Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Heute um 10:22 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Heute um 7:42 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Heute um 7:22 pm

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Heute um 4:48 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Gestern um 6:11 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 Gestern um 4:56 am

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 16, 2018 11:43 pm

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Sa Sep 15, 2018 3:23 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Sep 13, 2018 7:05 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Sep 12, 2018 11:02 am

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Sep 11, 2018 11:45 am

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Sa Jul 21, 2018 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:21 pm

» Veranstaltung im September 2018
von manfred Sa Jul 21, 2018 10:22 am

» Die Neudrucke der Österreichischen Postwertzeichen-Ausgaben 1850-1864
von Meinhard Sa Jul 21, 2018 9:54 am


Teilen | 
 

 Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Apr 08, 2016 1:39 am



Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 25 Pf des Bezirkes 27, Leipzig unbekanntes Amt, Nr. 175 V, postfrisch

geprüft Herbst BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Apr 09, 2016 11:18 am

Hallo KJ

Es dürfte sich definitiv um den Aufdruck "Leipzig 1" handeln, denn die Aufdrucke "Leipzig 12 und 14"
haben eine dünnere Leitzahl "27" sowie der Kopf der "2" ist fast geschlossen.


hier der komplette Satz BPP geprüft, meist Modry


hier ein Beispiel von "Leipzig 14"

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Apr 10, 2016 12:16 am

Hallo Angus,

vielen Dank für den Hinweis !

Beste Grüße
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Apr 23, 2016 6:05 pm

Schaltersatz der Bezirkshandstempelaufdruckmarken vom Postamt "Berlin NW 6",
einheitlich auf Briefstücken und alle geprüft mit Datum vom 7. 7. 1948.



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Jul 01, 2016 3:48 pm

Mi.Nr. 240 Leipziger Herbstmesse 1949
der Wert zu 12 + 8 Pfg mit dem Plattenfehler III (obere Fenster unter "1949" verstümmelt)
Dieser Plattenfehler kommt auf Feld 13 vor.




Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Jul 03, 2016 4:32 pm

Mi.Nr. A195 Überdruckausgabe ,
der Wert zu 60 Pfg mit dem Plattenfehler II der Urmarke
" Bruch der 1. und 2. Schraffurlinie über "S" von "Post" , dieser
Plattenfehler kommt auf Feld 10, 19 und 20 in einer Teilauflage vor.
Hier zeige ich ein senkrechtes Paar von Feld 10 und 20 mit dem Plattenfehler.





Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Aug 28, 2016 6:49 pm



Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 24 Pf des Bezirkes 16, Erfurt 1, Nr. 174 III, postfrisch

geprüft Herbst BPP

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Di Apr 25, 2017 10:59 am

Einschreiben im Fernverkehr vom 5. September 1948 von Leipzig nach Wiederitzsch,
freigemacht mit den Messemarken Mi.Nr. 198 und 199a sowie sowie die
Maschinenaufdruckmarke Mi.Nr. 190, der Brief ist also um 6 Pfg überfrankiert.



Aber mein Anliegen gilt der 50 Pfg Messemarke, da ich hier einen vermeindlichen
Plattenfehler entdeckt habe der nicht im Michelkatalog steht.
Durch Prüfung der Marke unter der Prüflampe und unter dem Mikroskop konnte ich eine
Beschädigung der Marke ausschließen.



Detailscan:

Dabei handelt es sich um einen großen weißen Fleck am Plakat über der Schulter des zweiten Mannes von links, ähnlich dem Plattenfehler "V".

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mo Mai 01, 2017 4:28 pm



"29 Parey" Bezirkshandstempel auf Ganzsachenkarte 12 Pfg Arbeiterserie ungebraucht,
Katalognummer "P 23 VI" geprüft Dr. Modry BPP.

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
rsdererste
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mo Mai 08, 2017 11:36 am

hallo zusammen...schöne ansichten!
mag ich mich gerne mit einbringen!   gruss ralf
alles geprüft-teilweise sogar mit 2-4 prüfstempeln versehen! Fläschendräger,Kalb,W.F.,Dr.Böheim,Petzold BPP,Heintel,Dr.Herbst,Heintze BPP,Ballschmidt BPP,
Kaiser,Dr.Modry BPP,Müller,Lieder BPP,G.B.,J.HeWecker





Nach oben Nach unten
rsdererste
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Di Mai 09, 2017 4:23 pm

noch was zur ansicht!
frage: gilt die farbverschmierung auf dem linken block                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    

unten in GOETHE eigentlich als plattenfehler oder eher so ne druckzufälligkeit?


Zuletzt von rsdererste am Do Mai 11, 2017 9:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
rsdererste
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Di Mai 09, 2017 4:59 pm

hier noch ein paar auffälligkeiten,wo ich mir nicht sicher bin,ob das plattenfehler sind...
20pfg-fehlt an der öffnung des getreidesacks farbe(weisser fleck)
30pfg-dicker farbklecks über T von deutsche
80pfg-bruch rechts oben im rand
äusserer rahmenbruch oben rechts


Zuletzt von rsdererste am Fr Mai 26, 2017 5:37 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Do Mai 25, 2017 4:59 pm

Mi.Nr. A196 Überdruckausgabe ,
der Wert zu 80 Pfg mit dem Plattenfehler I der Urmarke
" weißer Keil oben in der Schraffur am rechten Bildrand" ,
dieser Plattenfehler kommt auf Feld 50 in einer Teilauflage vor.
Hier zeige ich einen senkrechten Dreierstreifen von Feld 40 , 50 und 60 mit dem Plattenfehler.



Detailscan:


Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Do Mai 25, 2017 6:23 pm

Welch ein Glück
Ich habe noch mal ein Brief mit dem von mir weiter oben
beschriebenen Plattenfehler gefunden, hier der zweite im Bilde;



Einschreiben im Fernverkehr vom 30. August 1948 von Leipzig nach Bad Oynhausen,
freigemacht mit den Messemarken Mi.Nr. 198 und 199a sowie sowie die
Maschinenaufdruckmarken Mi.Nr. 182a und 184a mit 84 Pfg portogerecht.

Hier nochmal der Detailscan dieses Briefes:


Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Jun 09, 2017 12:18 am



Brief der ersten Gewichtsstufe im Fernverkehr mit der Zusatzleistung Einschreiben von Radebeul nach Dresden Neustadt, am 03.08.1948 im Postamt Radebeul 1 aufgegeben und am 03.08.1948 im Postamt Dresden N 6 ankunftsgestempelt
Die Freimachung erfolgte portorichtig mit einer Einzelfrankatur der Nr. 197, dem Höchstwert aus der Serie Maschinenaufdrucke.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Jun 09, 2017 12:23 am



Postkarte im Ortsverkehr von Dresden Altstadt nach Dresden-Bühlau, am 22.10.1949 im Postamt Dresden A 28 aufgegeben und am 25.10.1949 vom Empfänger privat ankunftsgestempelt
Die Freimachung erfolgte portorichtig mit einer Einzelfrankatur der Nr. 215, dem Wert zu 10 Pf aus der Serie "Köpfe 1".

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Jun 16, 2017 12:48 am



Brief der ersten Gewichtsstufe im Fernverkehr mit der Zusatzleistung Einschreiben von Reichenbach (Oberlausitz) nach Dresden Altstadt, am 21.01.1949 im Postamt Reichenbach (Oberlausitz) aufgegeben und am 22.01.1949 im Postamt Dresden A 16 ankunftsgestempelt
Die Freimachung erfolgte portorichtig mit einer Einzelfrankatur der Nr. 211, dem Höchstwert aus der Serie Maschinenaufdrucke auf der Ersten Einheitsausgabe des Alliierten Kontrollrates.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   So Aug 13, 2017 4:57 pm




Portorichtige Drucksache von Berlin nach Legau im Allgäu,
die Drucksache wurde portorichtig mit der Marke Mi.Nr. 213a der Köpfe I Serie freigemacht.
Die Abstempelung erfolgte im Postamt Berlin N4 am 17. 10.1949.
Aber am interessantesten ist der Ausschnitt einer Briefmarkenverkaufsliste auf der Rückseite,
war wahrscheinlich mal gefaltet und der Rest wurde leider abgeschnitten, aber trotzdem interessant.

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Sep 09, 2017 11:38 pm



Postkarte P 36 im Fernverkehr vom 28.09.1949 aus Delitzsch nach Lützen im Kreis Merseburg

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Di Sep 12, 2017 4:21 pm



Postkarte Sowjetische Zone, Katalognummer: P23Ib
"3 Berlin 32" Handstempel auf Ganzsachenkarte 12 Pfg. Arbeiterserie ungebraucht.
Geprüft Busse BPP

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Fr Okt 27, 2017 2:47 pm



Briefstück mit unter anderen Mi.Nr. 196, diese Marke weist die Besonderheit
196 DDII "Aufdruck einmal normal, zusätzlich einmal Blinddruck" auf.
Da der Scanner das so nicht rüber bringt habe ich das Briefstück mit dem Handy fotografiert
um den einwandfreien und glasklaren Blinddruck sichtbar zu machen.
Wer genau hinschaut sieht auf der rechten Seite zwischen dem normalen Aufdruck leicht rechts versetzt den Blindaufdruck.



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Nov 18, 2017 5:39 pm

Briefstück mit einem waagrechten Paar der Mi.Nr. 170 II
mit violettem Bezirkshandstempelaufdruck des Postamtes Löbau,
entwertet am 3. 7. 1948 also während des Verwendungszeitraums vom 24. 6. - 10. 7. 1048.



Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Mi.Nr. 214 weitere Varianten   Di Dez 12, 2017 7:58 pm



Ein postfrischer Viererblock aus der linken oberen Bogenecke des Wertes zu 8 Pfg
der Ausgabe "Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Wissenschaft" oder kurz "Köpfe 1".
Die Ausgabe erfolgte am 16. Oktober 1948, aber das besondere bei diesem Viererblock
ist die Rückseite, den die besteht nicht aus einer normalen Gummierung sondern eine
senkrechte Borkengummierung.
Der Michel schreibt dazu: Bei Teilauflagen des Druckzeitraumes 1948/49 kommt eine
borkenartige Gummierung vor, die auf ein fehlerhaftes Arbeiten der Gummierungswalze
zurückzuführen und damit keine eigenständige Gummierungssorte ist.
Katalogisierung  siehe "Gummierungsabarten".
Hier in diesem Falle Mi.Nr. 214 a y (senkrechte Borkengummierung)



Als Abart wird nur eine ganzflächige borkenartige Gummierung anerkannt.

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Mi Dez 27, 2017 11:46 pm



Bezirkshandstempelaufdruck Wertstufe 24 Pf des Bezirkes 14, Zittau 3, Nr. 174 II als Einzelfrankatur auf Fernbrief ab Postamt Zittau 1
Der Brief wurde am 01.07.1948 aufgegeben und kam am 03.07.1948 beim unbekannten Empfänger an. Es handelt sich um einen Fensterumschlag ohne Adressat, man kann aber von einer portorichtigen Frankatur ausgehen.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze



BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   Sa Feb 03, 2018 8:05 pm

Bezirkshandstempelaufdruck des Bezirkes 37 (OPD Schwerin - Mi.-Nr. 174 VIII) aus Neustrelitz auf der Wertstufe zu 0,24 Deutsche Mark in postfrischer Erhaltung:




Und hier der Wert auf einem Inlandsbrief im Fernverkehr bis 20 g vom 3. Juli 1948:




Zuletzt von Briefmarkentor am Sa Feb 03, 2018 11:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone   

Nach oben Nach unten
 

Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen