Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Zu verschenken
von nadelfee Heute um 2:10 pm

» Sammlerpost
von Rore Heute um 2:39 am

» Seltsame Zähnung
von x9rf Gestern um 11:37 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 7:49 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 3:37 pm

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Jun 19, 2018 7:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jun 19, 2018 7:13 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Jun 18, 2018 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm


Teilen | 
 

 Deutsche Lokalausgaben nach 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Di Jan 04, 2011 11:55 pm

Hier möchte ich noch einen Thread aufmachen, der hoffentlich Anklang findet und von Euch reichlich mit Beiträgen und Sammelstücken gefüttert wird.

Es soll um die Deutsche Lokalausgaben nach dem Ende des II. Weltkrieges in Deutschland gehen.
Es ist ein wirklich ein schönes Randgebiet. Ideal als Ergänzung zur SBZ, Vor- und Mitläufer der Ausgaben vom Alliierten Kontrollrat oder als Abschluß des Deutschen Reiches, wenn man will. Die Marken dieses Gebietes sind in weiten Teilen günstig zu bekommen, wenn sie denn einmal angeboten werden. Man sollte sich aber von vornherein im Klaren sein, ob man die nichtamtlichen Ausgaben dazunehmen will.
Da gibt es eine große Reihe hochinteressanter Emissionen der verschiedenen Orte in der alliierten Besatzungszone, die oftmals als Spendenmarken aufgelegt den Wiederaufbau fördern sollten.
Die Marken besaßen größtenteils auch volle Frankaturkraft, kommen aber auf echter Bedarfspost selten vor. Viele Belege wurden für Sammler produziert, was den Spaß an diesem tollen Gebiet aber nicht wirklich trüben sollte.

Alle Lokalausgaben verloren mit Schließung der Postämter am 31.10.1946 ihre Gültigkeit.

Nun freue ich mich auf Eure Beiträge / Vorstellungen / Fragen / Anregungen.......

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Falkensee Zwischensteg - Paare   Mi Jan 05, 2011 12:05 am

Noch ein Hinweis für den forschenden Philatelisten: Zu sehr vielen Ausgaben existiert bereits gute Fachliteratur, die ein ruhiges Studium unbedingt lohnt.

Hier jetzt eine erste Vorstellung:
Zunächst ein seltener Satz aus Falkensee, die Mi.Nr. 1 - 6 in waagerechten Paaren mit Zwischensteg.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Finsterwalde postfrisch   Mi Jan 05, 2011 12:09 am

Dann noch eine bescheidene Ergänzung:
Die Marken der Sängerstadt Finsterwalde Mi.Nr. 1 - 12 in postfrischen Eckvierern.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Finsterwalde gestempelt   Mi Jan 05, 2011 12:13 am

Und weil es so schön ist, noch einmal Finsterwalde gestempelt auf einer Unterlage, natürlich gefälligkeitshalber gestempelt.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Plauen postfrisch   Mi Jan 05, 2011 12:17 am

Und dann gibt es da noch Plauen, auch sehr schöne Marken.
Das Gebiet ist hier in postfrischer Erhaltung mit den Mi.Nr. 1 - 7 in den Hauptnummern schon komplett.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Plauen auf Brief   Mi Jan 05, 2011 12:19 am

Zum Abschluß für heute noch einen Satzbrief mit dem kompletten Satz von Plauen. Der Brief ist gelaufen, jedoch von Bedarf wohl weit entfernt. Ist aber nicht so wichtig, die Optik zählt.

Und nun bin ich gespannt auf Eure Stücke.......

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: ein weinig Meißen....   Fr Jan 07, 2011 12:19 am

Na dann werde ich noch ein Seite Meißen zeigen.

Dabei ein schöner Plattenfehler, dessen Feldbestimmung durch den Oberrand schön einfach ist.

Gruß
KJ


Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Storkow bei Berlin   Fr Jan 07, 2011 12:22 am

Und dann noch etwas von Storkow, die Überdrucke auf der Dauerserie Berlin-Brandenburg auf Umschlag und attraktiv gestempelt.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Großräschen Mi.Nr. 43 - 46 A im Bogen   Di Jan 11, 2011 11:22 pm

Hier nun ein postfrischer Bogensatz Großräschen Mi.Nr. 43 - 46 A mit den entsprechenden Druckvermerken.
Teilweise leider mit zeittypischem Mäusefraß......die Marken sind aber alle top.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Strausberg bei Berlin Zusammendruckstreifen   Di Jan 11, 2011 11:26 pm

Nun noch zwei verschiedene Zusammendruckstreifen aus Strausberg.
Einmal die gezähnte und dann die geschnittene Version.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Strausberg bei Berlin Blocks   Di Jan 18, 2011 11:58 pm

Heute abend sollen noch ein paar Blocks von Strausberg zur Vorstellung kommen.

Gerade die gestempelten Blocks sind nicht häufig zu bekommen.....

Gruß
KJ


Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Spendenkarten von Eilenburg   Mo Jan 24, 2011 12:11 am

Heute gibt es die Lokalausgabe von Eilenburg mit beiden Aufdruckvarianten auf den sogenannten Spendenkarten zu sehen.

Derzeit werden die Marken von Eilenburg als Privaterzeugnisse eingestuft, aber schick sind sie dennoch......

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Di Jan 25, 2011 12:37 am

@ Kontrollratjunkie

Hallo,
ich finde das, was du da zeigst, sehr reizvoll, kann aber kaum mittun, da ich, außer möglicherweise von Strausberg, kein derartiges Material besitze, weder als lose Marken noch als Belege. Außerdem habe ich von dieser Materie überhaupt keine Ahnung. Ich finde es aber sehr schön, dass es überhaupt jemanden gibt, der sich mit Marken der gezeigten Art überhaupt beschäftigt.

Mach also bitte weiter und zeige noch ein wenig, auch wenn die Reaktionen hier im Forum äußerst rar sind.

Viele Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Di Jan 25, 2011 9:53 am

Hallo Cantus,

vielen Dank für Deinen Beitrag und die anerkennenden Worte.
Es ist doch immer schön zu erfahren, daß die hiesigen Beiträge gelesen und auch ein wenig geschätzt werden.
Ich kann es aber auch verstehen, wenn die Verbreitung des Sammelgebietes Deutsche Lokalausgaben in einem österreichischen Forum nicht ganz so ausgeprägt ist.
Vielleicht trägt dieser Thread aber dazu bei, neue Interessenten für die schöne deutschen Nachkriegsphilatelie zu finden oder so manchen Mitleser dazu zu animieren, einmal die entsprechenden Bestände durchzusehen.
Möglicherwiese sehen wir hier doch noch etwas ? Ich würde mich freuen.

Mein eigenes Material reicht auch noch ein wenig, bald geht es weiter......

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Dino
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Di Jan 25, 2011 11:08 am

Hallo Kontrollratjunkie!
Danke für die genaue Auskunft über die SBZ-Marken! Ebenso Dank für die Richtigstellung von Bogenrandzahlen auf Platennummern bei den Böhmen und Mähren!
Hier mal ein Orts-Brief (Satzbrief) aus der Provinz Sachsen vom 31.1.1946



Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Di Jan 25, 2011 11:10 pm

Hallo Dino,

auch Dir meinen Dank für Deine Beteiligung bei den Lokalausgaben.

Ein kleiner Tip dazu: Dein Satzbrief ist eine reguläre Ausgabe von der Provinz Sachsen und trägt den Satz Mi.Nr. 87 - 89. Daher gehört der Brief eigentlich hierher: http://www.briefmarken-forum.com/t3996-sowjetische-besatzungszone-sbz

Ist aber nicht weiter problematisch, so ist die Abgrenzung zwischen den lokalen Ausgaben und den offiziellen OPD - Ausgaben vielleicht etwas deutlicher geworden.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Spendenkarten von Dessau   Do Feb 03, 2011 2:02 am

Und jetzt noch die Ausgabe von Dessau auf den beliebten Spendenkarten.

Diese Karten existieren in verschiedenen Vordruckfarben. Hier in rotbrauner und schwarzbrauner Farbe, wobei die dunklere Variante auch auf deutlich dickerem Papier daherkommt.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
cwille
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   So Feb 06, 2011 1:04 pm

Hier ein seltener Block der Stadt Wasungen leider nicht so gut erhalten aber bin froh das ich so einen habe.

Nach oben Nach unten
cwille
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   So Feb 06, 2011 1:17 pm

Hier den wahrscheinlich Größten Block von den Lokalausgaben und sehr schön ist er auch noch Block 3 Stadt Strausberg.

Nach oben Nach unten
cwille
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   So Feb 06, 2011 1:31 pm

Hier 3 Schöne Großräschen Briefe einmal gezähnt Michelnummer 43a-46a einmal geschnitten 43b-46b und noch einmal geschnitten Mi:31-42.





Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   So Feb 06, 2011 11:28 pm

Hallo cwille,

es ist eine große Freude für mich, einen weiteren Liebhaber dieser wunderschönen Ausgeben zu treffen.
Vielen Dank für das Vorzeigen Deiner schönen Stücke.

Den seltenen Block der Stadt Wasungen habe ich im Original noch nicht gesehen, er zählt zu den Privatausgaben und ist laut Onkel Michel nicht als Lokalausgabe anerkannt. Aber das soll uns ja nicht stören, sehenswert ist er allemal.
Das trifft auf den hübschen Großblock Nr. 3 aus Strausberg natürlich auch zu. Aber Du kannst Dich freuen, ihn zu haben, schönes Stück.

Wenn Du noch mehr passende Sachen hast, immer her damit..... ja

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Einen habe ich noch....wieder Dessau..........   So Feb 06, 2011 11:33 pm

Aber ich will hier nicht nur Lobeshymnen verbreiten, sondern auch wieder etwas zeigen.

Dieses Mal noch eine Spendenkarte von Dessau mit blauem Vordruck.
Noch besser aber sind die Plattenfehler III " kleines a in Dessau" auf dem 6 Pf - Wert und dem 42 Pf - Wert.

Schade, dass der Mittelwert plattenfehlerfrei geblieben ist........

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
cwille
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Mo Feb 07, 2011 6:31 pm

Danke für das Lob du hast aber auch sehr schöne Stücke gezeigt.
Ich zeige auch eine Spendenkarte aber von Eilenburg.

Nach oben Nach unten
cwille
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   Do Feb 10, 2011 9:35 pm

Hier mal Stadt Storkow.

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Fehlfarben aus Finsterwalde   Mi Feb 23, 2011 11:23 pm

Hier zeige ich vier Marken der Lokalausgabe Finsterwalde in Grüntönen.
Ich hoffe, man kann es am Scan einigermassen erkennen.

Die beiden Oberrandmarken sind die regulären Mi.Nr. 3 und 9.
Bei den beiden anderen Marken wurden schlicht die Farben "bläulichgrün" und "smaragdgrün" verwechselt. Angeblich waren die Farbtöpfe falsch beschriftet.
Jedenfalls entstanden so die Mi.Nr. 3 b und 9 b mit jeweils der Farbe der anderen Normalmarke.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Deutsche Lokalausgaben nach 1945   

Nach oben Nach unten
 

Deutsche Lokalausgaben nach 1945

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 10Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Deutsche Lokalausgaben 1945-
Tauschen oder Kaufen