Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


ANK 447 - ANK 467 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


ANK 447 - ANK 467 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von Hesse30 Heute um 9:38 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von kaiserschmidt Heute um 10:24 am

» Zeitungsstempelmarken
von muesli Gestern um 11:57 pm

» Youtube-Kanal, der Plattenfehlern auf spanischen Briefmarken gewidmet ist
von Sellomaniaco Gestern um 10:00 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Mi Mai 18, 2022 6:59 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Mi Mai 18, 2022 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Di Mai 17, 2022 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Di Mai 17, 2022 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Di Mai 17, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm


Teilen
 

 ANK 447 - ANK 467

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptyDo Sep 17, 2015 9:50 pm

Guten Abend liebe Forenkollegenschaft Exclamation
Diese Ausgabe ist die ERSTE Ausgabe der 1. Republik mit einer neuen Währung, denn am 1. Jänner 1925 wurde die Schillingwährung eingeführt, aber erst am 1. Juni 1925 bis ins Jahr 1927 erfolgte Ausgabe dieser Freimarkenausgabe mit der neuen Währung.

Der Wechselkurs betrug: 10.000 Kronen = 100 Groschen = 1 Schilling

Diese Serie hatte verschiedene Frankaturgültigkeiten, Druckherstellungen und Zähnungen:

Die Frankaturgültigkeit der 20, 45 ,50 und 80 Groschen Marken endete bereits am 31. Jänner 1930
Die 10; 15; 16, 18, 24, 30 und 40 Groschen Marken, die 1 und 2 Schilling Marken waren bis
31. Dezember 1930 gültig
Die 1 bis 8 Groschen Werte waren aber bis 31.12.1935 (!) gültig !
Die Nummern 447 – 465 mit der KZ: 12 wurden im Buchdruckverfahren, die restlichen Nummern im Stichtiefdruckverfahren mit der LZ 12 ½ hergestellt

Hier nun die einzelnen Werte, Teil 1

ANK 447
Wert: 1 Groschen
Farbe: grau

ANK 447 - ANK 467 Ank_4413

=========================================================

ANK 448
Wert: 2 Groschen
Farbe: a = karminlila

ANK 447 - ANK 467 Ank_4414

=========================================================

ANK: 449 a
Wert: 3 Groschen
Farbe: a = rot

ANK 447 - ANK 467 Ank_4415

=========================================================

ANK: 450
Wert: 4 Groschen
Farbe: blau

ANK 447 - ANK 467 Ank_4510

=========================================================

ANK 451
Wert: 5 Groschen
Farbe: ocker

ANK 447 - ANK 467 Ank_4511

=========================================================

ANK 452
Wert: 6 Groschen
Farbe: a = ultramarin

ANK 447 - ANK 467 Ank_4512

=========================================================

ANK 453
Wert: 7 Groschen
Farbe: braun

ANK 447 - ANK 467 Ank_4513

=========================================================

ANK 454
Wert: 8 Groschen
Farbe: grün

ANK 447 - ANK 467 Ank_4514

=========================================================

ANK 455
Wert: 10 Groschen
Farbe: ocker

ANK 447 - ANK 467 Ank_4515

=========================================================

ANK 456
Wert: 15 Groschen
Farbe: lila

ANK 447 - ANK 467 Ank_4516

=========================================================

ANK 457
Wert: 16 Groschen
Farbe: blau

ANK 447 - ANK 467 Ank_4517

=========================================================

Teil 2 mit den restlichen Werten folgt

Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptyFr Sep 18, 2015 7:41 pm

Liebe Forenkollegenschaft Cool
Hier nun der Teil 2 dieser Ausgabe:


ANK 458
Wert: 18 Groschen
Farbe: oliv

ANK 447 - ANK 467 Ank_4518

=========================================================

ANK 459
Wert: 20 Groschen
Farbe: violett

ANK 447 - ANK 467 Ank_4519

=========================================================

ANK 460
Wert: 24 Groschen
Farbe: karmin

ANK 447 - ANK 467 Ank_4610

=========================================================

ANK 461
Wert: 30 Groschen
Farbe: braun

ANK 447 - ANK 467 Ank_4611

=========================================================

ANK 462
Wert: 40 Groschen
Farbe: ultramarin

ANK 447 - ANK 467 Ank_4612

=========================================================

ANK 463
Wert: 45 Groschen
Farbe: braun

ANK 447 - ANK 467 Ank_4613

=========================================================

ANK 464
Wert: 50 Groschen
Farbe: grau

ANK 447 - ANK 467 Ank_4614

=========================================================

ANK 465
Wert: 80 Groschen
Farbe: blaugrün

ANK 447 - ANK 467 Ank_4615

=========================================================

ANK 466
Wert: 1 Schilling
Farbe: c = grün

ANK 447 - ANK 467 Ank_4616

=========================================================

ANK 467
Wert: 2 Schilling
Farbe: rotlila

ANK 447 - ANK 467 Ank_4617

=========================================================

Beste Grüße
gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptySa Okt 23, 2021 5:35 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Von diese Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Ich zeige mal ein Expressbrief aus 1926: am 10. Dezember 1926 von Wien nach Budapest gesendet. Rückseitig Ankunftsstempel Budapest.
Das Porto betrug 1 Schilling und 28 Groschen. Ich versuche mal das Porto zu erklären:
ab 1.12.1926 Ausland begünstigt (Ungarn hatte ein begünstigtes Porto) 30 Gr für 20 g und 18 Gr je weitere 20 g. Eil Zuschlag Ausland: 80 Gr. Also für ein Brief der 2. Gewichtsstufe: 30 + 18 + 80 = 128 Gr (1 S 28 Gr).

Was der violetter Stempel Cg mit eine Nummer bedeutet weiss ich nicht.

Ich hoffe dass ich richtig bin mit meine Berechnungen.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

ANK 447 - ANK 467 Ausgab14

ANK 447 - ANK 467 Ausgab13
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptySa Okt 23, 2021 11:23 pm

Hallo Raf,

muesli schrieb:

Von dieser Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Natürlich gibt es von dieser Serie bereits einiges zu sehen bei uns im Forum, das ist aber überwiegend zu finden bei der Postgeschichte: Österreich 1925 - 1938
https://www.briefmarken-forum.com/t6137-osterreich-1925-1938

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptySo Okt 24, 2021 9:58 am


Hallo Gerhard, hallo Raf.,

ich finde es besser, wenn in Zukunft Belege mit der Ziffernausgabe hier eingestellt werden.
In diesem thread kann man dann leichter etwas finden.

ANK 447 - ANK 467 Bild324

Ich zeige einen Reko Brief der 2. Gewichtsstufe aus Krems vom 30.11.1926. Das ist der letzte Tag, an dem das Porto
für diese Gewichtsstufe 17 Groschen betrug. Ab 1.12.1926 war die Gebühr 30 Groschen.

Brief 17 g Einschreiben 30 g

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptySo Okt 24, 2021 10:03 am

muesli schrieb:
Hallo Sammlerfreunde,

Von diese Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Ich zeige mal ein Expressbrief aus 1926: am 10. Dezember 1926 von Wien nach Budapest gesendet. Rückseitig Ankunftsstempel Budapest.
Das Porto betrug 1 Schilling und 28 Groschen. Ich versuche mal das Porto zu erklären:
ab 1.12.1926 Ausland begünstigt (Ungarn hatte ein begünstigtes Porto) 30 Gr für 20 g und 18 Gr je weitere 20 g. Eil Zuschlag Ausland: 80 Gr. Also für ein Brief der 2. Gewichtsstufe: 30 + 18 + 80 = 128 Gr (1 S 28 Gr).

Was der violetter Stempel Cg mit eine Nummer bedeutet weiss ich nicht.

Ich hoffe dass ich richtig bin mit meine Berechnungen.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

ANK 447 - ANK 467 Ausgab14

ANK 447 - ANK 467 Ausgab13

Hallo Raf.,

ich glaube dass das der violette Stempel ein Aktenzeichen ist, wo dieser Brief abgelegt wurde - vielleicht ein Gerichtsakt eines Anwalts.

lg Reinhard

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptySo Okt 24, 2021 11:36 am

Gerhard schrieb:
Hallo Raf,

muesli schrieb:

Von dieser Dauerserie hat @Markenfreund uns schon die postfrische Marken gezeigt aber es ist dabei geblieben. Es müssen doch noch vieles mehr gezeigt werden können von diese erste Ausgabe der 1. Republik in Groschen und Schilling Währung.

Natürlich gibt es von dieser Serie bereits einiges zu sehen bei uns im Forum, das ist aber überwiegend zu finden bei der Postgeschichte: Österreich 1925 - 1938
https://www.briefmarken-forum.com/t6137-osterreich-1925-1938

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Hallo Gerhard,

Vielen Dank für diesen Hinweis.
Ich schliesse mich aber an bei @Kaiserschmidt um in die Zukunft die Belege dieser Ausgabe hier einzustellen wenn niemand etwas dagegen hat. Es ist viel einfacher um etwas zurück zu finden wenn alles von dieselbe Ausgabe zusammen steht. Das machen wir doch auch mit Ausgaben vom Kaiserreich.

Herzliche Grüsse,
Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptyMo Okt 25, 2021 9:39 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Ich zeige hier ein Auslandbrief der 1. Gewichtsstufe (bis 20 g) am 1. November 1928 von Wien nach Schönlinde (heute Krásná Lípa in Tschechien und damals Nord Böhmen, Tschechoslowakei). Porto 30 Groschen (begünstigtes Porto statt normal 40 Groschen). Dreierstreifen der 10 Groschen.

ANK 447 - ANK 467 Ausgab15

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptyMo Okt 25, 2021 9:41 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Und hier eine Drucksache aus Wien 1929 mit 1 Groschen frankiert:

ANK 447 - ANK 467 Ausgab16

Beste Sammlergrüsse,
Raf.
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptyDi Okt 26, 2021 11:45 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Das Inlandporto in 1929 für Briefe war 16 Groschen (Orts und Ferverkehr gleich).
Ich zeige mal ein kleines Briefchen, nichts besonderes aber mit Inhalt: ein Glückwunschtelegramm.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.

ANK 447 - ANK 467 Ausgab17

ANK 447 - ANK 467 Ausgab18
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 EmptyDo Dez 02, 2021 5:44 pm


Hallo Forumler,

ANK 447 - ANK 467 Bild1049

eine Drucksache ( Todesanzeige ) vom 20.8.1926 nach Buchs. Gestempelt mit dem Stempel des Gesamtpostkurses Feldkirch - Buchs.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




ANK 447 - ANK 467 Empty
BeitragThema: Re: ANK 447 - ANK 467   ANK 447 - ANK 467 Empty

Nach oben Nach unten
 

ANK 447 - ANK 467

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1922 – 1938 Republik Österreich (I. Republik)-
Tauschen oder Kaufen