Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Gestern um 6:59 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Gestern um 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Di Mai 17, 2022 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Di Mai 17, 2022 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Di Mai 17, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blaumeise
0beiträge
Blaumeise


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi Feb 22, 2022 3:50 pm

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass das die richtige Rubrik ist....

Ich möchte gerne wertvolle Briefmarken, Einzelwert zw. 1.000 und 20.000 € bei ebay verkaufen, weiß aber nicht wie die versichert verschickt werden können.

Bei DHL fallen die unter Valorenklasse 2 und sind nur bis 500 € versichert.

Wer weiß, wie man solche Einzelbriefmarken sicher national und international versenden kann?

LG
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi Feb 22, 2022 4:03 pm

Über DHL sind Pakete bis zum versicherten Wert von 25.000 € möglich.

https://www.dhl.de/de/toolbar/footer/informationen/zulaessigeinhalte.html

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Blaumeise
0beiträge
Blaumeise


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi Feb 22, 2022 4:11 pm

Ich verstehe das aber so, dass ungültige Briefmarken (Sammelobjekte) zur Valorenklasse 2 gehören und national nur bis 500 € versichert sind.
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi Feb 22, 2022 7:06 pm

m internationalen Versand mit DHL Paket International (nicht mit DHL Paket Connect) sind außerdem bis zu einem Wert von
25.000 € zulässig:
 Schmuck (z. B. aus Perlen, Korallen, Bernstein), Uhren
 Edelsteine
 Kunstgegenstände, Gemälde, Antiquitäten, Unikate und sonstige Kostbarkeiten (z. B. Sammlerwertgegenstände wie ungül-
tige Sammlerbriefmarken, -münzen (ohne Edelmetallanteil), -banknoten und -telefonkarten)

Natürlich ist der Versand teurer.

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Blaumeise
0beiträge
Blaumeise


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi Feb 22, 2022 7:29 pm

Ok, das lese ich auch so.
Internationaler Versand bei DHL ist bis 25.000 € versichert.
Und national? Nur bis 500 €? Komisch...
Wie kann dann national versendet werden?
Und gilt imlVersicherungsfall die ebay-Rechnung dann als Beleg über den Wert der Briefmarke oder muss man da Gutachten vorlegen?
Weiß das jemand?
LG
Nach oben Nach unten
gesi
0beiträge
gesi


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyMo Feb 28, 2022 7:28 pm

Hallo Blaumeise,

diese Seite könnte Dir weiterhelfen:

https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/produkte/broschuere-wert-international.html

Tipp
Wenn Sie in einer Sendung zugleich Gegenstände der Valorenklasse I und Gegenstände der Valorenklasse II versenden, gelten die Bestimmungen für die Valorenklasse II.
Übersteigt der tatsächliche Wert den Betrag von 500,00 € bei Valoren der Klasse II bzw. 5.000,00 € bei Valoren der Klasse I, ist ein Versand als WERT INTERNATIONAL über die Deutsche Post nicht möglich.


Also schön mal für 5.000,- € versichert!

Unter Impressum findest du auch die Kontaktdaten der Post.
Ich würde eine Email schreiben, dann bekommst du schriftlich wie der Versand klappt.

Viel Erfolg!!!
gesi
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyMo Feb 28, 2022 8:37 pm


Hallo Blaumeise,

Briefmarken mit einem Wert dieser Größenordnung sind ohne Attest nicht zu verkaufen.
Zeig und doch bitte einige Deiner Schätze samt Attest.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyMo Feb 28, 2022 9:28 pm

Hallo Baumeise,

Ich trete @kaiserschmidt bei wenn er schreibt dass diese Marken normal mit Attest verkauft werden.

Und noch etwas: ich denke dass solche Schätze meist nicht auf eBay verkauft werden aber dass Du besser ein gutes Auktionshaus dafür suchst. Auf eBay könnte den Verkaufpreis enttauschen und bei grosse Auktionshäuser bieten meist nur seriöse Sammler und diese vertrauen das Auktionshaus. Auf eBay weiss man nie welche Ware man kauft.

Zeigen Sie mal einige dieser Stücke, dann könner Erfahrener Sammler ein besseres Urteil machen.

Beste Sammlergrüsse,
Raf.
Nach oben Nach unten
gesi
0beiträge
gesi


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyMo Feb 28, 2022 9:58 pm

kaiserschmidt und muesli

sehr wichtige und gute Informationen! Danke

Mich würden diese teuren Marken in der Tat auch interessieren, bitte zeige uns ein paar deiner Prachtstücke Blaumeise :-)
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi März 08, 2022 6:28 pm

Guten Abend!

Ich kann mich der Meinungen meiner Kollegen hier nur anschließen.
Teure Exponate bei Will/Haben, Ebay, Delcampe oder wie die div. Plattformen auch heißen mögen zu verkaufen, bzw kaufen, wäre
suboptimal, ergo ein "No Go".
Daher auf SERIÖSE Auktionshäuser zurückgreifen, es erspart viel Ärger und man erhält für Spitzenexponate(mit Attest) fast immer einen annehmbaren Preis.
Liebe Grüße
Markenfreund 49
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi März 08, 2022 7:06 pm


Hallo Forumler,

Einzelmarken im Handelswert von 20,000 Euro sind so selten, daß ich die Angaben von Blaumeise in Zweifel ziehe.
Was sollte das sein ? Ein Baden Fehldruck ? Nicht einmal das Vineta Provisorium bringt diesen Erlös.
Und wie meine Freunde aus dem Forum geschrieben haben - wer solche Marken besitzt verkauft sie nicht über Ebay.
Vielleicht gibt es andere Gründe, nach einem versicherten Versand zu fragen.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDi März 08, 2022 10:37 pm

Es gibt schon Material in der 20.000 Euro Preisklasse, aber wie auch Kaiserschmidt ganz
richtig sagt, niemand kauft derartiges Material auf EBay.
Angebote bis zu 1.000.000 Million gibt es

https://www.ebay.at/itm/153538684714?hash=item23bf9e672a:g:GEIAAOSw6QJdDiLY

Auch eine 20 Mark "Sarre" wird um 395.000,-, ein China Brief um 229.475,-
und anderes wird zu Höchstpreisen angeboten.

Es wird aber niemand kaufen

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDo März 10, 2022 5:49 pm

Solche Anbote sind Fakes und ja, sie werden vielleicht "gekauft", aber wiederum nur zum Schein. Eigentlich sollte diese Verkaufsmasche von ebay unterbunden werden, oder ist sie es ohnedies, KA. Jedenfalls bei solchen Preisen bekomme ich allerhöchsten einen Lachkrampf und schau auf den Kalender, ob nicht schon der 1. April Einzug gehalten hat^^
Und ja Briefmarken im 5stelligen Bereich, das wären mal so ad hoc "Zinnober Merkur", nur wer hat schon einen in Echt?
Ich hege da einen leisen Verdacht, zumal wir solche Extrastücke noch nicht sehen durften Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Beste Grüße
Markenfreund 49
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international EmptyDo März 10, 2022 7:11 pm

Markenfreund49 schrieb:
Solche Anbote sind Fakes und ja, sie werden vielleicht "gekauft", aber wiederum nur zum Schein. Eigentlich sollte diese Verkaufsmasche von ebay unterbunden werden, oder ist sie es ohnedies, KA. Jedenfalls bei solchen Preisen bekomme ich allerhöchsten einen Lachkrampf und schau auf den Kalender, ob nicht schon der 1. April Einzug gehalten hat^^
Und ja Briefmarken im 5stelligen Bereich, das wären mal so ad hoc "Zinnober Merkur", nur wer hat schon einen in Echt?
Ich hege da einen leisen Verdacht, zumal wir solche Extrastücke noch nicht sehen durften  Rolling Eyes  Rolling Eyes  Rolling Eyes

Beste Grüße
Markenfreund 49

Zinnober Merkur ?
Kein Problem, wird um 50.000 € angeboten, allerdings ohne Attest, das wäre auch bei dieser "Okkasion" auch zu viel verlangt ...

https://www.ebay.at/itm/224871879169?hash=item345b689201:g:sdQAAOSwb41gO1cR

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty
BeitragThema: Re: versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international   versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international Empty

Nach oben Nach unten
 

versicherter Versand wertvoller Briefmarken national/international

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Hermes-Versand
» Frachtbriefe, Paketbegleitkarten, Lieferscheine im internationalen Versand 1946-1949
» 50 Jahre Amnesty International Österreich
» International Briefmarkenwettbewerb der Post aller Europäischer Postverwaltungen
» Sondermarke 100 Jahre Lions Clubs International

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Allgem. Fragen rund um die Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen