Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 - Anbetung der Könige, Pfarrkirche Altschwendt“
von Gerhard Gestern um 9:48 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 9:45 pm

» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Gestern um 9:41 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Gestern um 8:16 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von gabi50 Gestern um 7:43 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Gestern um 6:34 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 11:54 am

» Österreichische Feldpost in Bosnien-Herzegowina & am Balkan
von MaxPower Gestern um 7:56 am

» NEU: Sondermarke „Weihnachten 2017 – Adventkalender“
von Gerhard Mo Nov 20, 2017 11:14 pm

» Katzen
von Markenfreund49 Mo Nov 20, 2017 7:22 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925   
von gabi50 Mo Nov 20, 2017 5:55 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Nov 20, 2017 4:41 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Nov 20, 2017 4:27 pm

» Egidi-Tunnel
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:53 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 So Nov 19, 2017 9:14 pm

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Angus3 Sa Nov 18, 2017 5:39 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Sa Nov 18, 2017 2:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von lithograving Sa Nov 18, 2017 2:56 am

» Schweiz 1854 - "Strubel" - Münchner Druck
von muesli Fr Nov 17, 2017 10:42 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Nov 17, 2017 10:24 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Fr Nov 17, 2017 5:00 pm

» Hotelbriefe
von MaxPower Fr Nov 17, 2017 9:24 am

» Österreich 1925 - 1938
von gabi50 Do Nov 16, 2017 5:46 pm

» Ehrenhausen
von gabi50 Do Nov 16, 2017 4:11 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im November 2017   
von Michaela Do Nov 16, 2017 6:28 am

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Lakehurst
von schenz Do Nov 16, 2017 12:16 am

» Newspapers stamps. Yellow Mercury Wiem postmark and others
von kaiserschmidt Mi Nov 15, 2017 10:10 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 9:32 pm

» Info über Marke
von Angus3 Mi Nov 15, 2017 8:51 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Mi Nov 15, 2017 7:59 pm

» Dichter
von Bios Mi Nov 15, 2017 4:41 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von MaxPower Mi Nov 15, 2017 1:44 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Di Nov 14, 2017 7:27 pm

» Briefmarken Platte England
von Frank1401 Di Nov 14, 2017 9:23 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:53 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Mo Nov 13, 2017 9:04 pm

» Social Philately
von wilma Mo Nov 13, 2017 6:33 pm

» Die Friedl´schen Merkurfälschungen
von Andorra Mo Nov 13, 2017 10:06 am

» 90 Heller Marke Deutschösterreich
von Gerhard So Nov 12, 2017 9:38 pm

» Wert des Album
von Kontrollratjunkie So Nov 12, 2017 9:07 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 8:46 pm

» Zeppelinpost aus USA
von kaiserschmidt So Nov 12, 2017 7:22 pm

» Stempel "Spätling"
von wilma So Nov 12, 2017 4:43 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von wilma So Nov 12, 2017 4:16 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:58 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Nov 11, 2017 11:05 pm

» Aggsbach - Dorf
von Gerhard Sa Nov 11, 2017 9:41 pm

» Bilderwettbewerb im November 2017
von gesi Sa Nov 11, 2017 11:56 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Do Nov 09, 2017 12:45 pm

» Blockfrankaturen
von wilma Mi Nov 08, 2017 9:03 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

» Donawitz
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:36 pm

» Eggenberg
von gabi50 Mi Nov 08, 2017 6:25 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858 Type I und II
von muesli Mi Nov 08, 2017 6:05 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von kaiserschmidt Mi Nov 08, 2017 10:43 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Nov 07, 2017 11:44 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von kaiserschmidt Di Nov 07, 2017 9:50 pm

» Sondermarke - X. Weltfestspiele 1973 Berlin - Hauptstadt der DDR
von charlie50 Di Nov 07, 2017 7:23 pm

» Zusatzfrankatur Israel auf AUA-Erstflug Wien-Tel Aviv 1971
von Quasimodo Di Nov 07, 2017 12:41 pm

» Mischfrankatur Deutsch-Österreich/ Österreich 1922
von MaxPower Di Nov 07, 2017 10:15 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von MaxPower Di Nov 07, 2017 9:52 am

» Breitenau
von gabi50 Mo Nov 06, 2017 10:44 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma Mo Nov 06, 2017 7:38 pm

» Lindner Vordruckalben
von Meinhard Mo Nov 06, 2017 5:29 pm

» Stempelfrage "bezahlt"
von kaiserschmidt Mo Nov 06, 2017 11:58 am

» Briefe / Poststücke österreichischer Banken
von gabi50 So Nov 05, 2017 9:45 pm

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:34 pm

» Streifbänder des DÖAV
von Gerhard So Nov 05, 2017 6:08 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard So Nov 05, 2017 12:36 pm

» DR 274 U, die 5.000 Mark 1923 ungezähnt
von oldhainburg So Nov 05, 2017 11:11 am

» Serbia 2017 - new issues:
von Milco Sa Nov 04, 2017 12:18 pm

» Präsentation Sondermarke Adi Übleis
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 9:17 pm

» Grinzing
von Gerhard Fr Nov 03, 2017 7:20 pm

» Bahnhofbriefkastenstempel
von kaiserschmidt Do Nov 02, 2017 2:31 pm

» Deutschfeistritz
von gabi50 Do Nov 02, 2017 2:20 pm

» Siegerbild im Oktober 2017 
von Michaela Do Nov 02, 2017 8:24 am

» Fische
von Markenfreund49 Mi Nov 01, 2017 6:22 pm

» Zeppelin - ungewöhnliche und seltene Destinationen
von schenz Mi Nov 01, 2017 4:39 pm

» Halloween
von Michaela Di Okt 31, 2017 7:44 am

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma Mo Okt 30, 2017 9:21 pm

» Info zu Stempel aus Nordmähren
von frimos Mo Okt 30, 2017 7:53 pm

» Briefmarke Vatikan 1867 10 cent
von Gerhard Mo Okt 30, 2017 11:59 am

» Flugpostfaltbriefe (Aerogramme)
von kaiserschmidt Mo Okt 30, 2017 11:19 am

» Bayrisch-Salzburgisches Sammlertreffen 05.11.2017
von wilma So Okt 29, 2017 6:42 pm

» Bitte schön stempeln
von muesli So Okt 29, 2017 6:10 pm

» Frage: Aufdruck „Zeppelinpost“ auf "Posthorn-Wappen-Allegorie" 1919/1920“
von FDC-Helmuth So Okt 29, 2017 5:49 pm

» Portogebühren ins Ausland bei den 1850ern
von Berni17 So Okt 29, 2017 10:10 am

» Deutschlandsberg
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:25 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Fr Okt 27, 2017 8:14 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb November 2017
von Michaela Mi Okt 25, 2017 7:28 pm

» Erledigt.
von s.kleinz Mi Okt 25, 2017 3:59 pm

» NEU: „Weihnachten 2017 – Maria mit Kind, Carlo Maratta“
von Gerhard Di Okt 24, 2017 10:42 pm

» Dachstein
von gabi50 Di Okt 24, 2017 5:43 pm

» Lochung NLS (Perfin)
von frimos Mo Okt 23, 2017 9:06 pm

» Unbekannte Stempel
von x9rf So Okt 22, 2017 11:57 pm

» Göttweig
von Gerhard So Okt 22, 2017 6:29 pm

» Cilli
von gabi50 So Okt 22, 2017 2:39 pm

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Okt 21, 2017 6:58 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Sa Okt 21, 2017 6:52 pm


Austausch | 
 

 Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   So Apr 17, 2016 4:22 pm

Hallo Zusammen
Ich habe mir gestern drei "MUST HAVE Bücher zugelegt, im folgendem:

Mecklenburg - Vorpommern
die Stempel der Postämter, Zweigpostämter und Poststellen 1945 - 1952
Handbuch und Katalog von Hans - J. Richter 2004
270 Seiten mit Bewertungen und Tabellen der Stempel
mit Angabe ihrer Verwendungszeit,Farbe,Häufigkeit usw.


Barfrankaturen
in den vier Besatzungszonen Deutschlands und in Berlin 1945 - 1949
Handbuch und Katalog von Hans- J. Richter
über die so genannten Gebühr-Bezahlt-Stempel
480 Seiten mit Bewertungen, über 1400 Abbildungen und Tabellen.


Ortsnotstempel Deutscher Postanstalten 1945 - 1953
Handbuch und Katalog von Arenz, Kahl und Richter
über die provisorischen Tagesstempel, 374 Seiten,
1750 verschiedene Stempel mit Angabe ihrer Verwendungszeit,
Farbe, Häufigkeit usw. mit über 1600 Abbildungen.


Schöne Grüße
Angus
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: GUDLIN TAMAS   So Mai 22, 2016 10:51 pm

Hallo Forumsmitglieder,

diese Woche eingetroffen (leider gebraucht, jedoch im inneren ohne wesentliche Beschädigungen und schriftliche Zusätze!!):

"DIE KLASSISCHEN POSTSTEMPEL VON UNGARN
Hauptstempel der stabilen Postämter"

von GUDLIN Tamsás, 2004

Das Werk behandelt die verwendeten Stempel von 1752 bis 1900 und bewertet diese ähnlich wie G.S. RYAN
Die Beschreibungen und Erklärungen werden in Ungarisch, Englisch und zum Glück auch in Deutsch geführt.

Es werden 567 verschiedene Stempeltypen unterschieden.

Zeichen für die Stempelform:
A= Zeilenstempel; B= Rechteckstempel; C=Ellipsenstempel; D= Zweikreisstempel; E= Einkreisstempel; G= Untergliederter Einkreisstempel; N= Negativstempel; S= Besondere Stempelform und X= Stummer Stempel.
0= Ohne Datum; 2= Mit zweteiligem Datum (Monat und Tag) und 3= Mit dreiteiligem Datum (Jahr, Monat und Tag).

Es sind 11 300 Stempel enthalten und die Tabelle listet 192 000 Felder mit Nameninhalt der Stempel.

Es werden hier Stempel bewertet die wohl bei Ryan 1988 jedoch nicht immer bei Müller 1930 bzw. bei Dr. Zlatev Istvan 1983 angeführt werden.
Jedoch habe ich bereits einige Lücken gefunden, welche weder bei Ryan noch bei Müller und Zlatev gelistet sind.

mfG
planke
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Fr Jun 24, 2016 4:50 pm

Hallo,

Heute erhalten

Katalog der Deutschen Luftpost Teil 9

Erst- und Sonderflüge
der Deutschen Lufthansa
1969 - 1975


jetzt fehlen mir nur noch
Teil 10 und 11

LG Egon
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Pionierraketenpost   Do Aug 25, 2016 10:55 pm

Liebe Sammlerfreunde,

diesmal hat mich wohl „der Teufel geritten“, denn ich habe meine Literatursammlung um ein weiteres Katalogwerk erweitert, dessen eigentlicher Verkaufspreis (ich hatte ein sehr günstiges Angebot) möglicherweise den Wert der darin beschriebenen Sammlerstücke die in meinem Fundus sind übersteigt. Aber ich sage mir immer: „Man kann nie genug Fachliteratur haben!“



Den Beschreibungstext habe ich von der Michel-Seite entliehen:

Pionierraketenpost und kosmische Post von Walter M. Hopferwieser

(wm) Während FIP und FEPA darüber nachdenken, die bisher selbstständige Klasse der Astrophilatelie abzuschaffen oder der Klasse Aerophilatelie unterzuordnen, erscheint ein Buch des namhaften Experten und Prüfers Hopferwieser im Austria Netto Katalog-Verlag in Wien, das ausführlich die einzelnen Raketenstarts samt technischen, historischen, biographischen und philatelistischen Hintergründen beschreibt und detaillierte Preise für geflogene Belege und für Raketenvignetten gibt.
Das Kapitel Pionierraketenpost ersetzt den 1967 und 1973 erschienenen Ellington Zwisler Rocket Mail Catalog. Viele Forschungsergebnisse werden erstmals veröffentlicht. So beförderte Schmiedl in der Zwischenkriegszeit mit 44 Raketen Post. Jesse Ellington und Perry Zwisler kannten nur 34. Am 4. Juni 1931 beförderte William Swan in seinem Segelflieger mit Zusatzraketen erstmals in den USA Raketenpost. Fast ein Jahr später verschoss Franz Josef Kareis in Wien erstmals Post mit einer Rakete mit Flüssigkeitsantrieb. Einige früher katalogisierte Raketenstarts hielten der Überprüfung nicht stand. Auch sie sind beschrieben und abgebildet. Mit allen Flügen zum Mond von Apollo 11 bis Apollo 16 hatten Astronauten Belege in ihrem Privatgepäck. Mit Apollo 11 landeten ein, mit Apollo 15 zwei Sonderstempel der US Post auf dem Mond.
Erstmals sind alle Bordbriefe und -belege sowjetischer und russischer Kosmonauten von Sojus 4 im Jänner 1969 bis zur Landung von Sojus TMA-18M im März 2016 katalogisiert. Viele sind mit Space Shuttles oder unbemannten Dragon Raumschiffen der USA oder ATV Transportern der ESA geflogen. Auch die Chinesen beförderten mit allen bemannten und vielen unbemannten Raketen Belege in den Weltraum. Im November 1960 umrundeten 28 Briefe mit dem amerikanischen Spionagesatelliten Discoverer 17 die Erde 30-mal. Im Oktober 2014 umrundeten Belege in der chinesischen Sonde Chang’e 5-T1 den Mond. Die Unterschriften aller 556 Raumfahrer von Juri Gagarin bis Timothy Peake schließen das Werk ab.
Der auf Deutsch verfasste Katalog enthält eine Einleitung und ein Glossar auf Englisch, Russisch, Chinesisch und Italienisch. Der Katalog ist gut gemacht und der Interessent wird die üppige Bebilderung, selbst bei den seltensten Positionen, begrüßen. Sicherlich weit mehr noch die fachkundigen Erläuterungen der historischen Hintergründe, die man hier jeweils an der richtigen Stelle findet. Vielleicht ist das Buch ja nicht nur für Sammler, sondern auch für FIP- und FEPA-Funktionäre eine Empfehlung wert?
Format DIN A5, 516 Seiten, über 1000 Farbabbildungen inkl. der Unterschriften aller Raumfahrer, Hardcover, VP: 39,90 Euro, ISBN: 978-3-902662-37-8. Bezug: Active Intermedia Verlag, Geusaugasse 33, A-1030 Wien.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
EgLie
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Fr Aug 26, 2016 10:46 am

Hallo Ihr Lieben,

durch einen Dummen Zufall fand ich bei eBay die fehlenden 2 Kataloge.

Katalog der Deutschen Luftpost Teil 10 und 11

Erst- und Sonderflüge
der Deutschen Lufthansa
1976-1985 und 1986-1991



LG Egon
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Ganzschen Österreich   Mo Okt 03, 2016 3:24 pm

Hallo Sammlerfreunde,

heute bei mir endlich eingetroffen:

"GANZSACHEN ÖSTERREICH"
Spezialkatalog und Handbuch
von Ing. Franz Schneiderbauer
Krems/Donau 1981



Dank @cantus ("Der Ganzsachenspezalist") bin ich auf diesen Katalog aufmerksam geworden,
bei http://www.philabooks.com erworben und nunmehr etwas informierter.

Danke Ingo Very Happy

mfG
planke
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mi Okt 12, 2016 1:58 pm


Hallo Forumler,



Am Montag von Paul Kainbacher erhalten - es behandelt ledier nur die Zustellung und nicht die Postgebühren

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mi Okt 19, 2016 7:50 pm

Hallo,
heute eingelangt:
Österreich
1867
Freimarken
Kreuzer und Soldi-Ausgaben


Dieses Hand- und Lehrbuch über die Platten, Typen und Unterschiede der Freimarkenausgabe 1867 wurde von Alois Wilhelm Waschutt, 83 Landshut, Fliederstraße 38 bearbeitet und 1972 herausgegeben und bis 1976 mit vier Ergänzungen vervollständigt

Waschutt beschreibt auf 125 Seiten alle Werte von 2 bis 50 Kreuzer und Soldi eingehenst.
Die Anzahl der gebrauchten Platten, Typen, Farben, Wasserzeichen, Papierarten und Druck- sowie Plattenfehler.

Besonders interessant, wann jeweils welche Farben verwendet wurden.

mfG
planke
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Di Nov 01, 2016 9:01 am

Hallo,
schon seit langer Zeit war ich auf der Suche nach geeigneter Literatur für meine Sammlung der fiskalischen Belege von Österreich. Nun endlich ist es mir gelungen, diese Lücke zu füllen.

















Gesamtpreis etwa 60 Euro.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: "MÜLLER unbekannt"   Do Nov 24, 2016 12:34 am

Hallo, in der Briefmarke vorgestellt,
am Montag bei Mag. Wolfgang Schubert per Mail bestellt (wolfgang.schubert@bmvit.gv.at) und heute Mittwoch eingelangt.

"Müller unbekannt"
(Was im Abstempelungskatalog der klassischen Periode von Edwin Müller nicht verzeichnet ist)
Mag. Wolfgang Schubert & Dkfm Wilhelm Demuth
Auf 103 Seiten werden mit Farbabbildungen eine Zusammenstellung der verzeichneten Ergänzungen der klassischen Ausgaben Österreichs und Lombardei-Venetiens dargestellt.

Kostenpunkt: € 22,00

Eine preiswerte und interessante Ergänzung von Müller, Ryan, Klein, Gudlin, Votocek, Klambauer und diverser Auktionskataloge.

mfG
planke
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   So Jan 08, 2017 11:08 am


Hallo Forumler,



Diese Buch von Reinhard Keimel hat zwar nicht direkt mit unserem Hobby zu tun, ist jedoch für den Luftpostsammler hilfreich.
Ich habe es schon länger in meinem Besitz.

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Sa Feb 11, 2017 9:31 pm


hallo Forumler,

bei meinem Besuch im Dorotheum in Wien habe ich auch Fachliteratur ersteigert.



Vogt/Matiello
Deutsche Kriegsgefangenenlager 1939-1945 Band 1 Stammlager und Band 2 Offizierslager, Durchgangslager etc.



Dr. SCHULZ
Deutsche Dienstpost 1939-1945 in 8 Bänden

Kaiserschmidt



Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Fr Feb 17, 2017 11:34 pm

Hallo Forumler,
bei http://www.philabooks.com/ günstig und neuwertig erstanden:


und mit allen 363 Plattenfehlern der Type I
mfG
planke
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Mi März 08, 2017 5:55 pm

Hallo Sammlerfreunde,

Neben Österreich sammle ich auch die Schweiz und ich habe meist Interesse für die klassischen Ausgaben (wie bei die Österreicher).

Eine sehr interessante neu-Erwerbung für meine Schweizer klassiker ist "das grosse Strubel-Handbuch" von Urs Hermann. Wirklich ein Schatz von Informationen über diese Ausgaben der "Sitzende Helvetia ungezähnt" zwischen 1854 und 1862. Das schwere Buch besteht aus 2 Teile mit ins gesamt fast 800 Seiten. Ausgegeben in 2006 als "Band VI Schriftenreihe der Schweizerische Postgeschichte".

Beste Sammlergrüsse,

Raf.

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   So März 19, 2017 6:37 pm

Hallo Freunde der Literatur,

heute habe ich am Tauschtag in Linz das Buch "125 Jahre Österreichischer Philatelistenclub Vindobona 1880 - 2005 - Beiträge zur Postgeschichte" gekauft.

aus dem Inhalt:

Viele sehr gute Beiträge die Klassik Freunde sowie moderne Postgeschichtler interessieren können.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
Angus3
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Do März 30, 2017 11:32 am

Hallo Sammlerfreunde,

gestern bei mir eingetroffen:
MICHEL Handbuch Plattenfehler auf den Brustschild-Marken - Deutsches Reich 1872-1874


Veröffentlicht: Juli 2016

Inhalt:
Das Handbuch eignet sich für fortgeschrittene Spezialsammler, die sich auch für die kleineren Plattenfehler dieser Ausgabe interessieren.

Beschreibung:

Neu: Mit Festeinband und Lesebändchen
Neuesten Forschungsergebnissen seit der 2. Auflage von 2002
Viele neu entdeckte Plattenfehler – der Umfang des Handbuchs hat sich dadurch fast verdoppelt!
Ausführliche Beschreibung bekannter sowie vieler neuer Plattenfehler (inkl. Position auf der Marke)
Neue Erkenntnisse zur drucktechnischen Herstellung der Brustschildmarken mit genauer Beschreibung
Ergänzung vieler Angaben, wie Feldangaben und fehlende Zähnungslöcher
Zahlreiche neue Farbabbildungen, die Teile der Plattenfehlerbeschreibung ersetzen
Preisnotierungen wurden genauestens überprüft und an die aktuelle Marktlage angepasst; sehr viele Preisänderungen
Rund 900 Abbildungen und über 3000 Preisnotierungen


Plattenfehlerübersicht auf einer Marke montiert, super gut gemacht.


Und jeder Plattenfehler in einer Einzelabbildung inclusive Preisnotierung.

Ein sehr gelungenes Handbuch

Gruß
Angus
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   Do Apr 27, 2017 9:25 am


Hallo Forumler,



Für Österreich-Sammler

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Fahrpost in Österreich-Ungarn   Do Mai 11, 2017 11:43 pm

Hallo Forumler,
heute ein interessantes Manuskript eingelangt:
Die Geschichte und die Tarife der Fahrpost in Ungarn (Österreich)
1750 - 1867
von Czirók Dénes, Graz 1998

Unter anderen eine Verordnung ihrer Majestät Maria Theresia vom 19. März 1776

und eine Circulare = Vorschrift des kaiserl. königl. steyermärkisch kärnthnerischen Guberniums = ab 1763 Bezeichnung für Landesbehörden der österreichischen Kronländer,
wegen Entrichtung der Postwagens = Gebühren in Conventions = Münze

In Artikel 33 dieser Vorschrift wird festgehalten, dass "Große Hunde in den Postwagen zu nehmen, und im Postwagen Tabak zu rauchen, ist verbothen".

Aufgrund dieser Verordnung dürfte ich nie mit einem Postwagen reisen, denn ich rauche viel und nehme meinen Langhaardackel auf allen Reisen immer mit!! Zwinkern

mfG
planke
Nach oben Nach unten
Rore
Mitglied
Mitglied



BeitragThema: Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder   So Mai 14, 2017 8:15 pm

Auf der Messe in Essen habe ich mir einiges an Literatur und Kataloge zugelegt.
Michel Kataloge kaufe ich nicht jedes Jahr, somit konnte ich mir heute den Spezial Deutschland und Großbritannien zu angenehmen Preisen Kaufen.
Dann für meine LP Sammlung den Grabowski und Wertvolles Sammeln zulegen. Und zu guter letzt Michel Gegen Fälscher und Betrüger.

Gruß
Rore














Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Handbuch 1850er   Mo Mai 15, 2017 8:12 pm

Hallo Klassikfreunde,

heute erhielt ich von Herrn Paul Kainbacher sein

HANDBUCH zur Briefmarken-Ausgabe
1850
Typen - Platten

2. Auflage 2013
Eigenverlag

Die Beschreibungen und Bilder in diesem Werk sind vorzüglich in geordneter, übersichtlicher Form dargestellt und ausführlichst erklärt!!

Ich finde, dieses Werk ist eines der Besten über die 1850er.

Herzlichen Dank an den Autor und Herausgeber!

mfG
planke
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: 1850er Katalog   Di Mai 16, 2017 11:24 pm

Hallo Klassikfreunde,

heute habe ich mir zu meinem
HUBER/WESSELY 1976
"Großes Handbuch Österreich und Lombardei-Venetien mir Spezalkatalog für I. Emission
1850
Einführung in Altbriefkunde und Vorphilatelie"
die Ergänzung von
HUBER/WESSELY 1979/80
"Spezialkatalog für die I. Emission
1850
von Österreich und Lombardei-Venetien
zum "Grossen Handbuch 1976""
zugelegt.


INHALTSVERZEICHNIS

Seite

Literaturangabe, Vereine 5
Vorwort und Einführung 7
Katalogschlüssel 14
Umrechnungstabelle 18
Nicht verausgabte Werte (59) 19
Einzelmarken und Einzelfrankaturen (91—93)  21
Seltenheitsskala (96) 27
Die Fleckform der 3-Kreuzer-Platte 2 (91) 28
Original- und Gravurtypen (94) 28
Geripptes Papier samt Besonderheiten (56) 29
Gestreiftes Handpapier (56) 30
Zuschläge für Papierabarten (Wasserzeichen, Ladurner, Seiden- und
Kartonpapier, Papierfalten) (57) 30
9 Kreuzer Type I (Abstände, Hoch- und Tiefstellung, Foulage, Verteilung (98) . 32
Große Plattenfehler 9 Kreuzer Type I (113) 33
45 Centesimi Type I (Abstände, Hoch- und Tiefstellung, Foulage) (98) 34
Ohne Punkt nach Kreuzer bzw. Centesimi (113) 35
Sonstige bedeutende Plattenfehler (auch F-Type, Linzer-Type) (113, 114) 36
Besondere Druckabarten: Unterlegte Mittelstücke, Schmitzdrucke,
Randdrucke, Hohldrucke, Nadelpunkte, Exfoliationen (143 etc.) . . 39
Doppelseitige Drucke, doppelseitiger Druck — rückseitiger Blinddruck,
vorderseitiger Doppeldruck, einer davon in Blinddruck, teilweiser
Blinddruck des Markenbildes (139) 42
Früheste Verwendungsdaten von Typen und Platten (182) 45
Ersttag — Letztag, Frühverwendungen (169) 47
Spätverwendung, markante Spätverwendungen der Typen 49
Nach Ablauf der Gültigkeit (31. 12. 1858) verwendete Freimarken . . 50
Einheiten — ungebraucht 51
Einheiten — gebraucht (124—6) 52
Mischpaare (103)  57
Typen-und Papierkombinationen (159) 60
Rand- und Eckrandstücke (119, 120) 61
Balken-Abklatsche (130, 134) 64
Farbige Abstempelungen (171—2) 65
Federzugentwertungen, postalisch (180) 66
Private Vorausentwertungen (184) 68
Lomb.-Ven.-Entwertungen auf KREUZER (183) 69
Österr.-Entwertungen auf CENTESIMI (183)  70
Waagrechte Paare von der Bogenmitte (118) 73
Mehrfachfrankaturen auf Brief (157) 73
Mehrfachfrankaturen auf Briefstück 75
Buntfrankaturen Kreuzer (150) 76
Buntfrankaturen Centesimi (151) 79
Rekobriefe-Buntfrankaturen, Rekogebühr auf Briefvorderseite
3- und 6-Kreuzer-Buntfrankatur (152) 81
Auslandsfreimachungen (172) 83
Treppenfrankaturen auf Brief (158) 85
Betrügerische Frankaturen (173) 86
Andreaskreuze (131) 87
Andreaskreuzansätze (132) 88
Marken mit ganzem Andreaskreuz (131) 89
Durchstiche (Homonna, Tokay) (145) 91
Halbierungen, Drittelungen (155) 91
Mischfrankaturen I. und II. Emission, Kreuzer (160)  93
Mischfrankaturen I. und II. Emission, Centesimi-Soldi (160) 93
Mischfrankaturen Kreuzer-Centesimi 1850 (159) 94
Mischfrankaturen Lomb.-Ven. und Kirchenstaat 95
Stempeimarken als Freimarken verwendet (165) 95
detto, Bunt- und Mehrfachfrankaturen 98
Mischfrankaturen Frei- und Stempelmarken, postalisch (166) .... 100
Markante Mischfrankaturen Freimarken und Stempelmarken
Centesimi, postalisch 100
Freimarken als Stempelmarken verwendet (167) 101
Mischverwendung Frei- und Stempelmarken, fiskalisch (166) 102
Freimarke als Ankündigungsstempelmarke (1 kr halbiert) (166) .... 102
Bar freigemachte Briefe, Rekobriefe: nur Marke auf Rückseite (148) . . 104
Unfrankierte Briefe 105
Vorgetäuschte Ex-offo-Briefe 106
Unterfrankierte Briefe, überfrankierte Briefe 107
Nachsendebriefe, diverse Kombinationen, doppelt verwendete Briefe 108
Briefe mit nicht entwerteten Marken etc 110
österreichische Postämter im Ausland (Liechtenstein, Serbien) . . . . 111
Bosnien-Vorläufer 113
Postformulare: Retourrezepisse (202) 115
Nachfrageschreiben, telegraphische Depeschen, private Botenpost (207—9)  117
Spezielle Sammelgesichtspunkte: 366-Tage-Entwertungen, besondere
Stempeldaten, Marke Briefmitte, Liliputschnitt, Marken gerissen
statt geschnitten, Marken auf Streif(Kreuz-)band, Cholerabriefe . . 118
Datumfehler und Ergänzungen in Poststempeln (174) 122
Zuschläge für Zusatzstempel neben Marke (186) 123
Zierbriefe, Zierbriefbogen, Trauerbriefe (210) 124
Ungewöhnliche Briefformate (Klein- und Großformate)
Hochformatig adressierte Briefe, selbstverfertigte Kuverts .... 125
Briefpapierfarben, Briefsiegel (187) 126
Postfälschungen (Veroneser, Mailänder) (191, 196) 127
Entwürfe, Probedrucke, Versuchszähnung (1 Kreuzer MP III) (61) . . . 129
Neudrucke (212—3) 132

Einige Gesichtspunkte zur Anlage einer Altbrief- und Vorphilasammiung 135
Hinweis: Die Ziffern in Klammer geben an, auf welcher Seite des HUBER/
WESSELY „Großes Handbuch Österreich und Lombardei-Venetien I. Emis-
sion 1850“, 1976, Katalogisierung erfolgte. Eine Angabe unterbleibt, wenn
Neubewertung vorliegt.
Die illustrierte Beschreibung der Typen und Platten von Österreich und
Lombardei — Venetien finden Sie in unserem „Großen Handbuch“ auf den Seiten 64—89!

mfG
planke
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Die erste Ausgabe von Österreich und Lombardei=Venetien 1850 bis 1858   Do Jun 22, 2017 2:43 pm

Hallo,

heute eingelangt, der Klassiker der 1850er von

P.F. de Frank 1936
"Die erste Ausgabe von Österreich und Lombardei=Venetien 1850 bis 1858"

Verlag "Die Postmarke" Ges.m.b.H, Wien 1.,

Leider nur ein Reprint aus 1978, jedoch Druckfrisch.
Besser ein Reprint als ein vergilbtes, abgegriffenes und beschriftetes Orginal !!


Neben Kainbacher, Huber/Wessely/Dirnberger und Diena ist dieses Werk sicher sehr informativ
und um € 30,00 günstig erworben.

mfG
planke
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: Katalog der Formularstempel und Postformulare 1830 - 1900   Sa Jul 15, 2017 11:07 pm

Hallo Forenmitglieder und Klassikfreunde,

ich konnte nunmehr den
"Katalog der Formularstempel auf den in Ungarn verwendeten Postformularen
und deren Bewertung im Zeitraum 1830 - 1900"
von Czirók Dénes, 2017, Auflage 200 Stück, 181 Seiten, druckfrisch in meine Sammlung aufnehmen.


Dieses interessante Werk ist die Folge der Arbeiten von
Edwin Müller, G.S. Ryan, Dr. I. Zlatev, sowie vielen anderen und T.  Gudlin.


Es ist in ungarischer und deutscher Sprache ausgeführt, die Formulare und Stempelabschläge werden deutlich in Farbe und Größe dargestellt und in Euro bewertet.

- Postialische Formulare während der österreichischen Postverwaltung
- Briefpost-Rezepissen
- Fahrpost Rezepissen
- Vormerk- und Nachfrageschreiben
- sonstige Postformulare
- Verwendung der Postformulare während der ungarischen Postverwaltung (1867 - )

- Arten der Formularstempel
- Farben der Formularstempel
- Bewertung der Postformulare
- und und .......
- Wert der Stempel

- Katalogteil
- Literaturverzeichnis

mfG
planke
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: 9 Kreuzer Type I   Do Jul 27, 2017 10:28 am

Hallo Klassikfreunde,

über ebay von einem netten Mitglied dieses Forums konnte ich nachfolgendes Werk von
Dr. Magistris, Die 9 Kreuzer Type I, 1995, Selbstverlag,
neuwertig und günstig erwerben.

mfG
planke
Nach oben Nach unten
x9rf
Mitglied
Mitglied
avatar


BeitragThema: 45 Centesimi Type I   Do Jul 27, 2017 10:33 am

Hallo Klassikfreunde,

über ebay von einem netten Mitglied dieses Forums konnte ich nachfolgendes Werk von
Otto Vötter, Die 45 Centesimi Type I und Nachtrag zur 9 Kreuzer Type I, 2010, Selbstverlag,
neuwertig und günstig erwerben.

mfG
planke
Nach oben Nach unten
 

Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Sonstiges :: Philatelistische Literatur-
Tauschen oder Kaufen