Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Streifbänder des DÖAV
von Cantus Heute um 5:34 am

» NEU: Sondermarke Jan Davidsz. de Heem – Stillleben
von Gerhard Gestern um 11:10 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Gestern um 8:17 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 8:05 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Gestern um 7:58 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Gestern um 6:22 pm

» Amtliche Überklebung
von wilma Gestern um 5:59 pm

» NEU: Sondermarke „Joannis Avramidis, Großer Kopf“
von Gerhard Do Jan 18, 2018 11:09 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Jan 18, 2018 7:58 pm

» Gleinstätten
von gabi50 Do Jan 18, 2018 5:24 pm

» Suche Lieferant dieser Aufstecklupe 2.5x
von 3dreal Do Jan 18, 2018 4:43 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Mi Jan 17, 2018 9:11 pm

» NEU: Sondermarke „Generationenfrage"
von Gerhard Mi Jan 17, 2018 8:13 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:47 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Jan 17, 2018 7:23 pm

» Briefmarken USA
von eh9988 Mi Jan 17, 2018 4:45 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Mi Jan 17, 2018 2:08 pm

» Gesäuse
von gabi50 Mi Jan 17, 2018 11:42 am

» Luftpost,Erstflüge sammeln
von kaiserschmidt Mi Jan 17, 2018 10:34 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Di Jan 16, 2018 10:57 am

» Portobelege aus Österreich
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:39 am

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt Di Jan 16, 2018 9:30 am

» Dross
von Gerhard Mo Jan 15, 2018 10:57 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2018 10:05 am

» Bilderwettbewerb im Jänner 2018
von Michaela Mo Jan 15, 2018 10:00 am

» Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad
von Kontrollratjunkie So Jan 14, 2018 9:37 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Jan 14, 2018 7:32 pm

» Spezialitäten der Landschaftserie 1945
von Rein So Jan 14, 2018 7:13 pm

» Christkindl Stempel
von wilma So Jan 14, 2018 7:10 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard So Jan 14, 2018 5:40 pm

» Gams bei Stainz
von gabi50 So Jan 14, 2018 3:39 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jan 14, 2018 3:00 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von jklang Fr Jan 12, 2018 5:11 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Jan 11, 2018 7:18 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:35 pm

» Gams bei Hieflau
von gabi50 Mi Jan 10, 2018 7:08 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jan 10, 2018 2:43 pm

» Gaishorn
von gabi50 Di Jan 09, 2018 4:47 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Mo Jan 08, 2018 11:06 pm

» Hilfe - WIPA 1933
von muesli Mo Jan 08, 2018 10:16 pm

» Fürstenfeld
von gabi50 So Jan 07, 2018 2:33 pm

» Volkstrachten mit Aufdruck Hakenkreuz und Wertangabe RPfg
von franz1964 So Jan 07, 2018 10:23 am

» Schweiz MiNr 1 ???
von balf_de Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

» Bogenrandsignaturen DDR
von versandhandel-der-born Fr Jan 05, 2018 4:57 pm

» Frohnleiten
von gabi50 Do Jan 04, 2018 8:04 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Mi Jan 03, 2018 10:58 pm

» Fernitz
von gabi50 Mi Jan 03, 2018 5:20 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von kaiserschmidt Mi Jan 03, 2018 10:53 am

» Großtauschtag 4. Februar 2018 Attnang-Puchheim
von Gerhard Di Jan 02, 2018 4:06 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von x9rf Di Jan 02, 2018 10:50 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von MaxPower Di Jan 02, 2018 8:46 am

» Österreich, Briefmarken der Jahre 1970 - 1974
von Markenfreund49 Mo Jan 01, 2018 5:14 pm

» Siegerbild im Dezember 2017
von gabi50 Mo Jan 01, 2018 1:12 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Jan 01, 2018 1:02 pm

» Friedberg
von gabi50 So Dez 31, 2017 4:17 pm

» Handbuch "Rainer" und "Müller" gesucht!
von adilac So Dez 31, 2017 10:29 am

» Kommen Sie mit nach Ambunti in die Sepik-Provinz ?
von Rabaul So Dez 31, 2017 8:11 am

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Sa Dez 30, 2017 10:10 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 6:18 pm

» Frein bei Mürzsteg
von gabi50 Sa Dez 30, 2017 5:29 pm

» Marke aus Argentinien
von gabi50 Fr Dez 29, 2017 6:33 pm

» Legendäre Sammlung
von Gerhard Fr Dez 29, 2017 4:43 pm

» Frauheim bei Kranichfeld
von gabi50 Do Dez 28, 2017 4:57 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 27, 2017 11:46 pm

» Alte Briefmarkensammlung - Wie am besten verkaufen
von Markenfreund49 Mi Dez 27, 2017 5:52 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 4:42 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Mi Dez 27, 2017 2:30 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Jänner 2018 
von Michaela Di Dez 26, 2017 8:04 am

» Zeppelinpost des LZ 127
von kaiserschmidt Mo Dez 25, 2017 5:32 pm

» Sondermarke „Steyr Typ 50 - Baby“
von Gerhard Mo Dez 25, 2017 4:42 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von balf_de So Dez 24, 2017 4:13 pm

» Weihnachten Deutschland
von Ausstellungsleiter So Dez 24, 2017 8:43 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:14 pm

» Frauenberg bei Ardning
von gabi50 Sa Dez 23, 2017 4:04 pm

» Weihnachtspost 2017
von Michaela Sa Dez 23, 2017 8:17 am

» Dispenser Rollenmarke
von Markenfreund49 Fr Dez 22, 2017 8:53 pm

» Sondermarke „Bugholzmöbel – Michael Thonet“
von Gerhard Fr Dez 22, 2017 6:00 pm

» Frauenberg bei Bruck
von gabi50 Fr Dez 22, 2017 5:16 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Fr Dez 22, 2017 11:12 am

» Feldpost II Weltkrieg Belege
von kaiserschmidt Do Dez 21, 2017 11:45 am

» Verlag B. K. W. I. aus Österreich
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 9:53 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mi Dez 20, 2017 8:20 pm

» Sondermarke „Wiener Tuba“, Serie „Musikinstrumente“
von Gerhard Mi Dez 20, 2017 6:42 pm

» Ortswerbestempel - Deutschland nach 1945 (Handstempel)
von Angus3 Di Dez 19, 2017 1:09 pm

» Fohnsdorf
von gabi50 Mo Dez 18, 2017 8:06 pm

» Weinpaket
von Gerhard Mo Dez 18, 2017 7:22 pm

» SBZ Stadt Berlin 2 wbzs
von Angus3 Mo Dez 18, 2017 6:55 pm

» Schweiz 1854-1863 "Strubel" Sitzende Helvetia Ungezähnt
von kaiserschmidt Mo Dez 18, 2017 5:43 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 17, 2017 7:49 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von Michaela So Dez 17, 2017 8:19 am

» Fladnitz
von gabi50 Fr Dez 15, 2017 11:10 pm

» Bilderwettbewerb im Dezember 2017
von muesli Fr Dez 15, 2017 11:04 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard Fr Dez 15, 2017 6:47 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von balf_de Fr Dez 15, 2017 5:22 pm

» Freimarkenserie "Heraldik" ab 1. Jänner 2017
von wilma Do Dez 14, 2017 8:58 pm

» Fieberbründl
von gabi50 Do Dez 14, 2017 8:16 pm

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Do Dez 14, 2017 4:46 pm

» Feldkirchen
von gabi50 Mi Dez 13, 2017 3:14 pm


Teilen | 
 

 Schweiz MiNr 1 ???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ma007
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 10:32 am

10:25:2101.05.2018Hallo zusammen,

ich brauche eure hilfe. kann mir jemand sagen ob es sich hierbei MiNr 1 Schweiz um eine echte Marke Handelt???
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 11:30 am

Hallo @ma007,

bitte versuche mit Hilfe der folgenden Anweisung ein möglichst gutes Bildder Vorder- und Rückseite einzustellen.:

http://www.briefmarken-forum.com/t7323-bilder-hochladen-in-10-schritten-neu?highlight=Bilder+Hochladen

Ich möchte aber darauf hinweisen, dass auch ein Bild nicht wirklich für eine 100%ige Feststellung der Echtheit einer Briefmarke ausreicht.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
ma007
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 2:49 pm


Nach oben Nach unten
ma007
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 3:04 pm




Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 5:15 pm

Eine ungebrauchte Zürich 4 ?? Rolling Eyes  Auf den ersten Blick würde ich auf eine Fälschung tippen. Mir passt z.B. die 4 nicht. Ich habe mal ein Bild angehängt, das sieht bei deiner Marke für mich zu flach aus. Aber Gewissheit wird dir wohl nur ein Prüfer geben können. Die Scann's sind zu klein, um ein ganz eindeutiges Urteil abgeben zu können.

Gruss
Helveticus


Zuletzt von HELVETICUS am Fr Jan 05, 2018 5:20 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 5:17 pm

.
Nach oben Nach unten
ma007
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 6:02 pm


Ich hoffe das Bild ist gut??
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 6:49 pm

Hallo ma007

Ich vermute, du machst deine Bilder mit Handy ? Die sind viel zu klein, um etwas erkennen zu können !! Du solltest das Bild auch etwas bearbeiten, damit nicht so viel weisser Hintergrund zu sehen ist. Wenn du keine besseren Bilder hinbekommst, kann dir hier keiner helfen, dann muss die Marke zum Prüfer !!

Gruss
Helveticus
Nach oben Nach unten
ma007
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Fr Jan 05, 2018 10:41 pm

welchen Prüfer können sie mir empfehlen??

LG
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Sa Jan 06, 2018 10:19 am

Ich würde dir diesen Prüfer empfehlen:

Hertsch Christoph, Zeughausgasse 24, Postfach, 3011 Bern
E-Mail: info@briefmarken.ch
Schweiz (1843 bis heute) inkl. Flugpost

Gruss
Helveticus
Nach oben Nach unten
HELVETICUS
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Sa Jan 06, 2018 12:06 pm

@ma007

Noch eine Frage: sind diese senkrechten Untergrundlinien in der 4 bei ihrer Marke schwarz oder rot ? Das ist bei ihren Bilder'n nicht klar ersichtlich. Sollten sie schwarz sein, ist es definitiv eine Fälschung und eine Prüfung würde sich erübrigen.

Gruss
Helveticus
Nach oben Nach unten
ma007
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Sa Jan 06, 2018 12:35 pm

sie sind Rot. ich schicke sie zum Prüfen.
Danke für dein Antworten.
Nach oben Nach unten
balf_de
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   Sa Jan 06, 2018 1:55 pm

Hallo ma007,

klar ist, dass die Marke ohne aktuelle Prüfung nicht handelsfähig - also praktisch wertlos - ist. Ich würde mir an deiner Stelle aber keine allzu großen Hoffnungen machen, dass deine Marke echt sein könnte. Zwar habe ich keine Ahnung von Schweizer Kantonalmarken, weisß aber aus meinem altdeutsche Sammelgebiet "Baden", wo es auch ein paar Marken mit hohen Katalogpreisen gibt, dass es so gut wie ausgeschlossen ist, z.B. eine echte 30-Kreuzer-Marke (MiNr. 22) zu finden, die nicht irgendwann einmal geprüft wurde und - falls sie echt ist - ein entsprechendes Attest oder zumindest rückseitig ein Prüfzeichen zeigt.
Und bei der noch wesentlich selteneren Zürich Nummer 1 ist es sicher genau so: seit 1843 hatte sie bestimmt viele Eigentümer, die wussten, wie wichtig ein Echtheitsnachweis ist.
Ein Weiteres kommt hinzu: falls es sich tatsächlich um eine echte Marke aus dem Jahr 1843 handelt (es gibt auch Neudrucke aus den 1860er Jahren, die von den gleichen Druckstöcken gedruckt wurden), wird sie der Prüfer aufgrund des schlechten Erhaltungszustands so hoch prüfen (= sein Prüfzeichen rückseitig hoch über der linken unteren Ecke anbringen) bzw. in seinem Befund die Erhaltung so negativ bewerten, dass es trotzdem sehr schwer wird, die Marke zu einem anständigen Preis zu verkaufen. Wer ein so exklusives Sammelgebiet wir die Schweizer Kantonalmarken pflegt, gibt sich in aller Regel nicht mit Lückenfüllern zufrieden. Ich beobachte jedenfalls seit langem den Trend, dass auf seriösen Auktionen eigentlich kaum mehr "Zweite Wahl" angeboten wird, zumal es ohnehin immer schwerer wird, für lose Marken akzeptable Preise zu erzielen, die über einem einstelligen Prozentsatz der viel zu hohen Katalogpreise liegen.

Vielleicht solltest du deine Marke einmal mit den Abbildungen von ein paar echten Marken vergleichen. Schaue dir einmal diese Seite an.

Jedenfalls empfehle ich dir, dem Prüfer zunächst per e-Mail eine Abbildung deiner Marke zu schicken - vielleicht erledigt sich die Sache dann ohne weitere Kosten. Natürlich wünsche ich dir das nicht sondern drücke dir die Daumen, dass ich nicht recht habe …

Viele Grüße
balf_de
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schweiz MiNr 1 ???   

Nach oben Nach unten
 

Schweiz MiNr 1 ???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Schweiz-
Tauschen oder Kaufen