Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Gestern um 8:54 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Gestern um 8:14 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Gestern um 7:42 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Gestern um 6:57 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 6:48 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 2:28 pm

» Großklein
von gabi50 Gestern um 2:03 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 11:42 am

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von Polarfahrtsucher Gestern um 11:23 am

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 8:50 am

» Satzbriefe
von balf_de Mo Feb 19, 2018 6:17 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mo Feb 19, 2018 2:06 pm

» Großwilfersdorf
von gabi50 So Feb 18, 2018 9:02 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Feb 18, 2018 7:24 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Feb 18, 2018 6:54 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma So Feb 18, 2018 6:33 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Feb 18, 2018 6:15 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Feb 18, 2018 3:12 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 So Feb 18, 2018 11:40 am

» Groß St. Florian
von gabi50 Sa Feb 17, 2018 7:49 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Sa Feb 17, 2018 6:12 pm

» Postbelege - verhunzt und zerstört
von gottfried Fr Feb 16, 2018 3:52 pm

» Großsonntag
von gabi50 Fr Feb 16, 2018 3:19 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Februar 2018
von Michaela Fr Feb 16, 2018 10:33 am

» Großreifling
von gabi50 Do Feb 15, 2018 4:17 pm

» Farben und Farbführer
von Gerhard Mi Feb 14, 2018 9:59 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Feb 14, 2018 8:48 pm

» Die Dauerserie Heuss
von Angus3 Mi Feb 14, 2018 7:15 pm

» Valentinstag
von Gerhard Mi Feb 14, 2018 1:22 pm

» NEU: Sondermarke „KTM R 125 Grand Tourist“
von Gerhard Mi Feb 14, 2018 10:33 am

» NEU: Sondermarke Treuebonusmarke 2017
von Gerhard Di Feb 13, 2018 5:03 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Di Feb 13, 2018 4:59 pm

» NEU: Sondermarkenblock „Freimarken 1863/64“
von Meinhard Mo Feb 12, 2018 9:38 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Feb 12, 2018 11:54 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Feb 11, 2018 8:14 pm

» Kartenbrief (Sprachgebiet)
von gabi50 So Feb 11, 2018 6:24 pm

» Großlobming
von gabi50 So Feb 11, 2018 2:07 pm

» Schmetterlinge und Libellen - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 Sa Feb 10, 2018 10:54 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Sa Feb 10, 2018 9:30 pm

» Einmotorige Flugzeuge
von kawa Sa Feb 10, 2018 4:24 pm

» Frage zu stanleygibbons.com
von Frank1401 Sa Feb 10, 2018 3:49 pm

» Euromarken ohne Wertaufdruck
von Rambo10dd Sa Feb 10, 2018 3:34 pm

» Bilderwettbewerb im Februar 2018
von kaiserschmidt Fr Feb 09, 2018 10:27 pm

» Gratwein
von gabi50 Fr Feb 09, 2018 9:19 pm

» "Die Briefmarke" ab Februar 2018 vom Schwaneberger Verlag gestaltet.
von kaiserschmidt Fr Feb 09, 2018 9:56 am

» Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass
von balf_de Do Feb 08, 2018 6:40 pm

» Seltsame Briefmarken, Deutsches Reich ?
von Gerhard Mi Feb 07, 2018 1:01 pm

» Grafendorf
von gabi50 Di Feb 06, 2018 4:05 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Mo Feb 05, 2018 7:50 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie So Feb 04, 2018 11:15 pm

» K&K Abschnittskommando Fmlt Pichler Mannschaftsabteilung Juli1917
von Hofetob So Feb 04, 2018 10:58 pm

» Welches Sammelsystem ?!?
von kaiserschmidt So Feb 04, 2018 10:02 pm

» Großtauschtag in Traun 18.02.2018
von wilma So Feb 04, 2018 8:03 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Feb 04, 2018 7:50 pm

» Graz.
von gabi50 Sa Feb 03, 2018 7:19 pm

» Diverse Luftpost
von wilma Sa Feb 03, 2018 2:35 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Fr Feb 02, 2018 7:20 pm

» Telegramme
von wilma Fr Feb 02, 2018 5:37 pm

» Großtauschtag in Linz am 18.03.2018
von wilma Fr Feb 02, 2018 5:31 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von muesli Fr Feb 02, 2018 4:31 am

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Do Feb 01, 2018 12:14 pm

» ABC Postkarten 1890-1900 der Zeitschrift Glühlichter
von Hofetob Do Feb 01, 2018 2:18 am

» Gösting
von gabi50 Mi Jan 31, 2018 6:48 pm

» Lindner falzlos 120 b
von gesi Mi Jan 31, 2018 6:44 pm

» Re: Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Jan 31, 2018 5:34 pm

» Hilfe
von Gerhard Di Jan 30, 2018 6:21 pm

» Göss.
von gabi50 Di Jan 30, 2018 3:43 pm

» Postcrossing
von Gerhard Mo Jan 29, 2018 5:12 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Jan 27, 2018 11:52 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Reichenberg
von Kontrollratjunkie Sa Jan 27, 2018 11:33 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Fr Jan 26, 2018 7:41 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Februar 2018
von Gerhard Fr Jan 26, 2018 7:28 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Fr Jan 26, 2018 11:54 am

» Schnapszahlen auf Recozetteln etc.
von MaxPower Fr Jan 26, 2018 10:21 am

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Fr Jan 26, 2018 9:24 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Fr Jan 26, 2018 1:53 am

» Sonderausgabe Errichtung eines Danziger Dorfes in Magdeburg
von Kontrollratjunkie Do Jan 25, 2018 11:52 pm

» Gonobitz
von gabi50 Do Jan 25, 2018 10:31 am

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Do Jan 25, 2018 9:28 am

» Lokal portosätze Lübeck St.P.A: oder Preussen ??
von rekj1966 Mi Jan 24, 2018 12:45 pm

» Wein und Weinanbau
von Gerhard Mi Jan 24, 2018 12:39 pm

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 24, 2018 11:51 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 22, 2018 6:56 pm

» Gnas.
von gabi50 Mo Jan 22, 2018 6:45 pm

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie Sa Jan 20, 2018 9:07 pm

» Gleisdorf
von gabi50 Sa Jan 20, 2018 6:36 pm

» Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Fr Jan 19, 2018 11:10 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Fr Jan 19, 2018 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Fr Jan 19, 2018 5:59 pm

» Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am


Teilen | 
 

 Italien, Polen oder was.......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 5:04 pm

schönen Sonntag

ich stehe an.
Seit ca 4 Stunden suche ich alle Michel-Bücher ab,
kann aber diese Marke nicht finden.
Wer kann helfen ?
Land, Jahr, Michel-Nr.

Die Marken links (beide sind gleich) hat einen Stempel-Aufdruck auf der Rückseite.
Frage ist dies ein Prüfzeichen, mindert dies den Wert ( ** )


Vielen Dank für Eure Hilfe
Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 6:48 pm

Hallo kawa!

Zuerst die "gute Nachricht":
Ich habe die "Grundmarke" ohne Aufdruck gefunden.
Michel Katalog Osteuropa 1999/2000 Seite 679

Leider nur sw-Abbildung




Jetzt die "schlechte Nachricht":
Es handelt sich dabei um eine Lagerpostmarke für polnische Lager in Italien.
Habe keinen entsprechenden Spezialkatalog von Italien bzw. Polen (?).
Siehe Scan der Michelseite - bitte Qualität entschuldigen, aber der Katalog ist sehr dick.





Links oben die Marke ohne Aufdruck



Jetzt hast Du zumindest schon einen Anhaltspunkt Zwinkern
Woher der Aufdruck stammt, wäre aber noch offen.

Übrigens in den aktuelleren Michelkatalogen gibt es keine Hinweise mehr - da hab' ich zuerst auch gesucht.
Zum Glück habe ich noch die älteren Michel Europakataloge lachen

LG
rwh
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 6:59 pm

Herzlichen Dank rwh

das ist ja schon ein guter Anfang.
Werde mich mal weiter erkundigen, oder vielleicht meldet sich noch jemand zu dieser Marke,
denn die Frage


Zitat :
Die Marken links (beide sind gleich) hat einen Stempel-Aufdruck auf der Rückseite.
Frage ist dies ein Prüfzeichen, mindert dies den Wert ( ** )

ist ja auch noch offen.

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 7:12 pm

Hallo kawa!

Wäre ja langweilig, wenn wir keine Fragen hätten.

Habe meinen Hinweis unter Polen gefunden, daher kann vielleicht jemand mit einem Polen-Spezialkatalog helfen.
Ich hab' so einen Katalog nicht.

LG rwh
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 7:22 pm

Also es schein so,
-ich habe nichts gefunden-,
dass deine gezeigten Angaben im Michel Osteuropa 2002/2003 nicht mehr aufgeführt sind.

Nun hoffe ich dass mir doch noch jemand genaue Angaben machen kann.
Ausser dem die Frage
Zitat :
Die Marken links (beide sind gleich) hat einen Stempel-Aufdruck auf der Rückseite.
Frage ist dies ein Prüfzeichen, mindert dies den Wert ( ** )
noch beantwortet wird.

lachen Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
Speedy
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 7:33 pm

einfach mal hier anfragen:

http://www.arge-polen.de/
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 8:07 pm

Hallo nochmal!

Irgendwie bin ich selbst neugierig geworden... herzlich lachen

Okay, habe noch folgenden Hinweis gefunden.
"Polnische Truppen kämpfen auf alliierter Seite an allen Fronten. So auch ab 1943 in Italien wie diese polnische Privatausgabe der polnischen Truppen in Italien zeigt:"





Quelle:
http://sammler.com/bm/weltkrieg2_02.htm


LG Robert
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 8:31 pm

Vielen Dank

@rwh
@Speedy

für die Anhaltspunkte und
Adresse> (Mail ist schon unterwegs).

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 8:44 pm

...und noch ein Zufallstreffer im Netz.

Leider verstehe ich kein Französisch, aber die Marke habe ich wieder erkannt lachen



Quelle:
http://delcampe.net/page/magazine/seq_magazine,009,language,G.html


LG


NACHTRAG:
Das unten abgebildete Pärchen wurde eben auf Ebay um 121,99 US-Dollar verkauft.
Poland Field Post Italy Ovpt XF VLH OG PAIR IMPERF



Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   So Okt 25, 2009 10:02 pm

@ rwh

Die Schrift auf dem Brief ist nicht Französisch, sondern Italienisch, mehr weiß ich aber auch nicht.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Speedy
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   Mo Okt 26, 2009 7:10 am

zum geschichtlichen Hintergrund:

http://de.wikipedia.org/wiki/2._Polnisches_Korps

der franz.Text berichtet,dass für die nach Kriegsende in Italien verbliebenen polnischen Soldaten eine Administration in 2 Städten nach polnischer Gesetzen eingerichtet wurde, die dann auch eigene Marken druckte. Der Verkaufserlös diente wohl den polnischen Soldaten...
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   Mo Okt 26, 2009 10:55 am

Guten Morgen

nochmals vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben
mir eine Antwort zu geben.

@Speedy und alle Interessierten
habe soeben diese Antwort per Mail erhalten von
Zitat :
einfach mal hier anfragen:

http://www.arge-polen.de/
Hallo,
diese Marke gehört zu einer Serie von Marken, die nach dem Krieg 1946 von polnischen Emigranten
in Italien herausgegeben wurden. Die Marken sind ehr privat bis halboffiziell. Es gibt sie sogar auf
(gemachten) Belegen. Sie wurden nicht von einer Post herausgegeben.

Eine Michelnummer ist mir nicht bekannt. Sie werden im polnischen Fischerkatalog
unter „POCZTA OSIEDLI POLSKICH WE WLOSZECH“ – „Post der polischen Siedlung in Italien”
geführt. Ihre Marke hat die Nummer 10A/B, A-geschnitten, B-gezähnt, Ausgabe 28.II.1946
Auflage: A – 8000, B – 8500

Mit freundlichen Grüßen
Dipl.-Ing. Michael Lenke



Hat hier wirklich niemand eine Ahnung zu dieser Frage oh oh oh
Zitat :
Die Marken links (beide sind gleich) hat einen Stempel-Aufdruck auf der Rückseite.
Frage ist dies ein Prüfzeichen, mindert dies den Wert ( ** )

Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
Stampix100
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   Mo Okt 26, 2009 11:59 am

@kawa

ein Prüfzeichen eines offiz.Prüfers auf postfrischen Marken mindert den Wert nicht,allerdings wird heute eher ein Attest ausgestellt,auch im Interesse der Sammler, um die Marken in ihrem Originalzustand zu belassen!

Bezüglich eines evt. Prüfzeichen kann Dir die ARGE sicher mehr Auskunft geben,auch über den Wert der Marken selbst!
Nach oben Nach unten
kawa
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   Mo Okt 26, 2009 12:07 pm

@Stampix100
danke für deine Antwort.

Was den Wert anbelangt habe ich auch von Herrn Lenke ein Mail dazu erhalten.

die Marke wird mit folgenden Angaben zum Wert im Katalog geführt:
10 A: 350 zl. postfrisch, 175 zl. ungebraucht, 400 zl. gestempelt
10 B: 120 zl. postfrisch, 60 zl. ungebraucht, 150 zl. gestempelt
1 € = 4 zl.
Handelswert ca. 50-80 % vom Katalogwert.

Mit freundlichen Grüßen
M.Lenke


Gruss
kawa

_________________
Motivsammeln ist spannend und lehrreich
www.walter-kalt.ch   über 23'000 Briefmarkenabbildungen Motiv Luftfahrt
51 Sammelblätter Offene-Klasse
48 Sammelblätter thematisch
über 3100 Belege Abbildungen zur Luftfahrt
Nach oben Nach unten
rwh
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   Mi Okt 28, 2009 8:50 pm

@Cantus schrieb:
@ rwh

Die Schrift auf dem Brief ist nicht Französisch, sondern Italienisch, mehr weiß ich aber auch nicht.

Viele Grüße
Cantus

Hallo Cantus!

Habe mich schlecht ausgedrückt.
Meinte den Link - der Beitrag dort ist definitiv in Französisch ja lachen

Mit der Sprache auf dem Brief hast Du natürlich recht - waren ja auch polnische Marken in Italien Zwinkern


Trotzdem danke für deinen Hinweis.
Alles Liebe
rwh

PS: finde es toll, dass sich so viele an diesem "schwierigem" Thema beteiligen!
Zeigt mir einmal mehr, dass ich hier richtig bin lachen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Italien, Polen oder was.......   

Nach oben Nach unten
 

Italien, Polen oder was.......

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen