Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Schönes Österreich
von wilma Gestern um 9:06 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:09 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Gestern um 6:11 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 Gestern um 4:56 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Di Sep 18, 2018 6:58 pm

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 16, 2018 11:43 pm

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Sa Sep 15, 2018 3:23 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Sep 13, 2018 7:05 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Sep 12, 2018 11:02 am

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Sep 11, 2018 11:45 am

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Sa Jul 21, 2018 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:21 pm

» Veranstaltung im September 2018
von manfred Sa Jul 21, 2018 10:22 am

» Die Neudrucke der Österreichischen Postwertzeichen-Ausgaben 1850-1864
von Meinhard Sa Jul 21, 2018 9:54 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Sa Jul 21, 2018 12:07 am


Teilen | 
 

 Flugpost nach Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Sa Okt 08, 2016 5:46 pm


Hallo Forumler,



Karte aus Mardeille 12.7.1927 nach Wien, dort Ankunftsstempel vom 14.7.1927.
Kohl führt den Erstflug Wien-Mardeille unter der Nummer 27.11 mit Datum 1.7.1927 an. Nach Sobetzky gab es keine Post beim Rückflug am 2.7.1927, so könnte diese Karte vom 12.7. die erste Postbeförderung auf dieser Strecke darstellen. Dafür spricht auch, daß rückseitig kein Text ist.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mo Okt 24, 2016 10:44 am


Hallo Forumler,

diese beiden Briefe sind heute eingetroffen.



Ein Brief aus Bangkok vom 18.9.1937 mit der KLM geflogen. Der Vorbesitzer hat unterhalb des Stempels mit Kugelschreiber die Katalognummern der Marken notiert, da muß ich nicht lange suchen. Das macht Freude.





Bei diesem Brief aus Tel Aviv läßt sich die Dauer der Beförderung sehr gut nachverfolgen. Aufgegeben am 5.7
- in Wien beim Postamt Wien 1 eingelangt am 9.7. um 15 Ur, weiter mit der Rohrpost zum Telegraphenamt und von dort wiederum mit der Rohrpost in den 6. Bezirk, dort eingelangt am 9.7. um 16 Uhr 30 und dann mit dem Eilboten sofort zugestellt.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Do Jan 19, 2017 11:39 am

Hallo Forumler,

heute zeige ich zwei frühe Belege aus Südamerika, die diese Woche bei mir eingetroffen sind.




Brief vom 31.1.1929 von Bahia/Brasilien nach Zwettl in Niederösterreich. Absender ist der Dolmetscher Jan Juzek
auf der S.S. Weser. Er gibt auch gleich die Flugroute vor: Natal - Casablanca - Toulouse. Den Stempel in der Mitte oben kann ich nicht deuten - Correo Aerea mit einer Zahl? 600.
Flugpost aus dieser Zeit in kleine Orte ist selten.




Der zweite Beleg geht von Buenos Aires am 24.10.1931 nach Graz. Ernest Horvath schreibt an Maria Horvath,
der Brief kommt am Flughafen in Wien am 10.11.1931 an.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Do Jan 19, 2017 1:18 pm

Hallo,

ein wunderschönes Thema, das ich bisher nicht bemerkt habe, vielleicht deshalb, weil mich Flugpostthemen nicht interessieren. Aber internationale Frankaturen aus aller Welt, das ist etwas, was mich zum Mittun anregt. Nun ist das leider so, dass ich wohl kaum internationale Flugpostbriefe besitze, die Wien als Ziel haben, aber so auf die Schnelle habe ich dann doch noch einen Brief  gefunden.





Brief der Syrischen Zentralbank in Damaskus an die Österreichische Nationalbank in Wien, aufgegeben am 7.12.1958 als Einschreiben, mit Luftpost direkt nach Wien befördert, wo der Brief am 9.12.1958 seinen Eingangsstempel erhielt.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Di März 14, 2017 11:58 am


Hallo Forumler,




diese Karte habe ich heute erhalten. Sie wurde am 27.6.1923 in Berlin NW aufgegeben, der Luftpoststempel weist ebenfalls das Datum vom 27.6.1923 aus. In Wien wurde der Ankuhftsstempel Wien Flugpost am 29.6.1923 angebracht. Ich denke diese beiden Stempel sind echt. Der Flugpostverkehr Berlin-Wien wurde jedoch erst im Jahre 1925 eröffnet. Die Karte ist leicht überfrankiert - Karte 40 Mark Einschreiben 80 Mark Flugpostzuschlag 25 Mark ( die Luftpostzuschläge nach Österreich wurden nach den Sätzen des deutschen Inlandluftverkehrs berechnet ).




diese beiden Stempel von Berlin sind meiner Ansicht nach eindeutig nachgemalt, also falsch.

Was mich jedoch stutzig macht, sind die beiden echten zeitgerechten Flugpostbestätigungsstempel.
Kann mir jemand weiterhelfen, der Experte für die deutsche Luftpost ist?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Sa März 18, 2017 1:32 pm


Hallo Forumler,



Ein sehr dekorativer Flugpostbrief aus der Slowakei aus Brezno? vom 7.3.1944 nach Wien.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Fr März 24, 2017 8:11 pm


Hallo Forumler,





Eine nette Glückwunschkarte der Air France zum Jahreswechsel 1938/39 aus Argentinien. Da die Gültigkeit der Karte zeitlich begrenzt war, vermute ich einen begünstigten Flugpostzuschlag.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Fr Apr 28, 2017 11:14 am


Hallo Forumler,




heute wieder einmal Post aus den USA. Flugpostbrief aus Connenicut vom 8.9.1930 Express nach Wien. Durchgangsstempel vom Flughafen Paris vom 17.8.1930, Ankunftsstempel Flughafen Wien 18.9. um 16 Uhr,
Rohrpoststation Telegraphenamt Wien um 17 Uhr 30 und Zustellung in der Josefsstadt um 18 Uhr.
Mit dem Zug? nach New York, dem Schiff nach Le Havre, mit dem Zug nach Paris und dann mit dem Flugzeug nach Wien und der Rohrpost zum Ziel - eine schöne Dokumentation der Beförderung.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Do Mai 04, 2017 11:13 am


Hallo Forumler,




heute ein Brief aus Medan auf Sumatra, nun eine Millionnstadt in Indonesien. Mich fasziniert immer die Laufzeit dieser Briefe in den 30iger Jahren. Medan 4.7.1935 - Wien 8.7.1935 !!!

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   So Mai 07, 2017 9:39 pm

Liebe Sammlerfreunde,

Eingeschriebener Luftpostbrief aus Apapa, Nigeria vom 4. Juli 1961 nach Wien (Durchgangstempel Lagos7, kein Ankunftstempel):



Apapa ist eines der 20 Local Government Areas (LGA) des nigerianischen Bundesstaates Lagos. Es ist das Hafenviertel der Stadt Lagos. Lagos ist mit über 18 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Nigeria. Sie ist die bevölkerungsreichste Stadt Afrikas und eine der bevölkerungsreichsten der Welt. Mit der Unabhängigkeit Nigerias im Jahr 1960 wurde Lagos Hauptstadt des Landes, bevor es 1991 von Abuja abgelöst wurde.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Mai 10, 2017 11:24 am


Hallo Forumler,



eine Flugpostkarte aus Ungarn vom 30.6.1933 zut WIPA

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Di Mai 23, 2017 10:36 am


Hallo Forumler,



Karte vom 6.Juni 1929 von Winnipeg in Kanada nach Wien. Die Eröffnung des Flugpostverkehrs von Österreich nach Kanada war vom 31.5. - 3.6.1929. Diese Belege kamen am 13.6.1929 in Kanada an.
Bei meiner Karte betrug die Beförderungszeit nur 7 Tage, denn diese Karte kam am 13.6.1929 um 21 Uhr
in Wien an.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Mai 31, 2017 1:56 pm


Hallo Forumler,



Brief vom 22.8.1927 von Hannover in die Türkei. Der Brief kam in Wien am 23.? 8. 27 in Wien an und wurde am nächsten Tag um 6 Uhr früh mit der Flugpost nach Konstantinopel befördert. Dort kam er am 25.8.1927 an.
Offensichtlich wurde die Post in Wien auf die verschiedenen Destinationen in Osteuropa aufgeteilt.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Do Jun 01, 2017 11:32 am


Hallo Forumler,



Luftpostbrief vom 30.9.1926 von Kolumbien nach Österreich. Den Aufgabeort kann ich nicht entziffern, das Datum ist ebenfalls nur schwer lesbar.



Auf der Rückseite befindet sich eine Vignette der SCADTA und ein Stempel vom 1.10.1926 Postal Aereo Scadta.
Ein grüner Aufkleber weist auf die Flugverbindung Baranquilla-Neiva hin.
Es handelt sich hier offensichtlich um einen Bedarfsbrief, der mit der
Sociedad ColomboAlemanaDeTransportesAereos geflogen wurde.
Roland Kohl hat leider nur die SCADTA Flüge nach Kolumbien gelistet, über Briefe von Kolumbien nach Österreich finde ich nichts.



Hier noch die Stempel in Vergrößerung.
Was bedeutet der Stempel auf der Briefvorderseite Of.CORREO AEREO.....

Kann mir jemand über diesen Brief weiteres erzählen?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Jun 07, 2017 11:34 am


Hallo Forumler,




Dekorativer Brief aus Dakar im Senegal vom 20.1.1936 über Paris nach Wien. Dort wurde leider kein Eingangsstempel angebracht, auch fehlt ein Durchgangsstempel von Paris.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Sa Aug 26, 2017 11:47 am


Hallo Forumler,





Luftpostbrief vom 29.12.1937 von Athen nach Wien





Luftpostbrief vom 11.9.1936 von Lilli über Paris nach Wien. Aufgegeben am 11.9. um 12 Uhr, in Wien ausgetragen
um 16 Uhr 10 am nächsten Tag! Leider gibt es von Luzern keinen Ankunftsstempel.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Nov 08, 2017 11:15 am


hallo Forumler,



ein sehr schlecht erhaltener Beleg aus Addis Abeba vom 1.6.1938 nach Wien.
Ankunftsstempel von Wien erst am 12.6.1938, Rohrpostbeförderung.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mo Nov 20, 2017 4:27 pm

Hallo Forumler,

heute ist wieder ein Beleg bei mir eingetroffen.





Flugpostbrief vom 6.4.1930 von Bukarest nach Wien. Rohrpostbeförderung in Wien.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Di Dez 05, 2017 11:49 am


Hallo Forumler,





Heute eigetroffen. Flugpostbrief 27.7.1938 von Bagdad nach Wien. Der Brief wurde nicht über Athen sondern über Brindisi befördert. Von Brindisi ging es dann weite nach Venedig und von dort dann mit dem Zug nach Wien.
Der Beförderungsweg läßt sich an Hand der Stempel leicht nachvollziehen.

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Dez 13, 2017 3:29 pm


Hallo Forumler,



ein philatelistischer Brief aus dem Vatikan vom 22.6.1938 nach Wien, dort angekommen am 25.6.1938.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Dez 20, 2017 7:50 pm


Hallo Forumler,



Flugpostbrief vom 6.October 1938 von Kamerun nach Wien.
Via Aeromaritime jusqua Destination steht unten auf dem Brief.
Ich vermute, daß der Absender den Brief mit der maritimen ? Luftpost bis nach Wien befördert haben wollte.
Ein dekorativer Brief aus einer seltenen Destination.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
MaxPower
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Do Dez 21, 2017 3:44 pm

Hallo Forumler,

ich weiss nicht ob dieser Brief zur Flugpost nach Österreich zu zählen ist da ich nicht weiss wie die letzte etappe der Beförderung verlaufen ist.

Es handlt sich um einen schönen Brief mit spanischer Zensur gelaufen aus Sevilla nach Teheran.
Der Empfänger wurde dort nicht mehr angetroffen und der Brief weiter über Graz nach St. Stefan ob Stainz geliefert.

Ich finde den Breif sehr dekorativ, besonders die vielen Stempel gefallen mir und die Destioantioin war einigermassen exotisch.






Beste Sammlergrüße


Christian
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Mi Jan 10, 2018 2:43 pm


Hallo Forumler.



erster Tranatlantic Flug Fam. 18 von New York 20.Mai 1939 nach Marseille AK Stempel 22.Mai 1939
und weiter nach Wien. Weiß jemand, was das Fam.18 heißt?

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   Sa März 31, 2018 10:28 am


Hallo Forumler,





Brief aus Alexandria vom 6.5.1937 nach Wien. Durchgangsstempel von Athen vom 7.5.37
Ankunftsstempel Wien 9.5.1937

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
austria1850
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: FAM 18   Sa März 31, 2018 11:20 am

@kaiserschmidt schrieb:


erster Tranatlantic Flug Fam. 18 von New York 20.Mai 1939 nach Marseille AK Stempel 22.Mai 1939
und weiter nach Wien. Weiß jemand, was das Fam.18 heißt?


Hallo,

laut dem folgenden Link war die Bezeichnung FAM "Foreign Air Mail" die Streckenbezeichnung.

Hier liegt ein Erstflug der südlichen Route FAM-18 von NY - Azoren - Lissabon - Marseille vor.

http://www.aerodacious.com/FAM018.HTM
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Flugpost nach Österreich   

Nach oben Nach unten
 

Flugpost nach Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen