Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Druckzufälligkeit, oder Besonderheit
von Rein Heute um 7:20 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Heute um 6:47 pm

» Kirchbach
von gabi50 Heute um 6:30 pm

» Wert der Marken
von Markenfreund49 Heute um 5:48 pm

» Germania Briefmarke 7 1/2 mit 10 Aufdruck
von Angus3 Heute um 5:14 pm

» Kurierpost Österreich nach 1945
von kaiserschmidt Heute um 8:25 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2018
von Michaela Heute um 8:00 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 9:42 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:21 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 Gestern um 3:48 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Gestern um 11:32 am

» NEU: Sondermarke 100 Jahre Republik Österreich
von Gerhard Sa Jul 14, 2018 2:55 pm

» Kienberg
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 12:14 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 11:13 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2018
von gabi50 Fr Jul 13, 2018 10:40 am

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:26 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Do Jul 12, 2018 7:18 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Do Jul 12, 2018 3:00 pm

» Massenfrankaturen
von balf_de Do Jul 12, 2018 1:40 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Meinhard Mi Jul 11, 2018 5:01 pm

» Kindberg
von gabi50 Di Jul 10, 2018 7:49 pm

» Österreich beschimpft EU?
von Gerhard Di Jul 10, 2018 7:03 pm

» Rettet die Ansichtskarte
von wilma Mo Jul 09, 2018 8:03 pm

» Ich bitte um Helvetis Identifizierung
von Julek266 Mo Jul 09, 2018 5:19 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Jul 08, 2018 6:52 pm

» Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr
von Laemmi So Jul 08, 2018 4:19 pm

» American Wildlife Collection
von Laemmi So Jul 08, 2018 3:10 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jul 08, 2018 12:04 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kawa Fr Jul 06, 2018 8:01 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Gerhard Fr Jul 06, 2018 7:21 pm

» Kalwang
von gabi50 Fr Jul 06, 2018 6:31 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 06, 2018 5:43 pm

» Katzen
von klaber Fr Jul 06, 2018 3:38 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:32 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jul 06, 2018 10:13 am

» Briefmarken mit durchlaufenden Markenbild
von Michaela Fr Jul 06, 2018 9:17 am

» Kalsdorf
von gabi50 Do Jul 05, 2018 4:53 pm

» Sammlerpost
von wilma Mi Jul 04, 2018 7:06 pm

» Tauschpartner englische Kolonien
von Gregor22 Mi Jul 04, 2018 6:01 pm

» Neue Feuerwehrbriefmarke
von walgau Mi Jul 04, 2018 10:59 am

» Österr. Post schickt Briefe in 3 Geschwindigkeiten
von wilma Mo Jul 02, 2018 8:24 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Mo Jul 02, 2018 10:16 am

» Siegerbild im Juni 2018
von Michaela Mo Jul 02, 2018 8:38 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma So Jul 01, 2018 7:22 pm

» Kombination Zeppelinpost-Flugpost
von balf_de So Jul 01, 2018 12:44 pm

» Südafrika-Brasilien mit PanAm ??
von kawa So Jul 01, 2018 10:47 am

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 8:11 pm

» NEU: Sondermarke Rosenbauer HEROS-titan-Helm
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:46 pm

» NEU: Sondermarke Hubert Scheibl
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:39 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Fr Jun 29, 2018 7:22 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Mi Jun 27, 2018 7:42 pm

» Plattenfehler oder Druckzufälligkeit
von Berni17 Di Jun 26, 2018 10:31 pm

» Stempelfrage "D" im Kreis Deutsches Reich?
von wilma Di Jun 26, 2018 7:41 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2018
von Michaela Di Jun 26, 2018 9:40 am

» Forum Basler Taube verschwunden?
von muesli Mo Jun 25, 2018 5:55 pm

» NEU: Sondermarke 100. Geburtstag Leonard Bernstein
von Gerhard Mo Jun 25, 2018 5:37 pm

» Zu verschenken
von wilma So Jun 24, 2018 8:16 pm

» NEU: Serie "Heraldik II"
von Gerhard So Jun 24, 2018 8:03 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Sa Jun 23, 2018 8:03 pm

» ? zu Doppelpostkarten
von dicampi Sa Jun 23, 2018 1:56 pm

» Seltsame Zähnung
von x9rf Sa Jun 23, 2018 9:59 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm


Teilen | 
 

 Rotes Kreuz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gerald
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   So Dez 01, 2013 5:22 pm

@andreas1979 schrieb:
Nimm alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Müsste Jänner sein!

Lieber Gruß, auch an dich Gerhard, deine Augen sind schon noch gut!

Andreas
Hallo Andreas,

ich habe erst letzte Woche die Dezember Ausgabe bekommen und Du weißt schon was im Jännerheft steht? Arbeitest Du vielleicht beim Verlag?

Da ich das Motiv Rotes Kreuz sammle bin ich schon sehr auf diesen Artikel gespannt.

Liebe Grüße,
Gerald
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Mi Dez 25, 2013 12:06 pm

@Gerhard schrieb:
@andreas1979 schrieb:

Alle, die das Rote Kreuz interessiert, schaut in die Dezember-Ausgabe der "Briefmarke"!
Hallo Andreas,
ein Blick in die Briefmarke lohnt ja immer - aber in der Dezemberausgabe habe ich zum Thema "Rotes Kreuz" nichts gefunden.
Sollte ich schon an einer so schlimmen Sehschwäche leiden????

Hallo Andreas, hallo Forumgemeinde,

tatsächlich - in der Jänner-Ausgabe der Briefmarke ist es soweit:



Toller Artikel, geschrieben von unserem Forum-Mitglied @andreas1979  cheers 

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

NS.: Schade nur, dass er die von mir entworfenen PM und Sonderstempel nicht in dem Artikel zeigt  Zwinkern  :
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Mi Dez 25, 2013 12:58 pm

@Gerhard schrieb:
@Gerhard schrieb:
@andreas1979 schrieb:

Alle, die das Rote Kreuz interessiert, schaut in die Dezember-Ausgabe der "Briefmarke"!
Hallo Andreas,
ein Blick in die Briefmarke lohnt ja immer - aber in der Dezemberausgabe habe ich zum Thema "Rotes Kreuz" nichts gefunden.
Sollte ich schon an einer so schlimmen Sehschwäche leiden????

Hallo Andreas, hallo Forumgemeinde,

tatsächlich - in der Jänner-Ausgabe der Briefmarke ist es soweit:



Toller Artikel, geschrieben von unserem Forum-Mitglied @andreas1979  cheers 

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

NS.: Schade nur, dass er die von mir entworfenen PM und Sonderstempel nicht in dem Artikel zeigt  Zwinkern  :

ihr habt die Jänner Ausgabe schon? Da freue ich dann drauf  ja

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Mi Dez 25, 2013 3:59 pm

@Michaela schrieb:

ihr habt die Jänner Ausgabe schon? Da freue ich dann drauf  ja

Hallo Michaela,

für ganz Ungeduldige gibt es die Briefmarke schon frühzeitig:
http://issuu.com/pollischansky/docs/bm_2014_01

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Fr Dez 27, 2013 5:12 pm



Ein Brief aus Wien nach Genf zu Handen des Roten Kreuzes zur Weiterleitung nach Moskau. Warum wurde der Brief
nicht direkt nach moskau geschickt?

Reinhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Fr Dez 27, 2013 5:44 pm



Noch ein Brief des Roten Kreuzes Salzburg vom 4.11.1947 nach Tamsweg. Da das Rote Kreuz von der Postgebühr befreit war , war nur die reko - Gebühr in Höhe von 1 Schilling zu kleben.
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   So Dez 28, 2014 6:11 pm

Hallo zusammen,

hier ein portorichtiger Beleg mit der ANK 1225 "XX Internationale Rotkreuzkonferenz" aus 1965. Sonderstempel vom 01.09.1985 "40 Jahre Rotes Kreuz".



So wie es scheint wurde der WIPA 1981 Umschlag vom "Roten Kreuz Bezirksstelle Neulengbach" (wieder) verwendet.

Viele Grüße,

Wilma
Nach oben Nach unten
Rore
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Rotes Kreutz   Di Jan 13, 2015 7:08 am

In meinen Brief Unterlagen habe ich diesen Stempel enddeckt.
Vielleicht etwas für Gerhard?

Gruß
Rore




Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Do Apr 14, 2016 11:55 pm

@kaiserschmidt schrieb:


Noch ein Brief des Roten Kreuzes Salzburg vom 4.11.1947 nach Tamsweg. Da das Rote Kreuz von der Postgebühr befreit war , war nur die reko - Gebühr  in Höhe von  1 Schilling zu kleben.

Liebe Sammlerfreunde,

kürzlich erworben, einen Brief des I.C.R.C. Del. Wien vom 21.8.1946 nach Krems mit Gebührenfreiheit, hier war aber scheinbar auch die Reko-Gebühr von der Gebührenbefreiung betroffen:



Weiß jemand da Bescheid - warum?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Fr Apr 15, 2016 11:57 am



hallo Forumler,

wir müssen beim Roten Kreuz bei den Postgebühren zwischen dem Internationaln Roten Kreuz und dem Roten Kreuz Österreich mit den verschiedenen landesorganisationen unterscheiden.
Die Gebührenfreiheit des Komitees des Internationalen Roten Kreuzes, Delegation in Wien , wurde mit Erlaß vom 2.8.45 St.A.Zl 1747 vom 2.8.45 festgelegt. Ich habe diese Verordnung nicht, vermute aber, daß hier auch die Rekogebühren umfaßt waren.

Das Öst. Rote Kreuz war bei Beginn des Postverkehrs in Österreich voll gebührenpflichtig.



Brief des Roten Kreuzes Wien vom 3.9.45 frankiert mit 8 Pfennig als Ortsbrief.

Mit Erlaß St.A.Zl. 2477/1945 wurde das Öst. Rote Kreuz Wien I Milchgasse 1 sowie die in den einzelnen Bundesländern bestehenden dieser Gesellschaft angeschlossenen Landesvereine von den Postgebühren befreit.
Die von den genannten Vereinen aufgebrachten Postsendungen galten als aufgebracht und waren nicht mit Nachgebühr zu belegen. Da die Nebengebühren hier nicht erwähnt wurden, gehe ich davon aus, daß diese zu bezahlen waren.
Im Jahr 1950 kam eine Verfügung ( BMZl. 5861/1950) in der klargestellt wurde, daß die Portofreiheit des öst. Roten Kreuzes nur in Angelegenheiten der Kriegsgefangenen gedacht gewesen war und daß alle Postsendungen des Öst. Roten Kreuzes, die nicht Kriegsgefangene betreffen, hinsichtlich der Vergebührung nach den allgemeinen Vorschriften zu behanden waren.
Ich möchte aber betonen, daß ich kein Spezialist auf diesem Gebiet, das ich auch nicht sammle, bin.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Fr Apr 15, 2016 4:59 pm


Hallo Forumler,





Auch hier ein portofreier Brief des Internationalen Komitees des Roten Kreuzes - kenntlich am Absender
C.I.C.R. Delegation Wien

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Mi Mai 04, 2016 6:51 pm

Hallo zusammen,

hier ein Antwortschreiben vom Internationalem Komitee vom Roten Kreuz Zentrale für Kriegsgefangene Genf betreffend einer Suchanfrage über den Aufenthalt eines ehemaligen Wehrmachtssoldaten. Interessant ist, dass selbst solche Karten von der Zensur nicht verschont geblieben sind. Zensurstempel der Alliierten Auslandszensurstelle Wien.



Frage: Sind solche Karten selten? Ich habe sie bis dato noch nicht gesehen und auf dem letzten Tauschtag in Ried/Innkreis für Euro 1,00 mitgenommen. Da mich das Thema Kriegsgefangenen interessiert.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   So Apr 23, 2017 5:34 pm

Hallo[Sammlerfreunde,

heute am Antik- und Sammlerflohmarkt in Wels konnte ich bei einem Händler in einer Wühlkiste für 3,00 Euro diese Karte entdecken. Sie ist wirklich ein zeit- bzw. postgeschichtliches Zeitdokument, das ich mir nicht entgehen lassen wollte.


„Lebenszeichen“ – Formular der Deutschen Reichspost, verwendet als „Rotkreuzpost nach Wien“, Dienstsiegel der „Landesstelle Tirol der österr. Gesellschaft vom Roten Kreuz“ – Tirol war vom 04.07. – 10.07.1945 in der US-Zone, erst nach Eröffnung des Postdienstes mit der Sowjetzone (am 01.10.1945) befördert – 07.10.1945 von Salzburg nach Wien

Aktion „Rotkreuzpost nach Wien“ – diese wurde in den von den US-Truppen besetzen Gebieten im Juli 1945 gestartet. Zugelassen waren Kurzmitteilungen von maximal zehn Worten. Die Nachrichten sollten vom Roten Kreuz nach Wien transportiert werden. Die sowjetische Besatzungsmacht verweigerte jedoch den Transport. Einige Karten gelangten jedoch trotzdem nach Wien. Der Großteil konnte aber erst nach dem 01.10.1945 – nach der Eröffnung des Postverkehrs der westlichen Zonen mit der sowjetischen Besatzungszone – zugestellt werden. – Quelle „Hellwig Heinzel – Österreich nach 1945 Band 2“

Heinzel bewertet solche Karten ab 120,00 Euro.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Fr Jun 16, 2017 5:15 pm

Hallo zusammen,

hier ein Brief an die "Delegation des internationalen Roten Kreuzes in Bregenz" vom 09.11.1945 von Klagenfurt nach Bregenz.


Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Di Aug 22, 2017 4:56 pm

BSV-Langenlois – 90 Jahre Rotes Kreuz Langenlois

Das Rote Kreuz ist einerseits weltumspannend tätig, andererseits ist es sehr nah bei den Menschen, in Niederösterreich ist das Rote Kreuz flächendeckend mit 55 Bezirksstellen vertreten. Bis zur Gründung der ersten Rotkreuzdienststelle in Langenlois 1927 wurde der Rettungsdienst durch die Turnerfeuerwehr Langenlois durchgeführt. Die Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Langenlois feiert somit ihr 90jähriges Bestehen. Mit einer Reihe von Veranstaltungen wird dieser Anlass im September und Oktober 2017 in Langenlois gewürdigt. Höhepunkte wie eine Festmesse, Segnung der neuen Lagerhalle und eines neuen Rettungstransportwagens bieten auch dem Briefmarkensammlerverein Langenlois, sich mit einer kleinen Werbeschau an dem Jubiläum zu beteiligen, die noch bis Ende Oktober im Sicherheitszentrum Langenlois, Kamptalstraße 83 besichtigt werden kann.



Mit einer Personalisierten Briefmarke in limitierter Auflage von 1000 Stück,  gemeinsam von BSV-Langenlois und der Bezirksstelle Langenlois herausgegeben, wird auf die technische Entwicklung im Transportwesen hingewiesen. Die Briefmarke zeigt das erste Kraftfahrzeug der Bezirksstelle Langenlois, einen im Jahr 1928 in den Dienst gestellten Rettungstransportwagen (Steyr 1600). Die Felder des Bogenrandes zeigen Abbildungen von aktuell in Betrieb stehenden Kraftfahrzeugen der Bezirksstelle.



Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Do Aug 31, 2017 8:02 pm

Hallo zusammen,

in Gmunden habe ich einige Beleg zu diesem Thema gefunden – muss mich aber noch einwenig informieren um sie hier einstellen zu können.

Hier aber mal 2 Karten die vom Suchdienst des Roten Kreuzes in Linz an einen Heimkehrer in Pettenbach am 22.05.1948  gesandt wurden - am  25.05.1948 wurden sie nach Scharnstein weitergeleitet.




Leider blieb die Karte unbeantwortet…

gekauft in Gmunden 2,00

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   Sa Dez 02, 2017 7:00 pm


Hallo Forumler,



Karte vom Juli 1945 von Gosau nach Salzburg an das dortige Rote Kreuz. Diese Karten wurden aber nicht sogleich befördert, erst nach dem 1.10.1945 war das möglich.



die Rückseite der Karte ist eine Ansichtskarte, das habe ich auch noch nicht gesehen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rotes Kreuz   

Nach oben Nach unten
 

Rotes Kreuz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Organisationen-
Tauschen oder Kaufen