Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Heute um 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Heute um 10:24 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Heute um 9:16 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Heute um 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Heute um 9:24 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 8:59 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Gestern um 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Gestern um 4:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von MaxPower Gestern um 3:25 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Gestern um 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Gestern um 12:16 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von x9rf Mi Nov 15, 2017 10:45 pm

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Katzen
von Bios Di Nov 14, 2017 5:41 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:15 am

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 11:03 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 8:14 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Nov 05, 2017 7:09 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von Rein Do Nov 02, 2017 6:35 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Fr Okt 27, 2017 2:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen“
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:20 pm

» Zustellkarten für Post(Zahlungs)anweisungen
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:59 pm

» Ballonpostflug Pro Juventute
von wilma Fr Okt 20, 2017 7:18 pm

» Die Portomarken des Kaiserreiches
von kaiserschmidt Fr Okt 20, 2017 12:58 pm

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Fr Okt 20, 2017 12:09 pm

» Bregenz
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:46 pm

» Brunn am Gebirge
von gabi50 Mi Okt 18, 2017 8:36 pm


Austausch | 
 

 Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck Nr. W Zd 11 Westsachsen   Di Apr 26, 2016 11:42 pm



Heute der waagerechte Zusammendruck W Zd 11 mit den Nr. 122 und 123 in der Anordnung 123 X / Z / Z / 122 X in postfrischer Erhaltung. Anhängend noch jeweils ein weiterer Wert.

geprüft Ströh BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck Nr. S Zd 3 Westsachsen   Do Mai 05, 2016 12:00 am



Am 20.12.1945 wurden zwei verschiedene sogenannte Kombinationsbogen herausgegegeben, die ursprünglich für Markenheftchen vorgesehen waren. In diesen beiden Bogen waren die folgenden Wertstufen der Freimarkenausgabe "Ziffern" mit Kammzähnung K 13:12 1/2 enthalten: 3, 6, 8 und 12 Rpf im Kombinationsbogen 1 und 5, 6, 8 und 12 Rpf im Kombinationsbogen 2.
Diese Kombinationsbogen bestanden jeweils aus Viertelbogen mit 25 Werten der angegebenen vier Wertstufen, sodass sich die entsprechenden waagerechten und senkrechten Zusammendrucke heraus trennen ließen. Auch komplette Kombinationsbogen sind noch bekannt.
Am interessantesten sind sicher die beiden Herzstücke in Form von vier zusammenhängende Marken aller vier Wertstufen der jeweiligen Bogen.

Die Auflage der beiden Kombinationsbogen betrug jeweils 10.000 Exemplare.

Hier der senkrechte Zusammendruck S Zd 3 mit den Nr. 126 und 129 in der Anordnung 126 / 129 in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-   So Mai 08, 2016 1:31 am



Hier der senkrechte Zusammendruck S Zd 5 mit den Nr. 129 und 130 in der Anordnung 129 / 130 in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck S Zd 4   Mi Mai 18, 2016 11:03 pm



Dann der senkrechte Zusammendruck S Zd 4 mit den Nr. 128 und 132 in der Anordnung 128 / 132 in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-   So Mai 22, 2016 11:25 pm



Hier der senkrechte Zusammendruck S Zd 6 mit den Nr. 130 und 132 in der Anordnung 132 / 130 in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck W Zd 16   So Mai 29, 2016 12:53 am



Hier dann der waagerechte Zusammendruck W Zd 16 mit den Nr. 130 und 132 in der Anordnung 132 / 130 mit jeweils einem weiteren anhängenden Wert in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck Nr. W Zd 15    Mo Jul 18, 2016 12:00 am



Dann der waagerechte Zusammendruck W Zd 15 mit den Nr. 129 und 130 in der Anordnung 129 / 130 mit jeweils einem weiteren anhängenden Wert in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck Nr. W Zd 14   Di Jul 26, 2016 10:32 pm



Heute der waagerechte Zusammendruck W Zd 14 mit den Nr. 128 und 129 in der Anordnung 128 / 129 mit jeweils einem weiteren anhängenden Wert in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Postmeistertrennung Roßwein C   Di Aug 02, 2016 12:34 pm

Die Postmeistertrennungen von Roßwein, Durchstich "10" im Michel unter "C" katalogisiert
Bei den C-Trennungen sind die Bogenränder nicht durchstochen.
Die Auflage beträgt 2500 Sätze


Mi.Nr. 116 CY (WZ Stufen flach steigend)


Mi.Nr. 117 CX (WZ Stufen steil fallend)


Mi.Nr. 118 CX (WZ Stufen steil fallend)


Mi.Nr. 119 CX (WZ Stufen steil fallend)

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Postmeistertrennung Roßwein D   Sa Aug 06, 2016 3:28 pm

Die Postmeistertrennungen von Roßwein, Durchstich "16" im Michel unter "D" katalogisiert
Die Auflage beträgt 18000 Sätze


Mi.Nr. 116 DX (WZ Stufen steil fallend)


Mi.Nr. 117 DXa (WZ Stufen steil fallend)


Mi.Nr. 118 DX (WZ Stufen steil fallend)


Mi.Nr. 110 DX (WZ Stufen steil fallend)

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr.122 weitere Varianten   Sa Aug 13, 2016 5:27 pm

Ein gestempeltes Randstück der Mi.Nr. 122 mit amtlicher Versuchszähnung
und dem Plattenfehler "II" von Feld 51
"weißer Fleck unter zweitem "N" in "Pfennig" , "E" mit Akzent, zusätzlich
"H" und "E" von "Deutsche" unten durch Strich verbunden".



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Zusammendruck Nr. W Zd 13   Fr Sep 02, 2016 12:38 am



Hier der waagerechte Zusammendruck W Zd 13 mit den Nr. 126 und 132 in der Anordnung 126 / 132 mit jeweils einem weiteren anhängenden Wert in postfrischer Erhaltung.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Postmeistertrennung Mügeln "A"   Sa Jan 28, 2017 5:26 pm



Ein Wert der Mi.Nr. 118 mit Wasserzeichen "X" (Stufen flach fallend) vom Oberrand,
anders wie bei den "B" und "C" Zähnungen sind bei der "A" Zähnung die Bogenränder gezähnt.
Bei diesem Stück ist der Oberrand ungezähnt geblieben.
Die Bezeichnung lautet nach Michel "118 A X Uo"

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Postmeistertrennung Mügeln "A"   So Feb 05, 2017 1:14 pm



Ein Wert der Mi.Nr. 119 mit Wasserzeichen "X" (Stufen flach fallend) vom Unterrand,
anders wie bei den "B" und "C" Zähnungen sind bei der "A" Zähnung die Bogenränder gezähnt.
Bei diesem Stück ist der Unterrand ungezähnt geblieben.
Die Bezeichnung lautet nach Michel "119 A X Uu"

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
rsdererste
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Westsachsen   Di Mai 09, 2017 3:44 pm

so...da hätte ich jetzt noch ein echtes bonbon zur ansicht!
gruss ralf

Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 131   So Jul 23, 2017 6:16 pm

Mi.Nr. 131Xwa der Wert zu 10 Pfennig mit Wasserzeichen 1X (Stufen steil fallend),
Papier w = dünnes grauweißes Papier mit feiner Netzstruktur) und Farbe "a" = grau,
mit Zusatzfrankatur 1x Mi.Nr. 925a (braunorange) und 1x Mi.Nr. 932a (schwärzlichgraugrün)
der Gemeinschaftsausgaben portogerecht auf eingeschriebenen Brief von Methewitz in Sachsen nach Kiel.
Abgestempelt in Lucka Kr. Altenburg am 10. April 1946 mit Not R-Zettel von Lucka Kr. Altenburg
und Verschlussstreifen und Kontrollstempeln der Zensur in der britischen Zone.




Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone   Fr Aug 04, 2017 11:10 am




Brief im Fernverkehr der 2. Gewichtsstufe (20-100g) als Einschreiben von Markersdorf (Chemnitztal), portogerecht freigemacht mit 6x Mi.Nr. 118X und 1x Mi.Nr. 129Xw.
Porto: Brief im Fernverkehr über 20g = 24 Pfg und Einschreibegebühr = 30 Pfg.
Der Brief bekam den Not- R-Zettel mit violetten Stempel "Markersdorf / Chemnitztal",
und lief am 15.12.1945 nach Dresden, wo er am 19.12.1945 ankam, der abgeschlagene Stempel von "Dresden Bad Weisser Hirsch" auf der Rückseite bezeugt dies.
Außerdem befindet sich auf der linken oberen Marke Mi.Nr. 118 der Plattenfehler "II", den ich zuvor schon in der gezähnten Variante gezeigt habe,
"weißer Fleck unter zweiten "N" in "Pfennig", "E" mit Akzent, zusätzlich "H" von "Deutsche" unten durch Strich verbunden".
Dieser Plattenfehler kommt in einer Teilauflage auf Feld 51 vor.

Detailansicht:


Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: SBZ Zusammendruck Nr. S Zd 7 Westsachsen    So Sep 03, 2017 10:22 pm



Am 21.05.1946 wurden die Nr. 162 - 165 mit Wasserzeichen X und Y über das Messeamt Leipzig auch in ungetrennt gebliebenen Druckbogen sowohl gezähnt, als auch geschnitten abgegeben. Die Auflage war sehr gering und betrug lediglich jeweils 570 Bogen, insgesamt also nur 1140 Bogen.
Die Druckbogen bestanden aus je einem Schalterbogen der vier Wertstufen zu 50 Werten, sodass sich die entsprechenden waagerechten und senkrechten Zusammendrucke heraus trennen ließen. Am interessantesten sind sicher die jeweiligen Herzstücke in Form von vier zusammenhängende Marken aller vier Wertstufen mit den entsprechenden Leerfeldern. Auch komplette Kombinationsbogen sind noch bekannt.

Hier der gezähnte senkrechte Zusammendruck S Zd 7 A y mit den Nr. 162 und 164 in der Anordnung 162 / Z / 164 mit Wasserzeichen 1 Y (flach steigende Stufen) in postfrischer Erhaltung. Dazu noch mit weiteren anhängenden Werten.

geprüft Ströh BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: SBZ Zusammendruck Nr. S Zd 8 Westsachsen    Sa Sep 09, 2017 3:43 am



Am 21.05.1946 wurden die Nr. 162 - 165 mit Wasserzeichen X und Y über das Messeamt Leipzig auch in ungetrennt gebliebenen Druckbogen sowohl gezähnt, als auch geschnitten abgegeben. Die Auflage war sehr gering und betrug lediglich jeweils 570 Bogen, insgesamt also nur 1140 Bogen.
Die Druckbogen bestanden aus je einem Schalterbogen der vier Wertstufen zu 50 Werten, sodass sich die entsprechenden waagerechten und senkrechten Zusammendrucke heraus trennen ließen. Am interessantesten sind sicher die jeweiligen Herzstücke in Form von vier zusammenhängende Marken aller vier Wertstufen mit den entsprechenden Leerfeldern. Auch komplette Kombinationsbogen sind noch bekannt.

Hier der gezähnte senkrechte Zusammendruck S Zd 8 A y b mit den Nr. 163 a und 165 b in der Anordnung 163 a / Z / 165 b mit Wasserzeichen 1 Y (flach steigende Stufen) in postfrischer Erhaltung. Dazu noch mit weiteren anhängenden Werten.

geprüft Ströh BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
 

Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen