Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Merkwürdiges bei delcampe, Ebay & Co.
von Cantus Heute um 12:50 am

» Wertstempel "Schönes Österreich" - Zudrucke auf Ganzsachen
von Cantus Heute um 12:30 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Gestern um 1:37 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 1:08 pm

» Postablagestempel
von Gerhard Di Apr 23, 2019 6:18 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Di Apr 23, 2019 11:02 am

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma Mo Apr 22, 2019 7:43 pm

» Perchau
von gabi50 Mo Apr 22, 2019 1:59 pm

» Französische Zone - Baden
von Kontrollratjunkie So Apr 21, 2019 11:20 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Apr 21, 2019 11:09 pm

» Belgische Briefmarkenblatt von 1921
von altmann Sa Apr 20, 2019 6:40 pm

» Pernegg
von gabi50 Sa Apr 20, 2019 3:21 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Do Apr 18, 2019 8:40 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von wilma Do Apr 18, 2019 7:39 pm

» Rayon Briefmarken (?)
von castor Mi Apr 17, 2019 9:26 pm

» NEU: Sondermarkenausgabe Evangelische Martin-Luther-Kirche Hainburg
von Gerhard Mi Apr 17, 2019 6:50 pm

» Hotelbriefe
von kaiserschmidt Mi Apr 17, 2019 2:40 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Di Apr 16, 2019 11:16 pm

» Abstimmung für für den Bilderwettbewerb im April 2019
von Michaela Di Apr 16, 2019 10:33 am

» 1922/24 Landwirtschaft, Gewerbe, Industrie
von bestvienna Di Apr 16, 2019 10:14 am

» Bilderwettbewerb im April 2019
von balf_de Mo Apr 15, 2019 5:45 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von kaiserschmidt Mo Apr 15, 2019 9:20 am

» Schönes Österreich
von wilma So Apr 14, 2019 8:59 pm

» Stifte & Klöster
von wilma Sa Apr 13, 2019 8:52 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von gabi50 Sa Apr 13, 2019 5:08 pm

» Peggau
von gabi50 Sa Apr 13, 2019 4:30 pm

» Postkarten 1945 (Grazer Provisorien)
von kaiserschmidt Sa Apr 13, 2019 10:29 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Apr 12, 2019 10:09 pm

» Schwindelprodukt im 50er-Pack
von wilma Fr Apr 12, 2019 9:32 pm

» Seminar in Mondsee
von wilma Do Apr 11, 2019 9:25 pm

» Großtauschtag in Gmünd
von Gerhard Do Apr 11, 2019 7:53 pm

» Passail
von gabi50 Do Apr 11, 2019 3:44 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Mi Apr 10, 2019 10:22 am

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 10, 2019 10:13 am

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von Cantus Mi Apr 10, 2019 2:26 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von Kontrollratjunkie Mi Apr 10, 2019 12:03 am

» NEU: Sondermarkenausgabe EUROPA 2019 – Seeadler
von Gerhard Di Apr 09, 2019 11:52 pm

» Telefonsprechkarten - Ganzsachen
von gabi50 Di Apr 09, 2019 5:16 pm

» Palfau
von gabi50 Di Apr 09, 2019 4:20 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Di Apr 09, 2019 12:19 pm

» Katalog der Stempel Galiziens
von Michael D Mo Apr 08, 2019 9:54 pm

» Jubiläumskarte Franz Joseph 1908
von Gerhard So Apr 07, 2019 11:07 pm

» Neuausgaben 2019 Deutschland
von Gerhard So Apr 07, 2019 5:12 pm

» BSV Donau - Briefmarken-Flohmarkt
von Gerhard Sa Apr 06, 2019 10:22 pm

» Alliierter Kontrollrat
von Kontrollratjunkie Sa Apr 06, 2019 12:35 am

» Frage Pegasusfiguren Opernhaus
von fanny horse Fr Apr 05, 2019 8:57 pm

» Postkartenserie "Neuer Wappenadler", Inschrift "Deutschösterreich"
von Gerhard Fr Apr 05, 2019 7:57 pm

» Sudetenland - Stempel mit und ohne Belege
von Cantus Do Apr 04, 2019 2:19 pm

» Siegerbild im März 2019
von muesli Di Apr 02, 2019 8:39 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von Markenfreund49 Di Apr 02, 2019 7:24 pm

» Belege der Besatzungsmächte in Österreich
von kaiserschmidt Mo Apr 01, 2019 10:19 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Mo Apr 01, 2019 8:29 pm

» Zollausschlussgebiete
von wilma Mo Apr 01, 2019 6:43 pm

» Inseratpostkarten als Zudruckkarten
von Cantus Mo Apr 01, 2019 12:13 am

» Österreich NEU: Blockausgabe "Ich hab dich lieb"
von Gerhard So März 31, 2019 10:41 pm

» Sagen und Legenden
von wilma So März 31, 2019 6:53 pm

» Landannahmestempel
von wilma So März 31, 2019 6:37 pm

» Letzte Postkarte in Schillingwährung
von wilma So März 31, 2019 6:22 pm

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von gabi50 So März 31, 2019 6:15 pm

» Mecklenburg und Pommern auf Ansichtskarten
von Briefmarkentor So März 31, 2019 2:39 pm

» "Österreich im Juni 1945"
von wilma Sa März 30, 2019 7:58 pm

» PERSONALISIERTE MARKE MIT € ZEICHEN
von chopper Fr März 29, 2019 3:36 pm

» Brauche dringend hilfe bei meiner Briefmarken Sammelung
von Ausstellungsleiter Do März 28, 2019 11:02 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb im April 2019
von Michaela Do März 28, 2019 7:44 am

» Stempelfehler auf 1. Ausgabe Österreich
von Markenfreund49 Mi März 27, 2019 10:41 pm

» Wertbriefe - Geldbriefe Österreich
von wilma Mi März 27, 2019 7:26 pm

» Oppenberg
von gabi50 Mi März 27, 2019 7:00 pm

» Blindensendung - Cécogramme
von Gerhard Mi März 27, 2019 6:23 pm

» Briefmarkensammlung was machen!
von Harry.H Di März 26, 2019 10:05 pm

» Treffen ARGE Mecklenburg-Vorpommern
von Briefmarkentor Di März 26, 2019 7:24 pm

» Großtauschtag Hirtenberg 28. April 2019
von Gerhard Di März 26, 2019 6:43 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Di März 26, 2019 11:32 am

» amtliche Ganzsachen mit privatem Wertzudruck
von Cantus Di März 26, 2019 12:41 am

» Bahnhofbriefkastenstempel
von Gerhard So März 24, 2019 9:51 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So März 24, 2019 8:26 pm

» Österreich NEU: Blockausgabe Der Weg des Briefes
von Gerhard Sa März 23, 2019 11:39 pm

» Öblarn
von gabi50 Sa März 23, 2019 4:38 pm

» Großtauschtag STOCKERAU 31. MÄRZ 2019
von Markenfreund49 Sa März 23, 2019 9:25 am

» Sammlerpost
von wilma Mi März 20, 2019 6:19 pm

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von gabi50 Mi März 20, 2019 6:09 pm

» Oberzeiring
von gabi50 Mo März 18, 2019 3:25 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma So März 17, 2019 7:31 pm

» Oberwölz
von gabi50 So März 17, 2019 4:30 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa März 16, 2019 7:11 pm

» Briefmarke Neusüdwales
von Sina Sa März 16, 2019 5:15 pm

» Österreich NEU: Sondermarkenausgabe 500. Todestag Kaiser Maximilian I.
von Gerhard Sa März 16, 2019 12:53 pm

» Tutmondo Briefmarken Flohmarkt
von Gerhard Sa März 16, 2019 11:40 am

» Hradcany - Hradschin
von Gerhard Fr März 15, 2019 11:14 pm

» Abstimmung für für den Bilderwettbewerb im März 2019
von Michaela Do März 14, 2019 7:42 pm

» Bilderwettbewerb im März 2019
von gottfried Do März 14, 2019 11:23 am

» Österreichische Absenderfreistempel
von bernhard Mi März 13, 2019 10:31 pm

» Marken aus den USA
von gabi50 Mi März 13, 2019 6:55 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von gabi50 Di März 12, 2019 4:42 pm

» Ober Pulsgau
von gabi50 Di März 12, 2019 4:04 pm

» Hilfe gefragt bei der Entzifferung
von muesli Di März 12, 2019 2:00 pm

» Melk, Niederösterreich
von Gerhard Mo März 11, 2019 5:07 pm

» Welcher Stempel bitte?
von Markenfreund49 Mo März 11, 2019 3:24 pm

» Unbekannte Marke
von gabi50 Sa März 09, 2019 11:31 am

» Oberburg bei Cilli
von gabi50 Fr März 08, 2019 2:38 pm


Teilen
 

 Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Dez 17, 2017 7:49 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Rpd_ch11

Fernbrief aus Chemnitz an die Junkers Flugzeug- und Motorenwerke in Bad Köthen mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes der Dauerserie Hitler, Nr. 785 b. Die Abstempelung erfolgte am 30.07.1945 im Postamt Chemnitz 16 und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 785 b I.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySa März 03, 2018 10:53 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Rpd_ch12

Fernbrief aus Aue (Sachs) als Fensterumschlag. Damit sind der Empfänger und die Portorichtigkeit nicht mehr feststellbar. Da der Absender jedoch die Commerzbank (Filiale Aue) war, darf man hier wohl getrost von einer portorichtigen Frankatur ausgehen. Es handelt sich um eine Aufbrauchsverwendung von zwei Werten der Dauerserie Hitler, Nr. 785 b.
Die Abstempelung erfolgte am 30.06.1945 im Postamt Aue (Sachs) und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 785 b I.

Der Brief ist geprüft Findeisen BPP.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Mai 27, 2018 8:47 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Rpd_ch13

Ortsbrief in Plauen gelaufen mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes zu 8 Rpf der Dauerserie Hitler, Nr. 786.
Die Abstempelung erfolgte am 28.07.1945 im Postamt Plauen (Vogtl.) 1 und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 786 I.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Jul 08, 2018 12:04 am

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Rpd_ch10

Ortsbrief in Reichenbach (Vogtl.), gelaufen mit der Aufbrauchsverwendung zweier Werte zu 4 Rpf der Dauerserie Hitler, Nr. 783.
Die Abstempelung erfolgte am 19.07.1945 im Postamt Reichenbach (Vogtl.) und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 783 I.
Der gute Zustand des Umschlages und die Tatsache, dass der eigentlich vorgeschriebene Absender fehlt lassen den Schluss zu, dass der Brief evtl. nicht gelaufen ist. Sicher ist das aber nicht.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Sep 09, 2018 8:25 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Opd_dr10

Fernbrief von Freiberg (Sachs) nach Dresden A 20 mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes der Dauerserie Hitler, Nr. 827.

Die Abstempelung erfolgte am 14.06.1945 im Postamt (10) Freiberg (Sachs) 1 und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der OPD Dresden, die für die Zeit 23.05.1945 - 20.06.1945 festgelegt wurde.

Der Brief ist zweimal gefaltet, zeigt dafür aber eine dezente dunkelviolette "Schwärzung" der verklebten Frankatur.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Sep 30, 2018 12:45 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd10
Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd11

Postanweisung über 35,80 RM aus Frankenberg an eine Firma im gleichen Ort mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes der Dauerserie Hitler, Nr. 795. Die Abstempelung erfolgte am 04.07.1945 im Postamt Frankenberg (Sachs) und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 795 I.

Die Postanweisung der Paradiesbettenfabrik Steiner & Sohn wurde für eine Anweisung der dritten Stufe über 25 bis 100 RM mit 40 Rpf korrekt freigemacht.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Nov 11, 2018 12:01 am

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd12
Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd13

Postanweisung über 2,65 RM aus Thum im Erzgebirge an die Firma Siemens-Schuckert in Limbach (Sachsen) mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes der Dauerserie Hitler, Nr. 791. Die Abstempelung erfolgte am 02.08.1945 im Postamt Thum (Erzgeb.) und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 791 I.
Interessanterweise wurde der Geldbetrag dann noch von Limbach (Sachsen) am 05.08.1945 nach Chemnitz 14 weiter geleitet, wo er dann am 09.08.1945 ausbezahlt wurde.

Die Postanweisung der Fa. Patent-Maschinenbau Ranft wurde für eine Anweisung der ersten Stufe bis 10 RM mit 20 Rpf korrekt freigemacht.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Dez 30, 2018 12:44 am

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd14
Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd15

Postanweisung über 22 RM aus Zwickau (Sachsen) an die Firma Schumann & Co. in Weinböhla (Bez. Dresden) mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes der Dauerserie Hitler, Nr. 794. Die Abstempelung erfolgte am 31.07.1945 im Postamt Zwickau (Sachs) 2 und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 794 I.

Die Postanweisung der Fa. Hofmann & Zinkeisen GmbH wurde für eine Anweisung der zweiten Stufe bis 25 RM mit 30 Rpf korrekt freigemacht.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo Feb 10, 2019 5:48 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd16
Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Pa_rpd17

Postanweisung über 66,70 RM aus Chemnitz an die Dresdner Bank in Chemnitz mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes der Dauerserie Hitler, Nr. 795. Die Abstempelung erfolgte am 04.06.1945 im Postamt Chemnitz 15 und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der RPD Chemnitz vom 12.05.1945 - 08.08.1945, Nr. AP 795 I.

Die Postanweisung von Olga Linke wurde für eine Anweisung der dritten Stufe bis 100 RM mit 40 Rpf korrekt freigemacht.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Kontrollratjunkie
Moderator
Kontrollratjunkie


Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 EmptySo März 24, 2019 8:26 pm

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Opd_dr11

Ortsbrief in Dresden gelaufen mit der Aufbrauchsverwendung eines Wertes zu 8 Rpf der Dauerserie Hitler, Nr. 786.
Die Abstempelung erfolgte am 05.06.1945 im Postamt Dresden Neustadt 23 und damit innerhalb der Verwendungszeit dieser Provisorien in der OPD Dresden, die für die Zeit 23.05.1945 - 20.06.1945 festgelegt wurde.
Es handelt sich um einen relativ frühen Beleg, immerhin gerade knapp zwei Wochen nach Zulassung dieser Provisorien gelaufen.

Gruß
KJ
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-   Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone- - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 

Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Deutschland :: Alliierte Besetzung :: Sowjetische Zone-
Tauschen oder Kaufen