Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» ich verstehe einiges nicht!
von Gerhard Gestern um 10:46 pm

» Belgien : Vogel vom BUZIN
von Gerhard Gestern um 10:01 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter Gestern um 8:58 pm

» Die Reichskleinodien - Auch Reichsinsignien oder Reichsschatz genannt
von Ausstellungsleiter Gestern um 8:54 pm

» Spielkarten
von Gerhard Gestern um 8:23 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 7:36 pm

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Gestern um 5:53 pm

» 1 Penny Australia Wasserstempel
von Gerhard Gestern um 5:47 pm

» Fälschungen um das Jahr 1900
von Ausstellungsleiter Gestern um 4:28 pm

» Tauschpartner SBZ - Französische Zone gestempelt
von Kleist Gestern um 4:23 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 9:52 am

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Juni 2020
von Gerhard Di Jun 02, 2020 11:40 pm

» Österr. NEU: Crypto stamp 2.0
von Gerhard Di Jun 02, 2020 11:22 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Di Jun 02, 2020 10:12 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Di Jun 02, 2020 7:35 pm

» Corona - Heer verteilt Briefe
von Gerhard Di Jun 02, 2020 7:23 pm

» Pfadfinderkarten von Lájos Márton
von Gerhard Di Jun 02, 2020 12:15 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 01, 2020 6:53 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Mo Jun 01, 2020 9:46 am

» Suche Tausch Gartenblumen aus 2016
von Cantus So Mai 31, 2020 11:28 pm

» Bundesverwaltungsgericht: Portoberechnung war rechtswidrig
von gesi So Mai 31, 2020 10:15 pm

» Privatganzsachen von A. Pichlers Witwe & Sohn
von Cantus So Mai 31, 2020 9:53 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Mai 31, 2020 10:23 am

» Gemeinschaftsausgaben
von gesi Sa Mai 30, 2020 8:52 pm

» Schönes Österreich
von wilma Sa Mai 30, 2020 7:06 pm

» Christliche Motive
von gesi Sa Mai 30, 2020 1:33 pm

» Neuausgaben 2020 Deutschland
von Gerhard Do Mai 28, 2020 10:14 am

» NEU: Crypto Stamp 2.0
von Gerhard Mi Mai 27, 2020 11:54 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Mai 27, 2020 9:14 pm

» Wallfahrtsort Lourdes
von Ausstellungsleiter Mi Mai 27, 2020 12:01 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma Di Mai 26, 2020 9:05 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Juni 2020
von Michaela Di Mai 26, 2020 7:18 am

» Die Freimarkenausgabe 1908
von kaiserschmidt Mo Mai 25, 2020 10:03 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt So Mai 24, 2020 10:08 am

» Dauermarkenserie/Wahrzeichen
von wilma Sa Mai 23, 2020 7:48 pm

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von wilma Sa Mai 23, 2020 7:08 pm

» Blumengruß aus Deutschland
von Gerhard Fr Mai 22, 2020 11:20 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Fr Mai 22, 2020 11:18 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Mi Mai 20, 2020 1:37 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von Tatjana Mi Mai 20, 2020 12:20 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Mi Mai 20, 2020 10:23 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Mai 19, 2020 11:59 pm

» Private Bestellung oder doch Post
von Tatjana Di Mai 19, 2020 6:12 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2020
von Tatjana Di Mai 19, 2020 6:02 pm

» Österreichisches Patentamt - Belege Perfins
von wilma Mo Mai 18, 2020 7:59 pm

» Austrian Perfins Society
von Perfin Fan Mo Mai 18, 2020 4:22 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Mai 17, 2020 8:18 pm

» Italienische Serie
von leon_sellos So Mai 17, 2020 5:04 pm

» Marken aus den USA
von wolle80 Sa Mai 16, 2020 8:19 pm

» PVC-Folien schädlich für ihre Sammlung?!?!
von Ausstellungsleiter Fr Mai 15, 2020 5:48 pm

» Bayern Mi.Nr. 29 x I Plattenfehler
von hermelin99 Fr Mai 15, 2020 4:31 pm

» Auf den Hund gekommen...........
von Ausstellungsleiter Mi Mai 13, 2020 10:26 pm

» Die Dreiwellenstempel / Österreich
von Tatjana Mi Mai 13, 2020 6:46 pm

» "Deutsches Reich" Diverse Briefmarken gefunden
von kaiserschmidt Mi Mai 13, 2020 1:53 pm

» 3 Kreuzer Type Ia1, Platte 1
von Berni17 Mi Mai 13, 2020 8:06 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Kontrollratjunkie So Mai 10, 2020 10:03 pm

» Muttertag
von Gerhard So Mai 10, 2020 4:08 pm

» Österr. NEU! Wallfahrtskirche Götzens
von Gerhard Sa Mai 09, 2020 11:35 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2020
von Kontrollratjunkie Sa Mai 09, 2020 1:30 am

» Stifte und Klöster - Belege
von Gerhard Fr Mai 08, 2020 10:22 pm

» Nebenstempel Ohne Marke eingelangt
von wilma Do Mai 07, 2020 9:20 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Do Mai 07, 2020 2:35 pm

» St. Peter am Ottersbach
von gabi50 Do Mai 07, 2020 2:27 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Do Mai 07, 2020 12:02 pm

» Österr. NEU: Moderne Kunst - Herbert Brandl
von Gerhard Mi Mai 06, 2020 10:51 pm

» Die Verwendung ungültiger Marken in der Ostmark
von kaiserschmidt Mi Mai 06, 2020 9:03 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von hlmj Mi Mai 06, 2020 6:01 pm

» Gemeinschaftsausgaben für die amerikanische, britische und sowjet. Besatzungszone
von ruud Mi Mai 06, 2020 2:30 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von kaiserschmidt Mo Mai 04, 2020 5:13 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang So Mai 03, 2020 7:42 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma So Mai 03, 2020 7:41 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma So Mai 03, 2020 6:59 pm

» Siegerbild beim Bilderwettbewerb April 2020
von Polarfahrtsucher So Mai 03, 2020 3:01 pm

» Eigenschaften (Kraft-Macht-Fertigkeit)
von Ausstellungsleiter Sa Mai 02, 2020 11:01 pm

» Freudenau
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 8:59 pm

» die Briefmarke 5/2020
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 8:54 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 7:38 pm

» Schweizer Briefmarken Zeitung Nr. 4
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 7:26 pm

» Briefmarken Westermayr
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 4:50 pm

» Horses / Pferde (Marken auf Brief oder Karte)
von Tatjana Sa Mai 02, 2020 3:10 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Gerhard Do Apr 30, 2020 7:37 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma Mi Apr 29, 2020 6:39 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb Mai 2020
von Michaela Di Apr 28, 2020 7:44 am

» Sagen und Legenden - Belege
von wilma Mo Apr 27, 2020 7:45 pm

» MICHEL KATALOGE
von Tatjana Mo Apr 27, 2020 6:53 pm

» Bedrohte Tierarten
von kaiserschmidt Mo Apr 27, 2020 5:44 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Apr 26, 2020 6:15 pm

» Treuebonus-Marken Geschenk der Post
von kaiserschmidt Sa Apr 25, 2020 2:06 pm

» Ganzssachen-Sortiment ab Juli 2018
von Gerhard Fr Apr 24, 2020 5:14 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Fr Apr 24, 2020 2:17 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mi Apr 22, 2020 8:24 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von kaiserschmidt Mi Apr 22, 2020 1:07 pm

» Würde gerne ein paar Briefmarken schätzen lassen
von kaiserschmidt Di Apr 21, 2020 7:22 pm

» Schweizer Afrikaflug 1926
von Tatjana Mo Apr 20, 2020 6:55 pm

» Schiffspoststempel
von Gerhard So Apr 19, 2020 11:46 pm

» St. Kunigund
von gabi50 Sa Apr 18, 2020 2:37 pm

» Arbeitsgemeinschaft Österreich im BDPh
von Tatjana Sa Apr 18, 2020 1:23 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Fr Apr 17, 2020 9:25 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von Worldwide Fr Apr 17, 2020 8:32 pm


Teilen
 

 Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mozart
Mitglied in Silber
Mozart


Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro Empty
BeitragThema: Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro   Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro EmptySa Okt 16, 2010 10:31 pm

Diese Briefmarke sollte es eigentlich gar nicht geben: Ein Postwertzeichen mit dem Konterfei Audrey Hepburns ist in Berlin für einen wohltätigen Zweck versteigert worden, der Erlös lag bei 430.000 Euro. Seltenheitswert erlangte das Kleinod durch einen Rechtsstreit.

Von einem juristischen Streit um deutsche Briefmarken mit dem Porträt der US-Schauspielerin Audrey Hepburn profitieren demnächst bedürftige Kinder in Afrika. Für 430.000 Euro sind am Samstagabend in Berlin zehn Exemplare versteigert worden. Der Erlös geht an die Unicef-Bildungskampagne "Schulen für Afrika" und die Audrey-Hepburn-Kinder-Stiftung.

Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro Audrey10

Die Vorgeschichte der Briefmarke ist filmreif: Die Deutsche Post wollte 2001 die Marke in der Serie "Internationale Filmschauspieler" herausbringen. Erst nach dem Druck der 14 Millionen Exemplare wurde jedoch der Sohn Hepburns, Sean Ferrer, um Genehmigung gebeten.

Ferrer verweigerte sie mit der Begründung, das Originalfoto aus dem Film "Frühstück bei Tiffany" sei verändert worden: Es war seitenverkehrt, und von Hepburns Lippen hing nicht ihre Sonnenbrille, sondern eine Zigarettenspitze.

Die Deutsche Post ordnete daraufhin an, die gedruckten Marken einzustampfen. Lediglich zwei Bögen blieben nach ihren Angaben erhalten: Einer ging an ihr eigenes Archiv und einer an das Deutsche Postmuseum. Mindestens fünf Exemplare blieben jedoch im Umlauf. Sie tauchten zwischen 2004 und 2009 auf und wurden für bis zu 173.000 Euro versteigert.

Wegen der hohen Erlöse nahm das Auktionshaus Schlegel Kontakt zu Hepburn-Sohn Ferrer auf und schlug vor, die Bundesregierung zu bitten, einen der archivierten Bögen zu wohltätigen Zwecken zu versteigern. Doch Ferrer hatte einen Gegenvorschlag: Er bot an, den Bogen versteigern zu lassen, den ihm die Post 2001 zugesandt hatte.

Hepburn war von 1988 bis kurz vor ihrem Tod 1993 Unicef-Botschafterin. Ein Teil des Auktionserlöses soll der Ausbildung von Kindern in Afrika südlich der Sahara zugute kommen. "Meine Mutter hat mir immer gesagt: 'Ich habe kein Parfüm hergestellt oder Toilettenpapier verkauft. Ich habe etwas Gutes mit meinem Namen gemacht'", sagte Ferrer.

(Quelle Spiegel-Online)



Nach oben Nach unten
 

Hepburn-Briefmarke bringt über 400.000 Euro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: News/Schlagzeilen-
Tauschen oder Kaufen