Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Bilderwettbewerb Juli 2022
von Hesse30 Gestern um 8:40 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von jklang Mo Jul 04, 2022 11:49 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Jul 04, 2022 8:32 pm

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard So Jul 03, 2022 11:56 pm

» Zeitungsstempelmarken
von Markenfreund49 So Jul 03, 2022 11:37 am

» Esperanto
von Gerhard So Jul 03, 2022 12:37 am

» Brauche eure Hilfe
von kaiserschmidt Fr Jul 01, 2022 3:14 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Jul 01, 2022 11:45 am

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von muesli Fr Jul 01, 2022 11:09 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Do Jun 30, 2022 11:03 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 29, 2022 4:31 pm

» Hotelbriefe
von Polarfahrtsucher Di Jun 28, 2022 8:03 pm

» Österr. Neu: Block - Der Merkur: 1851 – 2022
von Gerhard Mo Jun 27, 2022 8:16 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 26, 2022 11:40 pm

» Belege aus dem Abstimmungsgebiet Schleswig
von Kontrollratjunkie So Jun 26, 2022 11:34 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von wilma So Jun 26, 2022 8:39 pm

» Österr. NEU: Block 105 Jahre Nordpolarexpedition
von Gerhard Fr Jun 24, 2022 11:22 pm

» Tauschtag Ebreichsdorf 3. Juli 2022
von Gerhard Fr Jun 24, 2022 1:25 am

» I. Wiener Aushilfsausgabe, erste Ausgabe
von Hesse30 Mi Jun 22, 2022 8:08 pm

» Österr. NEU: 100. Geburtstag Georg Kreisler
von Gerhard Mo Jun 20, 2022 11:05 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli So Jun 19, 2022 9:06 pm

» Österr. NEU: Lois Weinberger - Onopordon acanthium (Eselsdistel), 1995
von Gerhard Do Jun 16, 2022 1:07 am

» Kugelmugel, Republik
von wilma Mi Jun 15, 2022 8:37 pm

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi Jun 15, 2022 8:08 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Hesselbach Mi Jun 15, 2022 5:32 pm

» Ukrainischer Soldat zeigt Schiff den Finger
von Gerhard Mo Jun 13, 2022 7:10 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Jun 10, 2022 3:07 pm

» Crypto stamp Gold Edition Wal
von Hesselbach Do Jun 09, 2022 2:34 pm

» Schönes Österreich
von jklang Di Jun 07, 2022 11:40 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Di Jun 07, 2022 11:24 pm

» Stumme Stempel
von nurso Mo Jun 06, 2022 12:44 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli So Jun 05, 2022 9:55 pm

» Flugpost nach Österreich
von muesli Fr Jun 03, 2022 10:08 pm

» Ersttagsblätter Deutschland 1978-1985
von kaiserschmidt Fr Jun 03, 2022 9:48 am

» Siegerbild im Mai 2022
von kaiserschmidt Do Jun 02, 2022 11:15 am

» Ortsstempel von kleinen Orten
von wilma Mi Jun 01, 2022 8:11 pm

» Post von seltenen Länder nach Österreich 1946 bis 1953
von wilma Mi Jun 01, 2022 7:13 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Mi Jun 01, 2022 5:19 pm

» Obstserie ANK 1253 - 1258
von jklang Di Mai 31, 2022 2:38 pm

» Österr. NEU: MQ Libelle – MuseumsQuartier Wien
von Gerhard Mo Mai 30, 2022 11:00 pm

» Österr. NEU: Giuseppe Arcimboldo – Wasser
von Gerhard Mo Mai 30, 2022 10:56 pm

» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter So Mai 29, 2022 10:21 am

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter So Mai 29, 2022 10:20 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2022
von Ausstellungsleiter So Mai 29, 2022 10:17 am

» Stempel "Spätling"
von wilma Sa Mai 28, 2022 8:56 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Mai 27, 2022 12:25 am

» Wertbestimmung US Briefmarken
von Fips Do Mai 26, 2022 11:58 am

» Blockfrankaturen Deutschland
von Gerhard Mi Mai 25, 2022 11:46 pm

» Bayern mit Lochung RF ?
von Perfin Fan Mi Mai 25, 2022 11:03 am

» Österr. NEU: Wallfahrtskirche Maria Straßengel
von Gerhard Mi Mai 25, 2022 12:18 am

» Frage zu Zähnungen AT nach 1945
von Pehu Di Mai 24, 2022 9:38 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma So Mai 22, 2022 8:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Mai 20, 2022 11:20 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von Hesse30 Fr Mai 20, 2022 9:38 pm

» Youtube-Kanal, der Plattenfehlern auf spanischen Briefmarken gewidmet ist
von Sellomaniaco Do Mai 19, 2022 10:00 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Mi Mai 18, 2022 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Di Mai 17, 2022 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Di Mai 17, 2022 11:48 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm


Teilen
 

 Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 9:51 am

Horn schrieb:

Wie bekomme ich, als Laie, eigentlich raus, aus welchem Jahr die Marken sind, wenn der Stempel es nicht verrät?
Es gibt da noch etliche andere österreichische Marken, die vor 1938 sein sollten, auch Sätze, bei denen ich nicht weiß, ob sie überhaupt vollzählig sind. Sicherlich könnt ihr hier mir helfen oh

Viele Grüße

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 111
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 211
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 311


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 410
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 510
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 610
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 11:26 am

muesli schrieb:
Hallo Horn,

Es tut mir Leid aber bei alles wass Du gezeigt hast ist nichts sehr interessantes oder wertvolles dabei. Bist Du nicht interessiert um diese geerbte Sammlung weiter zu machen? Sonst verschenken an einen jungen Sammler.

Beste Grüsse,

Raf.

So werde ich es tun! Wenn ich einen finde!

Viele Grüße

P.S.

Da ich sie nun mal fotografiert habe, kommen hier noch mehr Bilder wertoser, uninteressanter Marken: Smile
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1410
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1510
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1610
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 11:28 am

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 710
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 810
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 910
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 11:29 am

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1010
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1110
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1210
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 11:44 am

Werlos sind diese nicht aber nicht sehr wertvoll.
Wilkommen als neuer Sammler!
Raf.
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 12:36 pm

Ich würde ja auch extra Beiträge starten, wenn ich wüsste, was ich dazu schreiben soll. Embarassed So geht es jetzt hier weiter:
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1710
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1810
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 1910
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 12:37 pm

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2010
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2110
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2210
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 12:38 pm

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2211
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2310
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2410
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Anfrage Horn   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 12:39 pm

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2610
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2710
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 2810
Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 4:51 pm

Hallo,

mich als Laien, der sich gerade mit der Sammlung des Großvaters beschäftigt, interessiert, wie man eigentlich das Alter von Briefmarken bestimmt, wenn nicht gerade das Datum des Poststempels zu erkennen ist?
Bei diesen hier könnte ich es mir noch vorstellen, mir gelingt es aber nicht.

Viele Grüße
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 3010
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 3110
Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? 3210

Und was ist das für eine Dienstmarke?

Viele Grüße
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 7:04 pm


Mit etwas Erfahrung kann man das ungefähre Alter einer Briefmarke recht gut einschätzen.
Druck, Papier, Gestaltung und andere Indizien helfen dabei.

Bei Marke 1 und 3 ist ein Nominale von 25.000 bzw. 5.000 zu sehen.
Das ist ein Indiz für die Inflationszeit in den frühen 20er Jahren.

Bei Beispiel 2. ist Queen Viktoria zu sehen, also ist bei GB in den Anfangsjahren zu suchen.

Ein engagierter Sammler kennt die meisten Marken aus den Katalogen - für einen Laien ist es Anfangs sicher schwierig.

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 8:10 pm

Horn schrieb:
Hallo,

mich als Laien, der sich gerade mit der Sammlung des Großvaters beschäftigt, interessiert, wie man eigentlich das Alter von Briefmarken bestimmt, wenn nicht gerade das Datum des Poststempels zu erkennen ist?
Bei diesen hier könnte ich es mir noch vorstellen, mir gelingt es aber nicht.
Und was ist das für eine Dienstmarke?


Lieber @Horn,

die Kurzfassung auf deine Frage Ist: Die Marke und damit das Alter kann man mit Hilfe eines entsprechenden Kataloges zu bestimmen.
Und damit gleich die Gegenfrage: wozu willst du als Laie das Alter der Marken bestimmen?

Für den Fall, dass durch die Sammlung deines Großvaters dein Interesse am Briefmarkensammeln geweckt ist – dann willkommen unter uns Briefmarkensammlern, hier die Grundausstattung für einen Sammler:

Briefmarkenkatalog(e)
Entsprechende Kataloge selbstverständlich. Ein Briefmarkenkatalog listet chronologisch die Briefmarkenausgaben nach Ländern auf und bewertet diese mit einer Tauschrelation in der Landeswährung. Es ist nicht immer notwendig, den allerneuesten anzuschaffen, da sich die Preise in den Katalogen nur ein Anhalt sind und sich meist nur marginal ändern. Wichtig sind die immer neuesten Kataloge nur für Händler. Wichtige Kataloghersteller in Deutschland sind Michel, Philex, Philotax, DNK (Deutschland Netto Katalog), in Österreich der ANK (Austria Netto Katalog). Es gibt für alle möglichen philatelistischen Sammelgebiete spezialisierte Katalogausgaben: Plattenfehlerkataloge Ganzsachen-, Privatpost-, Motiv-, Stempelkataloge. Bei Briefmarkensammlervereinen sind Kataloge üblicherweise kurzfristig leihweise zu bekommen, auch in größeren Büchereien.

Auch das Internet bietet zum Einstieg Kataloge: z.B. https://colnect.com/de/stamps/countries

Minimalausstattung:
Das Steckbuch (ev. zusätzlich Steckkarten zum Sortieren) und die Pinzette ist die Grundausstattung schlechthin. Es ist eine absolute und leider auch noch unter Philatelisten verbreitete Unsitte, Briefmarken mit den Fingern zu bewegen. Die menschliche Haut ist immer fettig und immer feucht, auch wenn es nicht so scheint. Genau dieses Hautfett landet immer auf den Marken, wenn sie mit den Fingern berührt werden.
Ganz besonders ist der Gummi ungebrauchter Briefmarken besonders feuchtigkeitsempfindlich. Die Gummiseite einer Briefmarke ist durch Berührung mit den Fingern nicht mehr postfrisch. Eine gute Briefmarkenpinzette sollte vorne flach und breit sein, auf keinen Fall spitz oder geriffelt.

Lupe
Zu diesem grundlegenden Zubehör-Artikel ist nicht viel zu sagen. Ohne Lupe wird’s für den Briefmarkensammler schwierig, die Schätze zu beurteilen. Manche Sammler haben sogar mehrere Lupen, kleine und große, je nach Zweck. Qualitätsbewusstsein bei der Anschaffung zahlt sich aus.

Zähnungsschlüssel
Ist schon nicht mehr bei jedem Briefmarkensammler in der Werkzeugkiste. Eine einfache Karte aus Karton oder Kunststoff, etwas schmaler als ein Briefumschlag. Durch Anlegen der gezähnten Briefmarken ermittelt man die genaue Zähnungsweite.

Für fortgeschrittene Sammler gilt es natürlich Fachliteratur anzuschaffen, sowie weitere Hilfsmittel zur genauen Markenbestimmung, wie Wasserzeichensucher, Farbenführer etc. und der Unterbringung.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Nach oben Nach unten
Horn
0beiträge
Horn


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 8:22 pm

Hallo Gerhard,

ich danke dir für deine ausführliche Antwort. Das Alter interessiert mich wohl am ehesten, beschäftige ich mich och sonst mit archäologischen Artefakten. Da spielt die Zeitstellung und die Kultur eine große Rolle.
Nun werde ich mich mal langsam herantasten um zu sehen, ob sich für mich eventuell ein spezielles Fachgebiet findet, um mir dann die Kataloge zuzulegen.

Viel Grüße
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied in Bronze
Paul S.


Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? EmptySo Okt 11, 2020 8:46 pm


Interesse an Archäologie ist eine gute Voraussetzung.

Für mich ist Postgeschichte (also Belege mit oder auch ohne Marken), recht vergleichbar mit Archäologie.
Allerdings, ist bei beiden Gebieten umfangreiches Wissen erforderlich - und das kann man nicht auf die Schnelle erwerben. Das dauert und ist auch mit Frustration und Rückschlägen verbunden.

Aber mittel und langfristig bietet es ein sehr interessantes und befriedigendes Wissensgebiet.

Grüße
Paul
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty
BeitragThema: Re: Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?   Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken? Empty

Nach oben Nach unten
 

Wie bestimmt man das Alter von Briefmarken?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Seltene Briefmarken-Raritäten in alter Sammlung entdeckt.
» Österreichische Stempel ab 1850
» Vorstellung alter Briefmarkenalben
» Zähnung alter Marken
» Vorstellung alter Briefmarkenalben

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Allgemein :: Allgem. Fragen rund um die Briefmarken-
Tauschen oder Kaufen