Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Gestern um 10:06 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Gestern um 8:23 pm

» Schönes Österreich
von wilma Gestern um 8:14 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von Ausstellungsleiter Gestern um 9:10 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von muesli Do Mai 12, 2022 11:43 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Mai 11, 2022 12:04 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Apr 21, 2022 12:38 am

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mo Apr 04, 2022 5:59 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am

» Die Freimarkenausgabe 1904 & 1905
von kaiserschmidt Mo März 21, 2022 5:59 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter So März 20, 2022 11:53 am

» Sammlerpost
von muesli Sa März 19, 2022 9:47 pm


Teilen
 

 Österreich - Kreta und Levante

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
x9rf
Mitglied in Bronze
x9rf


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Levante Rotstempel   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDi Apr 18, 2017 4:53 pm

Danke Raf,
für deine Einschätzung, da mich dieser Abschlag auch gleich ansprach, weil er bei
T.GUDLIN 2004 als Rarität bewertet wird
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Plojes10
und MÜLLER 1930 diesen Abschlag mit 50 hoch 8 = 400 Punkten bewertet.

Frage, wurde er bei MÜLLER 1925 auch geführt und bewertet ????

mfG
planke
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDi Apr 18, 2017 6:17 pm

Hallo Planke,

In die Ausgabe 1925 bewertet Müller dieser Stempel nur in schwarz auf Ausgabe V mit 50 Punkte, also nicht in rot!
Stempeltype F1 stimmt.
Bemerkung: Stempel aufgelassen 31.3.1869!

Beste Grüsse,

Raf.
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Muulle12
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied in Bronze
x9rf


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Levantestempel   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDi Apr 18, 2017 7:18 pm

Hallo Raf,
danke für den interessanten Müller-Auszug.
mfG
planke
Nach oben Nach unten
Meinhard
Mitglied in Bronze
Meinhard


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyMi Jun 21, 2017 6:04 pm

Hallo Forumler,

nachdem es ja immer wieder Fragen zu "GROBEN" und "FEINEN" Druck gibt, möchte ich euch 2 geprüfte Stücke zeigen.
Jeweils mit grobem und feinem Druck. Die groben Drucke sind geprüft von Herrn Ferchenbauer. Die feinen Drucke von mir.  Zwinkern  

LG, Meinhard

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 5_ic_u10
5 Ic und 5 II rötlichbraun u. rotbraun  grober und feiner Druck

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 6_id_u10
6 Id und 6 II bräunlichviolett u. graulila  grober und feiner Druck

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 5_ic_b10
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 6_id_b10
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Dez 08, 2017 5:59 pm

Hallo Klassikfreunde,

Heute habe ich noch etwas neues für meine 1867-er Sammlung bekommen:

Faltbrief am 8. August 1874 aus Beirut nach Genova gesendet.
Vorderseitig frankiert mit 23 Sld: 2x10 Sld in Paar und 1x3 Sld
Gestempelt Berutti (Müller 4507b, 25 Pkt)

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 1874_b11

Rückseitig 3 verschmierter Stempeln:
Ankunftsstempel Genova, Durchgangsstempeln Triest und Bologna(?)

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 1874_b10

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: 15 Sld   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Dez 07, 2018 6:20 pm

Hallo Klassikfreunde,

Ich habe eine neue 15 sld Marke ersteigert mit doppelter Stempelabschlag "VIA VARNA"
Dieser Stempel der Schiffspostamt habe ich zurück gefunden im "Grosses Handbuch Abstempelungen" Edwin Müller 1925 Seite 333 (Stempel L 18) und im Müller Handbuch aus 1961 auf Seite 219.

Die Briefmarke trägt auch ein Teil-Wz.

Ob es grober Druck oder feiner Druck ist kann ich schwer einschätzen. Vom Papier aus denke ich FD aber die Farbe dann (nicht "rötlichbraun")?

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 1867_110

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDo Okt 10, 2019 10:50 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Herbst ist da mit viel Regen und Wind. Ideales Wetter um die Briefmarken wieder aus dem Schrank zu holen.

Für meine 1867-er Sammlung habe ich etwas neues ersteigert. Ich habe diese schon bei meine Sammlung gefügt und heute möchte ich etwas davon zeigen: einige Zähnungsunterschiede der 50 Soldi Marken. Im Ferchenbauer Handbuch (6. Auflage 2000) stehen neben die normale LZ von 10 1/2 auch noch 4 besondere Zähnungen beschrieben: LZ 9, LZ 12, LZ 13 (nur Postfrisch bekannt) und LZ 10 1/2:9.

Einige davon kann ich zeigen:

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 1867_514

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Okt 11, 2019 2:29 pm

Hallo lieber Raf Smile
Da hast ja ein tolles Los ersteigert! Glückwunsch hiezu!
Beste Grüße
Gerhard (der jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Okt 11, 2019 9:14 pm

Hallo Gerhard (der Jüngere Very Happy ),

Vielen Dank dafür!
Ja, es war ein schönes Los und es gab nicht aleine diese 50 sld Marken aber auch allen anderen Werten der 1867er. Ich habe diese inzwischen schon in meine Sammlung dabei gefügt.

Hallo Klassikfreunde,

Jetzt möchte ich die 25 sld Marken aus Levante vorstellen.  Ich weiss nicht ob es eine mit feiner Druck dabei gibt oder es alle mit grobem Druck sind.

Es gibt Stempel von verschiedenen Orte dabei. Einige sind gut zu lesen aber bei anderen zögere ich und es gibt auch ein paar mit unlesbarem Stempel dabei.
Erste Reihe (oben):
- ?
- ...A
- ?
- ?
- Constantinopel
- Constantinopel

Zweite Reihe (Mitte):
- Gerusalemme
- Smirne
- Smirne
- Constantinopel
- Constantinopel

Dritte Reihe (unten):
- Janina
- ?

Die postfrischen sind alle FD.

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant13


Zuletzt von muesli am Mo Okt 14, 2019 10:13 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptySa Okt 12, 2019 7:39 pm

Schönen guten Abend Smile
Salu lieber Raf !
Sehe, Du hast Dich an die <> begeben?
Sehr, sehr nette Exponate, die DU da ersteigern konntest.
Hast Du für die Stempel ein Obligo? Ich frage deshalb, weil leider auch Fälschungen der selteneren Stempel im Umlauf sind.
Ansonst aber echt nette Stück daumen hoch
Auch ich habe zugeschlagen, FP-RU ungezähnt habe ich schon gezeigt, Rest folgt dann peu á peu!
Liebe Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptySa Okt 12, 2019 11:16 pm

Hallo Gerhard (der Jüngere Very Happy ),
Hallo Sammlerfreunde,

Diese ersteigerte kleine Sammlung war nicht geprüft. Aber gekauft in ein bekanntes und gutes Auktionshaus (keine Garantie für echtheit natürlich).

Hoffentlich sind ein paar gute und echt gestempelten dabei. Jedenfalls gehe ich davon aus dass die sehr teuren alle Fälschungen sind (z.B. die 2 sld, 15 sld und 25 sld FD).

Ich zeige mal die 15 sld. Dabei habe ich diese mit FD unten gezeigt (zusammen mit die postfrischen). Die Stempel sind alle gefälscht denke ich.

Erste Reihe (oben):
- Smirne
- ???
- Constantinopel
- ??? (F?)
- Gerusalemme
- Constantinopel

Zweite Reihe:
- Constantinopel
- ??? (könnte es sein dass ich JANVIER in französisch lese?)
- Smirne
- Trebisonda
- ???
- ???

Dritte Reihe:
- Via Varna
- ???
- Constantinopel
- Bucarest
- Galipoli???
- ?

Unten: FD

Beste Grüsse,

Raf.

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant15


Zuletzt von muesli am Mo Okt 14, 2019 10:20 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptySo Okt 13, 2019 8:16 am

Guten Miorgen liebe Forengemeinde, lieber Raf Smile

Ich würde nicht alle als gefälscht bewerten, zumndest "scheinen" paar Stempel zumindest nachgezogen worden zu sein.
Wie gesagt, ist reine Vermutung, aber alle als gefälscht zu bezeichnen, wäre auch bißl zu radikal Smile
Laß doch ein oder zwei der Exponate, die Dir am meisten auffallen prüfen^^
LG
Gerhard der Jüngere ( Smile )
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptySo Okt 13, 2019 10:31 pm

Hallo Gerhard (der Jüngere Very Happy ),
Hallo Sammlerfreunde,

Ja, wahrscheinlich lohnt es sich mit einigen Stücke zum Prüfer zu gehen. Aber nach meine Erfahrung mit diese niemals angekommene Eingeschriebene Sendung zögere ich damit. Vielleicht mache ich besser mal Urlaub in Österreich und bringe ich die Stücke selbst zum Prüfer. Ich habe inzwischen schon ziemlich viel dafür.

Bei die meisten Soldi Marken in feiner Druck ist es so dass die postfrischen Marken nur geringer Wert haben und damit muss man immer aufpassen mit gefälschten Abstempelungen. Bei die 10 sld Wert ist das aber nicht so. Die 10 sld ungebraucht (GD und FD) wertet viel teurer als die gestempelten Werte. Daher sind gefälschten Stempel wahrscheinlich selten bei diese 10 sld.

Grober Druck (denke ich doch aber es können auc FD dabei sein):

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant11

Erste Reihe:
- Smirne
- ?
- Constantinopel
- Constantinopel
- Col Vapore d'Alessandria?
- Trebisonda (blau)

Zweite Reihe:
- Trebisonda (blau)?
- ? (blau)
- ?
- Salonich
- Constantinopel

Feiner Druck (es können auch GD dabei sein):

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant12

Erste Reihe:
- Constantinopel
- ?
- ?
- Bukarest Recommandirt
- Constantinopel
- Candia ?

Zweite Reihe:
- ?
- Constantinopel Lloyd
- Constantinopel Lloyd
- Alexandrien
- Salonich
- ?

Dritte Reihe:
- Lloyd Agenzia Smirne
- ...(R)UTO???

Beste Sammlergrüsse,

Raf.


Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyMo Okt 14, 2019 10:39 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Danke unser Freund Gerhard (Moderator) habe ich die Scans der 25 soldi und 15 soldi Marken erneut. Es gab einige 15 sld zwischen den 25 sld. Jetzt sollte es besser sein.

Die 5 soldi Marken aus meine Sammlung sind meist (oder alle) GD denke ich. Auch hier sind die postfrischen im GD relativ teuer aber im FD sehr billig.

Erste Reihe:
- ME...LIA???
- ?
- Rettimo?
- Rettimo (blau)?
- Trebisonda?
- Gallipoli

Zweite Reihe:
- Durazzo (blau)?
- ?
- Alexandrien
- ...Lloyd?
- Canea?

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant16

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDi Okt 15, 2019 9:45 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Die folgenden sind die 3 sld Marken.

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant17

Erste Reihe:
- Berutti (Beirut)
- Constantinopoli
- Lloyd Agenzie Cinstantinopoli
- Constantinopel
- Constantinopel
- Constantinopel

Zweite Reihe:
- Constantinopel
- Salonich
- Smirne
- Smirne
- Constantinopel

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyMi Okt 16, 2019 11:09 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Zum Schluss möchte ich dann noch die 2 sld vorstellen. Hier sind die gestempelten vom feinen Druck gefährlich weil diese sehr teuer werten (2.400 Euro für die häufigsten Abstempelungen und viel mehr für seltene Stempel) und die postfrischen dagegen sehr billig sind (0,50 Euro).
Beim grober Druck liegt das anders: gestempelt 37,50 oder 55 Euro (abhängig von der Farbe) und postfrisch 4,75 oder 160 Euro (Farbunterschiede).

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Levant18

Erte Reihe:
- Alexandrien
- Lloyd Agenzie Constantinopoli
- Smirne
- Constantinopel
- Constantinopel Lloyd
- ?

Zweite Reihe:
- Constantinopel Lloyd
- COS...?

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyMi Okt 30, 2019 11:01 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Auch in der Levante gab es Ganzsachen der Post mit Werteindruck der Levante-Briefmarken.

Ein ungebrauchter Briefumschlag mit 5 soldi Marke der Ausgabe 1867 kann ich auch noch zeigen:

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Ganzsa10

Beste Sammlergrusse,

Raf.
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDo Okt 31, 2019 7:07 pm

Guten Abend liebe Gemeinde!
Salu cher ami Raf:)

Eine Frage zu dieser Ganzsache: gibt es dabei auch Unterschiede wie bei LV ? Da werden Klappenunterschiede gemacht unf die zeichnen sich auch mit großen Wertunterschieden aus.

Liebe Grüße
gerhard (der Jüngere:) )
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyDo Okt 31, 2019 8:50 pm

Hallo Gerhard (d.J.),
Hallo Sammlerfreunde,

Ja, es gibt 2 verschiedene Umschläge mit Werteindruck 5 soldi der 1867er in der Levante laut FB (6. Auflage 2000):
1867, Klappenschnitt B und Format 147:84mm
1870, Klappenschnitt C mit Format 154:85mm
Die gezeigte GS hat ein gemischter Klappenschnitt zwischen B und C und Format 154:81 und steht nicht im Handbuch (vielleicht in die spätere Auflage?)

Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Ganzsa11

Liebe Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Nov 01, 2019 3:33 pm

Hallo Freunde,
von mir ein ungebrauchter Umschlag zu 5 Centimes. Der Umschlag wurde 1908 ausgegeben.
Laut Schneiderbauer wurde der Umschlag für das K. K. Postamt in Jerusalem verausgabt und war nur bis 30.9.1914 gültig.
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Lev10
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Nov 01, 2019 4:31 pm

Hallo Gabi,
Hallo Klassikfreunde,

Im FB Handbuch steht dasselbe: 1908 Jubiläumsstempel 5 C, Ausgabe nur für Jeruslem 155:130mm ohne WZ gültig bis 30.9.14 Bewertet ungebraucht mit 20 €…

Kannst Du mal bei Schneiderbauer gucken welche Umschläge (Formate, Klappenschnitte) da beschrieben sind fürdie Ausgabe 1867 in der Levante? Danke!

Beste Grüsse,

Raf.


Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Nov 01, 2019 4:52 pm

Hallo Raf,
habe zwei Seiten gescannt. 
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Lv10Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Lv210
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Nov 01, 2019 5:14 pm

Hallo Gabi,

Die GS Umschläge von 1870 sind also nicht beschrieben bei Schneiderbauer? (nur 1867)
Und der 5 soldi Umschlag mit eine zwischenform zwischen Klappenschnitt B und C und mit Format 154:81 der ich gezeigt habe steht auch nicht drin.

Vielen Dank für die Scans und beste Grüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Nov 01, 2019 5:35 pm

Hallo Raf,
Ausgabe 1870,1872 und 1908
Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Lv310
Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 EmptyFr Nov 01, 2019 5:39 pm

Hallo Gabi,
Danke!
Also dasselbe wie bei Ferchenbauer (2000).
LG
Raf.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Österreich - Kreta und Levante   Österreich - Kreta und Levante - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 

Österreich - Kreta und Levante

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» österr.Post in der Levante auf Brief ?
» mannaro`s ALTÖSTERREICH STEMPELTHREAD (inklusive 1867)
» österr.Post in der Levante auf Brief ?
» österr.Post in der Levante auf Brief ?
» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: Nebengebiete Österreichs (Kreta, Levante, Bosnien-Herzegowina)-
Tauschen oder Kaufen