Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Heute um 12:50 am

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:43 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 5:36 pm

» Welcher Stempel bitte?
von x9rf Gestern um 12:21 am

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Fr Sep 21, 2018 8:59 pm

» Schönes Österreich
von gabi50 Fr Sep 21, 2018 8:11 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Do Sep 20, 2018 7:42 pm

» Lassnitz bei St. Lamprecht
von gabi50 Do Sep 20, 2018 4:48 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mi Sep 19, 2018 6:11 pm

» Lassnitz
von gabi50 Di Sep 18, 2018 3:38 pm

» Post der Bestzungsmächte
von kaiserschmidt Mo Sep 17, 2018 1:46 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im September 2018
von Michaela Mo Sep 17, 2018 7:08 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 16, 2018 11:43 pm

» Einstieg in Briefmarkensammeln mit geschenkter Sammlung
von Laemmi So Sep 16, 2018 6:56 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Sa Sep 15, 2018 3:23 pm

» Sondermarke Steirerhut
von Gerhard Do Sep 13, 2018 8:10 pm

» Sondermarke Heilige Erentrudis
von Gerhard Do Sep 13, 2018 7:59 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Do Sep 13, 2018 7:05 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:35 pm

» Langenwang
von gabi50 Do Sep 13, 2018 3:17 pm

» Kaiserreich Österreich Ungarn
von kaiserschmidt Do Sep 13, 2018 11:05 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von gabi50 Mi Sep 12, 2018 1:15 pm

» Klagenfurt
von gabi50 Di Sep 11, 2018 2:21 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Sep 11, 2018 11:45 am

» Sondermarke Klaus Maria Brandauer
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:15 am

» Sondermarke Basilika zu Mariä Geburt Frauenkirchen
von Gerhard Di Sep 11, 2018 12:03 am

» Bilderwettbewerb im September 2018
von Kontrollratjunkie Mo Sep 10, 2018 12:37 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Sep 09, 2018 8:25 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma So Sep 09, 2018 6:21 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Sep 09, 2018 5:26 pm

» Kufstein
von gabi50 So Sep 09, 2018 11:09 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mi Sep 05, 2018 8:21 pm

» Veranstaltung
von gottfried Mo Sep 03, 2018 8:54 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 So Sep 02, 2018 6:02 pm

» Kremsmünster
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:38 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 So Sep 02, 2018 5:28 pm

» Siegerbild im August 2018
von gabi50 Sa Sep 01, 2018 3:59 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Markenfreund49 Mi Aug 29, 2018 4:47 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb September 2018
von Michaela Di Aug 28, 2018 8:11 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von gabi50 Mo Aug 27, 2018 9:22 pm

» Massenfrankaturen
von MaxPower Mo Aug 27, 2018 8:30 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma Mo Aug 27, 2018 7:13 pm

» Zollausschlussgebiete
von gabi50 So Aug 26, 2018 1:34 pm

» 41. SAMMLERTREFFEN - 11.NOVEMBER 2018 STOCKERAU
von Markenfreund49 So Aug 26, 2018 7:28 am

» Wert - Dolfuss 10S Eckstück
von Kontrollratjunkie Sa Aug 25, 2018 9:44 pm

» Phila-Toscana Gmunden 2018
von wilma Sa Aug 25, 2018 9:05 pm

» Markenblock 100. Todestag Klimt – Schiele – Moser – Wagner
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:18 pm

» Sondermarkenblock "Vierspännige Personenpost"
von Gerhard Sa Aug 25, 2018 5:15 pm

» Kaiserbrunn
von gabi50 Sa Aug 25, 2018 2:10 pm

» Internationale Briefmarken-Wettbewerbsausstellung in Gumden 2018
von Michaela Sa Aug 25, 2018 8:49 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Aug 24, 2018 9:59 pm

» Bayern Briefmarkenalbum aus Erbe
von Markenfreund49 Mi Aug 22, 2018 9:49 pm

» Kumberg
von gabi50 Mi Aug 22, 2018 5:36 pm

» Heraldik selbstklebend 2018 aus 4er-Set
von fodof Mi Aug 22, 2018 12:35 pm

» 3. Ausgabe Dispenser-Rollenmarken
von wilma Di Aug 21, 2018 7:54 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Di Aug 21, 2018 7:22 pm

» helvetia 2
von Julek266 Di Aug 21, 2018 1:40 pm

» Unbill des Pfadfinder-Lebens
von Gerhard Mo Aug 20, 2018 12:12 pm

» Krottendorf
von gabi50 So Aug 19, 2018 11:54 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im August 2018
von Michaela Do Aug 16, 2018 9:19 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mi Aug 15, 2018 8:33 pm

» Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Di Aug 14, 2018 6:24 pm

» Krieglach
von gabi50 Mo Aug 13, 2018 4:59 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Aug 11, 2018 6:46 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Aug 10, 2018 6:44 pm

» Bilderwettbewerb im August 2018
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:42 pm

» Kötsch
von gabi50 Fr Aug 10, 2018 2:03 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Do Aug 09, 2018 7:43 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Aug 09, 2018 4:21 pm

» RPD Schwerin 1934 - 1945
von Briefmarkentor So Aug 05, 2018 12:55 pm

» Briefmarken Wert
von Quante So Aug 05, 2018 3:52 am

» K.K.FIL.BRF/AUFG.AMT Stempel
von Gerhard Sa Aug 04, 2018 7:58 pm

» 4 Vollständige Alben geerbt - Lindner Falzlos Album Nr. 120M (Olympische Sommerspiele München 1972)
von Jogius Sa Aug 04, 2018 2:21 pm

» Briefmarken aus Nachlass
von austria1850 Fr Aug 03, 2018 7:03 pm

» Germania-Frankaturen
von kaiserschmidt Fr Aug 03, 2018 12:19 pm

» REKO Karte mit MiNr. 965 und 966
von Gerald Do Aug 02, 2018 6:50 pm

» Siegerbild im Juli 2018
von kawa Do Aug 02, 2018 9:46 am

» Blockfrankaturen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 8:33 pm

» Krampen
von gabi50 Mi Aug 01, 2018 3:24 pm

» Köflach
von gabi50 Di Jul 31, 2018 1:23 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:50 am

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Jul 30, 2018 10:13 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma So Jul 29, 2018 6:58 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von MaxPower Sa Jul 28, 2018 8:56 pm

» Koralpe
von gabi50 Sa Jul 28, 2018 8:14 pm

» Briefmarkenvordrucke
von Meinhard Sa Jul 28, 2018 2:30 pm

» Knittelfeld
von gabi50 Do Jul 26, 2018 4:21 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2018
von Michaela Mi Jul 25, 2018 7:00 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mi Jul 25, 2018 10:36 am

» Briefmarken geerbt.
von Kontrollratjunkie Di Jul 24, 2018 11:26 pm

» Bildpostkarten 2. Republik - Besonderheiten
von gabi50 Mo Jul 23, 2018 8:24 pm

» Bilder von Schweizer Briefmarken
von Jensche So Jul 22, 2018 1:02 pm

» Klöch
von gabi50 So Jul 22, 2018 12:12 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard So Jul 22, 2018 11:20 am

» Sonstige Feldpost
von kaiserschmidt So Jul 22, 2018 11:14 am

» Privatstreifbänder - Österreich
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 5:36 pm

» Österr. Bundesheer, RVHÜ 86
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:57 pm

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von kaiserschmidt Sa Jul 21, 2018 4:52 pm

» Klein Semmering
von gabi50 Sa Jul 21, 2018 4:21 pm


Teilen | 
 

 Schönes Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Sa Nov 12, 2016 7:35 pm

Hallo zusammen,

eine Express Karte mit einer Mehrfachfrankatur der 6,50 Schilling Marke wurde hier noch nicht vorgestellt. Diese Markenkombination ist gar nicht so leicht zu finden, obwohl die Portostufe über 2 Jahre ging.

Expresskarte vom 04.05.1983, 2x 6,50 = 13,00 Schilling
Expressgebühr 10,00 + Kartengebühr 3,00 Schilling vom 01.03.1981 - 31.01.1984

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   So Dez 11, 2016 7:18 pm

Hallo zusammen,

eine MeF mit 3x der 16,00 Schilling Marke hatte ich noch nicht - und wurde hier noch nicht gezeigt. Ich habe sie heute am Tauschtag in Linz aus einer Wühlkiste gezogen.

Recobrief vom 30.04.1996 der 5. Gewichtsstufe bis 1000 Gramm
MeF 3x 16,00 = 48,00 Schilling
Recogebühr 20,00 + Briefgebühr 28,00 Portogebühr vom 01.01.1994 - 30.06.1997

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   So Dez 25, 2016 8:08 pm

Liebe Sammlerfreunde,

heute eine (längst fällige) Ergänzung zum Wert 50,- Schilling, ANK 1601:

50,00 Schilling, violettgrau
erster Gültigkeitstag 27. 2. 1975


Farbunterschied ANK 1601a violettgrau, und ab 1998 ANK 1601b blaugrau


Nachsendungantrag Inland mit Zusatzfrankatur 50,- vom 5.4.1998, ANK 1601a


Nachsendungsantrag Inland mit Zusatzfrankatur 50,- vom 25.3.1999, ANK 1601b

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Nach oben Nach unten
Robiii
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Hi, I am just sharing few of my schones osterreich collection   Fr Jan 06, 2017 2:36 am

Hi,

I am just sharing few of my schones osterreich collection




Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Fr Feb 03, 2017 5:46 pm

Liebe Sammlerfreunde,

unlängst habe ich wieder einmal ein Paar mit privatem Werbeaufdruck erworben, das ich als besonders originell empfunden habe:



Schönes Österreich, ANK 1742 Paar, Privater Reklameaufdruck,
"Brucknerbund Attnang - Puchheim 1987"

Joseph Anton Bruckner (* 4. September 1824 in Ansfelden, Oberösterreich; † 11. Oktober 1896 in Wien) war ein österreichischer Komponist der Romantik sowie Organist und Musikpädagoge. Erst spät im Leben von den Zeitgenossen als Komponist gewürdigt, gehörte er doch zu den wichtigsten und innovativsten Tonschöpfern seiner Zeit und hat durch seine Werke bis weit ins 20. Jahrhundert hinein großen Einfluss auf die Musikgeschichte ausgeübt. Seine bedeutendsten und wohl auch bekanntesten Kompositionen sind seine groß angelegten Sinfonien. Auch die Kirchenmusik hat er um wichtige Werke bereichert − unter anderem drei große Messen und das Te Deum. Als Organist wurde er vor allem für seine Improvisationen bewundert (Wikipedia).

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Do Feb 09, 2017 6:35 pm

Hallo zusammen,

vor kurzem habe ich wieder 2 Belege mit nicht alltäglichen Mehrfachfrankaturen gefunden. 
Expressbrief vom 09.11.1998 der 5. Gewichtsstufe von 351 - 500 Gramm
MeF 5x 10,00 = 50,00 Schilling
Expressgebühr 30,00 vom 01.01.1994 - 30.09.1999
Briefgebühr 20,00 Schilling vom 01.07.1997 - 31.12.2000

Reco- Expressbrief vom 30.09.1999 - Letzttag der Expressgebühr Inland (mit Sicherheit philatelistisch beeinflusst, da der Absender die "Philatelistische Gesellschaft Linz" war) der 3. Gewichtsstufe von 51 - 100 Gramm
MeF 4x 16,00 = 64,00 Schilling
Recogebühr 25,00 Schilling vom 1.07.1997 - 31.12.2000
Expressgebühr 30,00 Schilling vom 01.01.1994 - 30.09.1999
Briefgebühr 9,00 Schilling vom 01.07.1997 - 31.12.2000

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mo Feb 13, 2017 9:09 pm

Hallo Sammlerfreunde,

am Tauschtag in Traun habe ich wieder etliche Flugpost Zeitungsschleifen der Wiener Zeitung in den Irak mit der 50% Ermäßigung der  Auslandsdrucksachengebühr erwerben können.

Die Gebühren dafür waren immer sehr „krumm“. Einzel- bzw. Mischfrankaturen alleine mit dem „Schönes Österreich“ waren nicht möglich, da es keine Werte dafür gab. Die Ergänzungswerte zu 20  Groschen wurden erst am 27.06.1980 und zu 50 Groschen wurden am 16.09.1975 verausgabt.

Die Groschenwerte der Bautenserie waren aber verfügbar und wurden für die „krummen“ Gebühren aufgebraucht.

Flugpostdurcksache vom 06.07.1976 über 5,70 Schilling der 3. Gewichtsstufe bis 100g

Flugpostdrucksache vom 05.10.1976 über 6,30 Schilling  der. 3. Gewichtsstufe bis 100g

Flugpostdrucksache vom 06.12.1979 über 10,80 Schilling  der 4. Gewichtsstufe bis 250g

Flugpostdrucksache vom 13.02.1980 über 11,40 Schilling  der 4. Gewichtsstufe bis 250g

Flugpostgebühr 20 Groschen für je 5 Gramm in den Irak galten vom 01.01.1976 - 28.02.1982
Drucksache Ausland 3. Gewichtsstufe waren 7,00 und Drucksache 4. Gewichtsstufe waren  12,00 Schilling (volle Gebühr) ebenfalls vom 01.01.1976 - 28.02.1982

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   So März 19, 2017 7:05 pm

Hallo zusammen,

heute am Tauschtag in Linz habe ich eine seltene Einzelfrankatur mit der 14,00 Schilling Marke gekauft.

Flugpostbrief 10 Gramm vom 19.02.1990 nach Indien
Flugpostgebühr 2,50 Schilling je 5 Gramm = 10 Gramm 5,00 Schilling vom 01.01.1976 - 30.06.1997
Briefgebühr 9,00 Schilling vom 01.01.1990 - 31.12.1991

rückseitiges Fragment des Ankunftsstempels in Indien

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Sa März 25, 2017 7:58 pm

@Gerhard schrieb:
Druckdatum

Ein Datumseindruck-Werk druckte bei jedem Bogen am rechten Bogenrand rechts der 60. Marke das effektive Druckdatum auf.


Druckdatum rechts der 60. Marke

Liebe Sammlerfreunde,

nach längerer Suche ist es mir nun gelungen, ein Exemlar des 4,-Wertes (ANK 1589, Ausgabetag 12.12.1973)
mit dem frühest möglichen Druckdatum, dem 6.11.1973



in meine Sammlung aufzunehmen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Sa März 25, 2017 9:00 pm


Hallo Forumler,



Noch einmal die MF der 6,50 Schilling auf Luftpostbrief nach Tansania. Brief 8,- FP Zuschlag für 5-10 Gramm 5,-
Das Datum ist leider nicht genau zu entziffern.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mo Apr 24, 2017 8:26 pm

Hallo Freunde des Schönes Österreich,

ich habe soeben alle 11 Seiten dieses Threads durchgesehen und mir ist aufgefallen, dass nicht eine einzige Brief Einzelfrankatur mit der 8,00 Schilling Marke zu sehen war. Lediglich Postforumlare mit Einzelfrankaturen bzw. Mehrfachfrankaturen wurden vorgestellt. Dies deckt sich mit meiner Sammlung! Diese Frankatur fehlt mir immer noch!!!

Die Marke wurde am 25.02.1976 verausgabt, für eine Einzelfranktur kam ein Brief der 3. Gewichtsstufe bis 500g vom 25.02.1976 – 31.12.1977 und vom 01.01.1978 -
31.12.1978 als 4. Gewichtsstufe bis 500g bzw. vom 01.01.1979 – 31.01.1984 der 3. Gewichtsstufe bis 250g in Frage. An Drucksachen war auch die Möglichkeit vom 25.02.1976 – 31.12.1978 jedoch ging diese schon bis 1000g - 4. Gewichtsstufe. An Auslandsfrankaturen war die Möglichkeit auch sehr beschränkt. Vom 01.03.1982 – 31.01.1986 gab es noch die Möglichkeit einen Brief der 3. Gewichtsstufe bis 100g zu frankieren.

Leider bleiben bzw. blieben die großformatigen Briefe – sprich wo tatsächlich die schweren Sendungen verpackt wurden  - sehr oft nicht erhalten. -  Die Schuld daran möchte ich hier nicht diskutieren – (!!!)

Mein Aufruf – sollte jemand eine EF mit der 8,00 Schilling Marke haben, bitte hier vorstellen. Sollte jemand eine doppelt haben – ich bin ein Abnehmer.

Viele Grüße, Wilma


Zuletzt von wilma am Di Apr 25, 2017 5:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mo Apr 24, 2017 10:38 pm

@wilma schrieb:

Mein Aufruf – sollte jemand eine EF mit der 8,00 Schilling Marke haben, bitte hier vorstellen.

Liebe Wilma,

da hast du mich natürlich herausgefordert:


8,- Einzelfrankatur, Inlandsbrief 3. Gewichtstufe von 1150 Wien, vom 21.7.1981 (3. Gewichtsstufe bis 500g vom 25.02.1976 – 31.01.1984)

Tatsächlich war der Brief die einzige EF, die ich auf "die Schnelle" finden konnte - sollte sich aber in den "Abgründen" meiner Bestände noch eine entsprchende Dublette finden, würde ich dich informieren.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mo Mai 01, 2017 7:13 pm

@Gerhard schrieb:
@wilma schrieb:

Mein Aufruf – sollte jemand eine EF mit der 8,00 Schilling Marke haben, bitte hier vorstellen.
Liebe Wilma, da hast du mich natürlich herausgefordert:Gerhard
Hallo Gerhard,
danke fürs Zeigen der 8,00 Marke. Ich bin schon gespannt, ob die eine 2 findest. Einem Sammlerkollegen aus dem Verein - der sonst "alles" bzw. vieles hat - fehlt diese auch noch und das sagt schon einiges...

Heute am Tauschtag in Ried/Innkreis habe ich auch keine gefunden. Dafür 3 Stück mit der 50,00 Schilling


Eil-Reco-Flugpost vom 08.07.1980 der 2. Gewichtsstufe bis 50g nach Südafrika - 53,00 Schilling
Briefgebühr 10,00 + Eilgebühr 8,00 + Recogebühr 10,00 + Flugpostgebühr 25,00 (je 5g = 2,50 Schilling)

Reco-Flugpostbrief 05.04.1988 der 3. Gewichtsstufe bis 100g in die USA - 62,50 Schilling
Briefgebühr 20,00 + Recogebühr 17,00 + Flugpostgebühr 25,50 (je 5g = 1,50 Schilling)

Reco-Flugpostbrief vom 25.09.1984 der 4. Gewichtsstufe bis 250g in die USA - 78,50 Schilling
Briefgebühr 34,00 + Recogebühr 10,00 + Flugpostgebühr 34,50 (je 5g = 1,50 Schilling)

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mo Mai 08, 2017 10:49 am


hallo Forumler,



Ein später Expreßbrief vom 15.3.1999 von Gumpoldskirchen nach Wien. Brief über 20 Gramm 8 Schilling
Einschreiben 25 Schilling Expreß 30 Schilling.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mo Jun 05, 2017 6:29 pm

Hallo zusammen,

eigentlich sammle ich ja nur Belege, aber bei Druckdaten, Allongen und Aufdrucken kann ich nicht widerstehen und nehme diese immer gerne in die Sammlung mit auf.

Hier mal mein bescheidener Bestand an der 50 Groschen Marke:




Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   So Jun 11, 2017 6:31 pm

Hallo Freunde des Schönem Österreich,

am Tauschtag in Vöcklabruck habe ich diese EF der 50,00 Schilling Marke gefunden.

Express- Recobrief vom 17.02.1991 der 2. Gewichtsstufe bis 100g als Spätlingssendung
Expressgebühr 20,00 + Recogebühr 17,00 + Spätlingsgebühr 5,00 + Briefgebühr 8,00

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mi Jun 21, 2017 4:06 pm


Hallo Forumler,





Zwei Belege mit Marken Schönes Österreich mit Allongen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Schönes Österreich   Fr Jun 23, 2017 1:49 am

Hallo,
auch ich fand eine 50 Schilling mit einer 6 Schilling
vom 10.03.1994

mfG
planke
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Di Jun 27, 2017 7:52 pm

Hallo Freunde des Schönem Österreich,

am Tauschtag in Linz habe ich einige Beleg mit Farbabweichungen gekauft, die ich euch hier zeigen möchte:


Die Marke am Beleg ist völlig farbübersättigt - am Scan kommt das nicht so gut rüber.

Beleg mit eine Paar der 2,50 Marke - Farbauslassung.


Leider kommt das am Scan auch nicht gut rüber, aber bei der Karte (leider ist die Marke beschädigt) ist die Mitte extrem - rosarot - getönt.

Viele Grüße,

Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   So Jul 02, 2017 10:58 pm

@wilma schrieb:
..... sollte jemand eine EF mit der 8,00 Schilling Marke haben, bitte hier vorstellen.

Hallo Sammelfreunde,

habe in meiner Sammlung einen Brief mit einer eher seltenen 8 Schilling Einzelfrankatur gefunden.
Auslandsbrief bis 5o g. Porto 8 Schilling gültig ab 1.7.1997 bis 31.12.2000
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Di Jul 04, 2017 6:52 pm

@wilma schrieb:
..... sollte jemand eine EF mit der 8,00 Schilling Marke haben, bitte hier vorstellen.

@gabi50 schrieb:
habe in meiner Sammlung einen Brief mit einer eher seltenen 8 Schilling Einzelfrankatur gefunden. Auslandsbrief bis 5o g. Porto 8 Schilling gültig ab 1.7.1997 bis 31.12.2000

Hallo gabi50,

der Beleg wäre eine tolle rare Sache gewesen, wenn dieser portorichtig wäre. Leider ist der Beleg vom 13.10.1999 nach Deutschland priority um 1,00 Schilling überfrankiert. 7,00 Schilling waren für die 1. Gewichtsstufe bis 20g und für die 2. Gewichtsstufe bis 50g waren 14,00 Schilling portorichtig vom 01.07.1997 - 30.06.2001. Ab 01.07.2001 waren nur mehr Euro Marken gültig.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Di Jul 04, 2017 9:54 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Danke Wilma für deine Richtigstellung. Schade das der Brief nicht portorichtig ist.
Ich habe einen Brief gefunden bei dem ich mit meiner Bewertung nicht zurecht komme. Bitte um eure Hilfe.

Inlandsbrief bis 100g = 7,50S     Express = 20S    Reco = 17S   Aber was bitte bedeutet Spätlingssendung und wie hoch ist die Gebühr dafür ?
Das Stempeldatum ist der 15.3.1986


Schöne Grüße Gabi
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mi Jul 05, 2017 6:49 pm

@gabi50 schrieb:
Aber was bitte bedeutet Spätlingssendung und wie hoch ist die Gebühr dafür ?

Hallo gabi50,

die Spätlingsgebühr wurde eingehoben, wenn man einen eingeschriebenen Brief außerhalb der Kernzeit beim Postamt aufgab,z.B. nach 18:00 oder vor 8:00. Die Spätlingsgebühr betrug in deinem Beispiel 5,00 Schilling vom 01.02.1984 - 31.12.1991.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Mi Jul 05, 2017 7:24 pm

Hallo @gabi50,

@gabi50 schrieb:
Aber was bitte bedeutet Spätlingssendung

mehr zu deiner Frage gibt es hier zu sehen:
http://www.briefmarken-forum.com/t6395-stempel-spatling?highlight=Sp%E4tling

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Schönes Österreich   Do Jul 06, 2017 9:26 am

Hallo Sammlerfreunde!
Vielen dank Wilma und Gerhard. Bin wieder ein wenig schlauer geworden. Ich werde euch in nächster Zeit noch einige Briefe zeigen.

Schöne Grüße Gabi
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schönes Österreich   

Nach oben Nach unten
 

Schönes Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Österreich :: 1945 – 2001 Republik Österreich bis zur Einführung des Euro-
Tauschen oder Kaufen