Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Heute um 12:16 am

» Weihnachten Deutschland
von gesi Gestern um 10:05 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von gabi50 Gestern um 2:09 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Gestern um 1:55 pm

» Stadl an der Mur
von gabi50 Gestern um 1:44 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von muesli Fr Dez 13, 2019 9:36 pm

» Briefmarken-Kalender 2019
von Michaela Fr Dez 13, 2019 8:13 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Fr Dez 13, 2019 5:17 pm

» Unsere Weihnachtspost 2019
von Gerhard Do Dez 12, 2019 11:29 pm

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Do Dez 12, 2019 11:11 pm

» Österr. NEU: Junge Kunst in Österreich
von Gerhard Do Dez 12, 2019 11:07 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2019
von muesli Do Dez 12, 2019 9:55 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von EgLie Mi Dez 11, 2019 9:01 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 11, 2019 10:37 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Di Dez 10, 2019 10:10 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Dez 09, 2019 7:22 pm

» Wer kennt diese Briefmarken?
von Kathie123 Mo Dez 09, 2019 5:25 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von jklang Mo Dez 09, 2019 3:19 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 08, 2019 11:03 pm

» Österr. NEU: Hedy Lamarr
von Gerhard Sa Dez 07, 2019 9:43 pm

» Briefe aus Übersee
von wilma Sa Dez 07, 2019 7:10 pm

» Berlin Brandenburg Mi#4a/b
von george61 Sa Dez 07, 2019 1:23 am

» Christkindl-Stempel USA
von Quasimodo Fr Dez 06, 2019 12:37 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von muesli Do Dez 05, 2019 10:57 pm

» Berlin Brandenburg Mi#7a/b?
von george61 Do Dez 05, 2019 6:18 pm

» Stainz
von gabi50 Do Dez 05, 2019 3:00 pm

» Marken aus den USA
von gabi50 Do Dez 05, 2019 2:47 pm

» Berlin Brandenburg plattenfehler
von george61 Do Dez 05, 2019 10:37 am

» Österr. Neu: 25. Jahrestag EU-Beitritt Österreich
von Gerhard Mi Dez 04, 2019 11:21 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Markenfreund49 Mi Dez 04, 2019 9:13 am

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Di Dez 03, 2019 11:18 pm

» Österr. NEU: 100 Jahre Salzburger Festspiele
von Gerhard Di Dez 03, 2019 7:19 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von kaiserschmidt Mo Dez 02, 2019 2:21 pm

» postlagernd
von Gerhard Mo Dez 02, 2019 11:57 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli So Dez 01, 2019 6:44 pm

» K. H. Riemer "Die Postzensur der Alliierten im besetzten Deutschland nach dem 2. Weltkrieg" gesucht
von wilma So Dez 01, 2019 5:31 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Dez 01, 2019 2:32 pm

» Spital am Semmering
von gabi50 So Dez 01, 2019 2:02 pm

» Siegerbild im Dezember 2019
von Michaela So Dez 01, 2019 9:20 am

» Ägypten Ganzsachen Umschläge
von Cantus Sa Nov 30, 2019 1:52 am

» Ägypten Ganzsachen Postkarten
von Cantus Sa Nov 30, 2019 1:25 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Cantus Sa Nov 30, 2019 12:40 am

» Portoerhöhung ab April 2020
von Gerhard Do Nov 28, 2019 9:51 pm

» Spielfeld
von gabi50 Mi Nov 27, 2019 1:15 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgabe 1858/62, 1859/62
von muesli Di Nov 26, 2019 11:31 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma So Nov 24, 2019 7:27 pm

» Seewiesen
von gabi50 So Nov 24, 2019 5:32 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Sa Nov 23, 2019 7:18 pm

» Rückschein Briefe von Gerichten 1946
von wilma Sa Nov 23, 2019 5:57 pm

» Stockflecken....ein Versuch....
von Markenfreund49 Sa Nov 23, 2019 5:13 pm

» Straß im Straßertale
von Gerhard Fr Nov 22, 2019 10:53 pm

» Gossam
von Gerhard Fr Nov 22, 2019 10:48 pm

» Selzthal
von gabi50 Fr Nov 22, 2019 12:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Nov 21, 2019 8:17 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma Do Nov 21, 2019 7:15 pm

» Store
von gabi50 Do Nov 21, 2019 3:53 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Do Nov 21, 2019 12:04 pm

» Tschechoslowakei
von gabi50 Mi Nov 20, 2019 7:11 pm

» Die Dreiwellenstempel / Österreich
von Gerhard Mi Nov 20, 2019 6:25 pm

» USA - Ganzsachen
von Cantus Mo Nov 18, 2019 7:15 pm

» Australien / Neuseeland / Ozeanien - diverse Ganzsachen
von Cantus Mo Nov 18, 2019 6:47 pm

» Mutter wurde betrogen, unvollständige Briefmarkensammlung
von Cantus Mo Nov 18, 2019 5:03 pm

» Seckau
von gabi50 Mo Nov 18, 2019 3:19 pm

» Hilfe
von Edik Bastion Mo Nov 18, 2019 11:06 am

» Neuausgaben 2019 Deutschland
von Gerhard Mo Nov 18, 2019 12:55 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma So Nov 17, 2019 6:55 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Nov 17, 2019 5:49 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Sa Nov 16, 2019 6:41 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im November 2019
von Michaela Sa Nov 16, 2019 8:52 am

» Schleinitz
von gabi50 Fr Nov 15, 2019 4:15 pm

» Philatelietag 3550 Langenlois
von Gerhard Mi Nov 13, 2019 11:44 pm

» Tauschtag Linz 15.12.2019 8 - 13 Uhr im Neuen Rathaus Linz/Urfahr
von wilma Mo Nov 11, 2019 8:20 pm

» Schwanberg
von gabi50 Mo Nov 11, 2019 3:59 pm

» Schönes Österreich
von jklang So Nov 10, 2019 8:32 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Nov 10, 2019 7:51 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von wilma So Nov 10, 2019 7:00 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von jklang So Nov 10, 2019 2:21 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Sa Nov 09, 2019 7:17 pm

» Schüsserlbrunn
von gabi50 Fr Nov 08, 2019 11:31 am

» neuer Tintenstrahlstempel Wien?
von wilma Do Nov 07, 2019 7:15 pm

» Sammlerpost
von EgLie Do Nov 07, 2019 3:17 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im November 2019
von kaiserschmidt Do Nov 07, 2019 2:46 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von gabi50 Mi Nov 06, 2019 1:57 pm

» Schönstein
von gabi50 Mi Nov 06, 2019 1:48 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von jklang Di Nov 05, 2019 10:45 pm

» Eingeschriebene Drucksachen
von wilma So Nov 03, 2019 7:19 pm

» Schöder
von gabi50 So Nov 03, 2019 3:50 pm

» Siegerbild im Oktober 2019
von Michaela Sa Nov 02, 2019 8:52 am

» Auktionergebnisse
von Markenfreund49 Sa Nov 02, 2019 7:50 am

» Einführung PLZ 1966 Weiterverwendung alter Stempel
von Hesselbach Fr Nov 01, 2019 4:12 pm

» Schöckel
von gabi50 Fr Nov 01, 2019 3:42 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Di Okt 29, 2019 10:54 pm

» Schrattenberg
von gabi50 Mo Okt 28, 2019 2:01 pm

» Blockfrankaturen
von Cantus So Okt 27, 2019 10:16 pm

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma So Okt 27, 2019 9:01 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2019
von Michaela So Okt 27, 2019 9:21 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Okt 26, 2019 7:51 pm

» Schladming
von gabi50 Fr Okt 25, 2019 12:18 pm

» Österr. NEU: Weihnachten 2019 – Kinder mit Schlitten
von Gerhard Mi Okt 23, 2019 7:46 pm


Teilen
 

 Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Caranthor
Mitglied
Mitglied
Caranthor


Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass Empty
BeitragThema: Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass   Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass EmptyDo Feb 08, 2018 12:52 pm

Ich grüße euch Very Happy

Mein Name ist Manuel, ich bin 35 Jahre alt und komme aus Deutschland, näher dem südhessischen Odenwald.

Wie der Titel schon sagt, bin ich auf der Suche nach einer zuverlässigen Person/Anlaufpunkt, wo ich den Nachlass meines Großvater schätzen lassen kann.

Hintergrund ist, dass mein Opa 1998 starb und bis zuletzt leidenschaftlicher Sammler war. Wie ich zu der Ehre kam, weiß ich bis heute nicht, doch er hinterließ mir nach seinem Tod einen Karton, randvoll mit Bögen, Alben und Schachteln. Diese fristen bis heute ein unbeachtetes Dasein in meinem Keller, wo sie zwar trocken, dunkel und bei konstanter Temperatur gelager werden, jedoch keine Beachtung finden. Da ich selbst leider überhaupt kein Interesse an dem Hobby an sich habe (ich hoffe, ihr verzeiht mir), dachte ich, dass es vielleicht an der Zeit wäre die Sammlung an jemanden zu veräußern der Spaß daran hat bzw. sie an entsprechende Leute weiter veräußern kann.

Nun habe ich natürlich absolut keinen Schimmer, was welche Marken wert sind. Hierfür suche ich nun einen passenden Anlaufpunkt, wo ich die Marken schätzen lassen kann. Es gibt zwar genügend Händler im Netz, die damit werben man solle die Sachen zu ihnen schicken und man würde ein entsprechendes Angebot erhalten, doch ist soetwas seriös?

Da mein Großvater aus Ostpreußen stammte hat er viele Marken aus diesem Gebiet, sowie später polnische und UdSSR Marken. Aber er hatte weltweite Sammlerkollegen, mit denen er sich austauschte, sodaß auch Marken anderer Länder dabei sind.

Ich habe euch mal ein paar Beispielfotos gemacht, dass ihr einen ersten Eindruck habt, wovon ich hier rede. Das ist jedoch nur ein Bruchteil. Letztendlich sind es sicherlich 7-8 große Alben, diverse Bögen und unzählige Schachteln.

Vielleicht hat ja jemand Lust mir da einen Tip zu geben.

Beste Grüße und vielen Dank im Voraus,

Manu

Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180212
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180213
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180216
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180214
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180210
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180211
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180215
Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass 20180215
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
kaiserschmidt


Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass Empty
BeitragThema: Re: Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass   Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass EmptyDo Feb 08, 2018 1:42 pm


Hallo Manu,

das Material, das Du und hier zeigst, ist unverkäuflich. Da wirst Du keinen Händler finden, der
auch nur € 10,- dafür bezahlt.
Stell einige Bögen ein, vielleicht ist da was dabei.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
balf_de
Mitglied in Bronze
balf_de


Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass Empty
BeitragThema: Re: Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass   Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass EmptyDo Feb 08, 2018 6:40 pm

Hallo Manuel,

ich fürchte, @Kaiserschmidt hat Recht: was Du bisher gezeigt hast, sieht nicht wirklich wie die Sammlung eines leidenschaftlichen Sammlers aus. Mich erinnern die Fotos an geblisterte Klarsichtfolie-Kartons mit "Sammlerbriefmarken", meist sortiert nach Motiven wie Blumen-, Tier- oder Sportbriefmarken aus aller Herren Länder - vorzugsweise exotischen -, die man in den 1990er Jahren in Kaufhäusern für ein paar Mark kaufen konnte. Das kann man aber eigentlich nicht "Sammlung" nennen.
Wenn mich ein Bekannter darum bittet, eine Briefmarkensammlung zu beurteilen - erstaunlich viele Leute haben irgendwann einmal Sammlungen geerbt, mit denen sie nichts anzufangen wissen -, dann frage ich zuerst zurück, was außer den Alben noch vorhanden ist: insbesondere interessiert mich die Literatur, die eigentlich jeder Sammler braucht und die normalerweise zusammen mit den Marken aufbewahrt worden ist. Wenn ich dann von Kartons , Tüten und ähnlichem höre ohne Lupen, Wasserzeichensucher, Zähnungsschlüssel und Katalogen, dann spare ich mir den Weg …
Hat Dein Großvater auch Kataloge und/oder Listen der noch fehlenden Marken - "Fehllisten" - oder andere philatelistische Werkzeuge und Literatur hinterlassen?
Interessant wäre auch zu wissen, wann Dein Opa mit dem Sammeln begonnen hat: wenn er wie die meisten von uns schon in der Jugend begonnen hat, müssten eigentlich auch Marken aus den frühen 1950er Jahren enthalten sein. Vielleicht sogar aus dem 19. Jahrhundert. Da findet sich viel eher auch in einem nicht wertorientiert gesammelten Konvolut mit etwas Glück Material, das man erfolgreich verkaufen kann.
Eine letze Frage: gibt es außer losen Briefmarken auch Belege: alte Briefe oder Postkarten? So etwas ist heute mehr gesucht und besser verkäuflich als einzelne Briefmarken.

Viele Grüße
Alfred (balf_de)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass Empty
BeitragThema: Re: Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass   Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass Empty

Nach oben Nach unten
 

Suche Hilfe bei Schätzung von Nachlass

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen