Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Flugpostausgabe 1947 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Flugpostausgabe 1947 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Perfins (Firmenlochungen)
von muesli Gestern um 10:13 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Gestern um 3:35 pm

» Die Wohltätigkeitsmarken-Ausgaben: 1914 und 1915
von Paul S. Gestern um 3:04 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von kaiserschmidt Gestern um 3:01 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 04, 2022 9:57 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von Briefmarken Freak So Dez 04, 2022 8:23 pm

» Bonusbriefe der österreichischen Post
von bm-franz So Dez 04, 2022 4:06 am

» Schönes Österreich
von Gerhard Sa Dez 03, 2022 7:57 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Dez 03, 2022 6:32 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von wilma Sa Dez 03, 2022 5:29 pm

» Botenlohn
von wilma Sa Dez 03, 2022 4:48 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Sa Dez 03, 2022 2:11 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Sa Dez 03, 2022 10:30 am

» Ansichtskarten mit Werteindruck = Ansichtspostkarten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 8:18 pm

» Der Farbfehldruck 1867
von Paul S. Fr Dez 02, 2022 10:38 am

» Weihnachten
von Gerhard Fr Dez 02, 2022 12:42 am

» Philatelietag Langenlois
von Gerhard Do Dez 01, 2022 11:58 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli Di Nov 29, 2022 9:16 pm

» Briefmarkentausch
von toka Di Nov 29, 2022 5:51 am

» Freimarken "Impressionen aus Österreich" - Belege
von Gerhard Mo Nov 28, 2022 11:31 pm

» Ausstellung: Postkarten vom Flugfeld Wiener Neustadt
von maze2904 Mo Nov 28, 2022 12:12 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma So Nov 27, 2022 6:23 pm

» Ausgabemischfrankaturen der Klassik
von Markenfreund49 So Nov 27, 2022 3:04 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:21 pm

» Niederländisch-Indien
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 2:17 pm

» Italia
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:42 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von kaiserschmidt Sa Nov 26, 2022 9:32 am

» Korrespondenzkarte mit privatem Zudruck
von Gerhard Sa Nov 26, 2022 12:26 am

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von jklang Fr Nov 25, 2022 1:57 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Nov 25, 2022 11:48 am

» Zollausschlussgebiete
von wilma Do Nov 24, 2022 8:17 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Nov 24, 2022 7:51 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Di Nov 22, 2022 9:14 pm

» Verkauf Sammlung (Wien/Stmk)
von dietmar Mo Nov 21, 2022 10:07 pm

» Wien-Stempel von 1850 bis 1858
von Briefmarken Freak Mo Nov 21, 2022 9:24 pm

» Kurioses
von muesli So Nov 20, 2022 11:00 pm

» Classicphil Auktionen
von muesli So Nov 20, 2022 6:25 pm

» Briefmarken mit Eisenbahnmotiv
von muesli So Nov 20, 2022 5:49 pm

» Suche Tauschpartner
von Robert1704 So Nov 20, 2022 11:29 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Sa Nov 19, 2022 9:59 pm

» Post-Frankierautomat-Automatenmarken
von wilma Sa Nov 19, 2022 7:40 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Nov 19, 2022 6:47 pm

» Die Freimarkenausgabe 1890
von Paul S. Fr Nov 18, 2022 5:37 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 5:01 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Nov 18, 2022 2:41 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Do Nov 17, 2022 11:43 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Do Nov 17, 2022 11:45 am

» völlige Überforderung
von Ausstellungsleiter Do Nov 17, 2022 10:46 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Dezember 2022
von gesi Mi Nov 16, 2022 9:39 am

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Mo Nov 14, 2022 7:54 pm

» Britisch Guyana
von Briefmarken Freak So Nov 13, 2022 6:46 pm

» II. Wiener Aushilfsausgabe
von Hesse30 So Nov 13, 2022 8:48 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von kaiserschmidt Sa Nov 12, 2022 6:44 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2022
von Polarfahrtsucher Sa Nov 12, 2022 2:22 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1908
von Markenfreund49 Fr Nov 11, 2022 3:40 pm

» Zivilpost-Zensur in Osterreich 1914-1918
von kaiserschmidt Mi Nov 09, 2022 12:13 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Nov 09, 2022 11:28 am

» United States Postage
von Briefmarken Freak Mo Nov 07, 2022 8:54 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Nov 07, 2022 7:32 pm

» Blumen in botanischen Gärten
von muesli Sa Nov 05, 2022 10:54 pm

» Ortsstempel aus wenig bekannten Orten des Kaiserreichs
von muesli Do Nov 03, 2022 10:26 pm

» Post der Bestzungsmächte
von wilma Do Nov 03, 2022 8:44 pm

» Inflation vor 100 Jahren
von kaiserschmidt Do Nov 03, 2022 11:34 am

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von jklang Di Nov 01, 2022 9:21 pm

» Siegerbild im Oktober 2022
von gesi Di Nov 01, 2022 12:08 pm

» Dispenser Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 1:19 am

» Österr. NEU: 16. Ausgabe Dispenser-Rollenmarke
von Gerhard Di Nov 01, 2022 12:48 am

» Fälschung von hochwertigen Christkindl-Belegen
von wilma Mo Okt 31, 2022 8:34 pm

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von Hesse30 So Okt 30, 2022 8:49 am

» Blockausgaben Österreich
von Briefmarken Freak Sa Okt 29, 2022 4:46 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:32 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 3:22 pm

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Do Okt 27, 2022 11:45 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Lebkuchenmann
von Gerhard Mi Okt 26, 2022 11:35 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von Paul S. Di Okt 25, 2022 11:02 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Di Okt 25, 2022 8:59 pm

» Postbüchl - Das kleine Postbuch
von wilma Mo Okt 24, 2022 9:28 pm

» Alte Marke von 1925 ablösen
von Gerhard Mo Okt 24, 2022 6:24 pm

» Hilfe bei Bestimmung dieser Stempel gefragt
von muesli Sa Okt 22, 2022 10:34 pm

» Ganzsachensortiment 2020/2022 Trachten - Beiwerk und Auszier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 11:42 pm

» Trachten – Beiwerk und Auszier - Dauermarkenserie
von dicampi Do Okt 20, 2022 9:40 pm

» Schneiderbauer bei eBay
von wilma Do Okt 20, 2022 7:59 pm

» Verrückt! - Corona-Marke auf Klopapier
von Gerhard Do Okt 20, 2022 12:28 am

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Do Okt 20, 2022 12:08 am

» Österr. NEU: Weihnachten, Werner Berg – Hl. Familie, 1933
von Gerhard Di Okt 18, 2022 11:57 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb Oktober 2022
von gesi Mo Okt 17, 2022 9:58 am

» Drei Briefmarkenalben geerbt
von gesi So Okt 16, 2022 6:29 pm

» 15. Oktober - Großtauschtag Pinsdorf
von hugo1976 Fr Okt 14, 2022 4:33 pm

» Österr. NEU: Weihnachten - Stift Melk, Psalterium um 1260
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:09 am

» Österr. NEU: Weihnachten - Schneeflocke
von Gerhard Fr Okt 14, 2022 12:07 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Do Okt 13, 2022 8:43 pm

» Nutztiere
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:33 pm

» Kinderfiguren
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:21 pm

» Berühmte Bauwerke
von gesi Mo Okt 10, 2022 7:06 pm

» Ganz großes Kino!
von gesi Mo Okt 10, 2022 6:54 pm

» Bitte welcher Stempel ist das ?
von kaiserschmidt Mo Okt 10, 2022 2:41 pm

» USA - 1. Briefmarken-Ausgabe auf dem amerikanischen Kontinent
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 10:29 pm

» USA - Block Nr. 1 (1926)
von Briefmarken Freak So Okt 09, 2022 6:59 pm

» 45. Oberfrankentauschtage mit Werbeschau am 8. Oktober 2022
von Ausstellungsleiter Fr Okt 07, 2022 9:39 pm


Teilen
 

 Flugpostausgabe 1947

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Nov 13, 2014 5:48 pm

Hallo Forumler,

die beiden Flugpostausgaben der II Republik werden im Forum nirgends detailliert behandelt, darum eröffne ich diesen Thread für dir Ausgabe 1947.

Von den insgesamt 7 Werten dieser Ausgabe erschienen die Marken zu 3,4 und 5 Schilling am 5.5.1947, die Ergänzungswerte zu 50 Groschen, 1,2 und 10 Schilling kamen am 12.11.1947 an die Schalter. Damit haben wir eine relativ kurze Verwendungsmöglichkeit insbesonders für die Ausgabe vom November.
Heinzel schreibt dazu, daß portogerechte Bedarfsbelege sehr selten sind, die Ergänzungswerte gibt es fast nur auf Sammlerbelegen. Der Katalog von Heinzel ist vor 10 Jahren erschienen, in der Zwischenzeit ist doch relativ viel Material auf den Markt gekommen, sodaß die Aussage von Heinzel nur mehr bedingt Gültigkeit hat.
Von den Destinationen her gesehen gehen die meisten Briefe in die USA, alle anderen Länder sind viel seltener.
Bei den Marken ist der Wert zu 3 Schilling der am meisten gebrauchte.

Flugpostausgabe 1947 Bild15

Brief vom 31.5.47 in die USA. Brief 60 Groschen, FP 240 Groschen.

Flugpostausgabe 1947 Bild_214

Brief vom 8.5.47 in die USA. Brief 60 Groschen, Reko 100 Groschen, FP 240 Groschen

Flugpostausgabe 1947 Bild_314

Brief in die USA vom 27.6.47.Brief 60 Groschen, Reko 100 Groschen, Expreß 200 Groschen, FP 240 Groschen.

Fortsetzung folgt.

Kaiserschmidt


Zuletzt von kaiserschmidt am Fr Nov 14, 2014 4:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Nov 13, 2014 7:38 pm

Hallo Reinhard,

super, dass du dieses Thema eröffnet hast!

Vor ein paar Monaten konnte ich diese Briefvorderseite, die auf einen schweren Flugpostbrief bis 30g schließt, aber nicht ganz portorichtig frankiert ist, aber immerhin mit dem Höchstwert der 10,00 Schilling Marke frankiert ist, für Euro 25,00 erstehen. Ich war sehr happy, dass ich die 10,00 Schilling Marke außerhalb einer Auktion zu Gesicht bekomme.

Flugpostausgabe 1947 Img12

Ausschnitt eine Flugpostbriefes bis 30g vom 25.11.1947 in die USA
Flugpostgebühr je 5g 1,20 = 30g 7,20 Schilling vom 15.01.1947 - 02.05.1948
Recogebühr 1,40 + Briefgebühr bis 20g 1,00 + je weitere 20g 60 Groschen vom 01.09.1947 - 31.12.1949
Überfrankatur 20 Groschen

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyFr Nov 14, 2014 4:54 pm


Hallo Forumler,
Hallo Wilma,

ich denke daß Du hier einen guten Kauf gemacht hast. Über die Seltenheit der 10,- Schilling Marke auf Brief
komme ich noch zurück.

Ich bringe jetzt noch einige Belege mit den Marken der Ausgabe vom Mai 1947, verschiedene Frankaturen und Destinationen.

Flugpostausgabe 1947 Bild17
Flugpostausgabe 1947 Bild_216

Schwerer Brief aus Salzburg vom 23.10.47 in die Tschechoslowakei. Brief ins begünstigte Ausland über 20 Gramm 1,20 Reko 1,40 und Flugpostzuschlag 2x 0,20 Schilling. Erst heute beim einscannen habe ich gesehen, daß es sich hier um Lagerpost handelt.

Flugpostausgabe 1947 Bild_315

Brief vom 19.5.47 aus Salzburg nach Südafrika. Brief 0,60 Reko 1,- und Flugpostzuschlag 3x2,15 Schilling.
Die Postleitzahl ist durchgebalkt.

Flugpostausgabe 1947 Bild_413

Brief vom 2.12.47 aus Hafendorf nach Argentinien. Brief 1,- Reko 1,40 und Flugpost 2x1,75 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_513

Brief vom November 1947 von Innsbruck nach Seattle, USA. Brief über 20 Gramm 1,60 und FP Zuschlag
6x1,20 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_612
Flugpostausgabe 1947 Bild_711

Brief vom 19.11.47 von Wien nach Australien. Brief 1,- Reko 1,40 und Flugpost 2x2,95 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_811

Brief vom 1.6.47 aus Wien nach Bulgarien. Im Jahr 1947 gab es noch keine Flugpost nach Bulgarien. Laut Heinzel gibt es die Flugpostausgabe 1947 nur auf Flugpostbelegen ????
Rückseitig Ankunftsstempel Sofia 4.6.47, Absender war Franz See !

Flugpostausgabe 1947 Bild_913

Brief vom September 1947 aus Graz nach Australien. Brief 1,- Reko 1,40 und FP 3,55 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_110

Brief vom 29.6.47 aus Wien nach Marokko.Brief 0,60 Reko 1,- und FP 2,- Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_111

Brief vom 26.6.47 aus Wien nach China. Brief 50 Groschen, FP Zuschlag 4,15 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_112

Brief vom 4.12.47 in die USA. Brief 1,- Reko 1,40 und FP 4x2,20 Schilling. Die Postleitzahl ist durchgestrichen.

Flugpostausgabe 1947 Bild_113

Brief vom 28.9.47 von Wien nach London. Brief 1,- Reko 1,40 und FP 0,80 Schilling.

Kaiserschmidt











Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyMo Nov 17, 2014 5:29 pm

Hallo Reinhard,

absolut tolle Belege die du hier vorstellst. Solche muss man erst einmal finden!

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDi Jan 20, 2015 5:17 pm


Hallo Forumler,

heute habe ich wieder einen Zugang bei meinen Flugpostbelegen zu verzeichnen, die Gelegenheit möchte ich nutzen, Belege der am 12.11.47 erschienen Marken zu zeigen. Diese sind wesentlich seltener als die im Mai erschienen Flugpostmarken, sie waren ja auch nur 1 Monat gültig.

Flugpostausgabe 1947 Bild_227
Flugpostausgabe 1947 Bild31

Flugpostbrief vom 13.11.47 aus Bad Aussee in die USA. Brief 1,- Schilling Luftpost 1,20 Schilling.
Ich habe die Rückseite abgebildet, damit man sieht, daß der Brief selbst hergestellt worden ist.

Flugpostausgabe 1947 Bild_321

Bedarfsbriefe mit 2 oder mehr 10 Schilling Marken der Flugpostausgabe 1947 zählen zu den Großraritäten der 2. Republik. Hier ein Brief der 10. Gewichtsstufe nach Frankreich. Briefgebühr 6,40 Schilling Reko 1,40 Schilling Expreß 2,- Schilling Flugpost 12,- Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_418

Brief vom 21.11.47 aus Linz nach den USA. Links oben sieht man das Gewicht, es betrug 35 Gramm. Brief 1,60 schilling Reko 1,40 Schilling Flugpost 8,40 Schilling, Zollvermerk in Chikago.

Flugpostausgabe 1947 Bild_518

Rekobrief aus Graz mit 2 fast gleichfarbigen Marken, sehr dekorativ. Brief 1,- Reko 1,40 und Luftpost für 15 Gramm 3,60 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_616

Reko Expreßbrief aus Wels vom 25.11.47 nach England. Brief über 20 Gramm 1,60 Schilling, Reko 1,40 Schilling, Eil 2,- Schilling und Luftpost 1,60 Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_714
Flugpostausgabe 1947 Bild_812

Flugpostbrief aus Unterach am Attersee in die USA. Brief 1,- Schilling Luftpostgebühr für 15 Gramm 3,60
Schilling.

Flugpostausgabe 1947 Bild_912

Luftpostbrief nach Thailand, rückseitig Ankunftsstempel Bangkok. Eine Flugpostverbindung bis Thailand hat es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gegeben.

Flugpostausgabe 1947 Bild_111

Als letzten Beleg ein Flupostbrief vom 12.11.47 - das war der Ersttag - aus Wien in die USA. Brief 1,- Reko 1,40 Flugpost 1,20. Ersttage dieser Serie sind nicht häufig.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDi Jan 20, 2015 6:47 pm

wilma schrieb:
Hallo Reinhard,
absolut tolle Belege die du hier vorstellst. Solche muss man erst einmal finden!

Hallo @Kaiserschmidt,

da kann ich @wilma nur zustimmen: wirklich eine hervorragende Dokumentation dieser Flugpostausgabe 1947, ein erstklassiger Fundus - danke für´s zeigen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyMi Jun 17, 2015 6:54 pm

Hallo zusammen,

nun konnte ich endlich einen zweiten Beleg mit dieser Ausgabe meiner Sammlung zufügen.

Flugpostausgabe 1947 Img17

Flugpostbrief 10g vom 08.09.1947 in die USA
Briefgebühr 1,00 Schilling vom 01.09.1947 - 31.12.1949
Flugpostgebühr 1,20 je 5g = 2,40 Schilling für 10g vom 15.01.1947 - 02.05.1948

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyMi Jun 17, 2015 8:01 pm


hallo Wilma,

gratuliere, diese Flugpostausgabe ist auf Bedarfsbelegen wirklich keine Massen-
ware.

Reinhard


Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptySo Jul 31, 2016 6:41 pm


Hallo Forumler,

Flugpostausgabe 1947 Bild29

Luftpostbrief vom 9.7.1947 von Salzburg in die USA. Brief 60 Groschen Luftpostzuschlag für 10-15 Gramm
3,60 Schilling.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyMo Aug 29, 2016 5:44 pm

Hallo zusammen,

heuer in Gmunden habe ich von dieser Ausgabe gerade mal 3 Belege gesehen. Einer war sehr unsauber gestempelt, einer nicht portorichtig und diesen habe ich gekauft.

Flugpostausgabe 1947 Img45
Flugpostbrief über 15 Gramm vom 06.10.1947 von Wien in die USA - Zensurstempel der Alliierten Zensurstelle
Briefgebühr 1,00 Schilling vom 01.09.1947 - 31.12.1949
Flugpostgebühr je 5 Gramm 1,20 = 3,60 Schilling vom 15.01.1947 - 02.05.1948

gekauft bei Harlos für Euro 30,00

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptySo Jun 25, 2017 6:23 pm

Hallo zusammen,

heute am Tauschtag in Linz hat mir ein Sammlerfreund zig Belege mit dieser Ausgabe mitgebracht. Darunter waren seltene Destinationen wie Palästina, Norwegen etc. – aber leider war nicht ein einziger portorichtig. Lediglich einen einzigen Beleg habe ich gekauft -  in die „hundsgemeine“ USA – eine EF, die ich noch nicht hatte. @kaiserschmidt hat diese bereits gezeigt. Wie ich finde ist meine aber trotzdem vorstellungswert.
Flugpostausgabe 1947 Img12
Flugpostausgabe 1947 Img_0012
Reco Flugpostbrief 10g vom 16.06.1947 von Bad Ischl in die USA
Briefgebühr 0,60, Recogebühr 1,00 + Flugpostgebühr 1,20 Schilling je 5g
2 Zensurstempel der Amerikanischen Zone in Linz, „2701“ am Brief und „2613“ am Zensurstreifen

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptySo Jan 20, 2019 6:07 pm

Hallo Reinhard & Sammlerfreunde,

heute konnte ich endlich wieder einmal einen tollen Flugpostbeleg an Land ziehen:
Flugpostausgabe 1947 Img107
Flugpostausgabe 1947 Img_0136
Reco-Flugpostbrief vom 09.12.1947 von Wien nach China
Flugpostgebühr 4,05 je 5g = 8,10 Schilling vom 15.01.1947 - 02.05.1948
Recogebühr 1,40 + Briefgebühr 1,00
Zensurstempel der Alliierten Zensurstelle in Wien
Über die neue Errungenschaft habe ich mich wirklich sehr gefreut. lachen  lachen  lachen
Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyMi Jan 08, 2020 7:56 pm

Hallo zusammen,

nach fast einem Jahr Suche, habe ich endlich wieder einen Beleg mit der Flugpostausgabe I gefunden. Dieser gefällt mir sehr gut und ist m. M. nach nicht häufig:
Flugpostausgabe 1947 Img284
Flugpost- Express- Reco vom 28.11.1947 in die Tschechoslowakei der 2. Gewichtsstufe bis 40g
Briefgebühr bis 20g 75 Gr. + je weitere 20g 45 Gr. vom 01.09.1947 - 31.12.1949
Recogebühr 1,40 vom 01.09.1947 - 31.12.1949
Expressgebühr 2,00 vom 01.01.1947 - 31.12.1949
Flugpostgebühr 20 Gr. je 20g = 40 Gr. vom 22.05.1947 - 31.08.1951
Zensurstempel der Alliierten Zensurstelle in Wien

Die 2,00 Schilling Marke gehört zu den "Ergänzungswerten" und wurde erst am 12.11.1947 verausgabt aber bereits am 09.12.1947 ungültig. Die Frankatur war also weniger als 1 Monat lang möglich.

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptySa Apr 04, 2020 5:55 pm

Hallo zusammen,

hier ein Flugpostbeleg auf einem Blatt aus meiner Sammlung:

Flugpostausgabe 1947 Img327

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Jun 25, 2020 8:04 pm

Hallo zusammen,

heute bei mir eingetroffen dieser Reco-Flugpostbeleg mit nur Flugpostmarken:
Flugpostausgabe 1947 Img374
Flugpostausgabe 1947 Img_0391

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Jun 25, 2020 10:07 pm


Hallo Wilma,


ein schönes Stück - die 10 Schilling Flugpost 1947 auf Bedarfsbelegen ist wirklich nicht
häufig.

Reinhard

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyFr Jun 26, 2020 7:50 pm

kaiserschmidt schrieb:
ein schönes Stück - die 10 Schilling Flugpost 1947 auf Bedarfsbelegen ist wirklich nicht häufig.
Hallo Reinhard,

du sagst es. Die 0,50 und die 1,00 Marken sind auch nicht zu unterschätzen. Neben der 10,00 fehlten mir auch noch diese Werte auf Beleg.  Jedes mal wenn ich diese Ergänzungsmarken gesehen habe, hat das Porto nicht gestimmt. Für mich ist dann der Beleg uninteressant.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Dez 10, 2020 7:33 pm

Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen ist es mir gelungen einen weiteren Beleg zu erstehen:
Flugpostausgabe 1947 Img431
Flugpostausgabe 1947 Img_0437
schwerer Reco- Flugpost vom 13.08.1947 über 55g von Wien in die USA gesamt Porto 15,50 Schilling, versandt wurden "Hankerkerchiefs"
Reco 1,00 + Brief 1,30 + Flugpostgebühr 13,20 Schilling
Zensurstempel der Alliierten Zensur Wien
Amerikanischer Zollstempel

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Dez 10, 2020 8:13 pm

Hallo Wilma,

Gratuliere mit diesem schönen echt gelaufenen Beleg!
Ich denke man meint "handkerchiefs" (Taschentücher).

Beste Sammlergrüsse,

Raf.
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptyDo Dez 10, 2020 8:41 pm

muesli schrieb:

Ich denke man meint "handkerchiefs" (Taschentücher).
Hallo Raf,

ja es müssen irgendwelche (Taschen)tücher gewesen sein. Danke für die Blumen. Ich finde den Beleg auch sensationell und habe mich sehr gefreut ihn bekommen zu können.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Silber
wilma


Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 EmptySo Sep 18, 2022 7:16 pm

Hallo zusammen,

nach fast 2 Jahren ist es mir gestern am Tauschtag in Linz gelungen wieder einen portorichtigen Flugpostbeleg kaufen zu können. Dieser ist wirklich besonders, da es sich um eine Reco Flugpost Karte mit den Ergänzungswerten 50 Gr. und 1,00 S. handelt und diese in die Tschechoslowakei gelaufen ist. Eine Flugpostkarte habe ich noch nie gesehen. Auf der rückseitigen zeitgeschichtlichen Mitteilung ist der Ankunftstempel von Most abgeschlagen.

Es ist ein post- und zeitgeschichtlich top erhalten gebliebener toller Beleg:
Flugpostausgabe 1947 Img_0179
Flugpostausgabe 1947 Img198
Flugpost Reco Karte vom 25.11.1947 von Wien nach Most (deutsch Brüx) Tschechoslowakei und aus bekannten Gründen wieder retour nach Wien.
Flug 20Gr. + Karte 45GR + Reco 1,40 = 2,05 Schilling

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Flugpostausgabe 1947 Empty
BeitragThema: Re: Flugpostausgabe 1947   Flugpostausgabe 1947 Empty

Nach oben Nach unten
 

Flugpostausgabe 1947

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1945-1947
» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1947
» Händlerwerbung 1947/1948
» Alliierter Kontrollrat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen