Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Tauschtag in Coburg mit dem lustigen Thommi
von Ausstellungsleiter Gestern um 6:59 pm

» Post aus anderen Kontinente nach Österreich
von Gerhard Gestern um 1:02 am

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von Paul S. Di Mai 17, 2022 8:21 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von Perfin Fan Di Mai 17, 2022 11:48 am

» Neuausgaben 2022 Deutschland
von Gerhard Di Mai 17, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: 150 Jahre Konzessionserteilung Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn
von Gerhard Mo Mai 16, 2022 11:23 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Mo Mai 16, 2022 8:31 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Mai 2022
von roda Mo Mai 16, 2022 4:13 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mo Mai 16, 2022 10:52 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli So Mai 15, 2022 10:06 pm

» Schönes Österreich
von wilma So Mai 15, 2022 8:14 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Sa Mai 14, 2022 9:39 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von jklang Fr Mai 13, 2022 3:00 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Mai 13, 2022 2:54 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Mai 11, 2022 12:05 am

» Großtauschtag St.Veit/Gölsen Juni 22
von Gerhard Di Mai 10, 2022 11:03 pm

» Österr. NEU: Bräustübl Mülln
von Gerhard Di Mai 10, 2022 10:58 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:27 am

» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
von Perfin Fan Di Mai 10, 2022 11:18 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Mo Mai 09, 2022 8:58 pm

» Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948
von roda Sa Mai 07, 2022 3:48 pm

» Wertvolle Österreich-Philatelie bei Schlegel
von Ausstellungsleiter Sa Mai 07, 2022 9:13 am

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von muesli Fr Mai 06, 2022 11:25 pm

» Postkarten - allgemein bis 1938
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 2:04 pm

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Mai 06, 2022 1:54 pm

» Österr. NEU: Landschaft
von Gerhard Mi Mai 04, 2022 6:34 pm

» Stumme Stempel
von muesli Di Mai 03, 2022 10:56 am

» Kriegsgefangenenpost II Weltkrieg
von wilma Mo Mai 02, 2022 8:24 pm

» Neuer Plattenfehler auf Germania 142 ?
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 4:08 pm

» Deutsches Reich Zusammendrucke und Markenheftchen
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:53 pm

» Zusammendrucke auf Brief
von Uraeus Sa Apr 30, 2022 3:41 pm

» Portomarken
von kaiserschmidt Sa Apr 30, 2022 2:45 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerb Juni 2022
von gesi Do Apr 28, 2022 5:54 pm

» Sammelt denn keiner Liechtenstein?
von Hesselbach Mi Apr 27, 2022 12:35 pm

» Briefmarken von Sardinien in L-V gebraucht
von muesli Di Apr 26, 2022 11:02 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von muesli Di Apr 26, 2022 10:46 pm

» ÖVEBRIA 2022 in Hirtenberg
von Ausstellungsleiter Di Apr 26, 2022 8:47 am

» Augenweiden aus Nachbars Garten
von Ausstellungsleiter Mo Apr 25, 2022 6:36 pm

» Schwedische Häuser auf Maximumkarten
von roda So Apr 24, 2022 6:21 pm

» Lombardei - Venetien 1850 - 1858
von muesli Sa Apr 23, 2022 10:19 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Apr 23, 2022 9:40 pm

» Inflation in der Weimarer Republik
von Ausstellungsleiter Sa Apr 23, 2022 7:01 pm

» Eine Sammlung muss (leider) weg
von Bolle Sa Apr 23, 2022 6:57 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von backe Sa Apr 23, 2022 6:06 pm

» Paketkarte über ABP Köln gelaufen
von backe Fr Apr 22, 2022 1:53 pm

» United Nations Organization (Wien)
von Markenfreund49 Mi Apr 20, 2022 10:27 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 3:02 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Di Apr 19, 2022 2:45 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 11:31 pm

» Generalgouvernement
von Kontrollratjunkie Mo Apr 18, 2022 2:50 am

» Hans Ranzoni d. J.
von Gerhard Sa Apr 16, 2022 7:00 pm

» Das sog. "STOCKACH-PROVISORIUM"
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:37 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Sa Apr 16, 2022 6:23 pm

» Andreas Patera - Sammler und Author
von 22028 Fr Apr 15, 2022 11:49 am

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Fr Apr 15, 2022 12:48 am

» Österr. NEU: Österreicher in Hollywood - Maria Perschy
von Gerhard Fr Apr 15, 2022 12:33 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Do Apr 14, 2022 8:50 pm

» Österr. NEU: 900. Geburtstag Friedrich I Barbarossa
von Gerhard Mi Apr 13, 2022 11:11 pm

» Österreichische Rohrpost der 1. Republik
von kaiserschmidt Mi Apr 13, 2022 6:53 pm

» ABP Auslandsbriefprüfstelle Köln
von backe Di Apr 12, 2022 10:39 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Di Apr 12, 2022 12:57 am

» 1914 - 1918 Der Untergang der K.u.K. Monarchie
von Paul S. Sa Apr 09, 2022 6:07 pm

» Österreich - Kreta und Levante
von muesli Fr Apr 08, 2022 5:06 pm

» Nummer 1 bis 7 verschiedene Ausführungen - Stempel?
von Jo. Fr Apr 08, 2022 1:53 pm

» Österr. NEU: EUROPA 2022 - der Eisenerzer Wassermann
von Gerhard Do Apr 07, 2022 6:19 pm

» Album Auflösung
von Bolle Mi Apr 06, 2022 5:25 pm

» Weiß jemand, wie viel diese Briefmarken Wert sind?
von Ausstellungsleiter Mi Apr 06, 2022 11:30 am

» Briefmarken Sammlung
von gesi Di Apr 05, 2022 10:25 pm

» Nr.2I - EKS Constantinopel plus rotes Abklatschfragment?
von Jo. Di Apr 05, 2022 7:05 pm

» Plattenfehler und Abarten der 2.Republik
von muesli Mo Apr 04, 2022 11:15 pm

» Trachtenserie
von wilma Mo Apr 04, 2022 8:30 pm

» Briefstempel aus den Hauptpostämtern der DDR
von roda Mo Apr 04, 2022 4:16 pm

» Briefmarkenkunst - made in Cechoslovakia
von roda Mo Apr 04, 2022 3:19 pm

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von wilma So Apr 03, 2022 8:56 pm

» Finnland postfrisch zu tauschen
von gesi So Apr 03, 2022 7:40 pm

» Besonderheiten bei modernen Ganzsachen
von kaiserschmidt Sa Apr 02, 2022 5:22 pm

» Frage zu USA 10 Cent 1885
von mc_burri@hispeed.ch Sa Apr 02, 2022 3:20 pm

» Siegerbild im März 2022
von gesi Fr Apr 01, 2022 6:39 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 6:03 pm

» Ukraine
von Ausstellungsleiter Fr Apr 01, 2022 5:07 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 2:55 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von Hesselbach Fr Apr 01, 2022 1:44 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von muesli Fr Apr 01, 2022 11:48 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Fr Apr 01, 2022 9:46 am

» Österr. NEU: Ruster Ausbruch DAC
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:24 am

» Österr. NEU: Christian Eisenberger – ohne Titel
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:21 am

» Österr. NEU: UNESCO-Welterbe – Baden bei Wien
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:19 am

» Österr. NEU: 400. Todestag hl. Fidelis von Sigmaringen
von Gerhard Fr Apr 01, 2022 12:16 am

» Ziffern - Hier die "3"
von wilma Do März 31, 2022 8:14 pm

» 75 Jahre Weltpostverein von 1949
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:13 pm

» Briefmarken Sammlung Auflösung
von Ausstellungsleiter Mi März 30, 2022 7:01 pm

» Nachporto-Stempel?
von muesli Di März 29, 2022 10:32 pm

» Post.Mobil
von Hesselbach Mo März 28, 2022 3:22 pm

» Österr. NEU: 150. Geburtstag Alexander Roda Roda
von Gerhard So März 27, 2022 10:08 pm

» Phasendrucke
von Markenfreund49 So März 27, 2022 9:35 am

» Schrift unleserlich - was steht da?
von wilma Mi März 23, 2022 8:10 pm

» Lokalausgaben Österreich 1945
von wipa2000 Mi März 23, 2022 7:39 pm

» Sudetenland - Ausgabe für Maffersdorf
von Kevaro Di März 22, 2022 4:45 pm

» Sammlergerecht stempeln - Aufkleber
von G P M Di März 22, 2022 7:28 am


Teilen
 

 Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDi Apr 10, 2012 6:51 pm

Hallo Sammlerfreunde,

hier möchte ich euch die Briefmarkenausgaben der Tschechoslowakei des Jahres 1948 vorstellen.

Wie immer gilt, wer Material dazu hat, zeige es bitte.


Viele Grüße
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDi Apr 10, 2012 7:12 pm

Am 15. Februar 1948 erschienen als erste Ausgabe des Jahres drei Freimarken mit dem Portrait von Benes.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann826
1,50 Kronen; Farbe: sepia; Auflage: 100.000.000 Stück
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann827
2 Kronen; Farbe: dunkellilarot; Auflage: 19.000.000 Stück
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann828
5 Kronen; Farbe: dunkelultramarin; Auflage: 11.000.000 Stück

Edvard Benes (28.05.1884 - 03.09.1948) war von 1935 bis 1938 und von 1945 bis 1948 Präsident der Tschechoslowakei.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDi Apr 10, 2012 7:35 pm

Am 07. März 1948 erschienen drei Briefmarken zum 11. Sokolkongreß in Prag.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann829
1,50 Kronen; Farbe: lilabraun; Auflage: 8.000.000 Stück
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann830
3 Kronen; Farbe: karminrosa; Auflage: 8.000.000 Stück
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann831
5 Kronen; Farbe: blau; Auflage: 4.000.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 31.12.1948

Bei dem Sokol (Falke) handelt es sich um die älteste böhmische Turnorganisation.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyMi Apr 11, 2012 3:15 pm

Anlässlich des sechshundertjährigen Bestehens der Karls-Universität in Prag erschienen am 07. April 1948 vier Postwertzeichen.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann832
1,50 Kronen; Farbe: karminbraun auf gelblich; Auflage: 5.600.000 Stück; Karl IV
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann833
2 Kronen; Farbe: dunkelbraun auf gelblich; Auflage: 2.000.000 Stück; hl. Wenzel und Karl IV
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann834
3 Kronen; Farbe: rotbraun auf gelblich; Auflage: 2.100.000 Stück; hl. Wenzel und Karl IV
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann835
5 Kronen; Farbe: dunkelblau auf gelblich; Auflage: 2.000.000 Stück; Karl VI

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 31.12.1948

Die am 07. April 1348 vom römisch-deutschen Kaiser und böhmischen König Karl IV gegründete Karls-Universität in Prag ist die älteste und größte Universität der ehemaligen Tschechoslowakei.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyMi Apr 11, 2012 3:36 pm

Am 14. Mai 1948 erschien eine Marke zum 100. Jahrestag der Aufhebung der Leibeigenschaft.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann836
1,50 Kronen; Farbe: schwarzoliv; Auflage: 4.000.000 Stück

Druck: Rastertiefdruck
Zähnung: Kammzähnung 14
Gültig bis: 31.12.1948

Per Dekret vom 07. September 1848 wurde die Erbuntertänigkeit, eine gemäßtige Form der Leibeigenschaft in Österreich aufgehoben. Die Briefmarke zeigt das Bild "Aufständische Bauern" des slowakischen Malers Janko Alexy.
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Apr 28, 2012 9:10 pm

Am 10. Juni 1948 erschien ein weiterer Satz mit vier Briefmarken zum 11. Sokolkongreß in Prag.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann909
1 Krone; Farbe: dunkelgrün; Auflage: 5.000.000 Stück; J. Vanicek, Sokolführer
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann910
1,50 Kronen; Farbe: dunkelviolett; Auflage: 12.000.000 Stück; J. Scheiner, Sokolführer
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann911
2 Kronen; Farbe: blau; Auflage: 6.000.000 Stück; J. Scheiner, Sokolführer
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann912
3 Kronen; Farbe: lilarot; Auflage: 1.100.000 Stück; J. Vanicek, Sokolführer

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 31.12.1948
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Apr 28, 2012 9:25 pm

Anläßlich des 100. Jahrestages der verfassunggebenden Versammlung in Kremsier erschienen am 20. Juni 1948 zwei Postwertzeichen. Diese zeigen Fr. Palacky und F. L. Rieger.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann913
1,50 Kronen; Farbe: grauviolett auf gelblich; Auflage: 3.000.000 Stück
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scann914
3 Kronen; Farbe: karminbraun auf gelblich; Auflage: 3.000.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 31.12.1948


Zuletzt von Briefmarkentor am Sa Mai 07, 2022 2:42 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDi Dez 18, 2012 7:14 pm

Zum 100. Jahrestag des slowakischen Aufstandes gegen die Ungarn erschienen am 27. August 1948 drei Postwertzeichen mit Abbildungen der Führer.

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne18

1 Krone; Bild von Jozef Miloslav Hurban (1817-1888); Farbe: sepia auf sämisch; Auflage: 3.000.000 Stück

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne19

3 Kronen; Bild von Ľudovít Štúr(1815-1856);Farbe: karmin auf sämisch; Auflage: 3.000.000 Stück

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne20

5 Kronen; Bild von Michal Miloslav Hodža (1811-1870); Farbe: dunkelblau aus sämisch; Auflage: 2.000.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 31.12.1948




Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDi Dez 18, 2012 7:32 pm

Am 28. September 1948 erschien ein Postwertzeichen zum Tod von Edvard Beneš.

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne21


8 Kronen; Farbe: schwarz; Auflage: 1.800.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 27.10.1948

Edvard Beneš (28.05.1884 - 03.09.1948) war Mitbegründer der Tschechoslowakei und in den Jahren 1935 bis 1938 und 1945 bis 1948 deren Staatspräsident.

Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDi Dez 18, 2012 8:33 pm

Briefmarkentor schrieb:
Wie immer gilt, wer Material dazu hat, zeige es bitte.

Briefmarkentor schrieb:
Am 10. Juni 1948 erschien ein weiterer Satz mit vier Briefmarken zum 11. Sokolkongreß in Prag.

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Sokolk10

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Dez 29, 2012 4:13 pm

Zum 30. Jahrestag der Gründung der Tschechoslowakischen Republik erschienen am 28. Oktober 1948 zwei Postwertzeichen.

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne33
1,50 Kronen; Farbe: blau; Auflage: 3.000.000 Stück

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne34
3 Kronen; Farbe: karmin; Auflage: 3.000.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 30.06.1949
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Dez 29, 2012 4:33 pm

Am 28. Oktober 1948 erschienen drei Freimarken mit dem Porträt des neuen Staatspräsidenten Klement Gottwald (1896-1953).

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne35
1,50 Kronen; Farbe: braunlila auf schwarzbraun; Auflage: 285.900.000 Stück

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne36
3 Kronen; Farbe: rosakarmin; Auflage: 157.600.000 Stück

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne37
5 Kronen; Farbe: blau; Auflage: 51.150.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 18.06.1953
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyDo Jan 10, 2013 8:39 pm

Zum 52. Geburtstag des Präsidenten erschienen am 23. November 1948 zwei Postwertzeichen mit dem Porträt von Klement Gottwald.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne58
20 Kronen; Farbe: dunkelviolett; Auflage: 11.900.000 Stück
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne59
30 Kronen; Farbe: braunkarmin; Auflage: 439.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung Marke: L 12 1/2
Zähnung Block: geschnitten
Gültig bis: 18.06.1953
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Jan 12, 2013 4:01 pm

Am 12. Dezember 1948 erschien eine Briefmarke aus Anlass des 5-jährigen Bestehens des Bündnisses mit der Sowjetunion.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne64
3 Kronen; Farbe: karmin; Auflage: 5.000.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung Marke: L 12 1/2
Gültig bis: 31.12.1949
Nach oben Nach unten
Briefmarkentor
Mitglied in Bronze
avatar


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Jan 19, 2013 5:13 pm

Die ersten Postwertzeichen der Tschechoslowakei erschienen im Jahr 1918. Diese Ereignis jährte sich im Jahr 1948 zum dreißigsten mal. Aus diesem Anlass erschien am 18. Dezember 1948 ein Block mit dem Motiv der ersten Briefmarke der Tschechoslowakei.
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne69
10 Kronen; Farbe: schwarzviolett; Auflage: 5.000.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung Block: geschnitten
Gültig bis: 30.06.1949
Nach oben Nach unten
Frank 1401
0beiträge
Frank 1401


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Tschechoslowakei noch gefragt?   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Apr 19, 2014 5:25 pm

Besteht heute überhaupt noch groß Interesse an Marken aus diesem Gebiet?
Habe auch noch etliche Blöcke und Einzelstücke,wegwerfen will ich sie auch nicht finde ich
zu Schade.
Frank 1401
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyMi Apr 27, 2022 10:37 pm

Briefmarkentor schrieb:
Am 28. Oktober 1948 erschienen drei Freimarken mit dem Porträt des neuen Staatspräsidenten Klement Gottwald (1896-1953).

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne35
1,50 Kronen; Farbe: braunlila auf schwarzbraun; Auflage: 285.900.000 Stück

Gültig bis: 18.06.1953

Währungsreform 1953

Portorichtiger Inlandsbrief, Massenfrankatur 1,50 k. Mi.552, vorletzter Tag der Gültigkeit:

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Tschec10
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Tschec11

Am 30. Mai 1953 verabschiedete das tschechoslowakische Parlament eine Währungsreform, die sofort in Kraft trat. Diese Währungsreform war monatelang unter strengster Geheimhaltung von den führenden Kommunisten vorbereitet worden. Die Reform sollte dazu dienen, die Staatskassen aufzufüllen und die größten wirtschaftlichen Probleme zu lösen. Um Hamsterkäufen und ähnlichem vorzubeugen, sollte die Bevölkerung im Unklaren gehalten werden. Am 29. Mai 1953 wies Staatspräsident Antonin Zapotocky in einer Rundfunkansprache alle Gerüchte zurück. Dabei belog der Präsident sein Volk wissentlich.
Die Geldentwertung war nicht gerade gering: gerade mal 300 Kc wurden pro Kopf im Verhältnis 5:1 umgetauscht, ansonsten war der Kurs 50:1. Aus 100 Kc wurden über Nacht also 2 Kc. Jahrelange Ersparnisse wurden wertlos.
Am 1. Juni 1953 brachen in der Tschechoslowakei die bis dahin größten Unruhen gegen die Kommunisten aus. In der Presse erschien kein Wort über die Ausschreitungen. Jegliche Protestaktionen wurden unterdrückt.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Admin
Gerhard


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptyFr Mai 06, 2022 12:16 am

Briefmarkentor schrieb:
Am 28. Oktober 1948 erschienen drei Freimarken mit dem Porträt des neuen Staatspräsidenten Klement Gottwald (1896-1953).

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Scanne37
5 Kronen; Farbe: blau; Auflage: 51.150.000 Stück

Druck: Stichtiefdruck
Zähnung: Linienzähnung 12 1/2
Gültig bis: 18.06.1953

Liebe Sammlerfreunde,

Währungsreform, 15.6.1953, portorichtiger Inlandsbrief, Mehrfachfrankatur Mi. 554:

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Tschec12

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
roda
0beiträge
roda


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Tschechoslowakei - FDC 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 EmptySa Mai 07, 2022 3:48 pm

Zu dieser Sammlung passen auch meine Ersttagsbriefe aus dem Jahre 1948:


Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Dokume36
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Dokume37
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Dokume40
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Dokume39
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 2022-011
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 2022-012
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 2022-013
Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 2022-014

Gruß an alle
roda
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty
BeitragThema: Re: Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948   Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948 Empty

Nach oben Nach unten
 

Tschechoslowakei - Briefmarkenausgaben 1948

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Deutschlandmarken ab 1948
» Verrechnungsmarken Österreich 1948
» Trachtenserie 1948/52
» Händlerwerbung 1947/1948
» Allgemeine Ausgaben der Sowjetischen Besatzungszone

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Briefmarken Europa/Übersee :: Tschechoslowakei-
Tauschen oder Kaufen