Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Kartenbriefe
von kaiserschmidt Heute um 10:11 am

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:03 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von wilma Di Aug 20, 2019 8:32 pm

» Autos als Stempelmotiv
von wilma Di Aug 20, 2019 8:23 pm

» Sammlerpost
von wilma Di Aug 20, 2019 7:54 pm

» Literatur zu österreichischen Portomarken
von wilma Di Aug 20, 2019 7:17 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Di Aug 20, 2019 6:40 pm

» Aus für Philatelieabteilung
von Gerhard Di Aug 20, 2019 5:39 pm

» Österr. NEU: Fotokunst - Good Times, Bad Times
von Gerhard Mo Aug 19, 2019 10:10 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Aug 19, 2019 10:51 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Aug 19, 2019 10:45 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2019
von Michaela Mo Aug 19, 2019 8:26 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Aug 18, 2019 8:56 pm

» Ältere Flugpost aus Wien
von kaiserschmidt So Aug 18, 2019 11:55 am

» Pfadfinder Weltjamboree 1933
von Gerhard Sa Aug 17, 2019 7:09 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Aug 16, 2019 11:41 pm

» Belege mit Vignetten
von wilma Fr Aug 16, 2019 8:00 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von wilma Fr Aug 16, 2019 7:17 pm

» Telegramme
von kaiserschmidt Fr Aug 16, 2019 4:02 pm

» Portofreie Korrespondenzkarten
von kaiserschmidt Do Aug 15, 2019 5:33 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempeln gefragt
von kaiserschmidt Do Aug 15, 2019 4:54 pm

» Deutsche Post Polen
von kaiserschmidt Do Aug 15, 2019 2:21 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Aug 14, 2019 3:42 pm

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von wilma Mo Aug 12, 2019 8:15 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Aug 12, 2019 7:15 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma So Aug 11, 2019 8:24 pm

» Fingerhutstempel
von Gerhard Sa Aug 10, 2019 7:40 pm

» Social Philately
von Gerhard Sa Aug 10, 2019 7:13 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma Fr Aug 09, 2019 9:54 pm

» Postkarten 1945 (Grazer Provisorien)
von wilma Fr Aug 09, 2019 8:09 pm

» Bilderwettbewerb im August 2019
von gesi Fr Aug 09, 2019 2:17 pm

» Österr. NEU: Block Freimarken 1890
von Gerhard Fr Aug 09, 2019 12:21 am

» Stifte und Klöster - Belege
von Gerhard Do Aug 08, 2019 11:44 pm

» Briefmarke Schweiz Nr. 30 ungezahnt
von Gerhard Do Aug 08, 2019 12:11 pm

» Schönes Österreich
von Gerhard Mi Aug 07, 2019 11:25 pm

» Portogebühren ins Ausland 1867 bis 1900
von kaiserschmidt Mi Aug 07, 2019 10:02 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mi Aug 07, 2019 8:04 pm

» Österr. NEU: Kamptal DAC
von Gerhard Di Aug 06, 2019 11:20 pm

» Trachten GINDL!
von adlerauge Di Aug 06, 2019 10:30 am

» Aufgabe-Recepissen
von Cantus Di Aug 06, 2019 12:40 am

» Österr. NEU: Block 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich
von Gerhard Di Aug 06, 2019 12:11 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Cantus Di Aug 06, 2019 12:00 am

» Versch. Ansichtskarten
von Cantus Mo Aug 05, 2019 11:47 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von Gold1871 Mo Aug 05, 2019 11:44 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Aug 04, 2019 10:41 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 So Aug 04, 2019 2:38 pm

» Ratschendorf
von gabi50 So Aug 04, 2019 1:58 pm

» Flugpostkarten Erste Republik
von kaiserschmidt Sa Aug 03, 2019 2:02 pm

» Flugmarken
von herpalo Fr Aug 02, 2019 10:19 pm

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Fr Aug 02, 2019 2:33 pm

» Rann.
von gabi50 Fr Aug 02, 2019 2:06 pm

» Österr. NEU: Abtstab St. Lambrecht
von Gerhard Fr Aug 02, 2019 12:35 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 01, 2019 11:55 pm

» Siegerbild im Juli 2019
von Michaela Do Aug 01, 2019 6:55 pm

» 500 PWZ gefunden - ist das irgendwie interessant ?
von Kontrollratjunkie Mi Jul 31, 2019 11:07 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mi Jul 31, 2019 8:58 pm

» Großtauschtag am 15. September 2019 in Wiesbaden Erbenheim
von manfred Di Jul 30, 2019 10:27 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Di Jul 30, 2019 11:07 am

» Ramsau
von gabi50 Di Jul 30, 2019 10:31 am

» Stempel "Spätling"
von wilma Sa Jul 27, 2019 7:59 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2019
von Michaela Sa Jul 27, 2019 9:57 am

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Sa Jul 27, 2019 12:59 am

» Der Hype um die Crypto stamp
von Gerhard Sa Jul 27, 2019 12:30 am

» Spitz an der Donau
von Gerhard Fr Jul 26, 2019 11:55 pm

» Krems an der Donau
von Gerhard Fr Jul 26, 2019 11:38 pm

» Mariazell
von Gerhard Fr Jul 26, 2019 11:18 pm

» Radmer
von gabi50 Do Jul 25, 2019 2:11 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Mi Jul 24, 2019 8:30 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mi Jul 24, 2019 12:11 pm

» Operette
von Gerhard Mi Jul 24, 2019 12:13 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Jul 22, 2019 7:15 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 22, 2019 4:49 pm

» MARKENEDITION 20 SELBSTKLEBEND
von chopper So Jul 21, 2019 2:10 pm

» Marken.Edition 20
von chopper So Jul 21, 2019 2:04 pm

» Stifte und Klöster - Dauerserie
von Gerhard Sa Jul 20, 2019 11:36 pm

» Radkersburg
von gabi50 Sa Jul 20, 2019 2:49 pm

» Bildpostkarten Österreich - Mi. P 473
von Gerhard Fr Jul 19, 2019 10:31 pm

» Sudetenphilatelie - Spezial -
von sudetenphilatelie Fr Jul 19, 2019 5:47 pm

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Do Jul 18, 2019 7:22 pm

» Neuausgaben 2019 Deutschland
von Gerhard Do Jul 18, 2019 7:12 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Mi Jul 17, 2019 8:46 pm

» Falsches Stempeldatum
von Gerhard Mi Jul 17, 2019 11:24 am

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von fdoell Di Jul 16, 2019 7:46 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juli 2019
von Michaela Mo Jul 15, 2019 6:50 pm

» Telefonsprechkarten - Ganzsachen
von gabi50 Mo Jul 15, 2019 3:21 pm

» Bilderwettbewerb im Juli 2019
von Gerhard Mo Jul 15, 2019 12:41 am

» Österr. NEU: Constantin Luser – Stille Post
von Gerhard Sa Jul 13, 2019 7:05 pm

» Österr. NEU: Ruder-Weltmeisterschaft in Linz-Ottensheim
von Gerhard Sa Jul 13, 2019 7:02 pm

» Österr. NEU: Block k. k. Eilpost – Mariahilfer-Linie
von Gerhard Sa Jul 13, 2019 7:00 pm

» Österr. NEU: 125 Jahre Gmundner Straßenbahn
von Gerhard Sa Jul 13, 2019 6:56 pm

» Radegund
von gabi50 Fr Jul 12, 2019 3:37 pm

» Bizone Nr. I / I - IX / I Bandaufdruck nicht anerkannt
von Kontrollratjunkie Fr Jul 12, 2019 1:33 am

» LZ 127 Landungsfahrt nach Darmstadt
von Kontrollratjunkie Fr Jul 12, 2019 1:18 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von gabi50 Mi Jul 10, 2019 8:13 pm

» 6. Ausgabe Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Mo Jul 08, 2019 5:00 pm

» Abgestempelte Briefmarken
von Gerhard So Jul 07, 2019 8:22 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von gabi50 So Jul 07, 2019 5:58 pm

» Prater
von gabi50 So Jul 07, 2019 5:14 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr Jul 05, 2019 4:29 pm


Teilen
 

 Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch EmptySo Jun 25, 2017 5:14 pm

Hallo zusammen,

heute am Tauschtag in Linz habe ich diese Ortskarte Wien mit Klecksstempel und scheinbar provisorischem Stempel gefunden, die mir Rätsel aufgibt besonders beim Stempel. Wenn es sich um eine "Mache" handelt, dann hält sich der Verlust in Grenzen.
Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Img10
Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Img_0010
Mir ist der Text "zu nichtssagend" für 1945.
Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Img_0011
Der Stempel geht auf die Marke über - wenn auch nur leicht. Normalerweise ist die Stempelfarbe Schwarz, aber es gibt Klecksstempel auch in violett.

Ich habe schon jegliche Literatur gewälzt die ich in meinem Bestand habe, komme aber nicht weiter. Lt. Literatur von Sanbach "Verzeichnis der Postämterund Postpartner von Österreich" soll es sich beim PA Wien XVI um Wien 104 handeln, bei Sturzeis  im Klecksstempel Katalog nachgeschaut, klafft bei Wien 104 eine Lücke - kein Eröffnungsdatum des Postamtes, keine Angaben zum frühesten bekannten Klecksstempel. Im allgemeinen Teil unter "Stempel und Entwertungen" wird bei Sturzeis nur auf die verschiedenen provisorischen Stempel hingewiesen und dass neben diesen auch KEIN Stempeldatum zu stehen sein muss. Sturzeis verweist auf die Broschüre "Hochleutner/Lessig/Pollak". Leider habe ich diese nicht.

Von Heinzel gibt es zu dem Thema in der Briefmarke 4/13 einen sehr guten Artikel, aber der hilft mir auch nicht. Er verweist auch auf "Hochleutner/Lessig/Pollak" mit dem Hinweis dass die Broschüre nicht mehr die Aktuellste ist.

Meine Frage, hat jemand die erwähnte Broschüre und kann mal einen Blick auf den Stempel werfen? Kann jemand diese Karte anderweitig deuten?

Für jeden Hinweis dankbar und viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
kaiserschmidt


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Re: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch EmptyDi Jun 27, 2017 5:29 pm


Hallo Wilma,

ich kann den provisorischen Stempel nicht sehen - der sollte doch auf der Marke sein?
Die Unkenntlichmachung des Hitlerbildes ist für mich kein Stempel.

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Re: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch EmptyDi Jun 27, 2017 6:45 pm

@kaiserschmidt schrieb:

ich kann den provisorischen Stempel nicht sehen - der sollte doch auf der Marke sein?
Die Unkenntlichmachung des Hitlerbildes ist für mich kein Stempel.

Hallo Reinhard,

da hast du mich falsch verstanden - den Klecksstempel meinte ich nicht. Es geht um den Stempel "WIEN XVI".

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
kaiserschmidt


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Re: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch EmptyMi Jun 28, 2017 3:20 pm


hallo Wilma,

offensichtlich geht dieser Stempel WIEN XVI auf die Marke über. Ich denke aber nicht, daß das eine provisorische postalische Entwertung ist. Die Stempelprovisorien, die ich aus dieser Zeit kenne, entwerten die Marken deutlich, meist in der Mitte. Die Karte ist jedenfalls ein Phila Produkt, ich vermute, der Stempel auch.
Zeige ihn das nächste mal Sturzeis.

liebe Grüße

Reinhard

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
wilma


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Re: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch EmptyDo Jun 29, 2017 6:32 pm

@kaiserschmidt schrieb:
Die Stempelprovisorien, die ich aus dieser Zeit kenne, entwerten die Marken deutlich, meist in der Mitte. Die Karte ist jedenfalls ein Phila Produkt, ich vermute, der Stempel auch. Zeige ihn das nächste mal Sturzeis.

Hallo Reinhard,

danke für deine Einschätzung. Ich denke auch, dass es sich bei der Karte um ein Philaprodukt handelt. Aber bei Euro 1,00 Kaufpreis ist da nichts verloren.

Auf alle Fälle werde ich die Karte Herrn Sturzeis zeigen, wenn ich ihn wieder treffe.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
kaiserschmidt


Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Re: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch EmptyDo Jun 29, 2017 6:57 pm


Hallo Wilma,

da gebe ich dir vollkommen recht - bei einem Kaufpreis von € 1,- würde ich auch zugreifen.

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty
BeitragThema: Re: Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch   Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch Empty

Nach oben Nach unten
 

Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Stempel :: Stempelanalyse Fragen/Antworten-
Tauschen oder Kaufen