Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Seltsame Zähnung
von x9rf Gestern um 11:37 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:49 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 3:37 pm

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Zu verschenken
von wilma Di Jun 19, 2018 8:57 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Jun 19, 2018 7:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jun 19, 2018 7:13 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Jun 18, 2018 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:24 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm


Teilen | 
 

 polarfahrt 1931 gestempelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
wschmutzer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: polarfahrt 1931 gestempelt   Sa Okt 15, 2011 10:57 pm

moin moin, ich bin neu hier und habe absolut keine ahnung von briefmarken... sorry.
ich habe heute ganz zufällig ne alte briefmake gefunden.
es ist eine briefmarke mit folgenden merkmalen:

Farbe: ?braun?
Stempel: 30.5.32 Berlin

Beschreibung der Briefmarke:
außenrum steht:
Deutsche Luftpost
Amerika
Europa
4
Reichsmark

Innen ist ein Luftschiff, über der Erde zu sehen und es steht "Polarfahrt 1931" drauf.

Meine Frage nun : Schatz oder shit ???
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   Sa Okt 15, 2011 11:09 pm

Hallo,
laut deiner Beschreibung dürfte es sich um Michelnr. 458 handeln. Ganz ähnlich meinem Avatar nur eben die 4 RM Variante. Der Katalogwert beträgt etwa 950 Eur. Wovon du etwa 20-30% Handelswert rechnen darfst.
Allerdings gilt das nur für echte und einwandfreie Stücke, die man vermutlich nicht so einfach mal findet.
Da es von der Marke viele Fälschungen gibt, gilt es Vorsicht walten zu lassen.
Am besten du stellst mal einen Scan deiner Marke von Vor- und Rückseite hier ein. Nur von der Beschreibung wird man nicht schlauer.

Schönen Gruss
Klaus
Nach oben Nach unten
wschmutzer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   Sa Okt 15, 2011 11:23 pm

ich werde mal schauen, ob ich ein Foto machen kann. Scanner habe ich keinen. Gibt es Merkmale, woran ich eine Fälschung (auch als Amateur) erkennen kann ???
Worauf kommt es bei nem Scan / Foto an ????

Ach ja... die Briefmarke ist die 4er-Variante deines Avatars
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   Sa Okt 15, 2011 11:31 pm

Schau dich mal bei Ebay um. Suche nach Polarfahrt oder 458 Deutsches Reich. Dort tummeln sich viele solcher Fälschungen. Die primitiven Fälschungen kann man an der Linienzähnung erkennen. Sprich die Ecken der Zähne sind unregelmässig und wirken verfranzt.
Ein gutes Bild mit der Digicam wär gut. Musst halt die Auflösung runterrechen damit es von der Größe hier reinpasst.

Übrigens: Der Ton macht die Musik, also ab und zu ein Bitte oder Danke schadet nie Smile

Gruss
Klaus
Nach oben Nach unten
wschmutzer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   Sa Okt 15, 2011 11:36 pm

ok... dankeschön für die Antwort.
Ich werde mal schauen, ob ich morgen mal ein gutes Foto auf die Reihe bekomme.
Aber heute wird das nix mehr...
Ich wünsche eine gute Nacht
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   Sa Okt 15, 2011 11:39 pm

Übrigens, wenn du die Worte: Faux , Faksimile oder Privater Nachdruck lesen kannst hat sich der Fall erledigt. Die Worte stehen alle für Fälschungen/Nachdrucke.

Schönen Gruss

Klaus
Nach oben Nach unten
wschmutzer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   So Okt 16, 2011 2:40 pm




Ich habe hier mal die beiden Seiten der Marke fotografiert.
Auf der Rückseite der Marke ist ein Stempel mit den Worten "Stempel falsch".

Für mich macht es die Sache nicht einfacher.

Deshalb wäre ich dankbar, wenn hier jemand ein wenig von seinem Wissen weitergibt.

lg
wolfgang
Nach oben Nach unten
rainer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   So Okt 16, 2011 2:55 pm

Das ist eigentlich recht einfach (wenn man es weiss) Zwinkern

Diese Marke hat bereits einem Prüfer vorgelegen. Dieser hat festgestellt, das der abgeschlagene Stempel falsch ist.
Schade, so ist es nur ein Lückenfüller, der nur wenige € wert ist.

Gruß Rainer
Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   So Okt 16, 2011 5:00 pm

Hallo Wolfgang,

Rainer hat ja bereits schon das wichtigste gesagt. Marke wurde bereits von Hr. Schlegel (oder irre ich mich ?) geprüft. Marke echt, Aufdruck echt aber Stempel leider falsch. Scheinbar hat jemand versucht seine Originalmarke etwas aufzubessern, was natürlich gründlich daneben gegangen ist.

Trotzdem schon erstaunlich so eine Marke einfach zu "finden". Hätte ehrlich gesagt mit einer billigen Kopie gerechnet.

Schade den die Marke ist ja selbst echt und auch in einem guten Zustand. Verkaufsfähig bleibt die Marke schon, allerdings mit einem saftigen Abzug. Da Sammler möglichst einfandfreie Stücke suchen senkt sich der Preis durch diesen Makel schon deutlich. Leute die Lücken günstig auffüllen möchten kommen hier zum Zuge.
Denke 50,- Eur sind selbst bei Ebay wohl die Obergrenze (ohne Gewähr).

Schönen Gruss
Klaus
Nach oben Nach unten
wschmutzer
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   So Okt 16, 2011 5:28 pm

Die Marke habe wirklich einfach so gefunden. Eine Bekannte hat ihren Haushalt ausgemistet. Da kamen viele Sachen auf den Müll, um Platz zu schaffen. Unter anderem war auch eine Box mit über 200 Telefonkarten. Diese haben wir uns angeeignet, um mal zu schauen, ob diese verkaufbar sind.
In dieser Box war auch diese Briefmarke... aber nur diese eine.

Manchmal gibts wirklich Zufälle. Aber schade, das nicht alles original ist.
Aber trotzdem ist es eine spannende Geschichte.
Dankeschön erstmal !
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: polarfahrt 1931 gestempelt   

Nach oben Nach unten
 

polarfahrt 1931 gestempelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Identifizierung und Wertbestimmung von Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen