Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Helios-Verlag Karl-Heinz Pröhuber: Doku. Intervention ?SSR '68 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Michaela Heute um 9:56

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Heute um 9:46

» Suche Tausch Gartenblumen aus 2016
von Cantus Gestern um 23:28

» Belgien : Vogel vom BUZIN
von Cantus Gestern um 22:57

» Bundesverwaltungsgericht: Portoberechnung war rechtswidrig
von gesi Gestern um 22:15

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Cantus Gestern um 21:53

» Fälschungen um das Jahr 1900
von Ausstellungsleiter Gestern um 19:06

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Gestern um 18:00

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Gestern um 11:08

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 10:23

» Gemeinschaftsausgaben
von gesi Sa 30 Mai 2020 - 20:52

» Schönes Österreich
von wilma Sa 30 Mai 2020 - 19:06

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Sa 30 Mai 2020 - 14:50

» Christliche Motive
von gesi Sa 30 Mai 2020 - 13:33

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Do 28 Mai 2020 - 11:23

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Do 28 Mai 2020 - 10:14

» NEU: Crypto Stamp 2.0
von Gerhard Mi 27 Mai 2020 - 23:54

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi 27 Mai 2020 - 21:14

» Wallfahrtsort Lourdes
von Ausstellungsleiter Mi 27 Mai 2020 - 12:01

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Di 26 Mai 2020 - 21:05

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2020
von Michaela Di 26 Mai 2020 - 7:18

» Die Freimarkenausgabe 1908
von kaiserschmidt Mo 25 Mai 2020 - 22:03

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So 24 Mai 2020 - 20:50

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt So 24 Mai 2020 - 10:08

» Dauermarkenserie/Wahrzeichen
von wilma Sa 23 Mai 2020 - 19:48

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von wilma Sa 23 Mai 2020 - 19:08

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Fr 22 Mai 2020 - 23:20

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr 22 Mai 2020 - 11:18

» Die Reichskleinodien - Auch Reichsinsignien oder Reichsschatz genannt
von Ausstellungsleiter Mi 20 Mai 2020 - 21:51

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Mi 20 Mai 2020 - 13:37

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von Tatjana Mi 20 Mai 2020 - 12:20

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Mi 20 Mai 2020 - 10:23

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di 19 Mai 2020 - 23:59

» Private Bestellung oder doch Post
von Tatjana Di 19 Mai 2020 - 18:12

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2020
von Tatjana Di 19 Mai 2020 - 18:02

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di 19 Mai 2020 - 10:01

» Österreichisches Patentamt - Belege Perfins
von wilma Mo 18 Mai 2020 - 19:59

» Austrian Perfins Society
von Perfin Fan Mo 18 Mai 2020 - 16:22

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So 17 Mai 2020 - 20:18

» Italienische Serie
von leon_sellos So 17 Mai 2020 - 17:04

» Corona - Heer verteilt Briefe
von Gerhard So 17 Mai 2020 - 0:28

» Marken aus den USA
von wolle80 Sa 16 Mai 2020 - 20:19

» PVC-Folien schädlich für ihre Sammlung?!?!
von Ausstellungsleiter Fr 15 Mai 2020 - 17:48

» Bayern Mi.Nr. 29 x I Plattenfehler
von hermelin99 Fr 15 Mai 2020 - 16:31

» Auf den Hund gekommen...........
von Ausstellungsleiter Mi 13 Mai 2020 - 22:26

» Die Dreiwellenstempel / Österreich
von Tatjana Mi 13 Mai 2020 - 18:46

» "Deutsches Reich" Diverse Briefmarken gefunden
von kaiserschmidt Mi 13 Mai 2020 - 13:53

» 3 Kreuzer Type Ia1, Platte 1
von Berni17 Mi 13 Mai 2020 - 8:06

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie So 10 Mai 2020 - 22:03

» Muttertag
von Gerhard So 10 Mai 2020 - 16:08

» Österr. NEU! Wallfahrtskirche Götzens
von Gerhard Sa 9 Mai 2020 - 23:35

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2020
von Kontrollratjunkie Sa 9 Mai 2020 - 1:30

» Stifte und Klöster - Belege
von Gerhard Fr 8 Mai 2020 - 22:22

» Nebenstempel Ohne Marke eingelangt
von wilma Do 7 Mai 2020 - 21:20

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do 7 Mai 2020 - 14:35

» St. Peter am Ottersbach
von gabi50 Do 7 Mai 2020 - 14:27

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Do 7 Mai 2020 - 12:02

» Österr. NEU: Moderne Kunst - Herbert Brandl
von Gerhard Mi 6 Mai 2020 - 22:51

» Die Verwendung ungültiger Marken in der Ostmark
von kaiserschmidt Mi 6 Mai 2020 - 21:03

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von hlmj Mi 6 Mai 2020 - 18:01

» Gemeinschaftsausgaben für die amerikanische, britische und sowjet. Besatzungszone
von ruud Mi 6 Mai 2020 - 14:30

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo 4 Mai 2020 - 17:13

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang So 3 Mai 2020 - 19:42

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So 3 Mai 2020 - 19:41

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So 3 Mai 2020 - 18:59

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb April 2020
von Polarfahrtsucher So 3 Mai 2020 - 15:01

» Eigenschaften (Kraft-Macht-Fertigkeit)
von Ausstellungsleiter Sa 2 Mai 2020 - 23:01

» Freudenau
von Tatjana Sa 2 Mai 2020 - 20:59

» die Briefmarke 5/2020
von Tatjana Sa 2 Mai 2020 - 20:54

» Gedenkblätter und Vignetten
von Tatjana Sa 2 Mai 2020 - 19:38

» Schweizer Briefmarken Zeitung Nr. 4
von Tatjana Sa 2 Mai 2020 - 19:26

» Briefmarken Westermayr
von Tatjana Sa 2 Mai 2020 - 16:50

» Horses / Pferde (Marken auf Brief oder Karte)
von Tatjana Sa 2 Mai 2020 - 15:10

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard Do 30 Apr 2020 - 19:37

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma Mi 29 Apr 2020 - 18:39

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Di 28 Apr 2020 - 7:44

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Mo 27 Apr 2020 - 19:45

» MICHEL KATALOGE
von Tatjana Mo 27 Apr 2020 - 18:53

» Bedrohte Tierarten
von kaiserschmidt Mo 27 Apr 2020 - 17:44

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So 26 Apr 2020 - 18:15

» Treuebonus-Marken Geschenk der Post
von kaiserschmidt Sa 25 Apr 2020 - 14:06

» Blockfrankaturen
von Gerhard Fr 24 Apr 2020 - 22:43

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr 24 Apr 2020 - 17:14

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr 24 Apr 2020 - 14:17

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mi 22 Apr 2020 - 20:24

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi 22 Apr 2020 - 13:07

» Würde gerne ein paar Briefmarken schätzen lassen
von kaiserschmidt Di 21 Apr 2020 - 19:22

» Schweizer Afrikaflug 1926
von Tatjana Mo 20 Apr 2020 - 18:55

» Schiffspoststempel
von Gerhard So 19 Apr 2020 - 23:46

» St. Kunigund
von gabi50 Sa 18 Apr 2020 - 14:37

» Arbeitsgemeinschaft Österreich im BDPh
von Tatjana Sa 18 Apr 2020 - 13:23

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr 17 Apr 2020 - 21:25

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von Worldwide Fr 17 Apr 2020 - 20:32

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Fr 17 Apr 2020 - 18:06

» Niki Lauda
von Tatjana Fr 17 Apr 2020 - 17:00

» Mozart
von Ausstellungsleiter Fr 17 Apr 2020 - 13:31

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im April 2020
von Michaela Fr 17 Apr 2020 - 7:52

» LZ 130 Fahrt nach Königsberg
von Kontrollratjunkie Do 16 Apr 2020 - 23:00

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Mi 15 Apr 2020 - 20:16


Teilen
 

 Helios-Verlag Karl-Heinz Pröhuber: Doku. Intervention ?SSR '68

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
Michaela


Helios-Verlag Karl-Heinz Pröhuber: Doku. Intervention ?SSR '68 Empty
BeitragThema: Helios-Verlag Karl-Heinz Pröhuber: Doku. Intervention ?SSR '68   Helios-Verlag Karl-Heinz Pröhuber: Doku. Intervention ?SSR '68 EmptyDo 29 Mai 2008 - 20:38

Guntram König (Hrsg)
Wolfgang Wünsche / Günter Heinemann
?SSR-Intervention 68, DDR dabei – NVA marschiert nicht, Zeitzeugenberichte
ca. 200 Seiten, fest gebunden mit Schutzumschlag, diverse AbbildungenISBN 978-3-938208-74-8

Thema dieses Buches ist die militärische Intervention der CSSR im Sommer 1968 durch die Truppen des Warschauer Vertrages, in deren Ergebnis der „Prager Frühling“ – die politischen und ökonomischen Reformen des Sozialismus in der CSSR unter Führung von Alexander Dubcek – gewaltsam beendet wurden.
Die DDR-Führung war mitschuldig an diesem eklatanten Völkerrechtsbruch. Außer der politischen Zustimmung Walter Ulbrichts zum Interventionsbeschluß des sowjetischen Politbüros am 18. August 1968 gibt es zahlreiche andere Tatsachen wie Armee und Staat darauf vorbereitet wurden. So sollten zwei NVA-Divisionen am Einmarsch am 21. August 1968 bzw. später teilnehmen. Nachzuweisen, daß beide Divisionen das Territorium der CSSR nicht betreten haben, ist spezielles Anliegen dieser Publikation. Warum das nicht geschah, ist bis heute umstritten. Auch die Angaben der Dokumente und der Zeitzeugen über die zeitweilige operative Unterstellung beider Divisionen unter sowjetische Befehlshaber sind widersprüchlich. Aber es werden Zusammenhänge dargestellt, anhand derer sich der Leser ein eigenes Urteil bilden kann.

Die beiden Studien des Militärhistorikers W. Wünsche geben einen Überblick über die wesentlichen politischen und militärischen Ereignisse der Vorbereitung und Durchführung der Intervention. Sie werden ergänzt durch Berichte ehemaliger NVA-Offiziere, die in unterschiedlichsten Dienststellungen Akteure militärischer Handlungen waren und somit Zeitzeugen sind. Es sind die Beiträge von Sturm, Goldbach, Butzlaff, Leonhardt, Paduch, Schäfer, Ebert, Irrgang und Lemmens. Eine weitere Ergänzung sind Originaldokumente, so z.B. das Protokoll der Sitzung des Nationalen Verteidigungsrates vom 29.7.1968.
Eine zweite Zeitzeugengruppe sind der sowjetische Außenpolitiker V. Falin, der Bundeswehrgeneral Thilo und der Reformgegner in der CSSR-Führung V. Bilak, deren Berichte wenig bekannte Tatsachen enthalten.
Eine dritte Zeitzeugengruppe sind die Autoren aus dem Osterzgebirge (König, Koschka, Nitzsche u.a.), die über die Handlungen der sowjetischen Truppen berichten, die bereits Wochen vor dem Einmarsch dort konzentriert waren.
Der Beitrag von Dr. Kloucek ist eine Dokumentation von Fotos, Plakaten und Tagebuchaufzeichnungen, die Handlungen sowjetischer Truppen und Widerstandshandlungen der Bevölkerung im Raum Pilsen zum Inhalt haben.

Der Anhang bietet Informationen für den Leser über die Haltung der Bevölkerung der DDR zur Landesverteidigung, über die Strukturen der NVA, der Grenztruppen und der GSSD sowie das Wehrpflichtgesetz der DDR vom 24. Januar 1962.

Guntram König
Der Herausgeber, Guntram König, Jahrgang 1940. Er leistete seinen Grundwehrdienst in der NVA von 1966-68 im MSR-3 in Brandenburg-Hohenstücken. Als Maschinenschlosser arbeitete er in verschiedenen Betrieben in und in der Umgebung von Dippoldiswalde. Seit Jahrzehnten füllen die Philatelie und andere Sammelgebiete sein Leben aus. Er wohnt in Sachsen. In Gemeinschaftsarbeit mit Herrn Heinemann erstellte er einen Katalog zur Bewertung von philatelistischen Belegen der NVA und des MdI.

Dr. Wolfgang Wünsche
Mitarbeiter und Hauptautor, Dr. Wolfgang Wünsche, Jahrgang 1929,gelernter Schlosser. Ab 1952 bis 1990 Berufsoffizier der KVP/NVA. Fernstudium an der Leipziger Karl-Marx-Universität mit dem Abschluß als Diplommilitärhistoriker.1975 Promotion als Doktor der Militärwissenschaft an der Militärakademie „Friedrich Engels“. Er war in verschiedenen Dienststellungen tätig. Letzter Dienstgrad Oberst, letzte Dienststellung Chefradakteur der Zeitschriften „Militärwesen“. Seit der Wende ist er auf militärhistorischem Gebiet aktiv. Sein Wohnort ist Berlin.

Günter Heinemann
Mitarbeiter Günter Heinemann, Jahrgang 1952, nach dem Abitur zur NVA, Berufssoldat in verschiedenen Dienststellungen der Pioniertruppen und nach der Wende in einer Panzerpionierkompanie bei der Bundeswehr. Zuletzt Dienst im Materialamt/Logistikzentrum des Heeres in Bad Neuenahr. Er lebt mit seiner Familie in Rheinland-Pfalz.


Quelle

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
 

Helios-Verlag Karl-Heinz Pröhuber: Doku. Intervention ?SSR '68

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen