Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Bild5110

Briefmarken - Forum
Herzlich Willkommen im Briefmarken Forum Österreich!
Um alle Beiträge OHNE WERBUNG sehen und lesen zu können, muss man angemeldet sein. Ein Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich.
*******************************************************
Welcome to the Forum Stamps Austria!
To see and read all the posts, you have to be registered. A registration is free and without obligation.

---->ANMELDUNG


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Bild5110


Briefmarken - Forum

Briefmarken - Forum
 
StartseitePortalSuchenNeueste BilderAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Briefmarken Thurn und Taxis
von Rietchen52 Heute um 7:24 pm

» Tauschwunsch: 100 Jahre ÖBB
von Josef Heute um 5:52 am

» Neuausgaben 2024 Deutschland
von Gerhard Gestern um 12:50 am

» 1966 Briefmarke im ANK und Web auffindbar
von Johannes 8 Sa Feb 24, 2024 7:41 pm

» Postverkehr eingestellt - weltweit
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 7:00 pm

» Die Freimarkenausgabe 1908
von Paul S. Sa Feb 24, 2024 6:52 pm

» Österreich im III. Reich (Ostmark) Belege
von jklang Fr Feb 23, 2024 6:44 pm

» Österr. NEU: Treuebonusmarke 2023 - Amaryllis
von Gerhard Do Feb 22, 2024 11:28 pm

» Zeitungsmarken: Merkurkopf
von pggjts Mi Feb 21, 2024 10:51 pm

» Inflation in Österreich - Belege - 1918 bis 1925
von kaiserschmidt Mi Feb 21, 2024 8:43 am

» Österr. NEU: Gefährdete Insekten Käfer - Carabus nodulosus
von Gerhard Di Feb 20, 2024 8:12 pm

» Belege des Terrors, KZ, Internierungslager, Gefängnisse unter dem Naziregime
von Clemens Brandstetter Di Feb 20, 2024 10:42 am

» LZ 127 Öhringenfahrt 1931
von Kontrollratjunkie Di Feb 20, 2024 1:31 am

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Mo Feb 19, 2024 11:24 am

» Wien
von Gerhard Mo Feb 19, 2024 1:22 am

» Rosa Merkur
von Saintflo So Feb 18, 2024 3:30 pm

» Zeppelinpost aus USA
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 2:32 pm

» Zeppelinpost aus/nach Österreich
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 2:06 pm

» Fahrt zur Weltaustellung: Chicagofahrt Graf Zeppelin 1933
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 1:56 pm

» Zeppelin-Zuleitungspost
von Grinsefisch Fr Feb 16, 2024 1:38 pm

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Februar 2024
von gesi Fr Feb 16, 2024 1:26 pm

» Perfins (Firmenlochungen)
von muesli Fr Feb 16, 2024 12:16 pm

» Freimarken-Ausgabe 1867 : Kopfbildnis Kaiser Franz Joseph I
von muesli Do Feb 15, 2024 11:14 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Februar 2024
von Polarfahrtsucher Do Feb 15, 2024 9:29 pm

» Nebenstempel allgemein
von wilma Do Feb 15, 2024 5:08 pm

» Österreich 1925 - 1938
von kaiserschmidt Mo Feb 12, 2024 6:24 pm

» Wertermittlung
von Manfred777 So Feb 11, 2024 5:49 pm

» Landschaftsbilder ANK 738-766 - Belege
von jklang Fr Feb 09, 2024 5:05 pm

» Wer kennt diesen Stempel?
von wilma Fr Feb 09, 2024 8:47 am

» Trachtenserien ANK 887 - 923 und 1052 - 1072 Belege
von wilma Fr Feb 09, 2024 8:19 am

» Österreichische Zensuren nach 45
von wilma Fr Feb 09, 2024 7:48 am

» Österr. NEU: Freimarken 1917/19
von Gerhard Do Feb 08, 2024 10:02 pm

» LZ 127 Literatur - Reiseberichte, Studien, Nachschlagewerke und mehr
von Grinsefisch Di Feb 06, 2024 3:57 pm

» LZ 127 Ägyptenfahrt 1931
von Grinsefisch Di Feb 06, 2024 7:15 am

» LZ 127 Orientfahrt 1929
von Kontrollratjunkie Di Feb 06, 2024 1:51 am

» Vatikanstadt
von Gerhard Di Feb 06, 2024 12:50 am

» 50 Jahre Polarfahrt Luftschiff Graf Zeppelin
von Grinsefisch So Feb 04, 2024 8:42 am

» LZ 127 Weihnachtsfahrt 1934
von Grinsefisch Sa Feb 03, 2024 10:45 am

» Südamerikafahrten LZ 127 1932
von Grinsefisch Sa Feb 03, 2024 9:41 am

» Österr. NEU: Trauer - 2024
von Gerhard Sa Feb 03, 2024 1:04 am

» Streifbänder des DÖAV
von kaiserschmidt Fr Feb 02, 2024 8:51 am

» Österr. NEU: Glückwunsch – 2024
von Gerhard Do Feb 01, 2024 10:04 pm

» Vereinte Nationen (UNO) - Wien
von Bolle Mo Jan 29, 2024 3:41 pm

» Seminar für moderne Philatelie in Österreich ab 1900 in Mondsee vom 15.03.- 17.03.2024
von Paul S. So Jan 28, 2024 10:11 am

» Österr. NEU: Block Vier Jahreszeiten
von Gerhard So Jan 28, 2024 12:21 am

» Sammlerpost
von kaiserschmidt Fr Jan 26, 2024 4:36 pm

» Bauwerke und Baudenkmäler "Bautenserie"
von wilma Fr Jan 26, 2024 10:35 am

» Verwendung von Portomarken in Österreich
von Paul S. Di Jan 23, 2024 11:56 am

» Verlust oder Diebstahl von Briefmarken
von muesli Sa Jan 20, 2024 9:53 pm

» Social Philately
von Gerhard Fr Jan 19, 2024 1:14 am

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Februar 2024
von gesi Do Jan 18, 2024 11:28 am

» Tausende Briefmarken geerbt
von Daniel Mi Jan 17, 2024 10:12 pm

» Liqudation: Hermann E. Sieger GesmbH
von Gerhard Mi Jan 17, 2024 8:17 pm

» Österr. NEU: Fagott
von Gerhard Di Jan 16, 2024 10:11 pm

» Österr. NEU: Amboss - Besteck 2060
von Gerhard Di Jan 16, 2024 10:09 pm

» Flugpost nach Österreich
von kaiserschmidt Mo Jan 15, 2024 2:24 pm

» 1964 Volkstrachten - Zusammendruck
von Johannes 8 So Jan 14, 2024 6:43 pm

» Zeppelinpost des LZ 127
von muesli Fr Jan 12, 2024 10:26 pm

» Themenvorschläge für den Bilderwettbewerb im Januar/ Februar 2024
von Paul S. Fr Jan 12, 2024 6:45 pm

» Deutsches Reich - Firmenlochungen
von Perfin Fan Do Jan 11, 2024 1:57 pm

» Thüringen (OPD Erfurt) -Sowjetische Besatzungszone-
von Kontrollratjunkie Mo Jan 08, 2024 12:01 am

» Esperanto
von Gerhard So Jan 07, 2024 12:42 am

» Blockausgaben Nr. 38 Feuerwerk 22-8-2006
von Gerhard Sa Jan 06, 2024 1:01 am

» Ferienland Österreich - Dauermarkenserie
von Gerhard Sa Jan 06, 2024 12:12 am

» Zensuren unter deutscher Herrschaft bis 1945
von jklang Fr Jan 05, 2024 6:43 pm

» "Der Schneiderbauer"
von bf Di Jan 02, 2024 11:20 pm

» Österr. NEU: Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024
von Gerhard Di Jan 02, 2024 11:19 pm

» Siegerbild im Dezember 2023
von gesi Mo Jan 01, 2024 6:02 pm

» Dänemark schafft 2024 die Briefmarke ab.
von Clemens Brandstetter Mo Jan 01, 2024 12:45 pm

» Großtauschtag in Attnag-Pucheim 18.2.2024
von Gerhard Do Dez 28, 2023 10:34 pm

» Österr. NEU: Lohner L98 "Kamel"
von Gerhard Sa Dez 23, 2023 7:53 pm

» Eulen und sonstige Käuze
von Gerhard Sa Dez 23, 2023 7:49 pm

» DR 331 b Plattenfehler
von hlmj Mi Dez 20, 2023 10:16 am

» Abstimmung über den Beleg des Bilderwettbewerbes im Dezember 2023
von gesi Mo Dez 18, 2023 8:11 pm

» Weihnachtsgrüße
von Gerhard Mo Dez 18, 2023 6:22 pm

» Wir starten den Bilderwettbewerb im Dezember 2023
von Gerhard So Dez 17, 2023 11:58 pm

» Bezirks-Stempel
von Gerhard Sa Dez 16, 2023 7:13 pm

» Abart BRD 1492 DD
von Gerhard Fr Dez 15, 2023 5:07 pm

» Automatenabarten
von Gerhard Do Dez 14, 2023 11:30 pm

» Neuausgaben 2023 Deutschland
von Gerhard Sa Dez 09, 2023 11:39 pm

» Postanweisung
von Gerhard Sa Dez 09, 2023 12:30 am

» Aus meiner Böhmen & Mähren Sammlung!!!
von jklang Fr Dez 08, 2023 5:59 pm

» Radiogramm
von kaiserschmidt Fr Dez 08, 2023 11:34 am

» Portobestimmung Paketkarte Judenburg - Schweiz 1916
von kaiserschmidt Mi Dez 06, 2023 9:05 pm

» Krampuskarten
von kaiserschmidt Di Dez 05, 2023 7:43 pm

» Preisrätsel
von Paul S. Di Dez 05, 2023 4:20 pm

» Posthornzeichnung - ANK 697-713 - Belege
von wilma So Dez 03, 2023 8:04 pm

» Stempel "Spätling"
von Johannes 8 So Dez 03, 2023 8:00 pm

» Heimatsammlung Braunau
von kaiserschmidt So Dez 03, 2023 11:45 am

» Zeitungsstempelmarken
von kaiserschmidt Do Nov 30, 2023 8:27 pm

» Österr. NEU: Weihnachten Schneekugel
von Gerhard Mi Nov 29, 2023 12:25 am

» Österr. NEU: Weihnachten Anbetung der Könige
von Gerhard Mi Nov 29, 2023 12:20 am

» 70 Jahre Sudetenland-Philatelie
von Paul S. So Nov 26, 2023 8:54 pm

» DIE ZEITUNGSMARKEN AUSGABE 1858
von muesli Mi Nov 22, 2023 11:49 pm

» Philatelietag Langenlois
von Gerhard Mi Nov 22, 2023 11:01 pm

» Privatganzsachen 1.Republik
von kaiserschmidt Mo Nov 20, 2023 10:18 am

» 1945 Wappenzeichnung
von Gerhard So Nov 19, 2023 11:39 pm

» Abstimmung über das Thema des Bilderwettbewerbes im Dezember 2023
von gesi So Nov 19, 2023 1:25 pm

» Österr. NEU: Nein zu Gewalt gegen Frauen
von Gerhard Sa Nov 18, 2023 8:10 pm


Teilen
 

 Perfins (Firmenlochungen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyDo Feb 09, 2023 8:00 am

Guten Morgen werte Forenmitgleider !
Ich hab wieder Was gefunden Cool
Diesmal eine Firmenlochung, die etwas sehr versetzt angebracht wurde.

Es handelt sich um die Marke DR 141
Ich würde meinen es handelt sich um J(?). J(?).

Hier nun das Bild
Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Dr141_10

Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Perfin Fan
0beiträge
Perfin Fan


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyDo Feb 09, 2023 9:49 am

Markenfreund49 schrieb:
Guten Morgen werte Forenmitgleider !
Ich hab wieder Was gefunden Cool
Diesmal eine Firmenlochung, die etwas sehr versetzt angebracht wurde.

Es handelt sich um die Marke DR 141
Ich würde meinen es handelt sich um J(?). J(?).

Hier nun das Bild
Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Dr141_10

Beste Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )


Ich muss dich leider wieder enttäuschen. Der erste Buchstabe ist zwar ein "J", aber beim zweiten sind dir zwei Löcher entgangen, die sich am Markenrand von der normalen Zähnung deutlich unterscheiden. Der Verlauf der Krümmung deutet hier ganz klar auf ein "S" hin.

Aufgrund der Anordnung der Löcher (z. B. ist das 5. Loch des J etwas versetzt) und der beiden Buchstaben sollte es sich um die folgende Lochung handeln, bei der allerdings zwei Verwender angegeben sind:

JS-01-21-01 - Julius Sachs, Kinderbekleidung,
JS-01-21-02 - Julius Sckeyde KG, Breslau

Hier bin ich mir jedoch nicht sicher, ob da nicht eine Verwechslung im Katalog vorliegt. Die nächste Lochung JS-01-22 wird nämlich ebenso für beide Verwender - nur umgekehrt - angegeben. Das ist seltsam und würde sich nur anhand eines Beleges klären lassen.
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyDo Feb 09, 2023 9:44 pm

Schönen guten Abend !
Danke Dir lieber Perfin Fan für Deine rasche und kompetente Bestimmung und Korrektur.
Leider gibt es keinen Beleg zur Marke, die ist lose in meiner Sammlung^^
Ich denke ich hab die fehlenden Lochungen ausfindig machen könne, habe sie mit blau markiert, hoffe, ich liege da richtig Cool

Interessant, daß es gleich 2 Firmen lt. Katalog für diese Lochung gibt.

Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Dr141_11

Herzliche Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )



Nach oben Nach unten
Perfin Fan
0beiträge
Perfin Fan


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyFr Feb 10, 2023 10:50 am

Dass zwei oder mehr Firmen dieselbe Lochung verwendet haben, kommt relativ häufig vor.
So hab ich z. B. bei der deutschen AH-01-01 über ein Dutzend unterschiedliche Verwender gefunden.

Dafür gibt es mehrere Gründe:

Der wahrscheinlich häufigste dürfte sein, dass man Geld sparen wollte. Bei nur wenigen Stanzen-Anbietern kam es sicher oft vor, dass dieselben Buchstabenkombinationen nachgefragt wurden. Gab es die Stanze bereits und musste das Lochbild nicht komplett neu aufgebaut werden, wird es den Verwendern egal gewesen sein, wenn sie das Ganze dadurch etwas günstiger bekommen haben. Für Exklusivität hingegen musste man - wie auch heute - immer mehr auf den Tisch legen.

Der nächste Grund ist der Standort. Man half sich innerhalb eines Gebäudekomplexes gerne mal mit Briefmarken aus. Wenn es der anderen Firma egal war, konnte diese genauso die gelochten Marken zur Frankierung übernehmen.

Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung durch eine Person bei verschiedenen Unternehmen.
Hier hab ich mal bei einer Lochung recherchiert, weil es mich interessiert hat, und bin drauf gekommen, dass der Inhaber einer Firma zugleich im Aufsichtsrat eines Vereins war und dort einfach ebenfalls die Firmenlochung auf seine Briefe geklebt hat.

Extrem problematisch ist der nächste Grund: Es wurden von großen Unternehmen oft vorfrankierte Antwortkarten verschickt. Wie auch heute gab es Leute, die diese ungestempelten Marken ablösten und für ihre eigene Post verwendeten. So hat man dann zum Teil Lochungen von Firmen, die zwar überhaupt nichts mit dem ursprünglichen Verwender zu tun haben, die Perfins sind aber trotzdem auf Belegen zu finden und müssen damit im Katalog aufgenommen werden.

----

In diesem "JS"-Fall aber ist die Buchstabengleichheit das seltsame Element. Da bin ich eher der Meinung, dass aufgrund der sehr ähnlichen - allerdings nicht identischen - Lochungen und derselben Stadt (Breslau) bei der Katalogerstellung ein Fehler unterlaufen ist und man sie irrtümlich jeweils beiden Firmen zugeordnet hat. Das könnte man nur mit einer Abfrage der ArGe-Datenbank und durch Sichtung der dort befindlichen Belege überprüfen.

Ich glaube jedoch nicht, dass man dort aktuell an dieser (Mini)Frage interessiert ist. Da dürfte es zurzeit andere Probleme geben. So hat man in den letzten Monaten Teile einer der wahrscheinlich bedeutendsten Sammlungen an deutschen Firmenlochungen, die ihnen jemand vermacht hat, einfach über ein Auktionshaus versteigern lassen und somit für immer auseinandergerissen. Ewig schade ... :-(
Nach oben Nach unten
Markenfreund49
Mitglied in Bronze
Markenfreund49


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyFr Feb 10, 2023 11:25 pm

Schönen guten Abend!
Besten Dank für Deine Erklärungen und Ausführungen, betreffend der Perfins.
Ich muß gestehen, ich bin erst durch Dich neugierig geworden. Bis dato habe ich die Perfins zwar in die Sammlung eingepflogen, Ihnen aber wenig Bedeutung beigemessen, was sich nun geändert hat.
Das mit dem Zerreißen von so bedeutenden Sammlunge find ich schade, weil dadurch auch Teile der Geschichte für immer verloren gehen (:

Liebe Grüße
Gerhard (der Jüngere Smile )
Nach oben Nach unten
Perfin Fan
0beiträge
Perfin Fan


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Perfin Kolumbien mit Wien-Stempel   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyMi Mai 31, 2023 5:17 pm

Noch ein sicher nicht alltägliches Fundstück, das ich euch nicht vorenthalten möchte:
Ein Perfin aus Kolumbien (B/AA), verwendet von der Banco Aleman-Antioqueno.
Der Stempel hat allerdings mit Übersee eher weniger zu tun. Wink

Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 20200610
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyDo Feb 15, 2024 10:47 pm

Hallo Perfinfan,
Hallo Sammlerfreunde,

Eine Neujahrskarte am 30.12.1920 von Mons nach Deurne gesendet (Ankunftsstempel Deurne 31.XII.20 mit zwei Briefmarken mit Firmenlochungen frankiert. Ich lese etwas wie E H ? Kann jemand diese Perfin entziffern und bestimmen? Vielen Dank dafür!

Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 B_perf11

Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 B_perf10

Beste Grüsse,
Raf.

Nach oben Nach unten
Perfin Fan
0beiträge
Perfin Fan


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyFr Feb 16, 2024 11:56 am

muesli schrieb:
Hallo Perfinfan,
Hallo Sammlerfreunde,

Eine Neujahrskarte am 30.12.1920 von Mons nach Deurne gesendet (Ankunftsstempel Deurne 31.XII.20 mit zwei Briefmarken mit Firmenlochungen frankiert. Ich lese etwas wie E H ? Kann jemand diese Perfin entziffern und bestimmen? Vielen Dank dafür!

Beste Grüsse,
Raf.


Hier handelt es sich um eine Privatverwendung - wahrscheinlich durch jemanden (Maurice?) aus der Familie von Edouard Helin, der das Unternehmen führte.

E.H. steht für auch für dessen Namen: Edouard Helin

Vve. Edouard Helin, Mercerie et laines (Kurzwaren und Wolle)
Bergen/Mons

Die Stanze war laut Katalog von 1893 bis 1921 in Gebrauch.

Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Eh10

Den Katalog, wo die Abbildung zu finden ist, gibt es übrigens beim Niederländischen Perfinclub:
https://www.perfinclubnederland.nl/catalogus-b/
Anhänge
EH.jpg
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(30 KB) Anzahl der Downloads 1
Nach oben Nach unten
muesli
Mitglied in Bronze
muesli


Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 EmptyFr Feb 16, 2024 12:16 pm

Hallo Perfin Fan,

Herzlichen Dank für die Bestimmung dieses Perfins.

Ich habe nach das Familienbetrieb Edouard Helin gesucht aber nur bei Delcampe eine Rechnung aus diese Zeit gefunden. Die Name war dann Vve (veuve, Witwe) Edouard Hélin.

Beste Grüsse,
Raf.
Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Scherm39
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Perfins (Firmenlochungen)   Perfins  (Firmenlochungen) - Seite 2 Empty

Nach oben Nach unten
 

Perfins (Firmenlochungen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

 Ähnliche Themen

-
» Lochung auf Briefmarken - Perfin - Österreich
» Deutsches Reich - Firmenlochungen
» Perfins weltweit
» Österreichisches Patentamt - Belege Perfins
» Suche Tauschpartner "Perfins"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Briefmarken - Forum  :: Postgeschichte :: Allgemein-
Tauschen oder Kaufen