Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG






Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Briefmarken-Kalender 2017
von Gerhard Heute um 9:36 pm

» Sagen und Legenden
von wilma Heute um 8:28 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb August 2017 
von Michaela Heute um 9:24 am

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 Gestern um 6:16 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von gabi50 Gestern um 5:36 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 5:29 pm

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Angus3 Gestern um 4:06 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Gestern um 11:16 am

» Obstserie ANk 1253 - 1258
von wilma Sa Jul 22, 2017 9:09 pm

» Deutsche Lokalausgaben nach 1945
von Angus3 Sa Jul 22, 2017 6:55 pm

» Suche Deutsche marken
von Jurek Sa Jul 22, 2017 5:12 pm

» Vögel
von Markenfreund49 Fr Jul 21, 2017 8:03 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Fr Jul 21, 2017 12:36 am

» Sammlerpost
von wilma Do Jul 20, 2017 8:05 pm

» Was ist meine Sammlung Wert
von Dispo112 Mi Jul 19, 2017 4:26 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von x9rf Di Jul 18, 2017 1:18 am

» Zeppelin LZ 127 + Hindenburg
von kaiserschmidt Mo Jul 17, 2017 9:16 pm

» Schlossfestspiele Langenlois
von Gerhard So Jul 16, 2017 10:48 pm

» Abarten, Verzähnungen und mehr......
von Angus3 So Jul 16, 2017 10:01 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Jul 16, 2017 6:27 pm

» Berlin - Brandenburg (OPD Potsdam) -Sowjetische Besatzungszone-
von Angus3 So Jul 16, 2017 4:10 pm

» Mecklenburg - Vorpommern (OPD Schwerin) -Sowjetische Besatzungszone
von Angus3 So Jul 16, 2017 2:54 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juli 2017 
von Michaela So Jul 16, 2017 10:21 am

» unbekannt Memel Abart
von Brietolt So Jul 16, 2017 8:12 am

» Schmetterlinge - Kleine bunte fliegende Juwele
von Markenfreund49 So Jul 16, 2017 7:30 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von x9rf Sa Jul 15, 2017 11:07 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Sevilla
von balf_de Sa Jul 15, 2017 8:47 pm

» Neuausgaben 2017 - Deutschland
von Gerhard Sa Jul 15, 2017 7:47 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Sa Jul 15, 2017 4:25 pm

» Briefmarke UNO Wien von 1982
von Kontrollratjunkie Sa Jul 15, 2017 12:43 am

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von x9rf Do Jul 13, 2017 6:08 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von gabi50 Mi Jul 12, 2017 7:00 pm

» Bitte um Mithilfe Bewertung / Wert Rumänische Briefmarken
von x9rf Di Jul 11, 2017 11:29 pm

» Der Untergang der 1. Republik
von Gerhard Di Jul 11, 2017 12:02 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Jul 11, 2017 12:19 am

» Briefmarken mit Bud Spencer
von Gerhard Mo Jul 10, 2017 10:57 pm

» Weisser Fleck auf Michel-Nummer 136 West-Sachsen
von Hannoverhell Mo Jul 10, 2017 8:09 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von gabi50 Mo Jul 10, 2017 2:29 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 So Jul 09, 2017 10:32 am

» Bilderwettbewerb im Juli 2017
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:45 pm

» Karten mit bildgleichen Briefmarkenausgaben
von wilma Sa Jul 08, 2017 6:09 pm

» 150 Jahre ungarische Briefmarken-Ausgaben
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 10:30 am

» Sondermarkenblock „Freimarken 1867“
von Gerhard Sa Jul 08, 2017 9:54 am

» Ganzsachen Österreich Spezialkatalog und Handbuch
von gabi50 Fr Jul 07, 2017 8:38 pm

» Die Auslandsexpreßgebühr ab 1.9.1918
von kaiserschmidt Fr Jul 07, 2017 10:32 am

» Besonderheiten der Philatelie
von Jurek Fr Jul 07, 2017 7:31 am

» Einspänniger Landpostwagen
von Gerhard Do Jul 06, 2017 12:13 pm

» Berlin Stalin Allee
von loksche Mi Jul 05, 2017 10:19 am

» Sudetenland - Ausgaben für Rumburg
von Angus3 Mo Jul 03, 2017 10:35 pm

» Gedenkblätter und Vignetten
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:35 pm

» Tschechoslowakei
von kaiserschmidt Sa Jul 01, 2017 8:27 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 2:46 pm

» Postmeistertrennung 69X A a oder c ?
von Hannoverhell Fr Jun 30, 2017 12:52 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Fr Jun 30, 2017 11:43 am

» Oberschlesien Michel - Nummer 38 mit Falschaufdruck
von Kontrollratjunkie Fr Jun 30, 2017 12:24 am

» Stempelprovisorium Wien 1945 - echt oder falsch
von kaiserschmidt Do Jun 29, 2017 6:57 pm

» Krähenattacke - Postauslieferung eingestellt
von Gerhard Do Jun 29, 2017 12:24 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach Rio de Janeiro
von balf_de Mi Jun 28, 2017 4:35 pm

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von kaiserschmidt Mo Jun 26, 2017 11:15 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma So Jun 25, 2017 6:23 pm

» Marke ohne Wertangabe
von Markenfreund49 So Jun 25, 2017 8:44 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Jun 25, 2017 1:21 am

» Kanada
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:50 am

» Taxstempel
von x9rf Sa Jun 24, 2017 1:16 am

» Teilnehmer für Poststudie gesucht
von Markensammler Fr Jun 23, 2017 12:28 pm

» UNFICYP
von x9rf Fr Jun 23, 2017 1:40 am

» Mischfrankatur Deutschland-Österreich
von kaiserschmidt Do Jun 22, 2017 9:59 am

» Postdienststempel
von x9rf Do Jun 22, 2017 12:05 am

» Posthilfsstellen-Stempel
von x9rf Mi Jun 21, 2017 11:45 pm

» Postbegleitadressen mit fiskalischem Werteindruck
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 6:08 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von Meinhard Mi Jun 21, 2017 6:04 pm

» K.u.K. Feldpost, ungar. Begleitadresse
von gabi50 Mi Jun 21, 2017 4:53 pm

» 3430 Tulln - Briefmarkenschau 1998
von x9rf Di Jun 20, 2017 12:16 am

» Österr. Bundesheer im Kosovo-Friedens-Einsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:34 pm

» Österr.Bundesheer im Zypern- Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 11:16 pm

» Österr. Bundesheer im Bosnien-Friedenseinsatz
von x9rf Mo Jun 19, 2017 10:39 pm

» Ungestempelte aber eingeklebte Marken wertlos?
von Gerhard Mo Jun 19, 2017 10:10 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von wilma Mo Jun 19, 2017 7:10 pm

» Übung Granit 2000
von x9rf Mo Jun 19, 2017 9:54 am

» United Nations Austrian Field Hospital in Iran
von x9rf So Jun 18, 2017 11:46 pm

» 30 Jahre Österreichische UN-Soldaten im Dienste des Friedens
von x9rf So Jun 18, 2017 8:32 pm

» Michel Österreich-Spezial 2017
von kaiserschmidt Fr Jun 16, 2017 6:31 pm

» Rotes Kreuz
von wilma Fr Jun 16, 2017 5:15 pm

» Gratisexemplar von Philapress - Social Philately
von wilma Fr Jun 16, 2017 4:31 pm

» Besonderer nicht alltäglicher Stempelabschlag
von x9rf Fr Jun 16, 2017 2:50 pm

» Abstimmung zum Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Fr Jun 16, 2017 8:39 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe IV
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:20 am

» Freimarken "Kleines Staatswappen im Achteck", Ausgabe II
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 1:09 am

» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Jun 16, 2017 12:48 am

» Weine und Weinbau in aller Welt
von Gerhard Mi Jun 14, 2017 11:21 pm

» Südamerikafahrt 1930 (Rundfahrt-) Post nach Friedrichshafen"
von balf_de Di Jun 13, 2017 6:43 pm

» Sonderpostamt in 4411 Christkindl
von kaiserschmidt Di Jun 13, 2017 10:55 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Jun 12, 2017 8:17 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Jun 12, 2017 7:44 pm

» Bilderwettbewerb im Juni 2017
von Michaela Mo Jun 12, 2017 5:29 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma Sa Jun 10, 2017 7:16 pm

» Schweiz – Gratis- «WebStamp»-Briefmarken an alle Haushalte
von kawa Sa Jun 10, 2017 7:07 pm

» UN-Einsatz im Nahen Osten
von x9rf Sa Jun 10, 2017 9:48 am

» 50 Jahre Stadterhebung Purkersdorf
von Michaela Fr Jun 09, 2017 7:41 pm


Austausch | 
 

 Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Mi Nov 11, 2009 12:20 am




ANK 898 am 31.7.1959 als Einfachfrankatur auf Karte von Salzburg nach Kleedorf







ANK 893 (2) als Mehrfachfrankatur auf Brief, gelaufen am 4.7.1949 von Kufstein nach Wien
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Fr Nov 13, 2009 10:17 pm



Flugpostleichtbrief mit ANK 902 + 918, jeweils im waagerechten Paar,
aufgegeben am 15.2.1960 von Wien nach Johannesburg in Südafrika.
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserien ANK 887 - 923   Sa Nov 14, 2009 11:18 am

rekobrief aus lustenau vom 24. november 1949 in die schweiz,
frankiert mit ANK 889, 893 und 904(2x), ergibt 2,40 schilling
(1 schilling auslandsbrief und 1,40 schilling rekogebühr):

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   Sa Nov 14, 2009 8:08 pm

österrr.-schweiz. grenzverkehr:
brief aus dornbirn vom 21. oktober 1951 nach st. gallen:
anstelle des normalen auslandsportos von 2,40s bloß 1,80s:
hier mit einer sehr interessanten mehrfachfrankatur abgedeckt




Zuletzt von Cantus am Sa Nov 14, 2009 8:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Abbildung besser hervorgehoben)
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Mo Nov 16, 2009 7:30 pm

Ganzsachenumschlag 3 Gr. + 5 Gr. Landschaft, 3 Gr. + 20 Gr. Trachten, Schneiderbauer Nr.75 - mit Zusatzfrankatur ANK 910a (Briefgebühr Fernverkehr)

Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Mo Nov 16, 2009 9:30 pm

Hallo Gerhard,

danke fürs zeigen des Ganzachenumschlages mit Zusatufrankatur!

Den "berühmten Schneiderbauer" gibt es wohl nur "antiquarisch" und ich habe diesen nie gesehnen. Ich bitte dich um weitere Beschreibung, bei Bedarf bzw. um Abbildung zumindest des Titelblattes!

Philagrüsse aus Linz

Wilma
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Schneiderbauer   Di Nov 17, 2009 12:24 am

Hallo Wilma,

hier der Abschnitt mit der Beschreibung des gezeigten Beleges.



Obwohl zwar unser Sammlerfreund Cantus sicher DER Fachmann für Ganzsachen ist, stehe ich gerne zur Verfügung, wenn du für irgend einen Beleg eine Beschreibung aus diesem Spezialkatalog brauchst.
Aber noch einen Wunsch kann ich dir erfüllen:
zumindest gesehen solltest du das Werk haben:
Schau hier

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Di Nov 17, 2009 1:41 am

Schaut mal hier:

http://www.briefmarken-forum.com/sammlungen-einzelner-mitglieder-f104/die-privatganzsachen-der-osterreichischen-ballonpost-t2721.htm

Ganzsachenumschläge sollte man auch unter "Ganzsachen" zeigen; die Zusatzfrankatur ist hier doch wohl die Nebensache.

Beste Grüße
Cantus
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Di Nov 17, 2009 5:47 pm

@Cantus schrieb:


Ganzsachenumschläge sollte man auch unter "Ganzsachen" zeigen; die Zusatzfrankatur ist hier doch wohl die Nebensache.

Hallo Ingo,
deine Vorliebe für Ganzsachen in allen Ehren, aber unter dem Kapitel "Trachtenserie-Belege" finde ich eben, dass eine Zusatzfrankatur mit der im Kapitel behandelten Markenserie auf Ganzsache sehr wohl ihren Platz haben darf. Und ein Beleg ist und bleibt es allemal. Ich hoffe, du kannst hier eine "Auge zudrücken".
Mit der ZF wurde die Beförderung als verschlossener Brief bezahlt.
Im Übrigen zeigst du ja den Ganzsachenumschlag bereits in deinem Beitrag "Die Privatganzsachen der österreichischen Ballonpost" unter Ganzsachen, hier jedoch ohne ZF.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserien ANK 887 - 923   Di Nov 17, 2009 6:57 pm

eine "unreine" trachtenfrankatur auf einen auslandsbrief aus feldkirch in die schweiz zu 1,70S
(Portoperiode 1.1.1950 - 31.8.1951) vom 10. oktober 1950, frankiert mit 90 g, 2x10 g senkrechtes Paar
und etwas störend 60 g Madersperger:




in dieser kombination mit der 90 g bestimmt nicht allzu häufig...
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   Do Nov 19, 2009 3:40 pm

eine "reine" trachtenfrankatur auf einem auslandsbrief aus dornbirn in die schweiz vom 7. märz 1950:
frankiert mit 2 x 5 g, 60 g und 1 S blau, insgesamt 1,70 S = portorichtige frankatur
für die periode vom 1. jänner 1950 bis 31. august 1951:

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   So Nov 22, 2009 9:32 am

recommandierter auslandsbrief bis 20 gramm aus salzburg nach prag vom 29. juni 1950,
gebühr für die tschechoslowakei und ungarn 1,30 S + auslandsreco 2,40 S
(Periode vom 1. jänner 1950 bis 31. august 1951),
insgesamt 3,70 S,
frankiert mit 3 x 1 S blau, 2 x 30 g violett und 1 x 10 g,
eine nicht häufige Kombination:

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   So Nov 22, 2009 8:18 pm




ANK 911 als Einzelfrankatur auf R-Brief, gelaufen am 30.9.1949 von Melk nach Wien
Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   Mi Nov 25, 2009 4:58 pm

auslandsbrief aus wien in die u.s.a. vom 7. dezember 1950 (zensur), keine flugpostbeförderung, daher normale auslandsbriefgebühr 1,70 s, frankiert mit ANK 889, 899 und 905:

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   Fr Nov 27, 2009 5:58 pm

ansichtskarte zum ermäßigten drucksachentarif bis 20 gramm
von fischamend nach wien vom 27. dezember 1949,
frankiert mit ANK 890 (15 g für die periode vom 1.6.1949 - 31.8.1951):

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   Di Dez 01, 2009 7:12 pm

ansichtskarte aus großreifling nach paris vom 17. juli 1951,
auslandstarif 1 schilling (periode vom 1.1.1950 - 31.8.1951),
portorichtig frankiert mit ANK 905:

Nach oben Nach unten
zemi1965
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Trachtenserie ANK 887 - 923   Do Dez 03, 2009 4:11 pm

ansichtskarte aus st. anton am arlberg in die schweiz
vom 14. juli 1950, frankiert mit ANK 899, 60 groschen:



bitte um erklärung der gebühr
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:04 pm

Hallo zemi1965,

beteilige mich auch an diesem Thema.



Karte vom 29.07.1948, gelaufen mit Bahnpost von Mariazell - St.Pölten nach Linz/Ebelsberg
Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:07 pm



Brief vom 19.11.1948, gelaufen von Wien nach Wieselburg
MeF 2x 20Gr. = 40G.
Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:10 pm



Brief vom 27.07.1949, gelaufen von Wien nach Wieselburg
MeF 3x 20Gr. = 60Gr.
Portogebühr vom 01.06.1949 - 31.08.1951
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:23 pm

Zemi1965,

lt. meinem ANK 2006/2007 ist deine Karte vom 14.07.1950 in die Schweiz um 40Gr. unterfrankiert. Diese wäre mit 1,00 Schilling richtig gewesen - diese galt für Karten Ausland vom 01.01.1950 - 31.08.1951 - ausgenommen Tschechoslowakei und Ungarn (75 Gr.)

Die 60Gr. Gebühr für Karten Ausland galt vom 01.09.1947 - 31.12.1949.
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:35 pm



Flugpostbrief vom 16.10.1948, gelaufen von Wien in die Schweiz
EF 1,40 Schilling
Zensurstempel der Alliierten Auslandszenur in Wien (verwendet ab Herbst 1947 - Dezember 1951)
Flugzuschlag je 5g 40Gr. (vom 03.05.1948 - ? 1949) + Briefgebühr 1,00 Schilling (vom 01.09.1947 - 31.12.1949)
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:47 pm



Drucksache vom 09.02.1948, gelaufen in Wien
EF 10Gr.
Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 7:50 pm



Brief vom 14.03.1949, gelaufen von Wien nach Wieselburg
MeF 4x 10Gr. = 40Gr.
Portogebühr vom 01.09.1947 - 31.05.1949
Nach oben Nach unten
wilma
Mitglied in Bronze
avatar


BeitragThema: Re: Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege   Do Dez 03, 2009 8:10 pm



Recobrief Ortsverkehr vom 08.12.1951, gelaufen in Graz
EF 3,00
Recogebühr 2,00 (vom 01.09.1951 - 31.01.1960)
Briefgebühr 1,00 (vom 01.09.1951 - 31.12.1963)
Nach oben Nach unten
 

Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen