Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Aktuelle Sendung mit der Maus: Wie eine Briefmarke mit Matrixcode entsteht
von Gerhard Heute um 12:51 am

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma Gestern um 6:58 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von jklang Gestern um 5:22 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von jklang Gestern um 5:14 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Gestern um 4:11 pm

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von Paul S. Gestern um 3:47 pm

» Crypto stamp Österreich 2020
von Bolle Gestern um 2:17 pm

» Abstimmung für das Thema für den Bilderwettbewerb März 2021
von gesi Gestern um 1:16 pm

» Raffael (bis in's 19. Jh hinein, galt er als der größte Maler aller Zeiten)
von Ausstellungsleiter Gestern um 1:05 pm

» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Gestern um 10:22 am

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Gestern um 10:07 am

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 12:45 am

» "Österreich im Juni 1945"
von wipa2000 Sa Feb 27, 2021 9:04 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Feb 27, 2021 3:45 pm

» Die Dialogpost der DP
von Ausstellungsleiter Sa Feb 27, 2021 2:40 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Fr Feb 26, 2021 2:47 pm

» Deutschland: Erste Briefmarke mit digitalen Matrixcode „Digitaler Wandel“
von Francysk Skaryna Fr Feb 26, 2021 1:23 pm

» Schildkröten
von Surprise Do Feb 25, 2021 11:43 am

» Ersttags Büchlein
von Hesselbach Do Feb 25, 2021 8:22 am

» Schönes Österreich
von Gerhard Do Feb 25, 2021 12:06 am

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von Paul S. Mi Feb 24, 2021 1:02 pm

» Kartenbriefe
von wilma Di Feb 23, 2021 7:10 pm

» HANS KOLBE - ÖSTERREICH 1850
von wipa2000 Di Feb 23, 2021 1:26 pm

» Österr. NEU: Millstätter Fastentuch
von Gerhard Mo Feb 22, 2021 9:49 pm

» Die Büchersammlungen der Forumsmitglieder
von wilma So Feb 21, 2021 4:44 pm

» Die "seltsame" Malerei des Amedeo Modigliani
von Ausstellungsleiter So Feb 21, 2021 2:33 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Sa Feb 20, 2021 8:58 pm

» Briefmarkensammlung gefunden
von Gerhard Sa Feb 20, 2021 3:37 pm

» Österr. NEU: Adriana Czernin - Ohne Titel, 2004
von Gerhard Do Feb 18, 2021 10:01 pm

» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933
von muesli Do Feb 18, 2021 9:29 pm

» Digitalisierungsoffensive der Deutschen Post
von Bolle Do Feb 18, 2021 9:08 am

» "Coburg 100 Jahre in Bayern" - Am 1.7.20 Sonderpostamt vor Ort
von Ausstellungsleiter Mi Feb 17, 2021 2:48 pm

» Reichspräsident Friedrich Ebert
von Ausstellungsleiter Mi Feb 17, 2021 8:45 am

» Nachtrag: Österr. NEU: 75 Jahre Vereinte Nationen
von Gerhard Di Feb 16, 2021 4:56 pm

» Nachtrag Österr. Neu: Skispitze Serie: Technische Innovationen
von Gerhard Di Feb 16, 2021 4:53 pm

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Mo Feb 15, 2021 11:08 pm

» Valentinstag
von Michaela Mo Feb 15, 2021 9:08 am

» 180 Jahre Briefmarke
von Gerhard So Feb 14, 2021 10:57 pm

» Westsachsen (OPD Leipzig) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Feb 14, 2021 8:16 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma So Feb 14, 2021 7:18 pm

» Viererblocks
von wilma So Feb 14, 2021 6:30 pm

» Posthilfsstellen-Stempel
von wilma So Feb 14, 2021 5:56 pm

» Österr. NEU: Block Freimarken 1899
von Gerhard So Feb 14, 2021 12:52 am

» Sammlerpost
von Francysk Skaryna Sa Feb 13, 2021 5:00 pm

» Portoerhöhung ab April 2020
von Francysk Skaryna Sa Feb 13, 2021 11:49 am

» Postgeschichtliche Belege
von kaiserschmidt Fr Feb 12, 2021 2:47 pm

» Plattenfehler Helvetta
von daratsalat Do Feb 11, 2021 8:46 pm

» UNESCO-Weltkulturerbe
von Gerhard Do Feb 11, 2021 4:35 pm

» Welche Briefmarke
von RicoRocko Mi Feb 10, 2021 7:35 pm

» Mecki - Karten
von gesi Mi Feb 10, 2021 7:12 pm

» Deutsche Freimachung Kleinwalsertal 1933
von Clemens Brandstetter Mi Feb 10, 2021 7:07 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Mi Feb 10, 2021 10:54 am

» Eulen und sonstige Käuze
von Gerhard Mi Feb 10, 2021 12:56 am

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter Di Feb 09, 2021 12:22 pm

» Stempel Deutsche Briefzentren 80 - 89
von Ausstellungsleiter Di Feb 09, 2021 10:24 am

» Post / Ansichtskarten mit Brücken
von leon_sellos Mo Feb 08, 2021 7:27 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mo Feb 08, 2021 6:08 pm

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter Mo Feb 08, 2021 6:05 pm

» Suche: Dispensermarken (1. Ausgabe - 2017) - postfrisch
von Tatjana Mo Feb 08, 2021 5:22 pm

» Alternativen zu Hawid
von Francysk Skaryna Mo Feb 08, 2021 2:08 pm

» PVC-Folien schädlich für ihre Sammlung?!?!
von Francysk Skaryna Mo Feb 08, 2021 1:53 pm

» ÖSVLPH - Angewandte Thematische Philatelie
von Clemens Brandstetter Mo Feb 08, 2021 11:16 am

» Link: Frag Menta
von Clemens Brandstetter Mo Feb 08, 2021 11:02 am

» Rotes Kreuz
von wilma So Feb 07, 2021 6:54 pm

» Deutsches Reich von 1933 bis 1945 "in einer ausgesuchten Perspektive"
von Ausstellungsleiter So Feb 07, 2021 5:22 pm

» Neu anfangen beim Briefmarken sammeln
von Francysk Skaryna So Feb 07, 2021 11:29 am

» Stempel "Spätling"
von Gerhard Sa Feb 06, 2021 4:12 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke – Kamelie
von Gerhard Fr Feb 05, 2021 11:36 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Feb 05, 2021 10:51 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Fr Feb 05, 2021 7:40 pm

» Hannover
von Ausstellungsleiter Fr Feb 05, 2021 6:01 pm

» 250 Jahre Beethoven Farbunterschiede
von Ausstellungsleiter Fr Feb 05, 2021 5:33 pm

» 3 Pfg. postfrischer Bogensatz
von wipa2000 Fr Feb 05, 2021 8:49 am

» Automatnmarken Österreich Weihnachten
von nordfanhb Do Feb 04, 2021 8:44 pm

» Hawid schließt!
von Francysk Skaryna Do Feb 04, 2021 7:57 pm

» Stefan Klein und Olaf Neumann
von gesi Do Feb 04, 2021 2:25 pm

» Eisenbahn
von gesi Do Feb 04, 2021 2:18 pm

» Siegerbild im Jänner 2021
von Michaela Do Feb 04, 2021 7:33 am

» Die Portomarken der ERSTEN REPUBLIK
von kaiserschmidt Mi Feb 03, 2021 12:14 pm

» Care Pakete Quittungen
von wilma Di Feb 02, 2021 9:00 pm

» Die Freimarkenausgabe 1858: 3 Kronen Type II auf Brief - Plumpe Fälschung oder Glücksfund?
von wipa2000 Di Feb 02, 2021 4:53 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Di Feb 02, 2021 1:05 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Jan 31, 2021 5:48 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang So Jan 31, 2021 5:44 pm

» Österreich 2. Währungsreform 10.12.1947 - Belege
von Paul S. Sa Jan 30, 2021 9:11 pm

» Österr. NEU: Alte Meister - Benedetto Gennari
von Gerhard Sa Jan 30, 2021 1:00 am

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von muesli Fr Jan 29, 2021 10:12 pm

» Postkartenserie "Quadratischer Wertstempel - Wertziffer im Dreieck" 1922-24
von kaiserschmidt Do Jan 28, 2021 7:48 pm

» Belegestücktausch UNO Wien
von Bolle Do Jan 28, 2021 3:23 pm

» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Mi Jan 27, 2021 9:13 pm

» Julius Goldner und die Helgoland - Briefmarken
von Ausstellungsleiter Mi Jan 27, 2021 4:50 pm

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mi Jan 27, 2021 12:23 am

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von kaiserschmidt Mo Jan 25, 2021 6:45 pm

» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Kontrollratjunkie Mo Jan 25, 2021 1:22 am

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma So Jan 24, 2021 6:38 pm

» Sudetenland Brief, 1938,
von kaiserschmidt Fr Jan 22, 2021 4:33 pm

» Wert einer umfangreichen Briefmarkensammlung
von copete53 Do Jan 21, 2021 7:13 pm

» Belgien - "Nicht zustellen am Sonntag"
von muesli Mi Jan 20, 2021 11:19 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von kaiserschmidt Mi Jan 20, 2021 10:18 am


Teilen
 

 Streifbänder des DÖAV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Jan 08, 2018 9:58 am


Hallo Forumler,

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Bild_434

das Alpenvereinsstreifband zu 40 Heller mit einer Papierfalte

Ebay € 8,-

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
jongger
Mitglied
Mitglied
jongger


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Alpenvereinsstreifband zu 40 Heller    Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Jan 08, 2018 10:26 am

Ich kann leider den Link bei ebay nicht finden (ebenso gelingt es mir hier nicht Bilder DÖAV- Streifbander zu posten).....
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Jan 08, 2018 6:03 pm

Lieber @oldhainburg,

oldhainburg schrieb:
Ich kann leider den Link bei ebay nicht finden


ich habe das so verstanden, dass @kaiserschmidt den Beleg bei eBay gekauft hat, der Beleg wird dort nicht mehr angeboten.

oldhainburg schrieb:
(ebenso gelingt es mir hier nicht Bilder DÖAV- Streifbander zu posten).....

Schade dass das bisher nicht klappt, Bildbeiträge von dir würden unser Forum schon etwas aufwerten. Bitte versuche es nochmal, und gehe nach meiner Anleitung vor:
https://www.briefmarken-forum.com/t7323-bilder-hochladen-in-10-schritten-neu?highlight=Bilder+Hochladen

du hast eine PN.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
jongger
Mitglied
Mitglied
jongger


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: DÖAV, Auflistung im ANK erwünscht ?   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyFr Jan 12, 2018 6:39 pm

Ich suche zwecks Übersicht eine Auflistung der erschienenen Ganzsachen/ Zeitungsschleifen des Deutsch-Österreichischen Alpenvereins. Bei mir sind ca. 200 verschiedene bekannt, besteht Interesse Euerseits an einer Auflistung meiner Bestände ?

Mir fehlen vor allem Schleifen mit dem Zeitungsmarken- Vorausentwertungseindruck ca. 1908.

Besteht Interesse an einer Auflistung aller bekannten Daten im ANK ?

Bei den Schleifen ohne Vorausentwertungs- Eindruck (Kaisermarken ca. 1904- 1908) gibt es viele, viele Daten. Macht es Sinn diese Schleifen nach Datum zu ordnen ?

Ankauf von Guten Stücken möglich, Angebote erbeten.

Eine Auswahl meiner "besseren" Schleifen wird bald (hoffentlich) von Gerhard hier online stehen.
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyFr Jan 12, 2018 9:54 pm

oldhainburg schrieb:

Eine Auswahl meiner "besseren" Schleifen wird bald (hoffentlich) von Gerhard hier online stehen.

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old110
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old210
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old310
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old410
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old510
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old610
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old710
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Old810

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyFr Jan 12, 2018 11:10 pm

Liebe Sammlerfreunde,

von mir einmal hier eine vorläufige Aufstellung, soweit mir bekannt:

Streifbänder des DÖAV mit Wertstempel der Freimarken
Ausg.-JahrZeichnung Wert Farbe
1903 Türbogen 3 Heller braun
5 Heller blaugrün
1906 Türbogen 5 Heller gelbgrün
1908 Jubiläumsausg. 3 Heller rotlila
5 Heller grün
10 Heller karmin
1916 Kaiserkrone 3 Heller violett
5 Heller grün
1919 Schmaler Adler 20 Heller dunkelgrün
1920 Schmaler Adler 10 Heller zinnober
20 Heller hellgrün
40 Heller rot
Adler + Krone 5+5 Heller grau/grün
1920/21 Breiter Adler 1 Krone dunkelbraun
2 Kronen blau

Streifbänder des DÖAV mit Wertstempel der Zeitungsmarken
Ausg.-JahrZeichnung Wert Farbe
1900 Gr. Merkurkopf nach links 2 (Heller) hellgrün
1908 Kl. Merkurkopf nach rechts 2 (Heller) dunkelgrün
Kl. Merkurkopf nach rechts 6 (Heller) violett
1916 Kl. Merkurkopf nach links 2 (Heller) rot
1920/21 Merkurkopf von vorne 2 Heller zinnober
6 Heller blaugrün
9 Heller gelb
18 Heller dunkelgrün
Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptySa Jan 20, 2018 5:34 am

Guten Tag allerseits,

ich wurde von einem Freund angerufen und darüber informiert, dass Gerhard hier Belege zeigt. Ich habe mir also eure Beiträge und Bilder angeschaut und denke, für eine allgemeine Übersicht für dieses Thema ist alles Wesentliche gezeigt worden, Natürlich gibt es noch ein paar Spezialitäten, zum Beispiel Streifbänder mit mehreren Wertstempeln, aber die sind extrem selten und heute kaum noch zu beschaffen.

In den Foren ist jemand unterwegs, der sich Heinz Kaußen nennt und angeblich allgemein Streifbänder des DÖAV sucht, auf Nachfrage stellt sich aber immer wieder heraus, dass er nur auf der Suche nach diesen Besonderheiten ist. Davon habe aber auch ich nichts doppelt.

Die hier angespochene Übersicht, insbesondere für die Zeit bis 1938, kann ich auch nicht liefern, ich kann euch aber bei Interesse aus den vier Hauptarten der Überdrucke mit Daten alles benennen, was ich besitze, und dabei sind vermutlich auch die jeweils ersten und letzten Überdruckdaten. Darüber hinaus will ich die Gelegenheit nutzen und darauf hinweisen, dass ich reichlich Dubletten von den Streifbändern des DÖAV besitze, die gerne zu anderen Sammler/inne/n wechseln können; meine Mailadresse ist hinterlegt. Und ich habe auch nichts dagegen, wenn Gerhard auf Nachfrage meine private Telefonnummer weitergibt.

Nun bin ich also doch wieder hier, werde aber nur ab und zu kleine Beiträge bringen, denn krankheitsbedingt ist mein Zeitrahmen, den ich für die Philatelie nutzen kann, stark geschrumpft.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Feb 05, 2018 4:29 pm

Liebe Sammlerfreunde,

hier die Tabelle der Streifbänder des DÖAV ab 1928, soweit das meine Recherche ergeben hat.:

Streifbänder des DÖAV mit Wertstempel wie Freistempel

Wert Verwendung
4 Gr Feb. 1928 bis Juli 1938 Österreich bar bezahlt
5 Gr Juni und Spt. 1936 nicht belegt
8 Gr Okt. 1928 und Dez. 1933
10 Gr April 1936 nicht belegt
4 Pfg Aug. bis Dez. 1938 Deutsche Reichspost

Korrekturen und Belege der einzelnen Verwendungen sind natürlich willkommen.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard


Zuletzt von Gerhard am Do Feb 15, 2018 5:45 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Feb 05, 2018 5:28 pm


hallo gerhard,

rein von der Logik her weiß ich nicht, wozu ein Streifband zu 5 oder 10 Groschen gedient hat.
Der Zeitungsversand ins Ausland kostete je 50 Gramm 4 Groschen, sofern er durch den Verleger erfolgte, ansonsten 8 Groschen je 50 Gramm.
Ich bezweifle auch, daß Streifbänder in Schillingwährung nach dem 31.10.1938 noch verwendet
werden konnten.

Grüße Reinhard

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Feb 05, 2018 5:37 pm

Hallo @kaiserschmidt, liebe Sammlerfreunde,

@kaiserschmidt schrieb:

rein von der Logik her weiß ich nicht, wozu ein Streifband zu 5 oder 10 Groschen gedient hat.
Der Zeitungsversand ins Ausland kostete je 50 Gramm 4 Groschen, sofern er durch den Verleger erfolgte, ansonsten 8 Groschen je 50 Gramm.

die Angaben sollen aus dem Katalog "Gleixner" stammen, der mir im Original nicht vorliegt.


@kaiserschmidt schrieb:
Ich bezweifle auch, daß Streifbänder in Schillingwährung nach dem 31.10.1938 noch verwendet
werden konnten.

das war ein Schreibfehler, da gibt es ab August keine Währungsbezeichnung.

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Feb 05, 2018 6:17 pm


Hallo Gerhard,

auch Schneiderbauer führt die Streifbänder zu 5 und 10 Groschen an, hat sie aber auch nie gesehen.
Ich denke eher, da hat jemand Groschen und Heller verwechselt.
Das Streifband zu 8 Groschen war einmal bei Ebay und ich habe - soweit ich mich erinnern kann -
€ 240,- geboten, den Zuschlag aber nicht erhalten.

Reinhard

Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Feb 05, 2018 7:42 pm

@kaiserschmidt schrieb:

auch Schneiderbauer führt die Streifbänder zu 5 und 10 Groschen an, hat sie aber auch nie gesehen.

Hallo @Kaiserschmidt,

in einem Sonderdruck "Die Streifbänder des Deutschen und Österreichischen Alpenvereins" von Dr. Wilhelm Engelhardt, Berlin, Sonderdruck für den Berliner Philatelisten-Klub (aus 1950 !!), scheint ebenfalls keine Schleife mit 5 bzw. 10 Groschen auf.
Was denkst du - soll ich die fraglichen Schleifen aus meiner Tabelle herausnehmen oder mit einem Fragezeichen markieren?

Herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Feb 05, 2018 7:50 pm


Hallo Gerhard,

ich würde diese Schleifen aus der Tabelle herausnehmen.
Schleifen für ein Porto, das es nicht gibt, können nur auf einem Fehler beruhen.

Grüße Reinhard



Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMi Feb 28, 2018 10:16 am


Hallo Forumler,

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Bild_444

Streigband zu 40 Heller auffrankiert mit einer 40 Heller Marke und abgestempelt in Wien am
14.8.1921. Seit 1.8.1921 hat das Drucksachenporto 80 Heller betragen. Bei Kroiss ist ein Streifband mit einer Zusatzfrankatur abgebildet, ich habe jetzt mein erstes Exemplar.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
gabi50
Mitglied in Bronze
gabi50


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMi Feb 28, 2018 4:27 pm

Hallo Freunde,

Ein Streifband des DÖAV, Stempeldatum 15.6.1905, mit ZF 2 Heller. Von Wien nach München

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Str_10

Schöne Grüße
Gabi
Nach oben Nach unten
helma
Mitglied
Mitglied
helma


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptySa Dez 21, 2019 5:37 pm

Ebay Angebot einer DÖAV Sammlung, über 1000 Stück :
Österreich Spezialsammlung D-Ö Alpenverein über 1000 Streifbänder RR !
klickbarer Link, eBay-Artikelnummer:303405598305
Nach oben Nach unten
kaiserschmidt
Mitglied in Silber
kaiserschmidt


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptySo Dez 22, 2019 2:40 pm


Hallo Forumler,

zuerst möchte ich mich bei Helma für den Hinweis bedanken. Man kann bei Ebay nicht alles
sehen.
Leider fehlen in dieser Sammlung die seltenen Stücke.

Kaiserschmidt

Nach oben Nach unten
Cantus
Mitglied in Silber
Cantus


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMo Dez 23, 2019 2:19 am

Man hat den Eindruck, dass bei einem Ausruf von 2.000 € der Anbieter mit Massenware das große schnelle Geld machen möchte, die seltenen Besonderheiten, die hier aber alle fehlen, herausgenommen hat und an anderem Ort teuer verkaufen/versteigern lassen möchte. Ich glaube nicht, dass es bei Ebay dazu ein Gebot geben wird.

Viele Grüße
Ingo
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied
Mitglied
Paul S.


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptySa Jan 18, 2020 6:44 pm

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 5_hell10
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 10_hel11

Streifenband der Ersten und zweiten Gewichtsstufe nach Alexandrien
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied
Mitglied
Paul S.


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptySa Jan 18, 2020 6:53 pm

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 10_hel12

Das 10 Heller Streifenband gibt es in zwei Größen
In der üblichen 15 cm Ausführung und in 19 cm breiten Variante.
Die breite Variante (Foto) ist die seltenere.

Das Streifenband wurde für eine Drucksache der dritten Gewichtsstufe im Inlandsverkehr verwendet.
Über der Vorausentwertung liegt der Stempel "Wien bestellt 10.5.1910"".
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied
Mitglied
Paul S.


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptySa Jan 18, 2020 6:56 pm

Streifbänder des DÖAV - Seite 2 5__5_h10

5 Heller Streifenband mit 5 Heller Zusatzfrankatur ohne Vorausentwertung nach Malta vom 20.11.1909
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied
Mitglied
Paul S.


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMi März 18, 2020 10:14 pm

@kaiserschmidt schrieb:

hallo gerhard,

rein von der Logik her weiß ich nicht, wozu ein Streifband zu 5 oder 10 Groschen gedient hat.
Der Zeitungsversand ins Ausland kostete je 50 Gramm 4 Groschen, sofern er durch den Verleger erfolgte, ansonsten 8 Groschen je 50 Gramm.
Ich bezweifle auch, daß Streifbänder in Schillingwährung nach dem 31.10.1938 noch verwendet
werden konnten.

Grüße Reinhard

Das Streifenband zu 5 Groschen existiert! Datum (Sept 1938)
Allerdings habe ich erst ein Exemplar in einer fantastischen Spezialsammluung gesehen!
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied
Mitglied
Paul S.


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMi März 18, 2020 10:24 pm

Blanko Streifenband
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Schlei12

Streife Feldpost
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Schlei13

Handschriftliche Adresse an den "Delegierten für Liebesgabenpost"


Schleife ohne Wertstempel zufrankiert
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Schlei14

Schleife ohne Wertstempel zensuriert
Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Schlei15
Nach oben Nach unten
Gerhard
Moderator
Gerhard


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyMi März 18, 2020 11:38 pm

@Paul S. schrieb:

Das Streifenband zu 5 Groschen existiert! Datum (Sept 1938)
Allerdings habe ich erst ein Exemplar in einer fantastischen Spezialsammluung gesehen!

Hallo @Paul S.,

danke für den Hinweis, also weitersuchen......

herzliche Sammlergrüße
Gerhard
Nach oben Nach unten
Paul S.
Mitglied
Mitglied
Paul S.


Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 EmptyDo März 19, 2020 11:04 am

@Gerhard schrieb:
@Paul S. schrieb:

Das Streifenband zu 5 Groschen existiert! Datum (Sept 1938)
Allerdings habe ich erst ein Exemplar in einer fantastischen Spezialsammluung gesehen!

Hallo @Paul S.,

danke für den Hinweis, also weitersuchen......

herzliche Sammlergrüße
Gerhard

Korrektur!
Das 5 Groschen Streifenband ist vom September 1936!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Streifbänder des DÖAV   Streifbänder des DÖAV - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 

Streifbänder des DÖAV

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Ganzsachen :: Österreich :: Privatganzsachen-
Tauschen oder Kaufen