Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Sammlerpost
von Rore Heute um 2:39 am

» Seltsame Zähnung
von x9rf Gestern um 11:37 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:49 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 3:37 pm

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Zu verschenken
von wilma Di Jun 19, 2018 8:57 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Jun 19, 2018 7:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jun 19, 2018 7:13 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Jun 18, 2018 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm


Teilen | 
 

 SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
F-BVFA Speed Bird
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   Fr Jul 10, 2009 11:09 am

SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS

Tribute for Christian Marty & Jean Marcot & Gilles Jardinaud


Christian Marty fuhr Ski und Wasserski , war leidenschaftlicher Radfahrer, Extrembergsteiger und Drachenflieger. Er hatte den 8091 Meter hohen Annapurna im Himalaja ohne Sauerstoff bezwungen und als Erster den Vulkan Soufriére auf Guadeloupe im Gleitflug überquert, er war mit seinem Drachflieger vom Kilimandscharo geflogen, hat die Insel Guadeloupe auf dem Surfbrett umrundet und später die Passage von Nizza nach Korsika geschafft.
1982 hat Christian Marty als erster Mensch den Atlantik mit einem Surfbrett überquert, von Dakar nach Senegal. 37 Tage hatte er auf einem 75 Zentimeter breiten Surfbrett verbracht und 5000 Kilometer zurückgelegt.

Ich mag keine Wettkämpfe mit anderen, ich kämpfe gerne gegen mich selbst . Freiheit bedeutet
für mich, meine Prüfungen auszuwählen und mich selber zu besiegen. Ich lebe mit grossen Ängsten
anders habe ich es nicht gewollt. Zitat; Christian Marty 1982 Magazin „Wind“



Bei British Airways qualifizierten sich in 27 Jahren gerade mal 72 Piloten als Kommandanten und 65 als Co-Piloten.
Bei Air-France qualifizierten sich in dieser Zeit hingegen 77 Piloten als Kommandanten und 59 Co-Piloten für das anspruchsvoll und zu fliegende zweifache Überschallpassagierflugzeug Concorde. Diese Fliegerasse haben das Überschallpassagierflugzeug namens Concorde durch die Lüfte gesteuert und dadurch innerhalb der Flugwelt ein Zeichen grössten fliegerischen Könnens und Kompetenz gesetzt.


Air France Concorde Kommandanten Part 12

Concorde Kommandant Pierre Chanoine Martiel

Visitenkartenkopf von Chanoine Martiel mit handschriftlichem Vermerk
2600 heures de vol und 5 recorde du monde




Rechts









Cover mit Signaturvermerk am Schluss Paris Rio 21.1.1976


Cover mit Signaturvermerk am Schluss Concorde 21.1.1976




Concorde Kommandant Yes Pecresse
The „Swiss Concorde Kommandant“




Cover ohne Pilotenstempel


Cover mit Pilotenstempel


Cover mit blauer Kugelschreiber-Signatur


Cover mit schwarzer Kugelschreiber-Signatur




CERDIFID COPY OF NO. -- / 05


CERDIFID COPY OF NO. -- / 05








Noch ein paar Immpressionen vom Flughafenfest in Zurich.

Am 22. August 1998 raste der Air France Concorde Kommandant Yes Pecresse mit einer Zürcher Flagge im Cockpit Richtung Schweiz. Angepeiltes Ziel war der Zürcher-Airport der im strömenden Regen bilderbuchmässig unter Wasser stand. Auf dem Zürcher Airport war am Samstag und Sonntag ziemlich die Hölle los. Gegen die 270'000 flugbegeisterte Leute feierten das 50 Jubiläum des Zürcher Airports. Doch zuerst war Hoffen, Frust und Verzweiflung angesagt. Kommt die Concorde oder kommt sie doch nicht? Anflug war am Freitag der 21. August geplant und das Wetter war leider „voll der Hass“. Es regnete wie unter der Dusche und die Regenwolken hingen in Griffweite über dem Zürcher Airport.

Air France gibt zum Glück grünes Licht für das französische Fliegerass Yes Pecresse, denn ersten Überschallflug einer Concorde nach Zürich trotz miserablem Wetter abzuhalten. Mit an Bord im Cockpit der Concorde Foxtrott Bravo / F-BVFB eine Radiomoderatorin die die fliegerische Meisterleistung von Yes Pecresse live für das Radio kommentierte.
Die Meldung ging schnell wie ein Lauffeuer umher. Am Freitagnachmittag brach der Verkehr in Bachenbülach (Stadt in der Anflugschneise zum Zürcher Airport) zusammen. Ca. 5500 Leute versammelten sich in Bachenbülach.
Hunderte von Autos hielten einfach auf den Strassen an und die Insassen warteten mit Fotoapparaten in der Hand auf die anfliegende donnernde Schönheit. Die anwesende Polizei war ziemlich überrascht und die paar anwesenden Polizeifahrzeuge hatten so gut wie keine Chance halbwegs Ordnung in das Verkehrchaos zu bringen.

Dann war völlig durchnässt hammermässig „Gänsehaut“ angesagt. Unüberhörbar kam Yes Pecresse aus den tief hängenden Wolken angedonnert und setzte die Concorde im steilen Winkel präzise am Anfang der Hauptpiste auf dem Airport auf. Am Samstag und Sonntag spielte dann auch das Wetter mit und zeigte sich zum Glück von der sonnigen Seite.

Und Tschüss...jeder Traum hat sein Ende. Kommandant Yes Pecresse zieht die Concorde unter voller Leistung
mit Nachbrenner hoch.... Richtung Paris.
Originales Foto Rückseitig signiert von Yes Pecresse



Originales Foto Rückseitig signiert von Yes Pecresse
















F-BVFA Speed Bird
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   Fr Jul 10, 2009 1:51 pm

@Thomas,

falls Du es noch nicht bemerkt hast: die München-Paris und zurück-Belege sind nicht nur vom Piloten Pecresse,sondern auch vom Navigationsoffizier M.Suaud original signiert-siehe roter Pfeil....

Nach oben Nach unten
F-BVFA Speed Bird
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   Fr Jul 10, 2009 4:03 pm

Thomas,
falls Du es noch nicht bemerkt hast: die München-Paris und zurück-Belege sind nicht nur vom Piloten Pecresse,sondern auch vom Navigationsoffizier M.Suaud original signiert-siehe roter Pfeil....


Hi Marken-Joe
Solche relevanten Fakten bemerke ich schon. Der Aufbau meiner Sammlung in diesem Forum ist so gehalten, dass ich nur bei den Überschallflugbelegen, die auf den ersten Blick gleich sind, die Unterschiede erwähne.

Michel Suaud ist übrigens Bordflugingenieur und nicht Navigationsoffizier. Navigationsoffiziere hat es nur noch bei den alten
Kolben-Flugzeugen gegeben. Bei den Düsentriebflugzeugen wird die Navigation vom Kommandant oder Co-Pilot übernommen.

Michel Suaud beim abstempeln des Sonderstempels bei dem Überschallflugbeleg zum 20 jährigen Jubiläum des Mach I Fluges der Concorde.


Der Jubiläumsüberschallflugbeleg zum 20 jährigen Jubiläum des Mach I Fluges aus dem Jahre 1989.

Concorde Ansichtskarte zum 20 jährigen Jubiläum des Mach I Fluges.
Ansichtskarte ist auf dem Flug AF 4841 an Bord der Concorde befördert worden.


F-BVFA Speed Bird
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   Fr Jul 10, 2009 7:04 pm

Michel Suaud ist übrigens Bordflugingenieur und nicht Navigationsoffizier. Navigationsoffiziere hat es nur noch bei den alten
Kolben-Flugzeugen gegeben. Bei den Düsentriebflugzeugen wird die Navigation vom Kommandant oder Co-Pilot übernommen.

rw rw Hoffentlich hat Suaud nicht mitgelesen...

aber kannst Du mir erklären,was die Bezeichnung "Off.M.Nav." auf dem Beleg-Cachet bei Suaud bedeutet??? oh
Nach oben Nach unten
F-BVFA Speed Bird
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   Sa Jul 11, 2009 2:42 pm

aber kannst Du mir erklären,was die Bezeichnung "Off.M.Nav." auf dem Beleg-Cachet bei Suaud bedeutet???

Hi Marken Joe

Kann ich leider nicht.

zw Marken Joe glaub nicht alles, was so im Universum geschrieben wird....

Es ist eine Tatsache, dass die Concorde keinen Navigationsoffizier hatte. Michel Suaud hatte den Platz als Concorde Bordflugingenieur inne.
Vielleicht hatte er in früheren Jahren mal die Ausbildung als Navigationsoffizier gemacht.

Es hat nur einen Navigations-Offizier in der Concorde Division gegeben.
Jean Fournier war der Einzige.

Ausschnitt aus "Ils sont tous qualifiés Concorde"


F-BVFA Speed Bird
Nach oben Nach unten
Marken-Joe
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   Sa Jul 11, 2009 4:37 pm

Marken Joe glaub nicht alles, was so im Universum geschrieben wird....

Zwinkern Zwinkern -die Welt ist klein... und die Schoko-Kugel ist überall! prost
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11   

Nach oben Nach unten
 

SIGNED BY THE BEST OF THE BEST PILOTS / GROUP AF KOMMANDER 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Luft-, Raketen- und Ballonpost :: Sammlungen einzelner Mitglieder-
Tauschen oder Kaufen