Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG





Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Sammlerpost
von wilma Heute um 19:25

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Heute um 18:55

» Stempeldatum?
von wilma Heute um 18:28

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von Cantus Heute um 10:14

» Österreichische Absenderfreistempel
von Cantus Heute um 9:28

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Gestern um 22:07

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Gestern um 14:05

» Murau
von Gerhard Gestern um 11:55

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Mi 16 Jan - 15:14

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Mi 16 Jan - 14:53

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2019
von Michaela Mi 16 Jan - 13:54

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi 16 Jan - 0:14

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Di 15 Jan - 16:36

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Di 15 Jan - 11:04

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Di 15 Jan - 10:50

» Generalgouvernement
von kaiserschmidt Di 15 Jan - 10:46

» NEU: Sondermarke Haus der Geschichte Österreich
von Gerhard Mo 14 Jan - 17:35

» Privatganzsachen 1.Republik
von Cantus Mo 14 Jan - 4:15

» Marken Edition 8
von chopper So 13 Jan - 11:43

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von Gerhard Sa 12 Jan - 22:13

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma Sa 12 Jan - 20:41

» Neuausgaben 2019 Deutschland
von Gerhard Sa 12 Jan - 19:42

» NEU: Sondermarke Erwin Wurm – Fat House
von Gerhard Sa 12 Jan - 19:33

» NEU: Sondermarke Neue Wege – Brieftaube
von Gerhard Sa 12 Jan - 19:29

» MARKENEDITION 20 SELBSTKLEBEND
von chopper Do 10 Jan - 23:30

» Mooskirchen
von gabi50 Do 10 Jan - 12:53

» Marken.Edition 20
von chopper Mi 9 Jan - 0:08

» Postdienst – Service des postes - Postdienstkarten - Österreich
von wilma Di 8 Jan - 20:45

» Erste Ungarische Ausgabe 1871
von muesli Di 8 Jan - 18:43

» Sammlung WWF - bitte um Rat
von Mädi Mo 7 Jan - 20:12

» neue deutsche selbstkebende ATM als Postversuch
von gesi Mo 7 Jan - 18:31

» Mitterndorf
von gabi50 Mo 7 Jan - 13:30

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Mo 7 Jan - 11:20

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie So 6 Jan - 22:42

» Tausche postfrische, deutsche Marken und mehr...
von gesi So 6 Jan - 13:46

» Wein und Weinanbau
von T1000er So 6 Jan - 1:29

» Bilderwettbewerb im Jänner 2019
von Gerhard Fr 4 Jan - 23:19

» Postüberwachung mit Röntgenscannern
von wilma Fr 4 Jan - 23:04

» Christkindl Stempel
von x9rf Fr 4 Jan - 22:36

» Bulgarien unbekannte Briefmarke ca. 1980er
von Markenfreund49 Fr 4 Jan - 13:09

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von muesli Fr 4 Jan - 11:56

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Do 3 Jan - 21:24

» Zeppelinpost der Besatzung
von Polarfahrtsucher Mi 2 Jan - 14:17

» Neue österreichische Dauermarkenserie/Wahrzeichen
von wilma Di 1 Jan - 20:56

» Marke ohne Wertangabe
von wilma Di 1 Jan - 19:52

» Schiffe im Stempel
von T1000er Di 1 Jan - 19:09

» Siegerbild im Dezember 2018
von muesli Di 1 Jan - 17:35

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Di 1 Jan - 12:36

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von jklang Mo 31 Dez - 17:20

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von Polarfahrtsucher Mo 31 Dez - 10:28

» Mixnitz
von gabi50 So 30 Dez - 16:42

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Jänner 2019
von Michaela So 30 Dez - 7:46

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So 30 Dez - 0:44

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Fr 28 Dez - 19:08

» NEU: 4. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von Gerhard Fr 28 Dez - 18:50

» NEU: Sondermarke Lohner Sissy
von Gerhard Fr 28 Dez - 17:45

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Do 27 Dez - 21:12

» Tauschtag Attnang-Puchheim 3.2.2019
von Gerhard Do 27 Dez - 18:28

» NEU: Sondermarke Austro Fiat Typ 1C
von Gerhard Mi 26 Dez - 21:48

» Unsere Weihnachtspost 2018
von wilma Mi 26 Dez - 18:38

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Mo 24 Dez - 23:55

» Briefmarkenfund
von Bolle Mo 24 Dez - 23:47

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So 23 Dez - 20:04

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kontrollratjunkie Sa 22 Dez - 23:11

» Unterschied Mi. Nr. 1 und Mi. Nr. 5 (verfärbt)
von gmeckl Sa 22 Dez - 0:20

» Mautern
von gabi50 Fr 21 Dez - 13:59

» Schönes Österreich
von wilma Mi 19 Dez - 20:30

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mi 19 Dez - 9:12

» NEU: 350 Jahre Universität Innsbruck
von Gerhard Di 18 Dez - 17:06

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Michaela So 16 Dez - 18:38

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von muesli Do 13 Dez - 22:13

» Mariazell
von gabi50 Do 13 Dez - 13:28

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Do 13 Dez - 11:47

» Briefmarken geerbt.
von T1000er Di 11 Dez - 17:52

» Maria Fieberbründl
von gabi50 Mo 10 Dez - 13:15

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von Dikloster So 9 Dez - 22:28

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa 8 Dez - 22:03

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa 8 Dez - 21:23

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Sa 8 Dez - 20:47

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Sa 8 Dez - 20:18

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Sa 8 Dez - 15:25

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr 7 Dez - 18:20

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von Markenfreund49 Fr 7 Dez - 6:34

» Die Freimarkenausgabe 1916
von miragenikita Do 6 Dez - 15:10

» Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Otto61 Do 6 Dez - 10:31

» Mariatrost
von gabi50 Di 4 Dez - 13:15

» Merkwürdiges bei delcampe, Ebay & Co.
von muesli So 2 Dez - 20:09

» Siegerbild im November 2018
von muesli So 2 Dez - 20:05

» Mariagrün
von gabi50 So 2 Dez - 15:43

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von Polarfahrtsucher So 2 Dez - 13:51

» Drucksorten der Post - Nachsendungsantrag
von wilma Sa 1 Dez - 22:01

» Cuba Bogenmappe
von ma007 Sa 1 Dez - 12:54

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von gabi50 Fr 30 Nov - 20:31

» Automatenmarke FRAMA
von Gerhard Fr 30 Nov - 18:10

» Satzbriefe
von Ausstellungsleiter Fr 30 Nov - 18:06

» Sondermarke (Block) 100. Jahre Flugpost
von Gerhard Fr 30 Nov - 8:41

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von Gerhard Mi 28 Nov - 18:19

» Marburg
von gabi50 Mi 28 Nov - 17:27

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im Dezember 2018
von Michaela Mi 28 Nov - 7:02


Teilen | 
 

 Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   So 5 Okt - 18:07

Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr...

Auch die Österr. Post hat dem Bier eine Briefmarke gewidmet 2012


Erscheinungsdatum 26.08.2012
Auflagenhöhe 400.000
Druckart Offset
Entwurf Michael Rosenfeld
Art Sonderpostmarke

Mit der „Stieglbrauerei“, einer gastwirtschaftlichen Institution in Salzburg, wird die im Vorjahr begonnene Serie „Gastronomie mit Tradition“ nun auf ausgesprochen sympathische Weise fortgesetzt. Das gefällige Motiv der Marke zeigt einen historischen zweispännigen, mit Holzfässern beladenen Bierwagen vor dem Eingang zur Stieglbrauerei, sowie den von wahren Bierkennern hoch geschätzten Steinkrug mit dem unverwechselbaren Stiegl-Logo. Zur Geschichte: Die erste urkundliche Erwähnung des einst genannten „Brew am Stiegl“ (auch „Brew bei der Stiegen auf der Gstetten“) geht zurück bis 1492, jenem Jahr also, in dem Christoph Kolumbus Amerika entdeckte. Damals vererbte ein gewisser Hans Peuntner die Brauerei an die Witwe seines Sohnes. Den Namen erhielt die Brauerei von einer kleinen Stiege, die von der Brauerei zum Almkanal führte. Die alte Braustätte diente bis 1909 als Braugasthof, dann wurde sie an die Stadt Salzburg verkauft, die ihrerseits einen Teil des Gebäudes an das Ursulinenkloster veräußerte, welches an dieser Stelle ein Mädchengymnasium errichten ließ. Interessant: Heute ist, wie damals, wieder eine kleine Treppe, die von der Gstättengasse zum Anton-Neumayr-Platz führt, hier vorhanden. 1819 kaufte Johann Schreiner die Stieglbrauerei und legte gemeinsam mit seiner Frau in der Festungsgasse einen Märzenkeller an, 1838 wurde die Schankkonzession für Garten und Lagerkeller erworben. 1840 begann man mit dem weiteren Ausbau des Kellers, zwanzig Jahre später, 1860, wurde auch noch ein zweiter angelegt. 1901 wurde dieser durch den Baumeister Jacob Ceconi umgebaut und mit hübschen Erkern, Giebeln und Türmchen versehen. Der letzte Umbau erfolgte schließlich 1926 durch einen Münchener Architekten namens Franz Zell. Heute ist die Stieglbrauerei die größte in Privatbesitz befindliche Brauerei Österreichs und produziert jährlich etwa eine Million (!) Hektoliter Bier. Die wichtigsten Absatzgebiete sind Salzburg, Oberösterreich und Tirol. Rund 15.000 Kunden werden mit Stiegl-Bier beliefert, davon entfallen 43 % auf das Gastgewerbe und 57 % auf diverse Handelsketten. Immerhin 34 % des Bierausstoßes erfolgt in Fässern, 61 % in Flaschen und lediglich 5 % in Dosen. Der österreichweite Marktanteil von Stiegl beträgt zirka 11 %. Fest steht: Reist man nach Salzburg, gehört die Einkehr in der Stieglbrauerei gewissermaßen zum vergnüglichen Pflichtprogramm, das es zu absolvieren gilt. Überaus sehenswert ist aber auch das Museum „Stiegl-Brauwelt“, wo man von den Grundstoffen über die Herstellung bis hin zur Geschichte der Stieglbrauerei alles, was irgendwie mit Bier zu tun hat, besichtigen kann.

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Zackenfreund
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   Mo 6 Okt - 16:19

Oh, große Not! Zum 800. Stadtgeburtstag präsentierte Bielefeld Marketing 3.000 Sonderbriefmarken – die jedoch völlig überraschend nach gut 25 Sekunden ausverkauft waren.
Nach oben Nach unten
Michaela
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   Sa 18 Okt - 15:55

BRD Mi.-Nr. 1179

_________________
Liebe Sammlergrüsse
Eure Michaela
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   Mo 20 Okt - 22:51

Amm 14.11.1981 beging man in Nürnberg mit einem Sonderstempel das Jubiläum "465 Jahre Bayrisches Reinheitsgebot" beim Bier.



Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Zackenfreund
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   Sa 8 Nov - 18:22


Sammlergrüsse vom Zackenfreund
Nach oben Nach unten
Stampi
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   So 9 Nov - 15:07



Sammlergrüsse Stampi
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   Do 13 Nov - 1:26

Manchmal gibt es auch Ortsnamen, die eine Assoziation zum Bier erzeugen. Hier ein Beleg mit Poststempel von Bierstadt, früher eine selbständige Gemeinde, heute ein Stadtteil von Wiesbaden.





http://de.wikipedia.org/wiki/Wiesbaden-Bierstadt

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   Di 27 Sep - 19:26

Liebe Sammlerfreunde,

@EgLie hat wieder einmal an mich gedacht und mir diese beiden schönen Belege zugesendet – danke dafür:

Deutsche Post „Erlebnis: Briefmarken“
48. Börse für Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten „500 Jahre Reinheitsgebot“:



Kranz aus Hopfen und Gerste
Teilnahme der Deutschen Post Philatelie an der 48. Briefmarkenbörse des Phila-Clubs Ravensburg Weingarten e.V. in der Gemeindehalle, Marktplatz 1, 88255 Baienfurt, 17.9.2016.


Deutsche Post „Erlebnis Briefmarken“
„500 Jahre Reinheitsgebot“, 80336 München, 17.9.2016



Sudkessel mit Werkzeugen
Anlass Teilnahme der Deutschen Post Philatelie
am Oktoberfest 2016
Veranstaltungsort Haupteingang Theresienwiese, 80336 München
Veranstalter Bayerischer Brauerbund e.V.
Stempelform Kreis

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Laemmi
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   So 8 Jul - 16:19

Noch ergänzen in eurer Übersicht:

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr   

Nach oben Nach unten
 

Bier: Briefmarken, Stempel,Belege und mehr

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Motive :: Sonstige-
Tauschen oder Kaufen