Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von SteigerMk2 Gestern um 10:52 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Gestern um 8:27 pm

» Briefmarken-Kalender 2018
von Michaela Gestern um 6:50 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 17, 2018 4:30 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 12, 2018 6:02 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Jun 09, 2018 9:01 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:24 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Mai 29, 2018 7:25 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Zeppelinpost aus Brasilien
von kaiserschmidt So Mai 13, 2018 6:30 pm

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm

» Liechtenstein
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 2:58 pm

» Belege mit Vignetten
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 11:20 am


Teilen | 
 

 Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
sudetenphilatelie
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Literatur: Sudetenland   So Jul 03, 2011 11:24 am

Das neue Fachbuch "Sudetenland 1938 - Handbuch der Sudetenphilatelie" ist inzwischen auf dem Markt erhältlich. Nachfolgend die Buchbesprechung der Verbandszeitschrift "Philatelie".




Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Karlsbad 30 Plattennummerecke   So Jul 03, 2011 12:43 pm


Heute mittag noch eine kleine Rarität mit einer linken unteren Ecke der Karlsbad 30 (überdruckte Portomarke) auf Briefstück
mit einem sauberen Abschlag des üblichen Stempels von Karlsbad 1, 14 Uhr, Ub "d".
Die Auflage dieser Marke beträgt ganze 134 Exemplare.
Auf dem Bogeneckstück findet sich auch noch eine Plattennummer, macht das Stück ja nicht schlechter......

Ob es mehr als 2 Plattennummerecken gibt ?

Gruß
KJ


Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Karlsbad 57 seltener Stempel   Mo Jul 04, 2011 11:53 pm

Heute abend noch eine Marke aus Karlsbad, die sich unbedingt in meine Sammlung verirren wollte.
Es ist eine Mi.Nr. 57, die kleinste Nominale zu 50 h der Fügner - Serie.

Die Marke ist mit dem etwas selteneren Stempel von Karlsbad 5 entwertet worden.

Den Befund von Herrn Brunel anbei.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Karlsbad 11 F II   Mo Jul 18, 2011 4:20 am

Heute abend habe ich die Ehre, eine ganz besondere Marke aus Karlsbad vorstellen zu können.

Das schöne Stück habe ich für einen nicht ganz hohen Preis gekauft, weil ich gerne noch eine Karlsbad 11 in Normalerhaltung in der Sammlung haben wollte. Hat "leider" nicht geklappt.
Nachdem ich die Marke erhalten hatte, gefiel mir irgendetwas nicht. Der Aufdruck hatte eine seltsame Farbe, also das Vergleichsstück in der Sammlung betrachtet.
Es kam erhebliche Freude auf, die Farbe passte nicht. Sollte es etwa gar eine 11 F sein ? Dazu gesellte sich aber auch gleich eine gewisse Befürchtung wegen einer möglichen Fälschung oder sogar Manipulation des Aufdruckes. An sich kam mir der Aufdruck aber echt vor.
Also musste der Prüfer beauftragt werden.
Nach Rücksendung war die Sensation perfekt.

Es ist keine 11 F, denn dieser Aufdruck wäre dkl`bläulichviolett statt lebhaftblaugrün gewesen. Es ist eine 11 F II mit blauem statt dkl`bläulichviolettem Aufdruck.

Besonders interessant natürlich der vorletzte Absatz im Fotoattest......
Wo wohl das andere bekannte Exemplar steckt ?

Im Anhang also die Scans des guten Stücks, dazu das Fotoattest von Herrn Brunel.

Müßig zu erwähnen, daß ich mich auch bereits mit Herrn Adler von Michel in Verbindung gesetzt habe. Die Variante wird im Michel Spezial ab Auflage 2012 gelistet sein.

Gruß
KJ, der sehr gerne die Prüfkosten gezahlt hat, die erheblich über dem Gestehungspreis der Marke gelegen haben.....


Nach oben Nach unten
Polarfahrtsucher
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad   Mi Jul 20, 2011 10:55 pm

Hallo KJ,

Glückwunsch zu diesem "Fehlkauf" Very Happy

Manchmal brauch man halt auch ein wenig Glück um solche Raritäten zu finden. Nur zwei bekannte Marken ... alle Achtung. Würde mich auch interessieren wo die Zweite steckt.
Sollte es nicht mal ein kompletter Bogen gewesen sein? Oder wurden die Marken als Einzelstücke nachgestempelt ?

Schönen Gruss
Klaus
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad   Do Jul 21, 2011 1:36 am

@Polarfahrtsucher schrieb:
Hallo KJ,

Glückwunsch zu diesem "Fehlkauf" Very Happy

Manchmal brauch man halt auch ein wenig Glück um solche Raritäten zu finden. Nur zwei bekannte Marken ... alle Achtung. Würde mich auch interessieren wo die Zweite steckt.
Sollte es nicht mal ein kompletter Bogen gewesen sein? Oder wurden die Marken als Einzelstücke nachgestempelt ?

Schönen Gruss
Klaus

Vielen Dank für die Glückwünsche. So oft passiert so etwas ja (leider) nicht.

Die Karlsbad 11 würde in 210 Exemplaren überstempelt, also gut 2 Bogen.
Aber mit Sicherheit lagen keine vollständigen Bogen vor, sondern nur Einheiten, Bogenteile, gar nur Einzelstücke.
Da die Tschechen nach ihrem Abzug alle Wertgegenstände und somit auch die Postwertzeichen mitgenommen haben,
mussten die an die örtlichen Verteilstellen ausgelieferten Marken zusammengesammelt und dann in aller Eile überstempelt werden.
Dazu gab es die Möglichkeit für das Publikum, eigene vorhandene postfrische Marken überstempeln zu lassen.
Insofern sind sicher mehr Einzelmarken, denn Bogenteile überstempelt worden.

Bei meiner Marke wurde entweder ein Stempelkissen verwechselt oder Reste einer anderen Farbe haben eine Rolle gespielt.
Auf jeden Fall ist es (derzeit) ein Fastunikat und ich bin sehr froh, diese Marke in der Sammlung zu haben.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Ansichtskarte Karlsbad   Di Jul 26, 2011 12:16 am

Zum Thema Karlsbad möchte ich noch eine zeitgenössische Ansichtskarte zeigen.
Solche Karten nehme ich immer gerne dazu, um die Orte der Provisorien ein wenig anschaulich zu machen. Allerdings beschränke ich mich dabei auf Karten aus deutscher Produktion, die in der Zeit von September 1938 bis zum Kriegsbeginn produziert und möglichst auch verwendet wurden.

Hier also ein Karte mit der Beschreibung "Blick auf Karlsbad", verwendet 1939 in Eger im Sudetenland.

Gruß
KJ

Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Karlsbad Mi.Nr. 6   Di Jul 10, 2012 2:57 am

Freimarken "Kopfbilder" Wertstufe 40 Heller, Überdruck in Type I auf der Urmarke Mi.Nr. 347 der Tschechoslowakei, senkrechtes postfrisches Paar vom Unterrand, Mi.Nr. 6

Auflage 410 Exemplare, in postfrischen Einheiten sehr selten

Fotoattest Brunel BPP für ehemaligen Unterrandviererblock





Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Karlsbad Nr. 5   So Jan 14, 2018 9:37 pm



gestempelte Marke auf Kartenstück mit dem aptierten Stempel Karlsbad 1 "4 d" vom 01.10.1938, dem ersten Tag der Verwendung der überdruckten Marken in Karlsbad, mit Ersttagsstempel nur wenige Exemplare bekannt



Attest Brunel

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad   Sa Jan 20, 2018 9:07 pm



gestempelte Marke auf Kartenstück mit dem aptierten Stempel Karlsbad 1 "4 d" vom 01.10.1938, dem ersten Tag der Verwendung der überdruckten Marken in Karlsbad, mit Ersttagsstempel nur wenige Exemplare bekannt



Attest Brunel

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad   

Nach oben Nach unten
 

Sudetenland - Ausgaben für Karlsbad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Sudetenland-
Tauschen oder Kaufen