Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken-Kalender 2018
von Gerhard Gestern um 8:13 pm

» Zeppelinpost aus Brasilien
von balf_de Di Jun 19, 2018 10:33 pm

» Zu verschenken
von wilma Di Jun 19, 2018 8:57 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Di Jun 19, 2018 7:46 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Di Jun 19, 2018 7:13 pm

» Deutsch Österreich 1 Krone Blau 18000 Euro
von Gerhard Di Jun 19, 2018 1:12 pm

» Heilpflanzen
von klaber Di Jun 19, 2018 12:08 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mo Jun 18, 2018 8:27 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So Jun 17, 2018 8:17 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 17, 2018 4:30 pm

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Juni 2018
von Michaela Sa Jun 16, 2018 6:47 am

» ? zu Doppelpostkarten
von wilma Fr Jun 15, 2018 8:28 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 11:22 am

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Fr Jun 15, 2018 8:31 am

» Portobelege aus Österreich
von gabi50 Do Jun 14, 2018 9:26 pm

» Kaindorf
von gabi50 Do Jun 14, 2018 8:38 pm

» Dauermarkenserie Kunsthäuser ab Mai 2011
von wilma Mi Jun 13, 2018 9:17 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Mi Jun 13, 2018 4:01 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2018
von gabi50 Mi Jun 13, 2018 3:56 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:39 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mi Jun 13, 2018 10:30 am

» Trachtenserie
von Gerhard Di Jun 12, 2018 11:09 pm

» Judendorf Strassengel
von gabi50 Di Jun 12, 2018 4:14 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:37 am

» Taxermäßigung im Grenzverkehr/Rayon Limitrophe = Grenzrayon
von kaiserschmidt Di Jun 12, 2018 10:28 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Mo Jun 11, 2018 8:12 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Mo Jun 11, 2018 7:09 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Jun 11, 2018 6:34 pm

» Judenburg
von gabi50 So Jun 10, 2018 3:48 pm

» Österreich - Bosnien-Herzegowina
von gabi50 Do Jun 07, 2018 9:59 pm

» Bitte um Hilfe, Fiskalische Stempelmarke auf einer Ganzsache
von gabi50 Do Jun 07, 2018 4:28 pm

» Johnsbach
von gabi50 Di Jun 05, 2018 4:20 pm

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Di Jun 05, 2018 9:28 am

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1851
von Meinhard Mo Jun 04, 2018 6:55 pm

» Ältere Briefmarkensammlung
von A.S47 Mo Jun 04, 2018 5:54 pm

» Satzbriefe
von gabi50 Mo Jun 04, 2018 2:54 pm

» Lombardei-Venetien, Ausgaben 1863 und 1864
von muesli So Jun 03, 2018 11:56 pm

» Jagerberg
von gabi50 So Jun 03, 2018 3:38 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Jun 02, 2018 9:04 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Fr Jun 01, 2018 8:46 pm

» Siegerbild im Mai 2018
von Michaela Fr Jun 01, 2018 6:10 pm

» 1. Ausgabe 1850/54 - Die 9 Kreuzer Type I
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:38 am

» Type III (MP) - 10 Centesimi
von Berni17 Fr Jun 01, 2018 8:08 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Berni17 Do Mai 31, 2018 6:27 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 Do Mai 31, 2018 4:21 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Do Mai 31, 2018 12:35 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von MaxPower Mi Mai 30, 2018 7:28 pm

» Damenbriefe
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:41 pm

» Sammlerpost
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:24 pm

» Innsbruck
von gabi50 Mi Mai 30, 2018 4:08 pm

» Private Briefumschläge Monarchie
von kaiserschmidt Mi Mai 30, 2018 10:03 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 10:27 pm

» Automatenmarken aus Münzwertzeichendruckern
von wilma Di Mai 29, 2018 8:23 pm

» Bedarfspost Ganzsachen Österreich 1925-1938
von kaiserschmidt Di Mai 29, 2018 1:46 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mo Mai 28, 2018 10:11 pm

» Neuausgaben 2018 Deutschland
von Gerhard Mo Mai 28, 2018 6:39 pm

» Kakteen
von klaber Mo Mai 28, 2018 6:25 pm

» Igls.
von gabi50 Mo Mai 28, 2018 3:10 pm

» Die Freimarkenausgabe 1863/1864
von Berni17 Mo Mai 28, 2018 5:49 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Mai 27, 2018 8:47 pm

» Dispenser Rollenmarke
von wilma Sa Mai 26, 2018 5:24 pm

» Ischl
von gabi50 Sa Mai 26, 2018 3:25 pm

» NEU: Sondermarke EU Ratspräsidentschaft
von Gerhard Fr Mai 25, 2018 9:18 pm

» Zeitungsmarken Böhmen & Mähren
von jklang Fr Mai 25, 2018 5:24 pm

» NEU: Sondermarke 100. Todestag Peter Rosegger
von Gerhard Do Mai 24, 2018 8:18 pm

» NEU: Sondermarke Thayataler Tracht
von Gerhard Mi Mai 23, 2018 7:13 pm

» Leuchttürme
von klaber Mi Mai 23, 2018 5:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mi Mai 23, 2018 2:27 pm

» 125 Jahre Stanserhornbahn
von muesli Di Mai 22, 2018 8:47 pm

» Deutsche Privatpostmarken um 1900
von Meinhard Di Mai 22, 2018 8:15 pm

» Irdning
von gabi50 Di Mai 22, 2018 4:39 pm

» Änderung bei Briefzustellung ab Sommer 2018
von wilma Mo Mai 21, 2018 7:54 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Mo Mai 21, 2018 6:26 pm

» Sonstige Feldpost Österreich
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 7:18 pm

» Freimarkenstempler
von kaiserschmidt Sa Mai 19, 2018 4:24 pm

» Ingering
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 8:27 pm

» Sondermarke 800 Jahre Diözese Graz-Seckau
von Gerhard Fr Mai 18, 2018 6:44 pm

» Steuerpostanweisung - Frage
von gabi50 Fr Mai 18, 2018 3:57 pm

» Fragen zu Freimarken und Flugpostmarken
von kaiserschmidt Fr Mai 18, 2018 9:05 am

» Abstimmung für den Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Michaela Do Mai 17, 2018 7:50 am

» Österreich beschimpft EU?
von Markenfreund49 Do Mai 17, 2018 6:59 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di Mai 15, 2018 11:43 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Mai 15, 2018 11:26 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 Di Mai 15, 2018 10:28 am

» Ilz Oststeiermark
von gabi50 Mo Mai 14, 2018 7:21 pm

» Zensuren im Deutschen Reich bis 1945
von kaiserschmidt Mo Mai 14, 2018 10:34 am

» Erster Trans-Pazifik Flug mit Passagiere
von muesli Sa Mai 12, 2018 11:25 pm

» NEU: Sondermarke mit Zuschlag „Tag der Briefmarke 2018“
von nurso Sa Mai 12, 2018 8:18 pm

» Frage zu "Päckchen M"
von Gerhard Fr Mai 11, 2018 8:55 pm

» Deutsche Besetzungsausgaben im II. Weltkrieg
von nadelfee Fr Mai 11, 2018 5:21 pm

» Bilderwettbewerb im Mai 2018
von Polarfahrtsucher Fr Mai 11, 2018 3:57 pm

» Info-Mail - Mut zum Altpapiersammeln
von wilma Do Mai 10, 2018 8:07 pm

» Häuserl im Walde
von gabi50 Do Mai 10, 2018 6:03 pm

» Briefe der DDR
von kaiserschmidt Mi Mai 09, 2018 2:10 pm

» Österreichisches Post- und Telegraphenmuseum Eisenerz
von Gerhard Di Mai 08, 2018 11:24 pm

» Hohentauern
von gabi50 Mo Mai 07, 2018 4:19 pm

» Österreich - Ergänzungsmarke
von wilma So Mai 06, 2018 6:45 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 3:25 pm

» Liechtenstein
von kaiserschmidt So Mai 06, 2018 2:58 pm


Teilen | 
 

 Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Sa Okt 07, 2017 8:47 pm

Hallo zusammen,

manche Belege die mit der 2. Währungsreform zusammenhängen, wurden in den einzelnen Threads gezeigt. MM nach gehen sie dort unter bzw. kommen nicht so zur Geltung. Deswegen starte ich nun dieses extra Thema. Die 2. Währungsreform ist eine zeit- und postgeschichtlich sehr interessante Zeit.

Ich habe nicht sehr viele Belege, würde mich über rege Beteiligung von euch sehr freuen.

Zunächst einmal ein kurzer postgeschichtlicher Umriss:

Am 10.12.1947 verloren alle Marken davor ihre Gültigkeit. Ein Umtausch gegen neue Wertzeichen war nicht möglich. Ausgegeben wurden die ersten Werte der Landschaftsprovisorien ("orange Landschaft") zu 5, 10, 20, 40 Groschen und 1,00 Schilling. Diese waren aber nicht auf allen Postämtern erhältlich bzw. waren schnell ausverkauft. Der Bedarf war viel größer als der Markenvorrat. Deshalb wurde Barverrechnung notwendig.

mit der 40 Groschen Landschaftsbilder vorfrankierter Brief - dieser wurde am 10.12.1947 nicht mehr anerkannt (Durchstreichung der Marke) und Barverrechnungsstempel



Recobrief und Textausschnitt vom 10.12.1947 in die Schweiz

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Fr Okt 20, 2017 6:28 pm

Hallo zusammen,

Briefkastenpost am Tag der Währungsreform - die alten Marken wurden nicht beanstandet:


Der Brief ist auch um 2 Groschen unterfrankiert.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Mo Okt 23, 2017 12:16 pm


Hallo Forumler,



diesen Beleg habe ich anfangs bei Ebay unter beobachten gehabt, erst kurz vor Auktionsende habe ich das Porto überprüft und dabei Erstaunliches festgestellt. Abgestempelt wurde der Beleg mit dem BEZAHLT Stempel von Linz am 19.12.1947. Links von den Marken ist dieser Stempel noch einmal abgeschlagen, diesmal in der richtigen Funktion für die bar eingehobenen 50 Groschen. Die eingeschriebene Drucksache ging nach Schweden.

Folgende Geschichte ist mir dazu eingefallen.
Der Mühlviertler Briefmarkenhändler aus Hofkirchen wollte seinen Kunden eine Freude machen und seine Preisliste mit den neuen Preisen mit den neu ausgegebenen Marken am Ersttag versenden. Das hat aber nicht geklappt, da diese neuen Marken nicht rechtzeitig an ihn geliefert wurden. Notgedrungen holte er dies dann nach Erhalt der Marken am 19.12 1947 nach. Frankiert wurden diese Belege mit dem Porto für eine eingeschriebene Drucksache
Inland. Die von ihm mit der Frankierung beauftragte Person hat aber übersehen, daß dieser Brief ins Ausland ging. Viele ausländische Kunden wird der Mühlviertler nicht gehabt haben.
Der Postbeamte hat aber diese Fehlfrankatur auf den Auslandsdrucksachen bemerkt und den fehlenden Betrag in Höhe von 50 Groschen bar eingehoben und dies auch mit seiner Paraphe bestätigt. Die Teilbarfrankatur erfolgte deswegen, wiel die 50 Groschenmarke noch nicht ausgegeben war. Er hätte sonst 3 Marken verkleben müssen.
So ähnlich konnte die Geschichte gewesen sein.

Drucksache Ausland 20 Groschen Reko 140 Groschen.

Kaiserschmidt


Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Mo Okt 23, 2017 7:30 pm

@kaiserschmidt schrieb:

Hallo Forumler,



diesen Beleg habe ich anfangs bei Ebay unter beobachten gehabt, erst kurz vor Auktionsende habe ich das Porto überprüft und dabei Erstaunliches festgestellt. Abgestempelt wurde der Beleg mit dem BEZAHLT Stempel von Linz am 19.12.1947. Links von den Marken ist dieser Stempel noch einmal abgeschlagen, diesmal in der richtigen Funktion für die bar eingehobenen 50 Groschen. Die eingeschriebene Drucksache ging nach Schweden.

Folgende Geschichte ist mir dazu eingefallen.
Der Mühlviertler Briefmarkenhändler aus Hofkirchen wollte seinen Kunden eine Freude machen und seine Preisliste  mit den  neuen Preisen mit den neu ausgegebenen Marken am Ersttag versenden. Das hat aber nicht geklappt, da diese neuen Marken nicht rechtzeitig an ihn geliefert wurden. Notgedrungen holte er dies dann nach Erhalt der Marken am 19.12 1947 nach. Frankiert wurden diese Belege mit dem Porto für eine eingeschriebene Drucksache
Inland. Die von ihm mit der Frankierung beauftragte Person hat aber übersehen, daß dieser Brief ins Ausland ging. Viele ausländische Kunden wird der Mühlviertler nicht gehabt haben.
Der Postbeamte hat aber diese Fehlfrankatur  auf den Auslandsdrucksachen bemerkt und den fehlenden Betrag in Höhe von 50 Groschen bar eingehoben und dies auch mit seiner Paraphe bestätigt. Die Teilbarfrankatur erfolgte deswegen, wiel die 50 Groschenmarke noch nicht ausgegeben war. Er hätte sonst 3 Marken verkleben müssen.
So ähnlich konnte die Geschichte gewesen sein.

Drucksache Ausland 20 Groschen Reko 140 Groschen.
Kaiserschmidt

Mah Reinhard, das ist wirklich ein TOP Beleg! Da bin ich richtig neidisch und das bin ich nicht oft. Gratulation, da hast du wirklich was tolles bei ebay "geschossen".

Viele Grüße, Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Di Okt 31, 2017 6:54 pm

Hallo zusammen,

der 2. Tag nach der Währungsreform - die "Orange Landschaft" war in Ried/Innkreis noch nicht verfügbar - deshalb "Barverrechnung".

Brief vom 11.12.1947 von Ried/Innkreis nach Wien
Barverrechnungsstempel und "40g" Portovermerk

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Do Nov 02, 2017 7:48 pm

Hallo zusammen,

hier 2 mal nicht philatelistisches Material, das die damalige Zeit wiederspiegelt und zum Thema gehört:

Auszug aus einem Briefinhalt

Umtauschschein vom 13.12.1947 - pro Person konnten nur 150,00 Schilling in bar 1:1 umgetauscht werden, was darüber hinausging wurde um 2/3 abgewertet.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Mi Nov 08, 2017 7:34 pm

Hallo zusammen,

Briefkastenpost - alte Marken wurden am 10.12.1947 um 15:00 Uhr nicht mehr anerkannt, daher Durchstreichung der Marken und Taxstempel.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Do Nov 23, 2017 7:37 pm

Hallo zusammen,

durch die 2/3 Geldentwertung wurde am 12.12.1947 versucht einen Brief mit einer 3-fach Frankatur der alten 40 Groschen Marken zu versenden. Der Brief wurde beanstandet und doppelte Nachgebühr von 80 Groschen eingehoben.


Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   So Dez 17, 2017 6:48 pm

Hier ein Flugpostbeleg in die Tschechoslowakei mit Barverrechnungsstempel. Die Flugpostausgabe I war ja nach der Währungsreform nicht mehr gültig. Die Flugpostausgabe II "Vögel" erschien erst in den 1950-iger Jahren.

Flugpostbrief vom 18.12.1947 von Linz nach Prag mit Barverrechnungsstempel " Taxe percue" und handschriftlichem Vermerk 0,95 (= 95 Groschen)
20 Groschen betrug die Flugpostgebühr vom 22.05.1947 - 31.08.1951
75 Groschen betrug die ermässigte Briefgebühr in die Tschechoslowakei vom 01.09.1947 - 31.12.1949

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Mi Dez 27, 2017 7:14 pm

Hier ein handschriftlicher Vermerk "bar zahlt":

Brief vom 19.12.1947 aus Sandl (Mühlviertel) nach Linz-Urfahr

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   So Jan 14, 2018 7:32 pm

Hier ein Beleg mit Stempel "Bezahlt" und handschriftlichem Vermerk und Paraphe des Postbeamten:

Brief vom 16.12.1947 aus Pregarten (Mühlviertel) nach Linz

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Di Feb 20, 2018 7:42 pm

Ein Recobrief von und nach Wien vom 2. Tag nach der Währungsreform - auch hier Barverrechnung:


Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   So März 04, 2018 6:16 pm

Für die Barverrechnung gab es auch amtliche und private Gebührenzettel. Amtliche sind sehr selten, privat selten.

Brief vom 05.01.1948 von Graz nach Schärding am Inn mit privatem Gebührenzettel.

Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   So Apr 01, 2018 9:54 pm

Hier eine "bar bezahlt" Drucksache von Rottenmann nach Graz vom 19.12.1947


Viele Grüße,
Wilma
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   Mi Apr 04, 2018 10:56 am


Hallo Forumler,



Expressbrief vom 23.12.1947 von Linz nach Prag, rückseitig Ankunftsstempel 29.12.1947.
Barfrankatur wegen Markenmangels bei der Währungsreform.

Brief 75 Groschen Eilzustellung 200 Groschen.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege   

Nach oben Nach unten
 

Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen