 pm

» türkei
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 12:43 pm

» Olympische Spiele
von Jeany Do Jan 14, 2021 11:06 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Jan 14, 2021 9:35 pm

» Forum Basler Taube verschwunden?
von Gerhard Mi Jan 13, 2021 4:40 pm

» 180 Jahre Briefmarke
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:42 pm

» Aus welchen Land ?
von Ausstellungsleiter Mo Jan 11, 2021 11:43 pm

» Österr. NEU: Westbahn
von Gerhard So Jan 10, 2021 11:39 pm

» Fälschungen bei Ebay
von wilma So Jan 10, 2021 7:22 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma So Jan 10, 2021 6:41 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt So Jan 10, 2021 6:12 pm

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter So Jan 10, 2021 11:53 am

» Bilderwettbewerb im Januar 2021
von kaiserschmidt Fr Jan 08, 2021 10:10 pm

» ETB Berlin Alt Nr. 2
von Heiko1986 Fr Jan 08, 2021 7:52 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Do Jan 07, 2021 10:11 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Do Jan 07, 2021 5:51 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Paul S. Do Jan 07, 2021 4:40 pm

» Briefmarkentausch
von alfons Mi Jan 06, 2021 5:28 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard Di Jan 05, 2021 7:29 pm

» Der Stern von Bethlehem am Beispiel des Halleyschen Kometen
von Ausstellungsleiter Di Jan 05, 2021 12:35 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Mo Jan 04, 2021 8:11 pm

» Servus / GB Queen Victoria
von pegasus-1966 Mo Jan 04, 2021 6:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Mo Jan 04, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 4:29 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 12:14 pm

» Postcards from Mozambique
von IndoStocks So Jan 03, 2021 4:43 pm

» Suez Canal postcard
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 2:39 pm

» Macao (Macau) pearl of the orient
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 1:40 pm

» Kettensprenger
von suchedg Fr Jan 01, 2021 10:00 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 9:48 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Do Dez 31, 2020 7:27 am

» Ersatzstempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 11:07 pm

» Unsere Weihnachtspost 2020
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 5:14 pm

» Christkindl Stempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 4:56 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 30, 2020 1:02 pm

» Angewandte philatelistische Thematik
von Clemens Brandstetter Di Dez 29, 2020 6:32 pm

» Dornier DO-X
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 6:17 pm

» Suche Dornier DO-X Belege usw.
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 5:51 pm

» Portuguese Guinea
von IndoStocks Di Dez 29, 2020 11:37 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Dez 28, 2020 8:20 pm

» Die Plattenfehler der 15 C Ty I und IIa
von Berni17 Mo Dez 28, 2020 3:44 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 27, 2020 6:06 pm

» Suche Kruger "POW and DP Facilities in occupied Austria 1945 -1950"
von wilma So Dez 27, 2020 5:27 pm

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma Sa Dez 26, 2020 8:14 pm

» Weihnachtsinsel
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 1:33 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 12:48 pm

» Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost
von muesli Mi Dez 23, 2020 5:27 pm

» JUL-Marken Dänemark
von leon_sellos Di Dez 22, 2020 9:40 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 21, 2020 8:33 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Dez 21, 2020 6:23 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von 9kreuzer1 So Dez 20, 2020 7:03 pm

» Die Portomarken der Republik "Deutsch-Österreich"
von Paul S. So Dez 20, 2020 6:27 pm

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von gesi So Dez 20, 2020 6:23 pm

» Grüne Karte - UNO New York
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:48 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Dez 19, 2020 6:36 pm

» Blaue Karten - UNO Genf
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:18 pm

» Weiße Karten - UNO WIEN
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 5:35 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von muesli Fr Dez 18, 2020 5:31 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Dez 18, 2020 4:59 pm

» Philatelia - Frankfurt/M.
von Gerhard Do Dez 17, 2020 1:40 am

» ÖPT Maximumkarten
von Gerhard Do Dez 17, 2020 12:48 am

» Geschenkausgabe vor 30 Jahren zu 500 Jahre Post
von Ausstellungsleiter Mi Dez 16, 2020 2:08 pm

» Irrläufer
von kaiserschmidt Mo Dez 14, 2020 5:25 pm

» Großtauschtag ABSV Attnang-Pucheim 7.2.2021
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 1:17 am

» Österr. NEU: Gräf & Stift SP 8 Pullman
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 12:20 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 13, 2020 11:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Dez 13, 2020 9:17 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Dez 13, 2020 5:27 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Sa Dez 12, 2020 6:56 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Fr Dez 11, 2020 1:19 pm

» Comics
von Gerhard Fr Dez 11, 2020 1:14 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Do Dez 10, 2020 8:41 pm

» Spanien briefmarken 1830/1949
von leon_sellos Do Dez 10, 2020 5:25 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie Mo Dez 07, 2020 8:36 pm

» Fehldruck Urdruck Saar?
von wilma Mo Dez 07, 2020 8:14 pm


Teilen
 

 Dachbodenfund alte Briefmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
vaprinz
Mitglied
Mitglied
vaprinz


Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken EmptySo Feb 09, 2014 3:16 pm

Hallo ich bin neu hier!
Habe einen Dachbodenfund und keine Ahnung von Briefmarken.
was sind die Wert?

Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0015
Dachbodenfund alte Briefmarken Img11
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0057
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0058
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0059
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0060
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0061
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0062
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0063
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0064
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0065
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0066
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0067
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0068
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0069




Gruß Thorsten


Zuletzt von vaprinz am Fr Feb 14, 2014 4:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
vaprinz
Mitglied
Mitglied
vaprinz


Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Re: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken EmptySo Feb 09, 2014 8:35 pm

So weiter geht's, ist aber immer noch nicht alles.
Vielleicht ist was wertvolles dabei?

Dachbodenfund alte Briefmarken Img10
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0018
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0019
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0020
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0021
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0022
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0023
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0024
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0025
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0026
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0027
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0028
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0029
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0030
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0031
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0032
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0033
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0034
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0035
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0036
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0037
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0038
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0039
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0040
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0041
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0042
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0043
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0044
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0045
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0046
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0047
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0048
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0049
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0050
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0051
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0052
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0053
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0054
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0055
Dachbodenfund alte Briefmarken Img_0056

Gruß Thorsten
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Re: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken EmptyDi Feb 11, 2014 10:54 pm

Hallo Thorsten,

die ersten beiden Marken stammen aus Großbritannien; im Michelkatalog werden sie mit der Nr. 16 geführt. Von dieser Art Marken gibt es, unabhängig von den unterschiedlichen Buchstaben in den Markenecken, eine Vielzahl von Varianten, die man zunächst nach den Plattennummern unterscheidet. Die Plattennummern findest du mit einer Lupe jeweils im rechten und im linken Markenrand mittig senkrecht aufgedruckt. Bei der unteren Marke kann ich die Zahl 127 erkennen, bei der oberen Marke leider nur die zweite Ziffer 8, da die erste Ziffer unter dem Stempel für mich nicht lesbar ist. Die untere Marke bewegt sich wertmäßig im einstelligen Eurobereich, die obere Marke kann ich momentan noch nicht zuordnen; sie ist aber wegen der schlechten Zähnung am oberen Rand als minderwertig zu betrachten.

Diese Briefmarken sind auf einem Papier gedruckt, das in sich ein Wasserzeichen enthält. Um so ein Wasserzeichen sichtbar zu machen, muss man die Marken von der Markenrückseite her betrachten, üblicherweise z.B. mit etwas Arzneibenzin oder etwas Wasser angefeuchtet. Manchmal lässt sich das Wasserzeichen aber auch bereits im trockenen Zustand erkennen. Alle Marken dieser Ausgabe (Mi. Nr. 16) haben grundsätzlich das gleiche Wasserzeichen, es gibt aber bei fast jeder Marke die seltenere Variante, dass das Wasserzeichen im Papier kopfstehend ist, und ganz selten die Variante bei einzelnen Plattennummern, dass das Wasserzeichen in sich noch eine etwas geänderte Anordnung hat. Diese Unterschiede können in aller Regel aber nur geübte Sammler dieser Materie erkennen; außerdem bedarf es dazu nicht ganz billiger Spezialliteratur, deren Anschaffung nur lohnt, wenn man reichlich Marken dieser Ausgabe exakt bestimmen möchte.

Bei kopfstehendem oder sonstwie verändertem Wasserzeichen ist der Wert der Marken um ein Vielfaches höher, ich gehe aber grundsätzlich bei deinen Marken erst einmal davon aus, dass sie zur billigeren Variante gehören. Das passt auch zu den restlichen gezeigten Marken, bei denen ich keine besonderen Werte erkennen kann. Lediglich beim dritten Bild sollte sich vielleicht noch jemand anderer äußern, da ich von den gezeigten Marken - vermutlich aus Japan oder China - (oberste Reiche im dritten Bild) keine Ahnung habe.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
vaprinz
Mitglied
Mitglied
vaprinz


Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Re: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken EmptyFr Feb 14, 2014 4:54 pm

Vielen Dank Ingo für deine erste Einschätzung

Ich kann Garnichts erkennen, da ich noch nicht mal eine Lupe habe.

Gibt es den jemand, der vielleicht die Marken sich mal anschauen kann.
Es wäre ja schade um die Marken, da ich kein Briefmarkensammler bin.
Ich wohne zwischen Köln und Bonn.

Gruß Thorsten
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Re: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken EmptyFr Feb 14, 2014 5:21 pm


Hallo Thorsten,

bei den gesamten gezeigten Marken, auch von China, sind keine Werte dabei, die für einen Käufer interessant sind. Es sind sehr viele billige Marken dabei, die schlecht erhalten sind, die einzige Möglichkeit, vielleicht einige
Euro zu erzielen ist ein Verkauf bei E-bay.

Kaiserschmidt
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Re: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken EmptyFr Feb 14, 2014 6:49 pm

Hallo Thorsten,

Leider muss ich mich bei @Kaiserschmidt anschliessen. Ich sehe keine "gute" Werte dabei. Auch nicht die Englander (1 P Ausgabe 1864 und in guter Erhaltung werten diese 0,40$ laut Scott).
Die Infla 5 Mio ist schön gestempelt mit Dresden aber Du bekommst auch nicht viel mehr als 1 Euro dafür denke ich.

Du kannst mal versuchen bei eBay oder verschenken an ein beginnender Sammler.

Beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Dachbodenfund alte Briefmarken Empty
BeitragThema: Re: Dachbodenfund alte Briefmarken   Dachbodenfund alte Briefmarken Empty

Nach oben Nach unten
 

Dachbodenfund alte Briefmarken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen