Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Russland über Österreich - Seite 2 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Ansichtskarten der Luftschiffe
von Kontrollratjunkie Heute um 1:22 am

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Gestern um 11:34 pm

» Österreichische Zensuren nach 45
von kaiserschmidt Gestern um 9:29 pm

» Ostsachsen (OPD Dresden) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Gestern um 7:08 pm

» Notmaßnahmen und Provisorien bei Postkarten 1945-1948
von wilma Gestern um 6:38 pm

» OPD Schwerin - 1. Freimarkenausgabe - Feldmerkmale der Wertstufe zu 6 Pfennig
von Briefmarkentor Gestern um 5:48 pm

» Schönes Österreich
von wilma Gestern um 5:15 pm

» Die IBRA (Internationale Briefmarkenausstellung) München '73
von Ausstellungsleiter Gestern um 10:50 am

» Die Postgeschichte von Neustadt bei Coburg
von Ausstellungsleiter Gestern um 10:48 am

» Briefmarken-Kalender 2021
von Michaela Gestern um 9:04 am

» Neuausgaben 2021 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:55 am

» Österreich 1925 - 1938
von Paul S. Sa Jan 23, 2021 6:20 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von Paul S. Sa Jan 23, 2021 10:20 am

» Sudetenland Brief, 1938,
von kaiserschmidt Fr Jan 22, 2021 4:33 pm

» Wert einer umfangreichen Briefmarkensammlung
von copete53 Do Jan 21, 2021 7:13 pm

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von kaiserschmidt Do Jan 21, 2021 2:22 pm

» Belgien - "Nicht zustellen am Sonntag"
von muesli Mi Jan 20, 2021 11:19 am

» Kriegsgefangenenpost II. Weltkrieg (Österreich)
von kaiserschmidt Mi Jan 20, 2021 10:18 am

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Di Jan 19, 2021 10:47 am

» Sagen und Legenden - Belege
von kaiserschmidt Mo Jan 18, 2021 9:07 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von kaiserschmidt Mo Jan 18, 2021 8:50 pm

» Sammlerpost
von Gerhard Mo Jan 18, 2021 7:11 pm

» Eisenbahn
von muesli Mo Jan 18, 2021 6:33 pm

» Umfrage zum Bilderwettbewerb
von gesi So Jan 17, 2021 8:39 pm

» Ermäßigte Gebühren Ausland (CSR Ungarn etc.)
von wilma So Jan 17, 2021 4:08 pm

» Abstimmung Bilderwettbewerb Jänner 2021
von gesi So Jan 17, 2021 1:04 pm

» Deutsche Feldpost aus der Türkei
von Gerhard Sa Jan 16, 2021 5:55 pm

» österr.Post in der Levante auf Brief ?
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 5:13 pm

» Neuen Glanz verleihen, oder nicht?
von wipa2000 Fr Jan 15, 2021 4:14 pm

» türkei
von ercan02 Fr Jan 15, 2021 12:43 pm

» Olympische Spiele
von Jeany Do Jan 14, 2021 11:06 pm

» Forum Basler Taube verschwunden?
von Gerhard Mi Jan 13, 2021 4:40 pm

» 180 Jahre Briefmarke
von Ausstellungsleiter Mi Jan 13, 2021 12:42 pm

» Aus welchen Land ?
von Ausstellungsleiter Mo Jan 11, 2021 11:43 pm

» Österr. NEU: Westbahn
von Gerhard So Jan 10, 2021 11:39 pm

» Fälschungen bei Ebay
von wilma So Jan 10, 2021 7:22 pm

» Freimarken Tierkreiszeichen/Sternbilder - Belege
von wilma So Jan 10, 2021 6:41 pm

» Sammlung Bedarfsbriefe Österreich ab 1945
von kaiserschmidt So Jan 10, 2021 6:12 pm

» Rallye Dakar findet ab dem 3.1.21 statt
von Ausstellungsleiter So Jan 10, 2021 11:53 am

» Bilderwettbewerb im Januar 2021
von kaiserschmidt Fr Jan 08, 2021 10:10 pm

» ETB Berlin Alt Nr. 2
von Heiko1986 Fr Jan 08, 2021 7:52 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Do Jan 07, 2021 10:11 pm

» Grazer Aushilfsausgabe Mai 1945
von wilma Do Jan 07, 2021 5:51 pm

» Briefe oder Karten von/an berühmte oder bekannte Personen
von Paul S. Do Jan 07, 2021 4:40 pm

» Briefmarkentausch
von alfons Mi Jan 06, 2021 5:28 pm

» Feuerwehr als Stempelmotiv
von Gerhard Di Jan 05, 2021 7:29 pm

» Der Stern von Bethlehem am Beispiel des Halleyschen Kometen
von Ausstellungsleiter Di Jan 05, 2021 12:35 pm

» Flugpostserie II Heimische Vogelwelt in Stadt und Land - Vögel
von wilma Mo Jan 04, 2021 8:11 pm

» Servus / GB Queen Victoria
von pegasus-1966 Mo Jan 04, 2021 6:54 pm

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Mo Jan 04, 2021 6:17 pm

» Versch. Ansichtskarten
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 4:29 pm

» Werbeumschläge und -karten aus Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 04, 2021 12:14 pm

» Postcards from Mozambique
von IndoStocks So Jan 03, 2021 4:43 pm

» Suez Canal postcard
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 2:39 pm

» Macao (Macau) pearl of the orient
von IndoStocks Sa Jan 02, 2021 1:40 pm

» Kettensprenger
von suchedg Fr Jan 01, 2021 10:00 am

» Deutsches Reich April 1933 bis 1945
von kaiserschmidt Do Dez 31, 2020 9:48 am

» Briefmarken-Kalender 2020
von Michaela Do Dez 31, 2020 7:27 am

» Ersatzstempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 11:07 pm

» Unsere Weihnachtspost 2020
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 5:14 pm

» Christkindl Stempel
von Gerhard Mi Dez 30, 2020 4:56 pm

» Provinz Sachsen -Sowjetische Besatzungszone
von Kontrollratjunkie Mi Dez 30, 2020 1:02 pm

» Angewandte philatelistische Thematik
von Clemens Brandstetter Di Dez 29, 2020 6:32 pm

» Dornier DO-X
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 6:17 pm

» Suche Dornier DO-X Belege usw.
von DO-X_Sammler Di Dez 29, 2020 5:51 pm

» Portuguese Guinea
von IndoStocks Di Dez 29, 2020 11:37 am

» DP Lager in Österreich nach dem 2. Weltkrieg
von wilma Mo Dez 28, 2020 8:20 pm

» Die Plattenfehler der 15 C Ty I und IIa
von Berni17 Mo Dez 28, 2020 3:44 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von wilma So Dez 27, 2020 6:06 pm

» Suche Kruger "POW and DP Facilities in occupied Austria 1945 -1950"
von wilma So Dez 27, 2020 5:27 pm

» Zensurnebenstempel Österreich nach 1945
von wilma Sa Dez 26, 2020 8:14 pm

» Weihnachtsinsel
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 1:33 pm

» Die Madonnen des Sassoferrato
von Ausstellungsleiter Sa Dez 26, 2020 12:48 pm

» Österreich-Ungarischer Militär-Flugpost
von muesli Mi Dez 23, 2020 5:27 pm

» JUL-Marken Dänemark
von leon_sellos Di Dez 22, 2020 9:40 pm

» Orange Landschaft Österreich - Belege
von wilma Mo Dez 21, 2020 8:33 pm

» Freimarkenserie "Kunstwerke aus Stiften und Klöstern"
von Gerhard Mo Dez 21, 2020 6:23 pm

» Die erste Österreichische Ausgabe 1850
von 9kreuzer1 So Dez 20, 2020 7:03 pm

» Die Portomarken der Republik "Deutsch-Österreich"
von Paul S. So Dez 20, 2020 6:27 pm

» Wurde der Bilderwettbewerb eingestellt?
von gesi So Dez 20, 2020 6:23 pm

» Grüne Karte - UNO New York
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:48 pm

» Stifte und Klöster - Belege
von wilma Sa Dez 19, 2020 6:36 pm

» Blaue Karten - UNO Genf
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 6:18 pm

» Weiße Karten - UNO WIEN
von Gerhard Sa Dez 19, 2020 5:35 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von muesli Fr Dez 18, 2020 5:31 pm

» Ältere Flugpost Österreich
von muesli Fr Dez 18, 2020 4:59 pm

» Philatelia - Frankfurt/M.
von Gerhard Do Dez 17, 2020 1:40 am

» ÖPT Maximumkarten
von Gerhard Do Dez 17, 2020 12:48 am

» Geschenkausgabe vor 30 Jahren zu 500 Jahre Post
von Ausstellungsleiter Mi Dez 16, 2020 2:08 pm

» Irrläufer
von kaiserschmidt Mo Dez 14, 2020 5:25 pm

» Großtauschtag ABSV Attnang-Pucheim 7.2.2021
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 1:17 am

» Österr. NEU: Gräf & Stift SP 8 Pullman
von Gerhard Mo Dez 14, 2020 12:20 am

» Sächsische Schwärzungen -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie So Dez 13, 2020 11:52 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt So Dez 13, 2020 9:17 pm

» Wappenzeichnung - ANK 714-736 - Belege
von wilma So Dez 13, 2020 5:27 pm

» Suche die "gartenblumen zu volgvollständigen"Gestempel
von leon_sellos Sa Dez 12, 2020 6:56 pm

» Südamerikafahrt 1930, Post nach (Salvador de) Bahia
von balf_de Fr Dez 11, 2020 1:19 pm

» Comics
von Gerhard Fr Dez 11, 2020 1:14 am

» Flugpostausgabe 1947
von wilma Do Dez 10, 2020 8:41 pm


Teilen
 

 Russland über Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Michael D
Mitglied
Mitglied
Michael D


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptyFr Jul 01, 2011 8:05 pm

Hallo Hans,

kannst Du den Brief vielleicht mal zeigen?

Noch einmal zu dem FRANCOTOUT.-Stempel:
Wie sollte ein preußischer Postbeamter in Eydtkuhnen an dem von mir gezeigten Brief erkennen, dass dieser franko lief - unter der Voraussetzung, dass der FRANCOTOUT.-Stempel noch fehlte ?
Es ist nicht so, dass ich hier unbedingt recht behalten möchte, aber es ist eine interessante Diskussion. Auf allen (wenigen) mir bekannten Briefen mit diesem FRANCOTOUT.-Stempel fand sich definitiv kein anderer russischer Franko-Stempel.
Wenn es so einen Brief gäbe, würde das meine Argumentation widerlegen.
Oder auch ein Brief mit diesem Stempel, der definitiv nicht aus/über St. Petersburg lief, z.B. aus dem baltischen Raum. Habe ich bislang auch noch nicht gesehen.

Viele Grüße
Michael
Nach oben Nach unten
hans7
Mitglied
Mitglied
hans7


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptySa Jul 02, 2011 4:12 pm

Hallo Michael,

es ist wirklich interessant zu sehen, wie jeder die Briefe liest. ich meine also, da ja "Francotout" die Bedeutung hat, bis zum Empfänger bezahlt, das also ein Stempel beim Absende PA in russland reichen sollte.
ich habe hier einen Brief, der den Franco Stempel hat, und handschriftlich den Vermerk Franco tout zusätzlich bekam. Russland über Österreich - Seite 2 Franco10Russland über Österreich - Seite 2 Franco11Russland über Österreich - Seite 2 Porto_10
Die halbverdeckte Zahl auf der Rückseite ist eine "20".
Du siehst ja den Unterschied zu dem Porto-Brief mit dem blauen Portostempel.
Ich denke also das wir eventuell beide Recht haben könnten, und es weiterhin ein eventuell ungeklärtes Thema bleiben wird. Es ist aber anzumerken, das es am absendenden Postamt liegt, den richtigen Hinweis zu geben, ob es ein Franco- Porto- oder ein bis zur Grenze bezahlter Brief ist.
Gruß

Hans
Nach oben Nach unten
Michael D
Mitglied
Mitglied
Michael D


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptySo Jul 03, 2011 12:46 pm

Hallo Hans,

ich stimme dir voll zu, dass es Aufgabe des absendenden Postamtes war, den Franko- bzw. Porto-Status festzustellen.

Hinsichtlich der Formulierung Franco-tout = bezahlt bis zum Empfänger muß man aber etwas vorsichtig sein.
Die konkrete Bedeutung des Franco-tout ergab sich auch aus den Zeitverhältnissen.
So war ein Brief nach England bis Ende 1846 generell nur bis zur Kontinentalküste freizumachen. Der folgende Biref aus dem Jahr 1845 zeigt den Stempel AUS RUSSLAND / FRANCO-TOUT und war bis zur Küste freigemacht - voll frankiert, so weit es eben möglich war. Das noch vom Empfänger zu zahlende englische Porto von 8 Pence wurde mittig notiert.

Russland über Österreich - Seite 2 Nach_e10

Wenn ich es richtig entziffere, ist dein englischer Brief aus dem Jahr 1846 und zeigt auch noch diese Grenzfrankatur.

Dein Brief über Österreich nach Frankreich zeigt die typischen 10 Dec. für Portobriefe. Über Preußen gelaufen, hätte dieser Brief 11 Dec. gekostet. Der Transit durch Österreich war billiger, dafür der Transit durch Preußen schneller.

Viele Grüße
Michael
Nach oben Nach unten
hans7
Mitglied
Mitglied
hans7


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptyDi Jul 05, 2011 5:12 pm

Hallo Michael,

eine Frage zu meinem Brief über Hussyatin - Lemberg nach Frankreich. Die schwarze "10", wo kam die auf den Brief, an der österr. oder französischen Grenze? Dann die 15/28 mit rötel, was ist das für eine Berechnung, kannst Du mir da helfen.

Gruß

Hans
Nach oben Nach unten
Michael D
Mitglied
Mitglied
Michael D


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptyDo Jul 07, 2011 5:44 pm

Hallo Hans,

die schwarze 10 ist eine französische Taxierung.

Der Brief stammt aus dem Jahr 1862, also bildete noch der russisch-österreichische Postvertrag von 1854 die Taxierungsgrundlage. Dort waren 10 SKop. (= 9 Kr.C.M.) für das russische und 9 Kr.C.M. für das österreichische resp. Vereinsporto angesetzt. In Summe also 18 Kr.C.M.
Mit dem 1.11.1858 wurde in Österreich der Neukreuzer als Währung eingeführt. Die Umrechnung von 9 Kr.C.M. ergäbe 15 NKr. russisches und 15 Nkr. österreichisches Porto.
Daher wäre es plausibel, wenn auf diesem Brief 15 / 30 stehen würde: 15 NKr. russischer Anteil und 30 NKr. aufgelaufenes Gesamtporto. Die auf deinem Brief stehenden 28 NKr. habe ich auch schon auf anderen Portobriefen gesehen. Anscheinend wurde das österreichische Porto (aus Kr. C.M.) anders in Nkr. reduziert als das russische Porto (aus Silberkopeken).
Vielleicht weiß ein Österreich-Spezialist hier genaueres ...

Viele Grüße
Michael

NB: Mal schauen, wie es hier im Forum nach dem Theater im Zeppelin-Thread weitergeht. Postgeschichtliches steht hier anscheinend nicht so hoch im Kurs.
Nach oben Nach unten
hans7
Mitglied
Mitglied
hans7


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptyDo Jul 07, 2011 7:59 pm

Grüß Dich Michael,

danke für die ausführliche Antwort. Ich habe auch Briefe mit 15/30 werde die mal scannen und einstellen. Aber ich denke Du wirst solche Briefe auch haben.
Du hast recht, hier ist moderen Philatelie und Zeppelin, sowie Luftpost stark gefragt. Vielleicht gibt es auch noch Sammler die in unsere Richtung kommen.
Hoffen wir mal das es etwas besser wird, oder sich noch einige Leute beteiligen.
Wir können vielleicht mit etwas auffälligen Belegen noch einige aus der Ecke heraus locken!!!

Gruß

Hans
Nach oben Nach unten
Michael D
Mitglied
Mitglied
Michael D


Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 EmptyFr Jul 08, 2011 1:59 pm

Hallo Hans,

zeige ruhig deine Belege mit 15/30-Notierung. Vielleicht finden wir da noch ein Muster - postervereinsintern bzw. -extern, oder einen Zeitrahmen - für die unterschiedlichen Taxierungen.

Ich habe dir da noch eine PN geschrieben.

Viele Grüße
Michael
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Russland über Österreich - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Russland über Österreich   Russland über Österreich - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 

Russland über Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Österreich-
Tauschen oder Kaufen