Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Neuausgaben 2021 Deuschland Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Heute um 3:01 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Heute um 2:50 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Heute um 2:07 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Heute um 1:48 pm

» türkei
von ercan02 Heute um 12:43 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Heute um 10:09 am

» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Heute um 9:06 am

» Olympische Spiele
von Jeany Gestern um 11:06 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 9:35 pm

» Forum Basler Taube verschwunden?
von Gerhard Mi Jan 13, 2021 4:40 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:48 pm

» 180 Jahre Briefmarke
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:42 pm

» Aus welchen Land ?
von Ausstellungsleiter Mo Jan 11, 2021 11:43 pm

» Sammlerpost
von muesli Mo Jan 11, 2021 11:25 pm

» Österr. NEU: Westbahn
von Gerhard So Jan 10, 2021 11:39 pm

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. So Jan 10, 2021 11:14 pm

» Fälschungen bei Ebay
von wilma So Jan 10, 2021 7:22 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma So Jan 10, 2021 6:41 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt So Jan 10, 2021 6:12 pm

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter So Jan 10, 2021 11:53 am

» Bilderwettbewerb im Januar 2021
von kaiserschmidt Fr Jan 08, 2021 10:10 pm

» ETB Berlin Alt Nr. 2
von Heiko1986 Fr Jan 08, 2021 7:52 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Do Jan 07, 2021 10:11 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Do Jan 07, 2021 5:51 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Paul S. Do Jan 07, 2021 4:40 pm

» Briefmarkentausch
von alfons Mi Jan 06, 2021 5:28 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard Di Jan 05, 2021 7:29 pm

» Der Stern von Bethlehem am Beispiel des Halleyschen Kometen
von Ausstellungsleiter Di Jan 05, 2021 12:35 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Mo Jan 04, 2021 8:11 pm

» Servus / GB Queen Victoria
von pegasus-1966 Mo Jan 04, 2021 6:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Mo Jan 04, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 4:29 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 12:14 pm

» Postcards from Mozambique
von IndoStocks So Jan 03, 2021 4:43 pm

» Suez Canal postcard
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 2:39 pm

» Macao (Macau) pearl of the orient
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 1:40 pm

» Kettensprenger
von suchedg Fr Jan 01, 2021 10:00 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 12:32 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 9:48 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Do Dez 31, 2020 7:27 am

» Ersatzstempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 11:07 pm

» Unsere Weihnachtspost 2020
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 5:14 pm

» Christkindl Stempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 4:56 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 30, 2020 1:02 pm

» Angewandte philatelistische Thematik
von Clemens Brandstetter Di Dez 29, 2020 6:32 pm

» Dornier DO-X
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 6:17 pm

» Suche Dornier DO-X Belege usw.
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 5:51 pm

» Portuguese Guinea
von IndoStocks Di Dez 29, 2020 11:37 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Dez 28, 2020 8:20 pm

» Die Plattenfehler der 15 C Ty I und IIa
von Berni17 Mo Dez 28, 2020 3:44 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Dez 27, 2020 6:55 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 27, 2020 6:06 pm

» Suche Kruger "POW and DP Facilities in occupied Austria 1945 -1950"
von wilma So Dez 27, 2020 5:27 pm

» Neuausgaben 2021 Deuschland
von Gerhard So Dez 27, 2020 1:27 am

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma Sa Dez 26, 2020 8:14 pm

» Weihnachtsinsel
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 1:33 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 12:48 pm

» Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost
von muesli Mi Dez 23, 2020 5:27 pm

» JUL-Marken Dänemark
von leon_sellos Di Dez 22, 2020 9:40 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 21, 2020 8:33 pm

» Umfrage zum Bilderwettbewerb
von wilma Mo Dez 21, 2020 7:00 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Dez 21, 2020 6:23 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von 9kreuzer1 So Dez 20, 2020 7:03 pm

» Die Portomarken der Republik "Deutsch-Österreich"
von Paul S. So Dez 20, 2020 6:27 pm

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von gesi So Dez 20, 2020 6:23 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Sa Dez 19, 2020 8:00 pm

» Grüne Karte - UNO New York
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:48 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Dez 19, 2020 6:36 pm

» Blaue Karten - UNO Genf
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:18 pm

» Weiße Karten - UNO WIEN
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 5:35 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von muesli Fr Dez 18, 2020 5:31 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Dez 18, 2020 4:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Fr Dez 18, 2020 9:31 am

» Philatelia - Frankfurt/M.
von Gerhard Do Dez 17, 2020 1:40 am

» ÖPT Maximumkarten
von Gerhard Do Dez 17, 2020 12:48 am

» Geschenkausgabe vor 30 Jahren zu 500 Jahre Post
von Ausstellungsleiter Mi Dez 16, 2020 2:08 pm

» Irrläufer
von kaiserschmidt Mo Dez 14, 2020 5:25 pm

» Großtauschtag ABSV Attnang-Pucheim 7.2.2021
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 1:17 am

» Österr. NEU: Gräf & Stift SP 8 Pullman
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 12:20 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 13, 2020 11:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Dez 13, 2020 9:17 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Dez 13, 2020 5:27 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Dez 13, 2020 4:51 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Sa Dez 12, 2020 6:56 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Fr Dez 11, 2020 1:19 pm

» Comics
von Gerhard Fr Dez 11, 2020 1:14 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Do Dez 10, 2020 8:41 pm

» Spanien briefmarken 1830/1949
von leon_sellos Do Dez 10, 2020 5:25 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie Mo Dez 07, 2020 8:36 pm

» Fehldruck Urdruck Saar?
von wilma Mo Dez 07, 2020 8:14 pm

» Briefmarke!?!!
von Gerhard Mo Dez 07, 2020 4:05 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma So Dez 06, 2020 5:29 pm

» Zähnung nicht im Michel Katalog FJ 1867
von heuheu So Dez 06, 2020 11:20 am

» Philatelietag Stockerau
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:37 am

» Philatelietag VÖPh
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:34 am

» Philatelietag AUA-Serie
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:31 am

» Philatelietag Gmünd
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:26 am

» Philatelietag Steinheilgasse
von Gerhard So Dez 06, 2020 12:23 am

» Weihnachten Stempelmotive
von Ausstellungsleiter Sa Dez 05, 2020 12:13 pm


Teilen
 

 Neuausgaben 2021 Deuschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gerhard
Moderator
Gerhard


Neuausgaben 2021 Deuschland Empty
BeitragThema: Neuausgaben 2021 Deuschland   Neuausgaben 2021 Deuschland EmptyMo Dez 14, 2020 1:02 am

Sonderpostwertzeichen
„Siedlung in Lübeck“ Zusammendruck

Neuausgaben 2021 Deuschland Von_ob10

Ausgabetag: 07.01.2021
Wert (in Euro Cent): Zusammendruck je 60 Cent
Motiv: Luftaufnahme einer Wohngegend in Lübeck © Holger Weitzel / imageBROKER / Alamy Stock Foto
Entwurf Postwertzeichen und Stempel: Bettina Walter, Bonn
Druck: Mehrfarben-Offsetdruck der Giesecke & Devrient GmbH, Werk Wertpapierdruckerei Leipzig auf gestrichenem, weißem und fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP II
Größe Postwertzeichen: 44,20 x 26,20 mm
Konfektionierung
Zehnerbogengröße: 115,00 mm x 158,00 mm
Anordnung der PWz: 2PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander


Stempel Ausgabetag:
Neuausgaben 2021 Deuschland Von_ob11

MARKENSET
10 selbstklebende SPWz „Siedlung in Lübeck“ à 0,60 € aus der Sonderpostwertzeichen-Serie „Deutschland von oben“.
Druck: Mehrfarbiger Offsetdruck der Bagel Security-Print GmbH & Co. KG, Mönchengladbach auf gestrichenem weißem und fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP IIDie SPWz im Zusammendruck sind druckidentisch mit den bereits erschienen SPWz aus den Zehnerbogen.
Größe / Format Sonderpostwertzeichen: 39,0 x 22,4 mm (verkleinert gegenüber den nassklebenden SPWz 44,2 x 26,2 mm)
Markenset: 90,0 x 130,0 mm
Neuausgaben 2021 Deuschland Von_ob12

Stempel Ausgabetag Set:
Neuausgaben 2021 Deuschland Von_ob13

Wer schon einmal das Vergnügen hatte, mit einem Flugzeug oder einem Heißluftballon hoch oben über die Landschaft schweben zu können, der weiß, welch atemberaubende und zugleich ungewohnte Ansichten sich aus dieser Perspektive ergeben können. Für alle anderen gibt die Sonderpostwertzeichen-Serie „Deutschland von oben“ eine Vorstellung davon, welch erhabene Ästhetik diesem Blickwinkel innewohnt. Auf dem nun erscheinenden Zusammendruck ist eine Siedlung in Lübeck zu sehen, die einem ungewöhnlichen Bauprinzip folgt, das aus der Luft betrachtet markant hervorsticht und einen faszinierenden Eindruck hinterlässt.

Das auf den beiden Briefmarken abgebildete Wohngebiet gehört zu einem der großen städtebaulichen Projekte Lübecks. 2005 wurde ein an Grünlandbrachen und Ackerflächen gelegenes Gelände am Rande der als „Tor zum Norden“ bekannten Hansestadt zur Bebauung freigegeben. Der Plan sah eine Einbindung der Siedlung in die Landschaft durch architektonische und grüngestalterische Maßnahmen vor, um einerseits Lebensräume von Flora und Fauna zu schützen und zu schaffen, aber auch dem Menschen in der unmittelbaren Wohnumgebung Naherholung und Naturerleben zu bieten. Die Intention dahinter war, das richtige Gleichgewicht zwischen Ästhetik, Funktionalität und Respekt vor der Umwelt zu finden.

Die im Jahr 2012 fertiggestellte Wohnsiedlung gliedert sich in drei topografisch unterschiedliche Bereiche: eine Hoch-, eine Hang- und eine Niederungsfläche. Während auf dem Plateau eine klare Struktur aus Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern dominiert, sind am Hang eher individuelle Gebäude wie Gartenhof-, Stadt- und Terrassenhäuser zu finden. Einer besonderen Bauweise unterliegt die Niederung: In den sieben ringförmig angeordneten Wohninseln, die alle Namen von Ostseeinseln tragen, sind ausschließlich Einfamilienhäuser mit gestalterischen Gemeinsamkeiten zulässig. So entsteht trotz individuell gewählter Bauformen ein klares, unverwechselbares Ortsbild mit beinahe dörflichem Charakter.
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Neuausgaben 2021 Deuschland Empty
BeitragThema: 175 Jahre Kindermissionswerk   Neuausgaben 2021 Deuschland EmptySo Dez 27, 2020 1:27 am

Sonderpostwertzeichen
„175 Jahre Kindermissionswerk“


Neuausgaben 2021 Deuschland 2_kind10

Ausgabetag: 07.01.2021
Verkaufspreis (in Euro Cent) 80 Cent
Motiv: Haussegen der Sternsinger in Kreidehandschrift
Entwurf Postwertzeichen und Stempel: Serge Rompza und Anders Hofgaard, NODE Berlin Oslo
Druck: Mehrfarbiger Offsetdruck der Bagel Security-Print GmbH & Co. KG, Mönchengladbach auf gestrichenem weißem und fluoreszierendem Postwertzeichenpapier DP II
Größe / Format: 44,20 mm x 26,20 mm
Konfektionierung
Zehnerbogengröße: 115,00 mm x 158,00 mm
Anordnung der PWz: 2PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander

Neuausgaben 2021 Deuschland 2_kind11

In der Zeit von Weihnachten bis Anfang Januar ziehen Kinder und Jugendliche, die wie die Heiligen Drei Könige aus der biblischen Geschichte gekleidet sind, von Haus zu Haus, um Spenden für Entwicklungshilfe zu sammeln, die notleidenden Gleichaltrigen in der ganzen Welt zugutekommt. Sie singen Lieder oder sprechen Gebete und verzieren die Haus- und Wohnungstüren mit dem Sternsingersegen. Seit einigen Jahrzehnten wird die „Aktion Dreikönigssingen“ vom Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, dem Kinderhilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland, und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend organisiert.

Das deutsche Kindermissionswerk wurde am 2. Februar 1846 unter dem Namen „Verein der heiligen Kindheit“ von der damals erst fünfzehnjährigen Auguste von Sartorius (1830–1895) in Aachen gegründet. Ihr Vorbild war das Kinderhilfswerk Œuvre de la Sainte Enfance (Werk der Heiligen Kindheit), das Bischof Charles-Auguste-Marie-Joseph de Forbin-Janson (1785–1844) am 19. Mai 1843 in Frankreich ins Leben gerufen hatte. Heute gilt die „Aktion Dreikönigssingen“ als das weltweit größte Solidaritätsprojekt von Kindern für Kinder. An den Aktionen des Kindermissionswerks beteiligen sich rund 300.000 Sternsinger und etwa 90.000 Ehrenamtliche.

Das Spendensammeln steht in jedem Jahr unter einem anderen Motto. 2020 lautete es „Frieden! Im Libanon und weltweit“. 2021 findet das Dreikönigssingen unter der Überschrift „Kindern Halt geben – in der Ukraine und weltweit“ statt. Die Arbeit des Kindermissionswerks wird regelmäßig von den deutschen Staatsoberhäuptern und den Regierungschefs der Bundesrepublik Deutschland gewürdigt, indem sie alljährlich Sternsinger aus verschiedenen Kirchengemeinden ins Schloss Bellevue und ins Bundeskanzleramt einladen. Im Dezember 2015 wurde das Brauchtum des Sternsingens, das bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht, von der UNESCO-Kommission in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen.
Nach oben Nach unten
 

Neuausgaben 2021 Deuschland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: NEUAUSGABEN Deutschland-
Tauschen oder Kaufen